4. Spieltag
30.08.2015 17:00
Beendet
Swansea
Swansea City
2:1
Manchester United
ManUtd
0:0
  • Mata
    Mata
    48.
    Rechtsschuss
  • André Ayew
    Ayew
    61.
    Kopfball
  • Bafétimbi Gomis
    Gomis
    66.
    Rechtsschuss
Stadion
Liberty Stadium
Zuschauer
20.828
Schiedsrichter
Martin Atkinson

Liveticker

90
19:00
Fazit:
Swansea City gewinnt zum dritten Mal in Folge mit 2:1 gegen Manchester United und bleibt damit weiterhin ungeschlagen. Die Hausherren zeigten heute von Beginn an einen großen Willen und ein starkes Pressing. Doch zunächst hatte ManU mehr Ballbesitz, konnte diesen aber nicht in gefährliche Torchancen ummümnzen. Gomis hatte dann die große Möglichkeit und scheiterte am Pfosten. Nach dem Seitenwechsel gingen die Red Devils etwas schmeichelhaft in Führung und übernahmen kurz die Regie. Doch mit einem groben Fehlpass leiteten die Gäste den Ausgleich durch Ayew (61.) praktisch selbst ein. Nur fünf Minuten später hat der ghanaische Nationalspieler dann einen Traumpass parat, den Gomis(66.) zum Siegtreffer vollendet hat. In der Folge ließen beide Mannschaften nicht mehr viel zu. Auf Louis van Gaal wartet in der Länderspielpause also noch eine große Menge Arbeit. Das war es von hier, auf Wiedersehen!
90
18:51
Spielende
90
18:50
Der Ex-Hoffenheimer Gylfi Sigurðsson erkämpft sich die Kugel mit viel Einsatz auf der linken Außenbahn und sucht natürlich erstmal den Weg zur Echfahne, um Zeit von der Uhr laufen zu lassen.
90
18:48
Martin Atkinson lässt vier Minuten nachspielen, damit haben die Red Devils noch genug Zeit, um sich die ein oder andere Möglichkeit zu erspielen.
90
18:47
Spielmacher und Ideengeber Jonjo Shelvey geht nach einer starken Leistung vom Feld und macht Platz für Kyle Bartley, der nun für die letzten Minuten hinten mit absichern soll.
89
18:46
Einwechslung bei Swansea City: Kyle Bartley
89
18:46
Auswechslung bei Swansea City: Jonjo Shelvey
88
18:46
Elfmeter? Wayne Rooney ist im Strafraum frei durch, bringt den Ball aber nicht richtig unter Kontrolle und wird von Ashley Williams zu Fall gebracht. Doch die Pfeife von Schiri Martin Atkinson bleibt stumm, was wohl auch richtig war.
87
18:45
Die Stimmung im Liberty Stadium steigt so langsam, denn es bleiben nur noch drei Minuten auf der Uhr. ManU probiert es jetzt immer wieder mit hohen Bällen in die Spitze, die bisher problemlos geklärt werden können.
85
18:43
In der Tabelle würden die Hausherren an Manchester mit acht Punkten vorbeiziehen. Zudem hätten die Red Devils bereits fünf Punkte Rückstand auf Stadtrivale Manchester City. Dementsprechend sieht auch gerade das Gesicht von Louis van Gaal auf der Trainerbank aus.
83
18:40
Sieben Minuten plus Nachspielzeit bleiben den Gästen jetzt noch, um wenigstens noch den Ausgleich zu erzielen. Wenn man sich die Chancen anguckt, ist die Führung der Schwäne gar nicht mal unverdient.
82
18:39
Publikumsliebling und Torschütze Bafetimbi Gomis geht unter dem tosenden Applaus der Swansea-Anhänger vom Feld und macht Platz für Neuzugang Éder.
81
18:38
Einwechslung bei Swansea City: Éder
81
18:38
Auswechslung bei Swansea City: Bafetimbi Gomis
80
18:37
Gelbe Karte für Jonjo Shelvey (Swansea City)
78
18:35
Und Ander Herrera macht positionsgetreu Platz für Marouane Fellaini, der mit seiner Körpergröße nun in der Spitze für Gefahr sorgen soll.
77
18:34
Einwechslung bei Manchester United: Marouane Fellaini
77
18:34
Auswechslung bei Manchester United: Ander Herrera
76
18:34
Der eingewechselt Ashley Young tankt sich auf der rechten Außenbahn durch und versucht einen scharfen Ball an den Fünfer zu spielen, bleibt aber an einem Gegenspieler hängen.
74
18:32
Manchester United versucht das Spielgeschehen wieder an sich zu reißen, leistet sich aber immer Fehlpässe im Aufbauspiel. So langsam läuft den Red Devils die Zeit davon, um hier noch den wichtigen Dreier einzufahren.
71
18:29
Louis van Gaal reagiert umgehend auf die neue Spielsituation und bringt positionsgetreu mit Michael Carrick und Ashley Young zwei frische Kräfte für Morgan Schneiderlin und Mata.
70
18:28
Einwechslung bei Manchester United: Michael Carrick
70
18:27
Auswechslung bei Manchester United: Morgan Schneiderlin
70
18:27
Einwechslung bei Manchester United: Ashley Young
70
18:27
Auswechslung bei Manchester United: Mata
68
18:26
Innerhalb von fünf Minuten haben die Waliser das Spiel gedreht und müssen nun noch gut 20 Minuten gegen den vermeintlichen Favoriten überstehen. Louis van Gaal bereitet unterdessen einen Doppelwechsel vor.
66
18:24
Tooor für Swansea City, 2:1 durch Bafetimbi Gomis
Wahnsinn! Das Liberty Stadium bebt! André Ayew spielt aus dem rechten Halbfeld per Außenrist einen Bilderbuch-Pass in den Strafraum, wo Bafetimbi Gomis in den freien Raum gestartet ist und die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie drückt. Dabei sah Sergio Romero nicht ganz so gut aus.
64
18:24
Seit dem Gegentreffer geht es munter zwischen beiden Strafräumen hin und her und ein Ausgang der Partie ist nicht abzusehen. Die Hausherren haben im Moment aber die Nase etwas vorne.
61
18:18
Tooor für Swansea City, 1:1 durch André Ayew
Ausgleich! Die Red Devils leisten sich in der gegnerischen Hälfte einen katastrophalen Fehhlpass. In der Folge wird Gylfi Sigurðsson steil auf die rechten Außenbahn geschickt und bringt dann eine butterweiche Flanke von der Außenbahn an den Fünfer, die André Ayew eiskalt per Kopf versenkt.
59
18:16
Garry Monk will einen möglichen Platzverweis von Wayne Routledge in den nächsten Minuten verhindert und bringt nun positionsgetreu den Koreaner Sung-Yueng Ki in die Partie.
58
18:15
Einwechslung bei Swansea City: Sung-Yueng Ki
58
18:15
Auswechslung bei Swansea City: Wayne Routledge
56
18:13
Der Gegentreffer hat den Hausherren ein wenig den Biss und auch die Ordnung genommen. Manchester kommt nun immer häufiger in die gegnerische Hälfte und die Schwäne-Abwehr kann nur noch mit großer Mühe verteidigen.
53
18:11
Swansea sucht jetzt den Weg in die Offensive. Jonjo Shelvey zirkelt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld gefährlich an den Fünfer, doch Bafetimbi Gomis und André Ayew verpassen in der Mitte knapp.
51
18:10
Ashley Williams fälscht eine scharfe Flanke von Memphis Depay im eigenen Sechzehner gefährlich ab und verursacht beinahe ein Eigentor, doch Łukasz Fabiański streckt sich und verhindert mit einer Glanzparade den zweiten Gegentreffer.
49
18:06
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Mata
Und plötzlich geht United in Führung! Luke Shaw erobert sich auf der linken Außenbahn im Nachsetzen den Ball und zündet den Turbo. Von der linken Strafraumkante chippt der das Spielgerät in die Mitte, wo Wayne Rooney und Neil Taylor verpassen, wodurch Mata am zweiten Pfosten unbedrängt ist und einschieben kann.
48
18:05
Swansea spielt weiterhin mit einem hohen Pressing und zwingt die Red Devils hinten rum oder Fehlpässe zu spielen. Das wird noch ein langer Arbeitstag für den Favoriten.
46
18:02
Weiter geht`s, der Ball ist wieder im Spiel!
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:51
Halbzeitfazit:
Nach einer intensiven Halbzeit steht es zwischen Swansea City und Manchester United weiterhin 0:0. In den ersten Minuten hatten die Gäste deutlich mehr Spielanteile, ließen sich aber immer wieder durch das hohe Pressing der Schwäne verunsichern. In der Folge kamen die Hausherren durch Gylfi Sigurðsson und den Pfostenschuss von Bafetimbi Gomis zu den größten Chancen. Die Red Devils brauchten einige Minuten, um sich von diesen Szenen zu erholen und hatten dann wieder deutlich mehr Ballbesitz ohne jedoch gefährlich zu werden. Bis gleich!
45
17:47
Ende 1. Halbzeit
45
17:47
Schiedsrichter Martin Atkinson lässt eine Minute nachspielen!
43
17:44
Gelbe Karte für Wayne Routledge (Swansea City)
Auf der Gegenseite muss sicht Wayne Routledge in einer identischen Situation gegen Matteo Darmian behelfen.
42
17:43
Gelbe Karte für Memphis Depay (Manchester United)
Memphis Depay verliert das Laufuell gegen seinen Gegenspieler und revanchiert sich mit einem Trikotzupfer, der natürlich bestraft werden muss.
40
17:42
Fünf Minuten sind im Liberty Stadium noch bis zur Pause zu gehen und beide Mannschaften begegnen sich hier mittlerweile auf Augenhöhe. Gelingt hier einer Seite vor dem Kabinengang noch ein Lucky Punch?
38
17:39
Gelbe Karte für Morgan Schneiderlin (Manchester United)
Morgan Schneiderlin holt Jack Cork auf der linken Außenbahn mit einer rüden Grätsche von den Beinen und bekommt zu Recht die erste Karte des Spiels.
36
17:38
Und diesmal treibt Morgan Schneiderlin die Kugel zentral vor den gegnerischen Strafraum, wo es Ander Herrera aus 21 Metern mit einem Flachschuss ins lange Eck probiert. Doch das Spielgerät geht einen guten Meter am Pfosten vorbei.
34
17:35
Das war mal eine Idee! Ander Herrera spielt aus dem linken Halbfeld einen feinen Pass in die Spitze, wo Wayne Rooney an die Kugel kommt und es mit einem Lupfer probiert, der jedoch harmlos in den Armen von Łukasz Fabiański landet.
31
17:33
Memphis Depay probiert es von links mit einer scharfen Flanke in den Strafraum findet aber keinen Abnehmer. Die Gäste wirken derzeit ideenlos und haben keine Lösung gegen das starke Pressing der Schwäne parat.
29
17:30
Swansea ist jetzt so richtig im Spiel angekommen und setzt im Angriffsspiel gefährliche Nadelstiche. Die Waliser sind scheinbar nicht umsonst noch ungeschlagen. Eine starke Leistung bis hier hin vom Monk-Team.
27
17:29
Was ist denn hier los? Erneut spielt Jonjo Shelvey einen Traumpass auf Bafetimbi Gomis der rechts im Strafraum drei Gegenspieler stehen lässt und nach innen zieht. Sein Abschluss klatscht jedoch an den zweiten Pfosten!
25
17:28
Aus dem Nichts gehen die Hausherren fast in Führung! Jonjo Shelvey spielt einen genialen Freistoß flach in die Zentrale des Strafraums, wo Bafetimbi Gomis per Hacke verlängert. Plötzlich steht Gylfi Sigurðsson rechts dann völlig frei und legt die Kugel nur knapp neben den langen Pfosten. Ein toller Spielzug!
24
17:25
Manchester hat das Spiel nach 24 Minuten zwar weitesgehend im Griff, schafft es aber nicht sich gefährlich in den gegnerischen Strafraum zu kombinieren, da die Schwäne nach wie vor konzentriert im Defensivverbund arbeiten.
21
17:23
Ander Herrera bekommt die Kugel zentral im Strafraum und steckt diese stark nach rechts durch, wo Mata lauert. Der Spanier zögert nicht lange und hält aus 15 Metern flach drauf, doch sein Schuss geht knapp am kurzen Pfosten vorbei.
19
17:21
Nach einem Steilpass ist Wayne Rooney im gegnerischen Strafraum auf und davon, lässt sich aber im letzten Moment von Ashley Williams die Kugel wegspitzeln, der im Anschluss frenetisch vom Publikum gefeiert wird.
18
17:19
Mata probiert es mit einem hohen Ball aus dem rechten Halbfeld an den zweiten Pfosten, wo Memphis Depay lauert, doch Kyle Naughton klärt per Kopf zum Eckball. Der folgende Eckstoß wird wegen Stürmerfoul von Martin Atkinson unterbunden.
15
17:16
Eine Viertelstunde im Liberty Stadium ist gespielt und der große Favorit tut sich schwer gegen die Mannschaft von Trainer Garry Monk, die taktisch richtig gut eingestellt ist.
12
17:14
Torszenen bleiben in den ersten Minuten Mangelware da beide Defensivreihen sehr solide und kompakte Arbeit abliefern. Manchester probiert zwar das Spiel aufzuziehen, wird aber immer wieder von kleinen taktischen Fouls im Mittelfeld unterbrochen.
9
17:10
Momentan tut sich die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal ganz schön schwer. Durch das hohe Pressing der Schwäne müssen die Gäste immer wieder ihre Angriffe abbrechen oder spielen den Fehlpass.
6
17:07
Die Hausherren erhöhen mit andauernder Spielzeit das Pressing auf den ballführenden Spieler und so langsam lassen sich die Red Devils dadurch etwas in die eigene Hälfte zurückdrängen.
4
17:05
Manchester beginnt hier ziemlich druckvoll und macht in der Anfangsphase mächtig Tempo in der Offensive. Insgesamt wirken die Vorstöße aber noch etwas zu unüberlegt.
2
17:04
Kyle Naughton zieht an der Strafraumgrenze das Foul gegen Memphis Depay. Der Niederländer tritt in der Folge selbst zum Freistoß an und zirkelt die Kugel scharf aus 20 Metern in die Torwartecke. Doch Łukasz Fabiański kann das Kunstleder stark zur Seite abwehren.
1
17:01
Auf geht`s, der Ball ist im Spiel!
1
17:01
Spielbeginn
16:41
In wenigen Minuten geht es hier im Liberty Stadium los. Wir wünschen Euch eine spannende Partie und viel Spaß beim Lesen des Tickers. Bis gleich!
16:40
Geleitet wird die Partie vom erfahrenen FIFA-Schiedsrichter Martin Atkinson. Der Polizist aus Leeds wird heute sein 267. Spiel in der Premier League anpfeifen. Unterstützung erhält die Schiedsrichter-Legende von den Assistenten Mike Mullarkey und Peter Kirkup.
16:35
Bastian Schweinsteiger erhält heute erstmal wieder den Vorzug vor Routinier Michael Carrick und muss sich abermals gegen die starke Konkurrenz beweisen, um sich langfristig einen Stammplatz zu sichern. Gegen Brügge konnte er seine Spielzeit nutzen und überzeugte mit einer feinen Torvorlage.
16:34
Vor allem das neue Sturmduo bestehend aus Bafetimbi Gomis (drei Tore) und Ex-Marseille-Star André Ayew (zwei Tore) hat sich bislang sehr formstark gezeigt in den Reihen der Gastgeber gezeigt. In der vergangenen Saison gelangen dem vermeintlichen Außenseiter zwei 2:1-Erfolge gegen ManU. Mithin erwartet uns auch heute eine sehr interessante Partie.
16:31
Auch die walisischen Gastgeber sind in der laufenden Premier League-Saison noch ungeschlagen. Nach dem starken 2:2-Auftakt gegen Chelsea folgten für die Schwäne ein 2:0-Erfolg gegen Newcastle und ein 1:1 gegen Sunderland. Unter der Woche schoss sich das Monk-Team mit einem 3:0-Sieg gegen York City im League-Cup warm.
16:31
Stürmer-Star Wayne Rooney wartet seit nun mehr neun Spielen in der Liga auf einen Treffer. Immerhin sollte ihm sein Dreierpack bei der Champions League-Partie in Brügge (4:0) großes Selbstvertrauen geben. Nach den beiden Siegen gegen den belgischen Klub steht United in der Hauptrunde der Königsklasse und trifft dort in einer machbaren Gruppe auf den PSV Eindhoven, ZSKA Moskau und den VfL Wolfsburg.
16:30
Nach drei Spielen rangieren die Red Devils mit sieben Punkten auf dem vierten Rang und könnten eigentlich sehr zufrieden sein. Doch die Offensiv-Performance der van Gaal-Elf lässt noch zu Wünschen übrig. Bislang gab es zwei 1:0-Erfolge gegen Tottenham und Aston Villa, sowie das 0:0 gegen Newcastle.
16:20
Guten Tag und ein herzliches Willkommen zur Abschlusspartie des vierten Spieltags in der Premier League. Um 17.00 Uhr trifft Swansea City im Liberty Stadium auf Rekordmeister Manchester United.

Swansea City

Swansea City Herren
vollst. Name
Swansea City AFC
Spitzname
The Swans, The Jacks, Jack Army
Stadt
Swansea
Land
Wales
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1912
Stadion
Liberty Stadium
Kapazität
20.750

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
75.731