26. Spieltag
25.03.2015 20:15
Beendet
Lemgo
TBV Lemgo Lippe
28:39
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
13:22

Liveticker

60
21:48
Fazit:
Am Ende standesgemäß sichern sich die Löwen die nächsten zwei Punkte im Titelkampf und lassen absolut nicht federn. Für Lemgo waren die Gäste deutlich eine Nummer zu groß und so müssen die entscheidenden Zähler für den Klassenerhalt in anderen Partien eingefahren werden.
Schon zur Halbzeit war dieses Match entschieden und so plätscherte das Spiel im zweiten Durchgang ein wenig dahin. Der TBV versuchte noch einmal mit Kampf und Tempo zu verkürzen, doch die Mannheimer hielten locker dagegen. Trotz eines kleines Zwischenspurts der Hausherren ließ sich die Truppe um den bärenstarken Gensheimer (13 Tore) nicht aus der Ruhe bringen und brachte den Vorsprung souverän ins Ziel.
Wir verabschieden uns aus dem Lipperland und wünschen noch einen schönen Abend. Bis demnächst.
60
21:45
Spielende
60
21:44
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 28:39 durch Stefán Sigurmannsson
59
21:43
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 28:38 durch Stefan Kneer
Aufgrund des Ausfalls von Mads Mensah Larsen erhält Stefan Kneer auch Spielanteile im Angriff und diese nutzt der Nationalspieler mit seinem zweiten Treffer am heutigen Tage.
58
21:42
Tooor für TBV Lemgo, 28:37 durch Finn Lemke
Zum sechsten Mal trägt sich Lemke in die Torschützenliste ein, nachdem der Halblinke zuvor mit seinem Abschluss an Bastian Rutschmann gescheitert war.
58
21:42
2 Minuten für Harald Reinkind (Rhein-Neckar Löwen)
58
21:41
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 27:37 durch Marius Steinhauser
57
21:41
Tooor für TBV Lemgo, 27:36 durch Marcel Niemeyer
Niemeyer wird von Höning. Der Kreisläufer setzt sich im Zweikampf gegen den Mittelblock der Löwen gut durch und trifft schlussendlich im Fallen aus sechs Metern.
57
21:40
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 26:36 durch Gedeón Guardiola
Abwehrchef Gedeón Guardiola schaltet sich im Gegenstoß mit nach vorne ein und markiert den nächsten Treffer für die Gäste.
56
21:39
Auszeit (TBV Lemgo)
56
21:39
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 26:35 durch Harald Reinkind
Im rechten Rückraum ist ebenfalls der zweite Mann auf der Platte. Reinkind schließt aus neun Metern ab und trifft von dort in die linke untere Ecke.
55
21:37
Tooor für TBV Lemgo, 26:34 durch Finn Lemke
Finn Lemke macht wirklich ein gutes Spiel! Der Halblinke steigt bei zehn Metern hoch und trifft exakt in den Torknick!
54
21:37
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 25:34 durch Marius Steinhauser
Gäste-Coach Nikolaj Jacobsen gibt Patrick Groetzki eine Pause und so darf Ersatzmann Steinhauser ran. Auch der zweite Rechtsaußen hat seine Klasse und trifft aus keinesfalls leichtem Winkel in die Maschen.
54
21:36
Tooor für TBV Lemgo, 25:33 durch Tim Suton
Erneut sind es die Youngsters auf Seiten der Hausherren, die für das Tor sorgen. Max Höning macht enorm Druck im rechten Rückraum und so kann Suton den Parallelpass mit einem Hüftwurf vollenden.
53
21:35
Tooor für TBV Lemgo, 24:33 durch Tim Suton
Lange Zeit musste Tim Suton draußen sitzen, nun kommt der Rückraumakteur mit Wut zurück auf die Platte und tankt sich bis auf sechs Meter durch.
52
21:34
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 23:33 durch Uwe Gensheimer
Der TBV scheitert am starken Doppelblock der Gäste und so schickt Landin seinen Linksaußen mit einem Zuckerpass in den Gegenstoß. Gensheimer sagt "Danke" und trifft zur Zehn-Tore-Führung.
50
21:34
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 23:32 durch Uwe Gensheimer
49
21:32
Tooor für TBV Lemgo, 23:31 durch Arnoldus Haenen
Per Strafwurf markiert Haenen den nächsten Treffer für die Hausherren, indem der Linkshänder über den Kopf von Landin hinweg die Kugel in den Maschen unterbringt.
49
21:31
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 22:31 durch Uwe Gensheimer
Kurze Zeit sah es so aus, als könnten die Lemgoer den Rückstand weiter verkürzen, doch nun spielen die Löwen wieder deutlich konsequenter. Zum zweiten Mal in Folge darf Gensheimer freistehend zum elften Mal verwandeln.
48
21:30
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 22:30 durch Uwe Gensheimer
Andy Schmid behält trotz harter Bedrängnis auf der Mitte die Übersicht und bedient genau im richtigen Moment Gensheimer, der im kurzen Eck einwerfen kann.
47
21:29
2 Minuten für Kasper Nielsen (TBV Lemgo)
46
21:28
Tooor für TBV Lemgo, 22:29 durch Finn Lemke
Wer sagt's denn? Die Lipperländer können in Überzahl weiter verkürzen. Finn Lemke nimmt sich eigentlich keinen guten Abschluss, doch auch aus neun Metern trifft der Halblinke ins Netz.
46
21:28
2 Minuten für Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen)
45
21:26
Tooor für TBV Lemgo, 21:29 durch Finn Lemke
Nils Dresrüsse ist im TBV-Tor gegen einen abgefälschten Wurf von Schmid zur Stelle. Abermals preschen die Hausherren mit Vollgas nach vorne und so kann Lemke durchstoßen. Aus sieben Metern hat der Halblinke keine Probleme das Leder zu versenken.
44
21:25
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 20:29 durch Alexander Petersson
43
21:24
Tooor für TBV Lemgo, 20:28 durch Jens Bechtloff
Finn Lemke drückt per schneller Mitte auf's Tempo und bedient im richtigen Moment seinen Außen. Bechtloff nimmt das gute Anspiel auf und vollendet über den Kopf von Landin hinweg.
43
21:24
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 19:28 durch Bjarte Myrhol
41
21:22
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 19:27 durch Uwe Gensheimer
Gensheimer hat beim fünf gegen fünf viel Platz auf Außen und trifft bereits zum neunten Mal. Trotz der kleinen Aufholjagd der Hausherren brennt in diesem Duell nichts mehr an.
40
21:21
2 Minuten für Arnoldus Haenen (TBV Lemgo)
Nach einem häftigen Wortgefecht von Haenen und Schmid dürfen sich die Protagonisten erst einmal für zwei Minuten auf der Bank ausruhen.
40
21:21
2 Minuten für Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen)
40
21:20
Auszeit (Rhein-Neckar Löwen)
40
21:18
Tooor für TBV Lemgo, 19:26 durch Arnoldus Haenen
Unfassbar! Zunächst scheitert Bechtloff im Gegenstoß an Landin und dann kann auch noch Nielsen den Abpraller nicht versenken. Doch nach dieser Parade des Löwen-Keepers landet die Kugel erneut bei den Hausherren und im dritten Anlauf erzielt Haenen schließlich das Tor. Gäste-Coach Nikolaj Jacobsen ist außer sich und nimmt sofort die Auszeit!
38
21:17
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 18:26 durch Andy Schmid
Ein einfacher Wackler von Schmid reicht aus, um Hermann in der TBV-Abwehr stehen zu lassen. Da müssen die Verteidiger entschlossener zupacken!
38
21:15
Tooor für TBV Lemgo, 18:25 durch Benjamin Herth
Das schönste Tor des Tages geht an den Gastgeber! Bei drohendem passiven Spiel muss Herth aus zwölf Metern abschließen und das macht der Mittelmann - aber wie! Der Rechtshänder knallt das Leder an die Unterkante der Latte, von wo aus die Kugel in die Maschen springt.
36
21:13
Tooor für TBV Lemgo, 17:25 durch Kasper Nielsen
Trotz Unterzahl erobern die Lipperländer das Leder und lassen einen Treffer im erweiterten Gegenstoß folgen. Der eigentliche Abwehrspezialist Nielsen geht mal mit nach vorne und erzielt mit 40 Lenzen sein Tor.
35
21:13
2 Minuten für Rolf Hermann (TBV Lemgo)
35
21:11
Tooor für TBV Lemgo, 16:25 durch Arnoldus Haenen
35
21:11
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 15:25 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Die Hausherren versuchen es mit einer etwas offensiveren Abwehr, doch die Gäste bleiben cool. Geduldig läuft das Leder durch die eigenen Reihen, bis die Verteidiger des TBV nicht mehr mitkommen. So kann schließlich Ekdahl Du Rietz bis aus sechs Meter durchbrechen, sodass der Treffer nur noch folgerichtig ist.
34
21:11
Tooor für TBV Lemgo, 15:24 durch Benjamin Herth
33
21:10
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 14:24 durch Uwe Gensheimer
Ruckzuck ist der alte Abstand wiederhergestellt. Aus schwierigem Winkel lässt sich Gensheimer nicht verunsichern und trifft locker in die Maschen.
33
21:10
Tooor für TBV Lemgo, 14:23 durch Rolf Hermann
Mit viel Glück trudelt ein abgefälschter Wurf von Hermann in die kurze Ecke.
32
21:09
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 13:23 durch Alexander Petersson
Die Löwen hören da auf, wo sie vor der Pause begonnen haben. Petersson zieht auf die Abwehr und nagelt das Leder unter die Latte. Nils Dresrüsse, der nun zwischen den Lemgoer Pfosten agiert, ist ohne Abwehrchance.
31
21:08
Weiter geht's in Lemgo! Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit dem wohl bereits schon entschiedenen Match.
31
21:07
Anpfiff 2. Halbzeit
30
20:58
Halbzeitfazit:
Hochverdient nehmen die Gäste eine klare Führung mit in die Kabine. Nach starkem Beginn der Hausherren ließen die Lemgoer umso stärker nach. In den ersten Minuten agierte der TBV voller Leidenschaft und mit tollem Umschaltspiel in der ersten und zweiten Welle, doch dann verließ die Lipperländer der Mut. Grund dafür war eine bärenstarke Löwenabwehr, die den Gastgebern vollends den Zahn zog. Aus dieser sicheren Defensive heraus eroberte sich der Vizemeister Ball um Ball und bestrafte jeden Fehler der Heimmannen gnadenlos. Der Vorsprung geht demzufolge auch in der Höhe in Ordnung.
Wir melden uns in gut zehn Minuten von dem einseitigen Match zurück. Bis gleich.
30
20:53
Ende 1. Halbzeit
30
20:53
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 13:22 durch Bjarte Myrhol
Schmid scheitert mit dem Abschluss zunächst am Block, doch den Abpraller schnappt sich Myrhol. Der Norweger vollendet im zweiten Versuch zum Pausenstand.
30
20:51
Auszeit (Rhein-Neckar Löwen)
30
20:51
Tooor für TBV Lemgo, 13:21 durch Max Höning
In dieser Szene macht es Höning besser als einen Angriff zuvor und trifft durch die Beine des gegnerischen Schlussmanns in die Maschen.
29
20:50
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 12:21 durch Uwe Gensheimer
Max Höning setzt einen Abschluss neben den Kasten und schon ist Gensheimer auf und davon. Niklas Landin bringt mit einem Zuckerpass seinen Linksaußen in Szene und der bedankt sich mit seinem siebten Treffer.
28
20:49
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 12:20 durch Kim Ekdahl Du Rietz
27
20:48
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 12:19 durch Bjarte Myrhol
Doch die Freude wehrt nur kurz. Myrhol wird bedient und setzt sich locker durch. Die Abwehr des TBV agiert in diesen Minuten viel zu passiv und hat sich scheinbar schon aufgegeben.
26
20:47
Tooor für TBV Lemgo, 12:18 durch Patrick Zieker
Alexander Petersson unterläuft ein Stürmerfoul und endlich einmal gelingt ein leichtes Tor im Konter.
26
20:47
Tooor für TBV Lemgo, 11:18 durch Tim Hornke
Hornke beendet mit einem starken Wurf von Rechtsaußen den 6:0-Lauf der Gäste und sorgt für ein wenig Erleichterung.
25
20:46
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:18 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Auch die Abwehr der Gastgeber lässt nun die nötige Aggresivität der Anfangsminuten vermissen. Andy Schmid zieht ein einfaches Kreuzen an und schon kann Ekdahl Du Rietz ohne Gegenwehr abschließen.
24
20:44
Auszeit (TBV Lemgo)
Nach dem 5:0-Zwischenspurt der Gäste bleibt Heimtrainer Florian Kehrmann nichts anderes übrig als schon jetzt die zweite Auszeit zu nehmen. Die Angriffsleistung seiner Mannen ist derzeit miserabel und wirkt viel zu überhastet. So produziert der TBV zahlreiche Fehler, die von den Mannheimern konsequent ausgenutzt werden.
23
20:43
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:17 durch Alexander Petersson
23
20:42
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:16 durch Alexander Petersson
Marcel Niemeyer scheitert vom Kreis mit einem kläglichen Heber an Niklas Landin. Wieder kontern die Gäste eiskalt per zweiter Welle! Petersson marschiert einfach bis auf sechs Meter durch und dann hat auch Dan Beutler keine Chance mehr.
23
20:42
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:15 durch Uwe Gensheimer
22
20:41
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:14 durch Uwe Gensheimer
Abermals vertendeln die Hausherren zu leichtfertig die Kugel im Angriff und sowas bestraft Gensheimer gnadenlos.
21
20:40
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 10:13 durch Uwe Gensheimer
21
20:40
Gelbe Karte für Finn Lemke (TBV Lemgo)
20
20:39
Tooor für TBV Lemgo, 10:12 durch Finn Lemke
Nach der Auszeit schickt Coach Flo Kehrmann erstmals Finn Lemke auch im Angriff auf die Platte, nachdem der Riese zuvor nur in der Abwehr ran durfte. Der Halblinke bedankt sich für das Vertrauen und sorgt für den Anschlusstreffer.
20
20:37
Auszeit (Lemgo)
20
20:37
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 9:12 durch Uwe Gensheimer
Der TBV verliert im Angriff den Ball und Groetzki hat die Möglichkeit im Gegenstoß, doch Dan Beutler pariert hervorragend. Schon im nächsten Vorstoß der Lemgoer zeigt sich das gleiche Bild: Wieder geht die Kugel zu leicht verloren und dieses Mal versenkt Gensheimer die Pille im Tor.
18
20:35
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 9:11 durch Stefan Kneer
Kneer kontert per schneller Mitte und schraubt sich zum zweiten Mal aus neun Metern hoch. Die Gäste bleiben vorn!
18
20:35
Tooor für TBV Lemgo, 9:10 durch Rolf Hermann
18
20:35
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 8:10 durch Alexander Petersson
17
20:35
Tooor für TBV Lemgo, 8:9 durch Tim Hornke
Auch die Hausherren erhalten den ersten Strafwurf. Hornke zeigt sich ebenfalls sicher von der Linie und lässt Landin keine Abwehrchance.
17
20:34
Gelbe Karte für Harald Reinkind (Rhein-Neckar Löwen)
14
20:32
2 Minuten für Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen)
13
20:30
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 7:9 durch Stefan Kneer
Beide Abwehrreihen finden bislang noch nicht das entscheidende Mittel. Abermals darf Kneer zu unbedrängt aus neun Metern abschließen und bedankt sich herzlich mit einem Geschoss im Winkel.
13
20:30
Tooor für TBV Lemgo, 7:8 durch Patrick Zieker
13
20:30
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 6:8 durch Uwe Gensheimer
Ganz lässig bringt Gensheimer den ersten Strafwurf der Partie im Tor unter.
12
20:29
Tooor für TBV Lemgo, 6:7 durch Finn Lemke
Aus vollem Lauf wuchtet Lemke die harzige Pille in die Maschen!
12
20:28
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 5:7 durch Andy Schmid
Erneut reicht eine überragende Einzelleistung von Schmid, um den Ball im Kasten zu versenken. Gegen drei Mann tankt sich der Schweizer bis auf sechs Metern durch und muss nur noch einwerfen.
11
20:28
Tooor für TBV Lemgo, 5:6 durch Marcel Niemeyer
Marcel Niemeyer beginnt für den verletzten Hendrik Pekeler am Kreis. Nach einem Anspiel von Hermann steht der Youngster frei vor Landin und behält die Nerven.
10
20:27
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 4:6 durch Alexander Petersson
Nach dem zweiten Ballverlust der Lemgoer im Angriff zappelt die Kugel auf der Gegenseite im Netz. Eine Spitzenmannschaft nutzt solche Fehler selbstverständlich sofort aus!
10
20:26
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 4:5 durch Alexander Petersson
Der Isländer markiert mit einer schönen Einzelleistung die erneute Führung. Petersson zieht nach einem Wackler Richtung Mitte und vollendet dann im langen Eck.
9
20:26
Tooor für TBV Lemgo, 4:4 durch Tim Suton
Gegen seine ehemaligen Teamkollegen sorgt Suton mit einerm Rückraumwurf für den Ausgleich.
8
20:25
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 3:4 durch Patrick Groetzki
Erstmals geht der Vizemeister in Front! Groetzki muss aus ganz spitzem Winkel abschließen, doch der Nationalspieler überwindet Dan Beutler trotzdem! Erstmals sieht der Schlussmann des TBV nicht gut aus.
8
20:25
Gelbe Karte für Marcel Niemeyer (TBV Lemgo)
7
20:24
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 3:3 durch Uwe Gensheimer
6
20:23
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 3:2 durch Kim Ekdahl Du Rietz
Im zweiten Versuch klappt es dann mit dem Tor für die Löwen! Der Schwede im linken Rückraum fasst sich ein Herz und nagelt das Leder ins Netz.
6
20:23
Dan Beutler wird immer mehr zum Faktor! Schon zum dritten Mal pariert der Keeper der Gastgeber einen freien Wurf. So kommen die Gäste derzeit noch nicht heran!
4
20:21
Tooor für TBV Lemgo, 3:1 durch Rolf Hermann
Die Hausherren drücken weiter auf's Tempo! Hermann zieht in die noch unsortierte Abwehr der Mannheimer und trifft aus sieben Metern in die Maschen.
4
20:21
Tooor für Rhein-Neckar Löwen, 2:1 durch Bjarte Myrhol
Alexander Petersson bedient nach einem starken Spielzug seinen Kreisläufer, der völlig freistehend per Heber erfolgreich abschließt.
3
20:20
Tooor für TBV Lemgo, 2:0 durch Tim Hornke
Mit viel Glück erhöht der TBV. Ein Anspiel an den Kreis misslingt eigentlich, doch der Abpraller kullert zu Hornke, der durch die Hosenträger von Niklas Landin vollendet.
3
20:20
Gelbe Karte für Alexander Petersson (Rhein-Neckar Löwen)
2
20:18
Tooor für TBV Lemgo, 1:0 durch Tim Hornke
Dan Beutler im TBV-Tor fischt den ersten Wurf von Gensheimer weg und so ist der Angriff der Löwen verpufft. Die Lemgoer gehen vorne ihrerseits mit Volldampf auf die Lücken. Hornke kommt nach einer Kreuzung über den Rückraum und vollendet von dort ins kurze Eck.
1
20:17
Spielbeginn
20:11
Die Akteure sind unter tosendem Applaus soeben in die Lipperlandhalle eingelaufen. Wir freuen uns auf ein hoffentliche hochklassiges und spannendes Match! Schon jetzt wünschen wir Ihnen viel Vergnügen mit Durchgang eins!
20:08
Schon im Hinspiel entwickelte sich ein äußerst enges Duell, an deren Ende die Löwen nur hauchdünn mit 35:34 die Oberhand behalten konnten. Dennoch sollte der Vizemeister im Normalfall klar favorisiert sein und einen verhältnismäßig ungefährdeten Sieg einfahren. Allerspricht die Heimstärke der Lipperländer dagegen! So mussten unter anderem schon Spitzenteams wie Melsungen die Heimreise ohne Punktgewinn antreten. Zudem wird der TBV bis zum Umfallen kämpfen, da jeder Zähler in einem nervenumraubenden Abstiegskampf entscheidend sein kann.
20:02
Die Gäste reisen mit einer Serie von neun erfolgreichen Ligaspielen an. Auch gegen die Topteams aus Göppingen und Flensburg ließen die Mannen von Nikolaj Jacobsen zuletzt nichts anbrennen. Sogar der große THW Kiel wurde im Pokal bezwungen, sodass die Löwen nun im Pokal-Final Four stehen. Hingegen nicht so erfolgreich zeigten sich die Mannheimer in der Champions League. Schon vor zwei Wochen verlor man daheim gegen Pick Szeged und auch das Rückspiel im Achtelfinale am Samstag ging verloren. Damit verabschiedete sich die heutige Auswärtstruppe vorzeitig und kann bzw. muss sich nun vollends auf den Titelkampf mit den Kielern konzentrieren.
19:56
Der TBV ist nach dem Auswärtserfolg von Friesenheim am Wochenende in Lübbecke wieder auf die Abstiegsränge abrerutscht. Umso wichtiger ist derzeit jeder einzelne Zähle im Kampf um den Klassenerhalt. Gerade vor heimischer Kulisse zeigten die Lipperländer zuletzt starke Leistungen. Seit fünf Partien ist die Truppe von Florian Kehrmann vor eigenem Haus ohne Niederlage. Heute jedoch wartet einer der schwierigsten Brocken überhaupt!
19:53
Schönen guten Abend, liebe Handball-Freunde, und ein recht herzliches Willkommen zu einem sehr brisanten Match des 25. Spieltags. Die stark abstiegsbedrohten Lemgoer empfangen ab 20:15 Uhr die Meisterschaftsanwärter aus Mannheim.

Aktuelle Spiele

04.04.2015 19:00
TuS N-Lübbecke
Lübbecke
TNL
TuS N-Lübbecke
SG BBM Bietigheim
SGB
Bietigheim
SG BBM Bietigheim
05.04.2015 15:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden
05.04.2015 17:15
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
Handball Sportverein Hamburg
Hamburg
HSV
Handball Sportverein Hamburg
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
07.04.2015 19:00
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen

TBV Lemgo Lippe

TBV Lemgo Lippe Herren
vollst. Name
Turn- und Ballspielverein Lemgo Lippe
Stadt
Lemgo
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
02.09.1911
Sportarten
Handball
Spielort
Phoenix Contact Arena
Kapazität
4.930

Rhein-Neckar Löwen

Rhein-Neckar Löwen Herren
vollst. Name
Rhein-Neckar Löwen Kronau-Östringen
Spitzname
Löwen, Kröstis, Kröten
Stadt
Östringen
Land
Deutschland
Farben
Gelb, Blau
Gegründet
2002
Sportarten
Handball
Spielort
SAP-Arena
Kapazität
13.200