3. Spieltag
01.08.2017 19:00
Beendet
SF Lotte
Sportfreunde Lotte
1:2
SC Paderborn 07
Paderborn
1:1
  • Sven Michel
    Michel
    27.
    Linksschuss
  • André Dej
    Dej
    32.
    Rechtsschuss
  • Koen van der Biezen
    van der Biezen
    90.
    Kopfball
Stadion
FRIMO Stadion
Zuschauer
2.578
Schiedsrichter
Dr. Matthias Jöllenbeck

Liveticker

90
20:57
Fazit:
Steffen Baumgart setzt seine positive Serie mit Paderborn fort und holt im zweiten Anlauf den ersten Dreier auswärts, nachdem man ja in Halle nach 4:1 Führung noch abgefangen wurde. Am Ende ist es ein glücklicher Sieg für das Team, welches in der zweiten Halbzeit den Tick mehr investierte. Im Prinzip wäre das 1:1 aber das gerechtere Resultat gewesen. Da Fußball aber selten im Konjunktiv stattfindet, steht Lotte nach dem Trainerchaos mit aktuell nur einem Punkt unten drin, während der SCP die Chance hat, mit der maximalen Ausbeute aus der englischen Woche zu gehen. Das war es von hier aus, einen schönen Abend noch!
90
20:54
Spielende
90
20:54
Und dann ist auch Schluss! Paderborn holt den Dreier in Lotte.
90
20:51
Die Nachspielzeit läuft, verzweifelt schlägt Lotte lange Bälle nach vorne, aber das dürfte nichts mehr werden.
90
20:51
Da ist er also, der Lucky Punch, und mit ihm Paderborn auf dem Weg zum Traumstart! Massih Wassey geht runter, der Wechsel soll nun nur noch Zeit bringen.
90
20:50
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Aykut Soyak
90
20:50
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Massih Wassey
90
20:49
Tooor für SC Paderborn 07, 1:2 durch Jonas Acquistapace (Eigentor)
Wie bitter ist das denn? Eine Ecke der Gäste wird verlängert und am langen Pfosten gibt der Akteur des Gastgebers im Kampf mit Darryl Geurts dem Leder wohl den entscheidenden Stoß mit.
88
20:48
Paderborn kommt noch einmal zu zwei Ecken, aber Fernandez zeigt sich im Verlauf sicher und fängt einen Weitschuss von Massih Wassey souverän.
86
20:45
Gelbe Karte für Maximilian Oesterhelweg (Sportfreunde Lotte)
Der Eingewechselte testet die Trikotqualität der Gäste.
85
20:45
Sichtlich ausgepumpt geht der Paderborner Torschütze vom Platz und der niederländische Routinier darf sich noch ein paar Minuten probieren.
84
20:43
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Koen van der Biezen
84
20:43
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Sven Michel
83
20:42
Am Ende dürfte es mutmaßlich eher über den Lucky Punch gehen, weil sich spielerisch kaum etwas tut. Allerdings kombinieren sich die Hausherren hier mal schön auf dem rechten Flügel durch. Den wuchtigen Schuss pariert Leopold Zingerle zur Ecke, danach passiert aber nichts mehr.
81
20:39
Nach dieser Szene drängt sich die Frage auf: Gibt es heute noch einen Sieger? Zehn Minuten verbleiben den Akteuren darauf eine Antwort zu finden.
80
20:38
Muss das 2:1 sein! Danach wird es brenzliger! Lindner steckt auf Dej durch, doch gegen dessen Flachschuss reagiert Leopold Zingerle super und wehrt ab!
79
20:38
Die folgende Standard ist dann schlecht ausgeführt. Davor war schon Oesterhelweg für den Gastgeber in die Partie gekommen.
78
20:37
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Maximilian Oesterhelweg
78
20:37
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Jarosław Lindner
78
20:36
Gelbe Karte für Darryl Geurts (SC Paderborn 07)
Der Eingewechselte geht auf der linken Abwehrseite recht unmotiviert in den Mann und reiht sich in die Liste der 'Verwarnten ein.
77
20:36
Da kann man auch mal mehr draus machen: Sven Michel forciert den Konter, schüttelt robust seinen Gegenspieler ab und nimmt Christopher Antwi-Adjej links mit. Doch der dribbelt sich dan fest, so dass kein Abschluss zustande kommt.
75
20:33
Es zieht Nebel auf in Westfalen! Aber das ist kein Wetterumschwung, sondern irgendwer hat da im Paderborner Block gezündelt.
73
20:32
Hamadi Al Ghaddioui hatte heute wenig Szenen und wird daher konsequenterweise ersetzt.
73
20:31
Einwechslung bei Sportfreunde Lotte: Bernd Rosinger
73
20:31
Auswechslung bei Sportfreunde Lotte: Hamadi Al Ghaddioui
73
20:31
2.578 Zuschauer sind gekommen während die Hausherren die Pause dann für den angekündigten Wechsel nutzen.
72
20:31
Autsch! Bei einer Flanke rauschen in der Mitte zwei Akteure schmerzhaft zusammen und Maximilian Rossmann muss behandelt werden. Aber es geht wohl gleich weiter.
72
20:30
Felix Herzenbruch musste mit einer blutenden Wunde kurz behandelt werden, kommt aber nun zurück.
71
20:29
Bernd Rosinger soll wohl für Lotte kommen, aber es gibt keine Unterbrechung.
70
20:29
Zuvor gibt es aber noch eine Ecke für Lotte, doch weit auf den zweiten Pfosten geschlagen verpufft die Standard.
69
20:28
Marc Fascher wird wohl gleich ebenfalls das erste Mal wechseln. Jedenfalls wird da unten angeregt diskutiert.
68
20:27
Im direkten Gegenstoß schenkt Lotte zunächst ein wenig fahrlässig den Konter her. Am Ende kommt man aber trotzdem noch in den Sechzehner, dann allerdings ohne rechte Gefahr.
67
20:27
Dennis Srbeny nimmt Tempo auf versucht sich im Dribbling vor dem Strafraum, doch die letzte Linie der Sportfreunde agiert clever und grätscht den Offensiven ab.
64
20:24
So zieht Michel zum Beispiel hier über rechts in die Mitte, der Schuss geht aber meterweit vorbei. Danach kommt Darryl Geurts in die Partie, der nach vorne nun mehr Dampf machen soll als sein Vorgänger.
64
20:23
Einwechslung bei SC Paderborn 07: Darryl Geurts
64
20:23
Auswechslung bei SC Paderborn 07: Ben Zolinski
64
20:23
Somit bleibt es auch dabei, dass wenn überhaupt nur etwas über Standards geht. Immerhin ist Paderborn nun in dieser Halbzeit ein wenig aktiver.
63
20:22
Gelbe Karte für Tim Wendel (Sportfreunde Lotte)
Viele Unterbrechungen machen die Partie in dieser Phase nicht wirklich attraktiver. Wendel ist der nächste, der sich für überhartes Einsteigen die Verwarnung abholt.
61
20:22
Der Freistoß bringt in der Folge nichts mehr ein, gefährlicher wird es dann kurze Zeit später aber auf der anderen Seite. Massih Wassey flankt auf Christian Strohdiek und der steht im Sechzehner sträflich frei. Allerdings gerät der Abschluss zu zentral.
59
20:18
Gelbe Karte für Christopher Antwi-Adjej (SC Paderborn 07)
Wie gesagt: Es wird härter! Ohne rechte Chance ballert der Offensive an der Seitenlinie Alexander Langlitz um.
57
20:16
Leopold Zingerle ist bei der folgenden Standard zur Stelle und faustet das Leder aus der Gefahrenzone.
56
20:15
Gelbe Karte für Marc Vucinovic (SC Paderborn 07)
Die Partie wird umkämpfter, der nächste holt sich den Karton ab. Vucinovic kommt deutlich zu spät und beschwert sich völlig zu unrecht.
54
20:13
Christian Strohdiek kommt in der Folge in der Zentrale durchaus gefährlich zum Kopfball, aber das Leder streift knapp über den Kasten.
53
20:12
Die folgende Standard kracht in die Mauer zur Ecke.
53
20:11
Gelbe Karte für Alexander Langlitz (Sportfreunde Lotte)
Vor allem unnötig, weil der Akteur von Lotte vom Unparteiischen ebenfalls verwarnt wurde.
52
20:11
Gelbe Karte für Robin Krauße (SC Paderborn 07)
Nach einem zugegebenermaßen harten Einsteigen von Langlitz geht Krause den Übeltäter an und kassiert für das Gerangel den Karton.
50
20:09
Vor allem Paderborn muss sich wie gesagt überlegen, ob man nicht doch ein wenig mehr Initiative übernehmen will. Nach den vielen Gegentreffern in den ersten Spielen wirken die Gäste heute mit dem Fokus auf der Defensive ein wenig gehemmt.
49
20:08
Auch insgesamt geht es recht munter los, diese Phasen hatte die Partie aber auch schon vor der Pause und konnte das Versprechen dann am Ende nie halten.
47
20:07
Den besseren Start in den Durchgang erwischt Lotte. Neidhart und Dej schieben an und finden rechts Langlitz, dessen Schuss aus spitzem Winkel aber nur ins Außennetz einschlägt.
46
20:05
Die Teams kommen ohne Wechsel zurück auf dem Rasen.
46
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:49
Halbzeitfazit:
Lotte und Paderborn gehen in einem spielerisch überschaubaren Spiel mit einem 1:1 in die Pause, weil die wenigen Möglichkeiten konsequent genutzt wurden. Paderborn legte zunächst per Konter vor, doch Dej glich Minuten später mit einem schönen Distanzschuss aus. Während sich die Hausherren bemühter zeigten, aber rechte Ideen vermissen ließen, muss sich Paderborn insgesamt steigern. Die Ostwestfalen versteiften sich bislang zu sehr auf die Defensive. Bis gleich!
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
45
19:47
So bleibt es dann auch dabei! Schiedsrichter Jöllenbeck macht pünktlich Schluss.
44
19:46
Haben sich die Teams mit dem Unentschieden zur Pause abgefunden? Es plätschert vor sich hin...
42
19:46
Dej schlägt eine Ecke über alle Akteure hinweg ins Toraus. Trotzdem ist der Mittelfeldmann der Aktivposten bei Lotte. Auf der Gegenseite macht vor allen Dingen Dennis Srbeny immer wieder Alarm.
40
19:45
Bei den Sportfreunden machen sich nun schon die ersten Wechselkandidaten warm. Rosinger und Oesterhelweg sind da unten unterwegs.
38
19:40
Das Spiel nimmt vor der Pause noch einmal an Fahrt auf. Leopold Zingerle schlägt einen Abschlag wunderbar in die Füße von Michel, der verzettelt sich in der Hälfte des Gastgeber aber dann ein wenig und schenkt am Ende mit einem ungenauen Abspiel den Konter her.
37
19:38
Im Anschluss hätte es eigentlich für ein taktisches Foul der Paderborner den ersten Karton geben müssen. Der Unparteiische drückt in diesem ansonsten sehr fairen Spiel aber noch einmal ein Auge zu.
36
19:38
Mehrere Ecken der Ostwestfalen schließen sich an. Die letzte nimmt Srbeny dann ab, der Ball wird lang und länger und streift am Ende gar noch den Pfosten! Das sah im Ansatz eigentlich gar nicht so gefährlich aus...
34
19:36
Das ist natürlich ärgerlich für Paderborn, die die Führung sicherlich gerne länger gehalten hätten. Die Gäste setzen aber mit einem Schuss von Dennis Srbeny gleich nach. Fernandez ist jedoch am kurzen Pfosten zur Stelle.
33
19:34
Tooor für Sportfreunde Lotte, 1:1 durch André Dej
Rummmmmmms! Der bislang aktivste Hausherr nimmt vor dem Sechzehner der Gäste einen freien Ball auf, lässt noch einen Gegenspieler aussteigen und schließt wunderbar aus 18 Metern flach in die linke Ecke ab. Zingerle sieht da ein wenig unglücklich aus, der Ball wird auf dem nassen Rasen aber extrem schnell.
32
19:33
Und Paderborns Taktik geht bislang voll auf. Man agiert abwartend und hat die sich bietende Chance genutzt. Mehr Offensive ist von den Ostwestfalen wohl aktuell kaum zu erwarten.
30
19:32
Aus dem Spiel heraus geht dagegen für die Hausherren fast nichts. Die Standards sind zwar knackig, aber unterm Strich ist das trotzdem noch zu wenig.
29
19:32
Fast gelingt dem Gastgeber die direkte Antwort! Al Ghaddioui nimmt einen Freistoß von rechts per Kopf ab und das Ding küsst das Außennetz. Leopold Zingerle hätte keine Chance gehabt und konnte dem Ball nur noch hinterherschauen.
27
19:29
Tooor für SC Paderborn 07, 0:1 durch Sven Michel
Die Gäste schlagen per Konter zu! Ein wunderbarer Aufbau aus der eigenen Hälfte schickt den Torschützen auf und davon, der dann vor Fernandez die Nerven behält und links am Keeper vorbei einschiebt.
27
19:28
Nicht zum ersten Mal holt sich Leopold Zingerle beim Abstoß Pfiffe ab, weil sich der Schlussmann da doch aufreizend viel Zeit lässt. Der Grund ist nicht ganz klar, Zeitspiel kann es jawohl kaum sein.
25
19:28
Lotte hat auf links im Umschaltspiel ein wenig Platz, Alexander Langlitz visiert in der Mitte Dej an, doch der Mittelfeldmann wird noch ausreichend gestört. Er bleibt nach der Szene kurz angeschlagen liegen, doch es geht schnell weiter.
22
19:27
Die dritte Ecke verläuft dann ereignislos.
21
19:23
Der Gastgeber holt mehrere Ecken heraus. Zunächst verlängert Wendel und Al Ghaddioui verpasst knapp und danach wird es noch gefährlicher! Am zweiten Pfosten setzt sich Kevin Freiberger robust durch und Leopold Zingerle kann den Ball noch so eben von der Linie kratzen.
20
19:22
So bleibt es dabei, dass Lotte hier zwar mehr Ballbesitz hat, Paderborn aber insgesamt den potenteren Eindruck hinterlässt.
18
19:22
Schönes Pfund! Christopher Antwi-Adjej testet Fernandez mit einem ordentlichen Schuss aus 20 Metern, der sich auch noch fies wegdreht. Der Schlussmann muss prallen lassen, im Kampf und den Nachschuss behält die Abwehr aber den Überblick.
16
19:18
Hamadi Al Ghaddioui kommt im Laufduell auf der rechten Seite zu Fall, doch das war wohl eher dem rutschigen Geläuf zu verdanken. Es gibt auch kaum Proteste.
14
19:15
Nun hat Dennis Srbeny eigentlich mal die Chance, im Mittelfeld schnell umzuschalten, aber der finale Pass gerät viel zu steil und wird von Schlussmann der Hausherren aufgenommen.
13
19:15
Insgesamt trägt das aktuell aber nicht wirklich zur Attraktivität bei. Dem Gastgeber fehlen die spielerischen Mitten und der SCP wirkt phasenweise ein wenig zu desinteressiert.
12
19:14
Von Paderborn kommt nach der guten Anfangsphase mittlerweile kaum mehr etwas. Man schaut sich die Angriffe des Gegners in Ruhe an und lauert wohl auf Konter.
10
19:12
Dej lässt für Lotte mal aufhorchen und setzt aus 18 Metern ein ordentliches Pfund ab. Das Geschoss gerät aber letztlich zu unplatziert und rauscht deutlich rechts am Kasten vorbei.
9
19:11
Mittlerweile hat über Westfalen übrigens ein heftiger Regen eingesetzt.
8
19:10
So gehört auch die nächste Chance den Gästen: Sven Michel geht links und flankt auf Dennis Srbeny, mit dessen Kopfball Keeper Fernandez aber dann kaum Probleme hat.
7
19:10
Man merkt schon früh, dass sich Lotte nach dem Trainerwechsel weiterhin erst einmal finden muss. Paderborn wirkt hier bislang wie die eingespieltere Truppe.
5
19:08
Jetzt beruhigt sich das Gaschehen dann doch ein wenig und Lotte versucht sich in ersten zaghaften Offensivaktionen.
3
19:05
Wird das heute etwa wieder so eine wilde Partie mit Paderborner Beteiligung? Eine echte Abtastphase scheinen sich die Teas jedenfalls mal zu schenken.
2
19:05
Großchance! Bis zur ersten Möglichkeit dauert es dann auch nicht lange! Sven Michel schickt Dennis Srbeny in den Sechzehner, der visiert aus spitzem Winkel den kurzen Pfosten an und Fernandez blockt.
1
19:03
Allerdings nicht lange, denn innerhalb der ersten Minute muss der Unparteiische bereits zwei Fouls ahnden und mit den Akteuren diskutieren. Motivation scheint jedenfalls vorhanden.
1
19:02
Los gehts!
1
19:02
Spielbeginn
18:41
Wir dürfen also gespannt sein, wer in diesem westfälischen Duell am Ende die Nase vorn haben wird. Der Schiedsrichter der Partie heißt Matthias Jöllenbeck, die Assistenten hören auf die Namen Justus Zorn und Asmir Osmanagic.
18:39
Bei der Startaufstellung setzt der Gastgeber auf Kontinuität und bringt die gleich Elf wie vom Wochenende. Paderborn muss hingegen den angeschlagenen Thomas Bertels ersetzen, der auf der linken Abwehrseite von Felix Herzenbruch vertreten wird. Zudem muss sich Lukas Boeder mit der Bank begnügen und Sebastian Schonlau rückt in die Startelf.
18:33
Dafür will der Übungsleiter vor allem die Chancenverwertung verbessern. Schon gegen Zwickau hatte man am Ende eigentlich beste Gelegenheiten, das Spiel zu gewinnen. Es fehlte jedoch an Kaltschnäuzigkeit. Die Spielphilosophie soll dagegen beibehalten werden. Die Fans können sich also auf frischen Offensivfußball und aggressives Pressing freuen.
18:32
Die Sportfreunde aus Lotte haben derweil einen ziemlich turbulenten Start hingelegt. Nach nur 13 Tagen im Amt schmiss Neu-Coach Corrochana überraschend den Posten wieder hin, am Wochenende saß daher bereits Marc Fascher auf dem Trainerstuhl und holte in Zwickau immerhin den ersten Punkt der noch jungen Saison. Um nun aber für ein wenig mehr Ruhe zu sorgen, wäre ein Dreier vor den eigenen Fans sicher hilfreich.
18:28
Paderborn ist natürlich heiß drauf, nach der völlig verkorksten letzten Saison endlich wieder nach oben schielen zu können. Insofern ist die Devise klar, man will im zweiten Auswärtsspiel den nächsten Schritt machen. Der Fokus beim heutigen Gast liegt dabei klar auf der Defensive. Denn obwohl sich die Ausbeute sehen lassen kann, kassierte der SCP unterm Strich in den ersten beiden Spielen satte sechs Gegentore. Das ist natürlich zu viel.
18:25
Die Spielzeit befindet sich mitten in der ersten englischen Woche, nachdem dann wohl auch unvermeidlich ein erstes Zwischenfazit über den Saisonstart gezogen werden dürfte. Gemessen an den ersten beiden Spieltagen dürfte der SCP aktuell etwas gelassener agieren, denn die Ostwestfalen stehen nach einem furiosen Auswärtsspiel in Halle und gelungener Heimpremiere mit vier Punkten auf Rang sieben.
18:14
Herzlich willkommen zum dritten Spieltag in der dritten Liga! Ab 19:00 gastiert Paderborn in Lotte!

Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Sportfreunde Lotte von 1929
Spitzname
Lotte
Stadt
Lotte
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
12.10.1929
Sportarten
Fußball, Handball, Gymnastik, Turnen, Walking, Boßeln, Schwimmen, Wavesy
Stadion
FRIMO Stadion
Kapazität
7.474

SC Paderborn 07

SC Paderborn 07 Herren
vollst. Name
Sport Club Paderborn 07
Stadt
Paderborn
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
20.05.1985
Sportarten
Fußball
Stadion
Benteler-Arena
Kapazität
15.000