29. Spieltag
07.05.2016 19:00
Beendet
Bergischer HC
Bergischer HC
28:26
SC Magdeburg
Magdeburg
12:12

Liveticker

60
20:53
Fazit:
Revanche geglückt! Der Bergische HC schlägt den SC Magdeburg in einem umkämpften Spiel mit 28:26 und nimmt damit Revanche für das verlorene Pokal-Halbfinale vom Samstag. Dieser Sieg dürfte für die Rheinländer sogar noch wichtiger sein, denn mit dem doppelten Punktgewinn verschaffen sich die Hausherren etwas Luft im Abstiegskampf. Beide Mannschaften schenkten sich von Beginn an nichts und begegneten sich absolut auf Augenhöhe. Erst Mitte der zweiten Hälfte konnten sich die Gastgeber mal mit zwei Toren absetzen und brachten diesen Vorsprung am Ende auch ins Ziel.
60
20:48
Spielende
60
20:48
Tor für Bergischer HC, 28:26 durch Viktor Szilágyi
60
20:46
Tor für SC Magdeburg, 27:26 durch Finn Lemke
60
20:46
Tor für Bergischer HC, 27:25 durch Kristian Nippes
59
20:45
Tor für SC Magdeburg, 26:25 durch Željko Musa
59
20:43
Tor für Bergischer HC, 26:24 durch Moritz Preuss
58
20:43
Tor für SC Magdeburg, 25:24 durch Finn Lemke
56
20:42
Tor für Bergischer HC, 25:23 durch Kristian Nippes
55
20:38
2 Minuten für Alexander Hermann (Bergischer HC)
55
20:38
Tor für SC Magdeburg, 24:23 durch Nemanja Zelenović
55
20:38
Tor für Bergischer HC, 24:22 durch Moritz Preuss
55
20:35
Tor für SC Magdeburg, 23:22 durch Matthias Musche
53
20:35
Tor für SC Magdeburg, 23:21 durch Marko Bezjak
53
20:35
Tor für Bergischer HC, 23:20 durch Arnór Gunnarsson
52
20:34
2 Minuten für Jacob Bagersted (SC Magdeburg)
51
20:32
Tor für Bergischer HC, 22:20 durch Alexander Hermann
50
20:30
Tor für SC Magdeburg, 21:20 durch Robert Weber
48
20:25
Tor für Bergischer HC, 21:19 durch Arnór Gunnarsson
Schöner Spielzug der Hausherren, der auf links Außen bei Gunnarsson landet. Der Isländer verwandelt sicher und bringt seine Farben erstmals mit zwei Treffern in Führung.
48
20:24
Tor für Bergischer HC, 20:19 durch Viktor Szilágyi
47
20:24
Tor für SC Magdeburg, 19:19 durch Matthias Musche
46
20:23
Tor für SC Magdeburg, 19:18 durch Finn Lemke
46
20:23
Tor für Bergischer HC, 19:17 durch Moritz Preuss
45
20:21
Tor für Bergischer HC, 18:17 durch Arnór Gunnarsson
44
20:20
Tor für SC Magdeburg, 17:17 durch Robert Weber
43
20:20
Tor für Bergischer HC, 17:16 durch Kristian Nippes
43
20:20
Tor für SC Magdeburg, 16:16 durch Michael Haaß
41
20:19
Tor für Bergischer HC, 16:15 durch Alexander Hermann
41
20:18
Tor für SC Magdeburg, 15:15 durch Jens Schöngarth
41
20:16
2 Minuten für Ace Jonovski (Bergischer HC)
40
20:15
Tor für Bergischer HC, 15:14 durch Alexander Hermann
37
20:12
Es bleibt weiter super spannend in Wuppertal! Immer noch gelingt es keiner Mannschaft mit mehr als einem Treffer in Führung zu gehen. Die Spannung reißt natürlich auch die Zuschauer mit.
36
20:11
Tor für Bergischer HC, 14:14 durch Alexander Hermann
35
20:11
2 Minuten für Ace Jonovski (Bergischer HC)
34
20:08
Tor für Bergischer HC, 13:14 durch Max Weiß
33
20:07
Tor für SC Magdeburg, 12:14 durch Robert Weber
33
20:05
Tor für SC Magdeburg, 12:13 durch Michael Damgaard
31
20:04
Beginn 2. Halbzeit
30
19:53
Halbzeitfazit:
Die Geschichte wiederholt sich im Duell zwischen dem Bergischen HC und dem SC Magdeburg. Am Wochenende hatten sich die beiden Teams bis in die Verlängerung nichts geschenkt und auch heute ist die Partie von Beginn an ausgeglichen. Zur Pause dürfen sich die Fans über ein spannendes 12:12 freuen, in dem für die Hausherren noch alles drin ist. Mit einer ähnlich engagierten zweiten Hälfte könnten die Rheinländer hier ganz wichtige zwei Punkte im Abstiegskampf einfahren.
30
19:46
Ende 1. Halbzeit
29
19:44
Tor für SC Magdeburg, 12:12 durch Jens Schöngarth
27
19:41
Tor für Bergischer HC, 12:11 durch Max Weiß
27
19:40
Tor für SC Magdeburg, 11:11 durch Robert Weber
25
19:40
Tor für SC Magdeburg, 11:10 durch Robert Weber
25
19:38
Tor für Bergischer HC, 11:9 durch Alexander Hermann
21
19:33
Tor für SC Magdeburg, 10:9 durch Finn Lemke
20
19:33
Tor für Bergischer HC, 10:8 durch Fabian Gutbrod
19
19:32
Tor für Bergischer HC, 9:8 durch Fabian Gutbrod
18
19:29
Gut ein Drittel der Spielzeit ist um und wie schon am Wochenende entwickelt sich die Partie zu einem ganz engen Schlagabtausch. Beide Mannschaften stehen größtenteils recht sicher und keines der Teams kann sich bislang absetzen.
18
19:28
Tor für Bergischer HC, 8:8 durch Alexander Oelze
16
19:21
Tor für Bergischer HC, 7:8 durch Fabian Gutbrod
15
19:21
Tor für SC Magdeburg, 6:8 durch Michael Damgaard
15
19:20
2 Minuten für Finn Lemke (SC Magdeburg)
15
19:20
Tor für Bergischer HC, 6:7 durch Arnór Gunnarsson
14
19:20
7-Meter verworfen von Robert Weber (SC Magdeburg)
14
19:19
2 Minuten für Kristian Nippes (Bergischer HC)
13
19:19
Tor für SC Magdeburg, 5:7 durch Robert Weber
13
19:19
Tor für Bergischer HC, 5:6 durch Viktor Szilágyi
12
19:18
Tor für SC Magdeburg, 4:6 durch Robert Weber
12
19:18
Tor für SC Magdeburg, 4:5 durch Robert Weber
12
19:18
Gelbe Karte für Alexander Hermann (Bergischer HC)
9
19:12
Tor für Bergischer HC, 4:4 durch Arnór Gunnarsson
9
19:12
2 Minuten für Finn Lemke (SC Magdeburg)
8
19:12
Tor für SC Magdeburg, 3:4 durch Jacob Bagersted
7
19:11
2 Minuten für Kristian Nippes (Bergischer HC)
6
19:11
Gelbe Karte für Kristian Nippes (Bergischer HC)
6
19:06
Tor für Bergischer HC, 3:3 durch Arnór Gunnarsson
5
19:06
Tor für SC Magdeburg, 2:3 durch Robert Weber
4
19:06
Tor für Bergischer HC, 2:2 durch Kristian Nippes
4
19:05
Tor für SC Magdeburg, 1:2 durch Robert Weber
4
19:05
Gelbe Karte für Finn Lemke (SC Magdeburg)
3
19:05
Tor für SC Magdeburg, 1:1 durch Finn Lemke
1
19:04
Auf geht's! Die Partie läuft. Der Bergische HC startet den ersten Angriff.
2
19:03
Tor für Bergischer HC, 1:0 durch Alexander Hermann
1
19:01
Spielbeginn
18:51
Auf der Gegenseite ist abzuwarten, wie sich die Gäste nach den Feierlichkeiten erholt haben. In der Liga geht es für Magdeburg ohnehin nur noch um die Goldene Ananas. Wie immer ist in solchen Spielen schwer abzuschätzen, ob das Team jetzt wohl befreit aufspielt, oder den nötigen Ehrgeiz vermissen lässt. Die 60 Minuten in Wuppertal werden zeigen, aus welchem Holz der SCM geschnitzt ist. Der Pokalerfolg und auch das letzte Heimspiel gegen Flensburg, welches 23:23 endete sind zumindest mal vielversprechend.
18:42
In der Wuppertaler Uni-Halle kommt es nur eine Woche nach dem Final Four zur großen Revanche. Vor Wochenfrist hatten sich die beiden Mannschaften im Halbfinale des Pokals noch einen heißen Fight geliefert. Am Ende behielt der SC Magdeburg in der Verlängerung die Oberhand und durfte sich tags drauf als neuer Pokalsieger feiern. Viel mehr als Revanchegelüste dürfte der aktuelle Tabellenplatz des Bergischen HC als Motivation dienen. Die Gastgeber kämpfen weiterhin gegen den Abstieg, liegen nur noch einen Zähler vor Eisenach, die allerdings zwei Spiele mehr haben. Ein Sieg im heutigen Heimspiel wäre somit Gold wert, zumal man damit auch den TVB Stuttgart unter Druck setzen würde. Mit einer ähnlich engagierten Leistung wie im Pokal ist das auch durchaus drin.
18:39
Guten Abend und herzlich willkommen zum 29. Spieltag der DKB Handball Bundesliga. Es geht in die heiße Phase der Saison und vor allem für den Bergischen HC wird es ernst. Die abstiegsbedrohten Rheinländer empfangen heute den SC Magdeburg zur Neuauflage des Pokal-Halbfinals. Anwurf ist wie gewohnt um 19 Uhr!

Aktuelle Spiele

15.05.2016 17:30
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
16.05.2016 15:00
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
17.05.2016 19:00
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
Handball Sportverein Hamburg
HSV
Hamburg
Handball Sportverein Hamburg
n.a.
18.05.2016 19:00
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
ThSV Eisenach
Eisenach
EIS
ThSV Eisenach
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen

Bergischer HC

Bergischer HC Herren
vollst. Name
Bergischer Handball-Club 06
Spitzname
Die Löwen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
2006
Sportarten
Handball
Spielort
Unihalle Wuppertal
Kapazität
3.200

SC Magdeburg

SC Magdeburg Herren
vollst. Name
Sportclub Magdeburg e. V.
Spitzname
Gladiators
Stadt
Magdeburg
Land
Deutschland
Farben
Grün, Rot
Gegründet
1955
Sportarten
Handball
Spielort
GETEC Arena
Kapazität
7.100