34. Spieltag
02.06.2015 19:00
Beendet
Balingen
HBW Balingen
26:35
Füchse Berlin
Berlin
11:19

Liveticker

60
20:34
Fazit:
Hochverdient holen sich die Gäste in ihrem vorletzten Saisonspiel beide Zähler.
Schon zur Pause hatten sich die Hauptstädter einen deutlichen Vorsprung erspielt, den die Berliner auch nach dem Seitenwechsel souverän verteidigen konnten. Vor allem Schlussmann Peter Štochl brachte die Hausherren phasenweise zur Verzweifelung und sorgte für Raunen auf den Rängen. Die Balinger Angreifer vergaben reihenweise Chancen und hatten auch sonst viele technische Fehler im Angriff dabei. Zudem wurde auch die Abwehr nicht zum gewohnten Bollwerk. So war die Niederlage nicht zu verhindern.
Damit verabschieden wir uns aus dem Süden der Republik und wünschen noch einen schönen Abend. Bis demnächst.
60
20:34
Spielende
60
20:29
Tor für Füchse Berlin, 26:35 durch Evgeni Pevnov
59
20:28
Tor für Füchse Berlin, 26:34 durch Kevin Struck
59
20:28
Tor für HBW Balingen, 26:33 durch Jan Remmlinger
58
20:28
Tor für Füchse Berlin, 25:33 durch Evgeni Pevnov
Vom Kreis aus erzielt der Rückkehrer Pevnov seinen vierten Treffer am heutigen Tag. Übrigens: Aufgrund der starken Leistungen in den letzten Wochen belohnte der deutsche Bundestrainer das Kraftpaket mit einer Nominierung für die anstehenden Qualifikationsspiele - Glückwunsch!
58
20:28
2 Minuten für Wolfgang Strobel (HBW Balingen)
57
20:25
Tor für HBW Balingen, 25:32 durch Wolfgang Strobel
56
20:25
Auszeit (Balingen)
55
20:23
Tor für Füchse Berlin, 24:32 durch Fabian Wiede
54
20:23
Tor für HBW Balingen, 24:31 durch Patrick Weber
Heimcoach Markus Gaugisch gönnt in den letzten Minuten seinen Nachwuchskräften eine Chance und zumindest Weber kann diese mit einem Treffer von Linksaußen nutzen. An der Niederlage wird dies jedoch selbstverständlich nichts mehr ändern.
54
20:21
Tor für HBW Balingen, 23:31 durch Christoph Foth
53
20:20
Tor für Füchse Berlin, 22:31 durch Jesper Nielsen
Es wird deutlich! Der Abwehrspezialist Nielsen darf ausnahmsweise mit nach vorne. Am Kreis bekommt der Rechtshänder das Leder, dreht sich um die Achse und netzt ein. So einfach geht das heute!
51
20:20
Tor für Füchse Berlin, 22:30 durch Konstantin Igropulo
51
20:20
2 Minuten für Jan Remmlinger (HBW Balingen)
49
20:16
Tor für Füchse Berlin, 22:29 durch Paul Drux
In Gleichzahl erobern die Gäste in der Defensive nach einer weiteren Parade von Peter Štochl die Kugel und so zerstört Paul Drux im Angriff wohl die letzte Hoffnung der Gastgeber noch einmal ins Match zurückzukommen.
48
20:15
Tor für Füchse Berlin, 22:28 durch Fabian Wiede
46
20:12
Tor für HBW Balingen, 22:27 durch Niklas Ruß
Matej Ašanin kommt zwischen die Pfosten des HBW und fügt sich direkt mit einer Parade ein. So leitet der Schlussmann den Gegenstoßtreffer von Ruß ein.
45
20:12
Tor für HBW Balingen, 21:27 durch Yann Polydore
45
20:11
2 Minuten für Paul Drux (Füchse Berlin)
44
20:10
Tor für Füchse Berlin, 20:27 durch Evgeni Pevnov
Die Auszeit von Dagur Sigurdsson zeigt Wirkung. Deutlich konzentrierter agieren die Gäste vorne und so kann Pevnov vom Kreis den Abstand vergrößern.
44
20:09
Auszeit (Berlin)
43
20:08
Tor für HBW Balingen, 20:26 durch Alexandros Vasilakis
Nach einer endlich mal gelungenen Defensivaktion können die Hausherren in Person von Vasilakis ein wenig verkürzen. Noch wäre genügend Zeit für eine Aufholjagd...
42
20:07
Tor für HBW Balingen, 19:26 durch Fabian Böhm
41
20:05
Tor für Füchse Berlin, 18:26 durch Evgeni Pevnov
Vom Kreis aus bringt Pevnov die Berliner wieder deutlich in Front. Bislang lassen die Hauptstädter in Durchgang zwei nichts anbrennen, im Gegenteil. Die Führung wird souverän verwaltet, da vor allem im Angriff sehr geduldig auf die eigene Chance gewartet wird.
40
20:05
Tor für HBW Balingen, 18:25 durch Jannik Hausmann
40
20:05
Tor für Füchse Berlin, 17:25 durch Konstantin Igropulo
38
20:03
Tor für HBW Balingen, 17:24 durch Denni Djozic
Nach Foul von Nielsen muss der Berliner Abwehrchef für zwei Minuten raus. Den fälligen Strafwurf versenkt Djozic im Kasten!
38
20:03
2 Minuten für Jesper Nielsen (Füchse Berlin)
37
20:02
Tor für Füchse Berlin, 16:24 durch Paul Drux
36
20:01
Tor für HBW Balingen, 16:23 durch Fabian Böhm
35
20:00
Tor für Füchse Berlin, 15:23 durch Petar Nenadić
35
19:59
Tor für HBW Balingen, 15:22 durch Yann Polydore
Aus dem rechten Rückraum hält der Franzose seine Mannen noch im Rennen, auch wenn eine erfolgreiche Wende noch eine Mammutaufgabe darstellt.
34
19:59
Tor für Füchse Berlin, 14:22 durch Mattias Zachrisson
34
19:59
Tor für HBW Balingen, 14:21 durch Wolfgang Strobel
33
19:57
Tor für Füchse Berlin, 13:21 durch Paul Drux
Igropulo schickt Drux mit einem Parallelpass genau in die Lücke, die der Nationalspieler eiskalt ausnutzt. Der Pausenabstand von acht Toren steht wieder auf der Ergebnisliste.
33
19:56
Tor für HBW Balingen, 13:20 durch Wolfgang Strobel
32
19:55
Tor für Füchse Berlin, 12:20 durch Petar Nenadić
31
19:55
Tor für HBW Balingen, 12:19 durch Yann Polydore
Immerhin kann Polydore nur wenige Sekunden nach Wiederanpfiff verkürzen.
31
19:55
Weiter geht's in Balingen. Wir wünschen viel Vergnügen und hoffen noch auf eine etwas spannendere Partie.
31
19:55
Anpfiff 2. Halbzeit
30
19:43
Halbzeitfazit:
In einer einseitigen Partie nehmen die Berliner eine deutliche Führung mit in die Kabinen. Zu Beginn erwischten die Gastgeber sogar den besseren Start und lagen mit 7:5 in Front, doch dann kam ein unerklärlicher Einbruch. Zahlreiche technische Fehler und verworfene Bälle im Angriff sorgten für leichte Ballgewinne der Gäste, die viel konsequenter und konzentrierter auftreten. Angeführt vom starken Schlussmann Peter Štochl haben die Hauptstädter auch vorne das nötige Selbstvertrauen, um gute Torchancen zu erspielen. Immerhin konnten die Balinger kurz vor der Halbzeitsirene die zwischenzeitlichen zehn torlosen Minuten beenden.
Wir melden uns in wenigen Augenblicken mit dem zweiten Durchgang zurück. Bis gleich.
30
19:41
Ende 1. Halbzeit
30
19:41
Tor für HBW Balingen, 11:19 durch Fabian Böhm
30
19:40
Tor für Füchse Berlin, 10:19 durch Iker Romero Fernandez
30
19:38
Tor für HBW Balingen, 10:18 durch Jan Remmlinger
Kurz vor der Halbzeit atmen die Gastgeber auf! Nach über zehn torlosen Minuten erlöst Jan Remmlinger seine Truppe mit einem Treffer aus dem Rückraum. Am hohen Rückstand ändert dieses Tor allerdings nichts mehr.
29
19:37
Tor für Füchse Berlin, 9:18 durch Konstantin Igropulo
28
19:36
Tor für Füchse Berlin, 9:17 durch Iker Romero Fernandez
Trotz einer zwischenzeitlichen Parade von Ristanović im HBW-Tor gegen Igropulo können die Berliner den nächsten Fehler sofort ausnutzen.
27
19:35
Auszeit (Berlin)
26
19:32
Tor für Füchse Berlin, 9:16 durch Konstantin Igropulo
Mit dem dritten verwandelten Strafwurf in Folge bringt Igropulo seine Mannen weiter in Front. Bei den Hausherren läuft derzeit überhaupt nichts zusammen. Gerade im Angriff leisten sich die Balinger reihenweise Fehlwürfe, die nicht zu kompensieren sind.
23
19:29
Tor für Füchse Berlin, 9:15 durch Konstantin Igropulo
23
19:29
2 Minuten für Niklas Ruß (HBW Balingen)
22
19:26
Tor für Füchse Berlin, 9:14 durch Konstantin Igropulo
Per Strafwurf ziehen die Gäste weiter davon. Igropulo lässt seinen Gegenüber Radivoje Ristanović aus sieben Metern keine Abwehrchance. Zuvor war Vasilakis gegen den Russen zu spät gekommen.
21
19:26
Tor für Füchse Berlin, 9:13 durch Mattias Zachrisson
20
19:25
2 Minuten für Kevin Struck (Füchse Berlin)
20
19:25
Tor für Füchse Berlin, 9:12 durch Evgeni Pevnov
19
19:24
Tor für HBW Balingen, 9:11 durch Fabian Böhm
18
19:22
Tor für Füchse Berlin, 8:11 durch Fabian Wiede
Peter Štochl ist im Füchse-Kasten gegen Remmlinger zur Stelle und leitet so den Gegenstoßtreffer von Wiede direkt ein. Langsam aber sicher ziehen die Hauptstädter ein wenig davon.
18
19:22
Tor für Füchse Berlin, 8:10 durch Fabian Wiede
18
19:21
Tor für HBW Balingen, 8:9 durch Jannik Hausmann
17
19:21
Gelbe Karte für Kevin Struck (Füchse Berlin)
17
19:20
Auszeit (Balingen)
Nach gutem Beginn hatten die Gastgeber zuletzt einige Probleme in Abwehr und Angriff. So ist die Auszeit von Markus Gaugisch nur logisch.
16
19:19
Gelbe Karte für Konstantin Igropulo (Füchse Berlin)
15
19:17
Tor für Füchse Berlin, 7:9 durch Petar Nenadić
15
19:17
7-Meter verworfen von Denni Djozic (HBW Balingen)
13
19:15
2 Minuten für Fabian Böhm (HBW Balingen)
13
19:15
Tor für Füchse Berlin, 7:8 durch Petar Nenadić
Mit dem dritten Tor in Folge drehen die Gäste die knappe Führung der Hausherren vorerst um. Dreh- und Angelpunkt der Füchse ist weiterhin Petar Nenadić, der nicht nur mit Kreuzungen die Nebenleute einsetzt, sondern stets auch selbst torgefährlich ist.
13
19:15
Gelbe Karte für Wolfgang Strobel (HBW Balingen)
12
19:13
Tor für Füchse Berlin, 7:7 durch Mattias Zachrisson
11
19:12
Gelbe Karte für Jannik Hausmann (HBW Balingen)
9
19:11
Tor für Füchse Berlin, 7:6 durch Konstantin Igropulo
9
19:11
Tor für HBW Balingen, 7:5 durch Alexandros Vasilakis
Der schon in den letzten Wochen bärenstark agierende Grieche erwischt auch heute einen guten Start. Aus dem rechten Rückraum steigt Vasilakis hoch und nagelt die harzige Pille ansaztlos in die Maschen.
8
19:11
Tor für Füchse Berlin, 6:5 durch Evgeni Pevnov
8
19:10
Tor für HBW Balingen, 6:4 durch Alexandros Vasilakis
6
19:10
Tor für Füchse Berlin, 5:4 durch Konstantin Igropulo
6
19:07
Tor für HBW Balingen, 5:3 durch Fabian Böhm
5
19:06
Tor für Füchse Berlin, 4:3 durch Petar Nenadić
Erneut geht der Druck der Gäste in erste Linie von Petar Nenadić aus. Der Mittelmann schnappt sich das Leder und zieht mit Volldampf in die Abwehr. Der folgende Treffer ist dann nur noch Formsache.
5
19:06
Tor für HBW Balingen, 4:2 durch Fabian Böhm
4
19:06
Tor für HBW Balingen, 3:2 durch Jan Remmlinger
4
19:06
Gelbe Karte für Jesper Nielsen (Füchse Berlin)
3
19:06
7-Meter verworfen von Fredrik Petersen (Füchse Berlin)
3
19:06
Gelbe Karte für Fabian Böhm (HBW Balingen)
2
19:05
Tor für HBW Balingen, 2:2 durch Alexandros Vasilakis
Nach einer Kreuzung zieht Vasilakis aus dem rechten Rückraum über die Mitte, um von dort zum Ausgleich einzunetzen.
2
19:05
Tor für Füchse Berlin, 1:2 durch Fredrik Petersen
1
19:05
Tor für HBW Balingen, 1:1 durch Fabian Böhm
1
19:05
Tor für Füchse Berlin, 0:1 durch Petar Nenadić
Von der Rückraummitte aus erzielt Petar Nenadić das erste Tor der Partie.
1
19:04
Spielbeginn
18:55
Die Balinger wollen nicht nur für einen erfreulichen Saisonabschluss sorgen, sondern endlich soll auch die schwarze Serie gegen die Berliner beendet werden. In insgesamt 15 Duellen überhaupt sind die Heimmannen noch ohne Sieg gegen den Gast von gleich. Lediglich drei magere Unentschieden stehen zu Buche. So waren die Gastgeber auch im Hinspiel mal wieder ohne Chance. Beim 30:23-Heimerfolg ließen die Füchse nichts anbrennen. Nicht zuletzt deshalb soll endlich der ersehnte Sieg eingefahren werden! Wir sind gespannt, gleich geht's los!
18:51
Für die Berliner verlief die Saison in der Liga eher durchwachsen. Derzeit rangieren die Füchse mit 38 Punkten auf einem ordentlichen sechsten Rang. Dies würde den Einzug in den EHF-Pokal bedeuten. Dies ist den Hauptstädter allerdings schon sicher, denn die Truppe von Nationalcoach Dagur Sigurdsson konnte in diesem Jahr den Titel in heimischer Halle feiern. Erstmals überhaupt gewannen die heutigen Gäste damit einen internationalen Titel. Auch die Ergebnisse der letzten Partien in der Bundesliga waren ordentlich. In den fünf vergangenen Spielen unterlag man lediglich den Rhein-Neckar Löwen.
18:45
Für die Heimmannen steht in wenigen Minuten die letzte Partie der diesjährigen Spielzeit an. Nach dem vor Gericht abgewendeten Abstieg im Vorjahr spielten die Balinger eine unerwartet starke Saison. Mit bereits 31 gesammelten Zählern hat der HBW schon seit geraumer Zeit den Klassenerhalt sicher. Gerade vor heimischer Kulisse überzeugte die Truppe von Markus Gaugisch oftmals. So verloren unter anderem der Rekordmeister aus Kiel oder das Spitzenteam aus Melsungen. Zudem konnte gegen viele Teams aus der unteren Tabellenhälfte gewonnen werden.
18:39
Schönen guten Abend, liebe Handball-Fans, zu einer weiteren Partie kurz vor Saisonende in der DKB Bundesliga. Wir melden uns live aus Balingen, wo der Gastgeber ab 19:00 Uhr die Berliner Füchse empfangen wird.

Aktuelle Spiele

05.06.2015 20:00
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo
Handball Sportverein Hamburg
Hamburg
HSV
Handball Sportverein Hamburg
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen

HBW Balingen

HBW Balingen Herren
vollst. Name
HBW Handball Balingen - Weilstetten 2000 e.V
Stadt
Balingen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot
Gegründet
2002
Sportarten
Handball
Spielort
SparkassenArena
Kapazität
2.350

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000