27. Spieltag
05.03.2017 17:00
Beendet
Sunderland
Sunderland AFC
0:2
Manchester City
Man City
0:1
  • Kun Agüero
    Agüero
    42.
    Rechtsschuss
  • Leroy Sané
    Sané
    59.
    Linksschuss
Stadion
Stadium of Light
Zuschauer
41.107
Schiedsrichter
Martin Atkinson

Liveticker

90
18:55
Fazit:
Einen Favoritensieg gab es heute vor 41.107 Zuschauern im Stadium of Light. Manchester City setzte sich verdient mit 2:0 in Sunderland durch. Von Beginn an erarbeiteten sich die Gäste die größeren Spielanteile. Anfangs jedoch hatten die Männer von Pep Guardiola Probleme, Abschlusshandlungen zu kreieren. Erst kurz vor der Pause ließ die bis dahin gut gestaffelte Abwehr der Black Cats etwas zu. Und Kün Agüero nutzte das eiskalt aus. Auch nach Wiederbeginn ergriffen die Hausherren sporadisch immer wieder die Initiative, verzeichneten heute selbst gute Chancen. Doch knapp zehn Minuten nach dem zweiten Gegentreffer war die Gegenwehr des Teams von David Moyes spürbar gebrochen. Fortan musste sich der Tabellenletzte glücklich schätzen, dass die Citizens die letzte Konsequenz beim Abschluss ihrer nicht ungefährlichen Angriffe vermissen und es somit bei zwei Toren bewenden ließen.
90
18:51
Spielende
90
18:51
Kevin De Bruyne lässt sich dann doch noch einmal rechts im Sechzehner sehen. Seine flache Hereingabe jedoch ist nicht präzise genug. Zudem ist Jordan Pickford erneut mit den Fingerspitzen dran.
90
18:50
Soeben läuft die reguläre Spielzeit ab. Drei zusätzliche Minuten möchte Martin Atkinson noch sehen. Manchester City aber hat jetzt scheinbar genug.
89
18:49
Jetzt hat Leroy Sané sein Tagwerk verrichtet, darf nach einer guten Leistung Feierabend machen. Damit schöpft Pep Guardiola sein Wechselkontingent restlos aus.
89
18:48
Einwechslung bei Manchester City: Fabian Delph
89
18:47
Auswechslung bei Manchester City: Leroy Sané
88
18:47
Im Minutentakt gelangen die Skyblues zum Abschluss. Manchester City gegen Jordan Pickford! Jetzt visiert Kun Agüero aus beinahe zentraler Position mit dem rechten Fuß das rechte Eck an. Jordan Pickford streckt sich und lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen am Tor vorbei. Starke Parade!
87
18:46
Nun setzt der Belgier Nolito in Szene. Der Spanier sucht den Abschluss. Der Rechtsschuss wird eine Beute Jordan Pickford.
86
18:45
Leroy Sané kommt jetzt über die rechte Seite. Sein Pass in die Mitte landet bei Kevin De Bruyne, der aus etwa 17 Metern und zentraler Position mit dem linken Fuß Maß nimmt und den linken Torwinkel nur knapp verfehlt.
84
18:44
Jetzt kontern die Gäste über Kevin De Bruyne und die linke Seite. Dessen Pass gelangt an die Strafraumkante zu Kun Agüero. Der flache Rechtsschuss des Argentiniers aus halbrechter Position wird von Jordan Pickford sicher gehalten.
83
18:42
Blasen die Gastgeber jetzt etwa doch noch einmal zur Schlussoffensive? Zwei Ecken in Folge bringt Wahbi Khazri von rechts herein. Die zweite taugt etwas, findet auf den Kopf von Lamine Koné. Der setzt den Ball in Richtung des linken Pfostens. Dort verlängert Jermain Defoe ins Tor, steht aber klar im Abseits.
82
18:40
Einwechslung bei Sunderland AFC: Wahbi Khazri
82
18:40
Auswechslung bei Sunderland AFC: Adnan Januzaj
82
18:39
Einwechslung bei Manchester City: Nolito
82
18:39
Auswechslung bei Manchester City: Raheem Sterling
80
18:38
Die Luft ist spürbar raus. Locker spielen das die Citizens zu Ende. Oder schaffen es die Black Cats doch noch einmal, sich aufzuraffen? Unterstützung von den Fans dürfen sie nicht mehr erwarten, die wandern bereits in Scharen ab.
79
18:37
Im mit 41.107 Zuschauern gefüllten Stadum of Light sind inzwischen nur noch die Gästefans zu hören. Die feiern ihre Mannschaft, was die Stimmbänder hergeben.
78
18:35
Einwechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
78
18:35
Auswechslung bei Manchester City: Yaya Touré
76
18:35
Seit nun beinahe zehn Minuten erwecken die Gastgeber nicht mehr den Eindruck, heute noch zu einer wundersamen Wende fähig zu sein. Es spielt nur noch Manchester.
74
18:33
Die Sunderland-Verteidiger werden immer häufiger von Leroy Sané auf die Probe gestellt. Jetzt wird Lamine Koné zum Tanz gebeten. Aus spitzem Winkel scheitert Sané dann am aufmerksamen Jordan Pickford.
73
18:32
Zunehmend geht den Black Cats der Glaube verloren. Leroy Sané geht vorn drauf, erobert den Ball. Da ist Jordan Pickford sehr aufmerksam, löst sich rechtzeitig von der Linie und tritt die Kugel vor dem Deutschen aus der Gefahrenzone.
70
18:30
Und wieder kommt Manchester. David Silva bedient Yaya Touré, der sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen möchte. Dem Rechtsschuss des Ivorers jedoch fehlt es gehörig an Präzision.
69
18:28
Der erste Spielerwechsel der Partie steht an. Verletzungsbedingt muss David Moyes tauschen. Bei Darron Gibson geht es nicht weiter. Dafür spielt ab sofort Jack Rodwell.
69
18:27
Einwechslung bei Sunderland AFC: Jack Rodwell
69
18:27
Auswechslung bei Sunderland AFC: Darron Gibson
68
18:26
Trotz aller technischer Unzulänglichkeiten mag Sunderland längst nicht aufstecken. Bryan Oviedo flankt aus dem linken Halbfeld. Adnan Januzaj verlängert per Kopf. Die Kugel springt am langen Eck vorbei.
65
18:24
In dieser Phase lassen die Skyblues Ball und Gegner laufen. So nehmen sie dem Kontrahenten erst einmal wieder den Schwung und beruhigen das Geschehen.
61
18:22
Die daraus resultierende Ecke tritt Adnan Januzaj. Dessen Hereingabe köpft Lamine Koné links unten aufs Eck. Erneut ist Willy Caballero zur Stelle und macht die Kugel fest.
60
18:21
Die Hausherren scheinen nicht geschockt. Sebastian Larsson zeigt eine schnelle Reaktion. Den Rechtsschuss aus spitzem Winkel pariert Willy Caballero gut.
59
18:17
Tooor für Manchester City, 0:2 durch Leroy Sané
Im Mittelkreis tritt David Silva an. Dann passt der Spanier optimal in den Lauf von Leroy Sané. Der deutsche Nationalspieler nimmt das volle Tempo mit, ist über halblinks auf dem Weg in den Sechzehner nicht mehr zu stellen und schießt mit dem linken Fuß unhaltbar ins lange Eck. Vom rechten Innenpfosten springt die Kugel ins Netz. Und die Gästefans feiern das dritte Premier-League-Tor des 21-Jährigen mit Leroy-Sprechchören.
57
18:16
Halbrechts im Sechzehner nimmt David Silva mit dem linken Fuß Maß. Der Schuss ist nicht optimal platziert, weshalb Jordan Pickford erfolgreich pariert und zur Seite abwehrt.
56
18:15
An der Seitenlinie fährt Bryan Oviedo seinem Gegenspieler Raheem Sterling in die Parade. Das ist ein heftiges Einsteigen. Doch wir befinden uns auf den britischen Inseln, da geht so etwas auch mal ohne Gelb durch.
55
18:14
Durchaus interessiert am eigenen Offensivspiel zeigen sich die Black Cats. Allerdings läuft man jetzt zunehmend ins Abseits.
52
18:09
Kurz nacheinander scheitern die Gäste mit zwei finalen Flankenversuchen. Zunächst Raheem Sterling und nun Bacary Sagna bringen ihre Hereingaben von der rechten Seite nicht zum Mitspieler.
50
18:08
Nun zeigt sich Manchester City bemüht, die Spielkontrolle wieder an sich zu reißen. Damit werden die Gastgeber in der Defensive gebunden.
48
18:06
Darron Gibson versucht sich aus der Distanz. Yaya Touré wirft sich in den Rechtsschuss. Der abgefälschte Ball landet zentral im Sechzehner bei Jermain Defoe, der dort aber im Abseits steht.
47
18:04
Mit der Führung im Rücken, so ließe sich vermuten, könnte es für Manchester leichter werden. Doch sicherlich werden die Black Cats nun nicht auf Teufel komm raus nach vorn stürmen und ihre Abwehr entblößen. Wahrscheinlicher ist es, dass David Moyes erst einmal so weiter verfahren lässt. Schließlich hatten die Hausherren offensiv ihre Szenen.
46
18:04
Ohne personelle Veränderungen schicken beide Trainer ihre Mannschaften an der Wearside in den zweiten Spielabschnitt.
46
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:52
Halbzeitfazit:
Kurz vor der Pause hat Manchester City den Abwehrriegel geknackt und den Führungstreffer erzielt. Lange Zeit allerdings hatten die Männer von Pep Guardiola ein dickes Brett zu bohren. Sunderland stand defensiv sehr gut sortiert und ließ kaum etwas zu. Vielmehr waren die Black Cats mit ihren Entlastungsangriffen und einigen Standards sogar zwingender und verzeichneten die besseren Torszenen. Unter anderem traf Jermain Defoe in der 20. Minute den Pfosten. Die größeren Spielanteile jedoch sprachen erwartungsgemäß für die Gäste. Lücken aber taten sich für die Skyblues eben erst nach mehr als 40 Minuten auf.
45
17:49
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Noch einmal tauchen die Skyblues gefährlich im Strafraum auf. Ein abgefälschter Pass von Kun Agüero landet rechts in der Box bei David Silva, der flach einschießt. Da Raheem Sterling dort aber strafbar im Abseits steht, versagt Martin Atkinson dem Treffer die Anerkennung.
42
17:43
Tooor für Manchester City, 0:1 durch Kun Agüero
Im Mittelfeld macht Yaya Touré mit raumgreifenden Schritten Tempo, verlagert das Spiel auf die rechte Seite. Über David Silva kommt der Ball zu Raheem Sterling. Mit einem flachen Pass durch die Beine von Bryan Oviedo findet dieser Kun Agüero. Der Argentinier geht auf den kurzen Pfosten, ist schneller als die Abwehrspieler, spitzelt die Kugel aus kurzer Distanz an Jordan Pickford vorbei ins Netz und erzielt seinen zwölften Saisontreffer in der Premier League.
39
17:42
Jetzt schaffen sich die Black Cats regelmäßig Entlastung. Von der linken Seite schlägt Sebastian Larsson einen Eckball. Erneut holt sich Billy Jones den Kopfball, der diesmal knapp am rechten Pfosten vorbei fliegt.
37
17:40
Mit Direktspiel kombinieren sich die Gäste über halblinks in den Sechzehner. Yaya Touré bedient Leroy Sané, der sich gegen Billy Jones durchsetzt. Der Flachpass ins Zentrum ist eine Spur zu ungenau. Da fehlt David Silva eine Fußspitze.
36
17:39
Die Gastgeber erarbeiten sich einen Eckstoß. Von der rechten Seite bringt Adnan Januzaj die Kugel in die Mitte. Dort steigt Billy Jones nach oben und köpft aufs Tor. Willy Caballero ist aufmerksam und greift sich das Spielgerät.
32
17:36
Erstmals bringt der Favorit einen Ball aufs Tor. Fernandinho schießt aus der Distanz mit dem rechten Fuß. Damit hat Jordan Pickford keine große Mühe.
32
17:33
Gelbe Karte für John O'Shea (Sunderland AFC)
Nach Offensivbemühungen der Gastgeber bekommen die Citizens dann mal ein wenig Platz. Leroy Sané startet. Kun Agüero führt den Ball. John O'Shea erkennt die gefährliche Situation und foult den Argentinier. Die Gelbe Karte folgt auf dem Fuß.
29
17:31
Eins-gegen-Eins-Situationen könnten helfen. Leroy Sané probiert es über halblinks. Lamine Koné lässt sich allerdings nicht überrumpeln.
27
17:30
Nun gewinnt Manchester zunehmend wieder die Oberhand. Nach wie vor aber tut sich der Gast schwer mit der gut sortierten Defensive des Tabellenletzten. Da bietet sich naturgemäß sehr wenig Platz.
25
17:28
Nach einem Stellungsfehler zu Beginn steht Bryan Oviedo auf seiner linken Abwehrseite inzwischen gut, lässt Raheem Sterling keinen Stich. Auch jetzt kocht der Costa Ricaner den gegnerischen Angreifer ab.
22
17:26
Links im Sechzehner macht erstmals Leroy Sané auf sich aufmerksam, ist dann auf einen Eckstoß aus. Der Plan aber misslingt, der deutsche Nationalspieler ist zuletzt am Ball.
21
17:25
Die Szene macht Sunderland Mut. Aktuell beteiligen sich die Black Cats mehr am Spielgeschehen, erarbeiten sich eine erste Ecke, die allerdings ohne Ertrag bleibt.
20
17:22
Pfostenschuss! Aus zentraler Position und etwa 20 Metern Torentfernung zieht Jermain Defoe einfach mal mit dem rechten Fuß ab. Der Aufsetzer knallt gegen den linken Pfosten. In den Abpraller wirft sich Fabio Borini und köpft deutlich rechts am Kasten von Willy Caballero vorbei.
16
17:18
Manchester City gewinnt immer mehr Spielanteile, ist mittlerweile die deutlich tonangebende Mannschaft. Noch sind keine gefährlichen Abschlüsse zu verzeichnen. Da helfen bislang auch Standards nicht weiter.
14
17:16
Links von der Grundlinie passt David Silva flach in die Mitte. John O'Shea lässt die Kugel passieren. Das ist ein Ball für Jordan Pickford. Der Torhüter aber muss sich sputen, denn da lauert Raheem Sterling. Letztlich geht das aus Sicht der Hausherren gerade noch mal gut.
12
17:15
Um diese Standardsituation kümmert sich David Silva selbst. Die Hereingabe mit dem linken Fuß liegt nicht so schlecht. Dennoch findet der Spanier damit keinen Mitspieler.
12
17:14
Nach einem Foul von Sebastian Larsson an David Silva bekommen die Skyblues einen Freistoß im linken Halbfeld zugesprochen.
11
17:13
Mit der Genauigkeit ist es auch bei den Citizens nicht so weit her. Der letzte Pass kommt bei den Gästen ebenfalls noch nicht an.
9
17:11
Sunderland ist bestrebt, nach Ballgewinn zügig umzuschalten. Das führen die Gastgeber jetzt exemplarisch vor. Noch fehlt es dann aber an der Präzision beim Spiel in die Spitze, weshalb Torabschlüsse bislang ausbleiben.
8
17:09
Nun bemüht sich Manchester City um Spielkontrolle und verlagert das Geschehen zunehmend in Richtung des gegnerischen Sechzehners.
6
17:08
Jetzt kann es weiter gehen. Und kurz darauf ist auch der serbische Abwehrspieler wieder hergestellt und kehrt auf den Rasen zurück.
5
17:08
Aleksandar Kolarov muss medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, die Partie wird unterbrochen.
4
17:07
Mit viel Engagement gehen es die Black Cats an. In dieser Phase springen die Bälle zugunsten der Hausherren. Fabio Borini versucht es mit einem Distanzschuss aus halbrechter Position - und trifft Aleksandar Kolarov. Der Serbe geht zu Boden.
3
17:04
Starker Diagonalpass von Gaël Clichy nach rechts vorn! Der kommt bei Raheem Sterling an. Der Offensivmann jedoch läuft sich anschließend im Sechzehner fest.
2
17:03
Die Bedingungen im Nordosten Englands sind gut. Bei lockerer Bewölkung und sieben Grad wird nicht mit Niederschlägen gerechnet. Der Rasen präsentiert sich in ordentlicher Verfassung. Auf den Rängen des Stadium of Light haben sich gut 40.000 Zuschauer eingefunden, um dieser Partie beizuwohnen.
1
17:01
Spielbeginn
16:59
Inzwischen tummeln sich die Akteure auf dem Rasen. Die beiden Mannschaftskapitäne John O'Shea und David Silva stehen zur Platzwahl bereit. Ersterer gewinnt die Seitenwahl, damit bekommen die Gäste den Ball und dürfen anstoßen.
16:57
Um die Spielleitung kümmert sich ein international erfahrener Schiedsrichter. Martin Atkinson agiert heute an der Pfeife. Unterstützung erhält der 45-Jährige von den Assistenten Stephen Child und Adrian Holmes.
16:56
Während sich die Black Cats seit Mitte Januar und dem Aus im FA Cup gegen Burnley ganz auf den Ligabetrieb konzentrieren können, tanzt Manchester City nach wie vor auf drei Hochzeiten. Neben der Premier League haben die Skyblues auch Ziele in der Champions League, wo in anderthalb Wochen das Achtelfinalrückspiel in Monaco wartet, und im FA Cup, wo es am kommenden Wochenende zum Viertelfinalspiel nach Middlesbrough geht.
16:53
Noch einen Monat länger ist es her, dass Sunderland den letzten Heimsieg feierte. Mitte Dezember wurde der FC Watford mit 1:0 bezwungen. Immerhin rang man im Stadium of Light danach Liverpool und Tottenham jeweils zumindest einen Zähler ab. Zuletzt aber setzte es gegen Southampton ein 0:4. Und am vergangenen Wochenende wurde in Everton mit 0:2 verloren.
16:48
Und die Citizens befinden sich in toller Form. Als Verlierer gingen sie letztmals Mitte Januar bei Everton vom Platz. Seither hat man acht Pflichtspiele lang nicht mehr verloren, sechs davon wurden siegreich gestaltet.
16:45
Doch das Stadium of Light gilt in der Premier League nicht gerade als Festung. Hier ist die zweitschwächste Heimmannschaft der Liga zu Hause. Drei Siege und insgesamt zwölf Punkte – so stellt sich die spärliche Ausbeute der Black Cats dar. Und dann ist heute ausgerechnet das stärkste Auswärtsteam angereist. Wie der FC Chelsea haben die Skyblues in der Fremde stattliche 27 Punkte verbucht. Und die 28 Auswärtstore werden einzig von Arsenal knapp überboten.
16:40
Für Manchester City ist das heute eine Pflichtaufgabe. Der Tabellenvierte ist beim Schlusslicht klarer Favorit. Doch gibt es für Sunderland keine Ausreden. Egal, wie der Gegner heißt, Punkte müssen her. Nur dann lässt sich angesichts von sechs Zählern Rückstand zum rettenden Ufer die Hoffnung erhalten.
16:32
Jan Kirchhoff macht nach seiner Knieoperation gute Fortschritte, muss vermutlich nicht mehr lang auf sein Comeback warten. Heute aber reicht es noch nicht für einen Platz im Kader. Dafür steht Leroy Sané auf Seiten der Gäste in der Startelf. İlkay Gündoğan fällt bekanntlich mit einem Kreuzbandriss bis zum Saisonende aus.
16:27
Im Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League müssen die Citizens nachziehen. Die unmittelbare Konkurrenz aus Liverpool gewann gestern gegen Arsenal. Und soeben setzte sich auch Tottenham gegen Everton durch. Beide Klubs tanzen dem Team von Pep Guardiola vor der Nase herum.
16:21
Herzlich willkommen zur letzten Sonntagspartie der Premier League! Im Rahmen des 27. Spieltages treffen Sunderland AFC und Manchester City aufeinander. Ab 17 Uhr soll der Ball im Stadium of Light rollen.

Sunderland AFC

Sunderland AFC Herren
vollst. Name
Sunderland Association Football Club
Spitzname
The Black Cats
Stadt
Sunderland
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.01.1879
Sportarten
Fussball
Stadion
Stadium of Light
Kapazität
49.000

Manchester City

Manchester City Herren
vollst. Name
Manchester City Football Club
Spitzname
The Citizens
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
hellblau-weiß
Gegründet
01.01.1880
Sportarten
Fußball
Stadion
Etihad Stadium
Kapazität
55.097