9. Spieltag
19.10.2016 19:00
Beendet
THW Kiel
THW Kiel
27:26
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
13:11

Liveticker

60
20:42
Fazit:
Nach einer enorm spannenden Schlussminute schlägt der THW Kiel die Gäste vom TSV Hannover-Burgdorf knapp mit 27:26. Dabei sahen die Hausherren lange als sicherer Sieger aus, hatten Mitte der zweiten Halbzeit sogar vier Tore Vorsprung. Wie schnell eine solche Führung im Handball wieder weg sein kann, bewies Hannover eindrucksvoll. Vor der Einstellung der Niedersachsen muss man den Hut ziehen. Für den Kampfgeist hätte der Underdog einen Punkt verdient gehabt, am Ende setzt sich aber die Erfahrung und vor allem die individuelle Klasse der Kieler durch, die damit mit 16:2 Punkten die Tabellenspitze übernehmen.
60
20:39
Spielende
60
20:37
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
60
20:36
Tor für THW Kiel, 27:26 durch Domagoj Duvnjak
War das der Siegtreffer? 19 Sekunden vor dem Ende fasst sich Duvnjak ein Herz und versenkt zur Führung.
60
20:36
Es laufen die letzten 30 Sekunden. Kiel startet noch einen letzten Angriff, um dieses Spiel vielleicht doch noch zu gewinnen, obwohl es doch lange ohnehin schon als gewonnen galt.
57
20:29
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:26 durch Fabian Böhm
Drei Minuten vor dem Ende gleicht Hannover aus! Böhm trifft zum 26:26 und bringt die Spannung auf den Siedepunkt.
55
20:28
Riesenjubel in der Sparkassen-Arena. Christian Zeitz betritt in der 55. Minute den Platz. Der Routinier und Publikumsliebling soll nun dabei helfen, die zwei Punkte im hohen Norden zu behalten.
54
20:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:25 durch Kai Häfner
54
20:25
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:24 durch Lars Lehnhoff
53
20:25
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
53
20:23
Tor für THW Kiel, 26:23 durch Marko Vujin
52
20:21
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:23 durch Runar Kárason
52
20:21
Es geht in die Schlussphase und Jens Bürkle schwört seine Mannen noch einmal ein. Kann der TSV hier doch noch die Wende schaffen und sich für den enormen Aufwand belohnen?
51
20:19
Tor für THW Kiel, 25:22 durch Marko Vujin
50
20:18
Tor für THW Kiel, 24:22 durch Nikola Bilyk
49
20:17
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:22 durch Mait Patrail
49
20:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:21 durch Kai Häfner
48
20:15
Tor für THW Kiel, 23:20 durch Marko Vujin
48
20:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 22:20 durch Kai Häfner
47
20:13
2 Minuten für Joakim Andre Hykkerud (TSV Hannover-Burgdorf)
46
20:13
Tor für THW Kiel, 22:19 durch Marko Vujin
46
20:12
7-Meter verworfen von Torge Johannsen (TSV Hannover-Burgdorf)
45
20:11
Tor für THW Kiel, 21:19 durch Marko Vujin
45
20:10
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 20:19 durch Lars Lehnhoff
45
20:09
2 Minuten für Martin Ziemer (TSV Hannover-Burgdorf)
45
20:08
Es geht auf und ab! Erst kann Lehnhoff für den Ausgleich sorgen, dann stellen Wiencek und Weinhold die Anzeigetafel wieder auf eine Zwei-Tore-Führung für Kiel. So steht uns eine ganz spannende Schlussviertelstunde bevor.
44
20:07
Tor für THW Kiel, 20:18 durch Steffen Weinhold
43
20:07
Tor für THW Kiel, 19:18 durch Patrick Wiencek
42
20:07
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:18 durch Lars Lehnhoff
42
20:07
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:17 durch Torge Johannsen
41
20:04
Tor für THW Kiel, 18:16 durch Lukas Nilsson
41
20:04
2 Minuten für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
40
20:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:16 durch Lars Lehnhoff
40
20:03
Tor für THW Kiel, 17:15 durch Marko Vujin
40
20:02
Es wird wieder spannend! Nachdem Kiel schon enteilt schien, bringt Häfner seine Mannen wieder auf ein Tor heran. Gislason reagiert auf die Schwächephase und bringt Landin für Wolff.
39
20:01
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:15 durch Kai Häfner
37
20:00
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:14 durch Mait Patrail
36
19:59
Tor für THW Kiel, 16:13 durch Steffen Weinhold
35
19:58
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:13 durch Fabian Böhm
35
19:58
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:12 durch Kai Häfner
34
19:57
Tor für THW Kiel, 15:11 durch Raul Santos
Schöner Pass nach Außen, wo sich Santos einmal mehr als sehr sprunggewaltig erweist und sicher auf eine Vier-Tore-Führung erhöht.
32
19:54
2 Minuten für Erik Schmidt (TSV Hannover-Burgdorf)
31
19:53
Tor für THW Kiel, 14:11 durch Steffen Weinhold
31
19:53
Weiter geht's! Kann der THW das Ganze sauber herunterspielen oder bleibt es bis zum Ende spannend? In 30 Minuten plus x wissen wir mehr!
31
19:52
Beginn 2. Halbzeit
30
19:41
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen dem THW Kiel und dem TSV Hannover-Burgdorf 13:11 für die Hausherren. Die Kieler haben dabei sicher die bessere Spielanlage, vor allem aber die bessere Trefferquote. Hannover hielt über weite Strecken gut mit, war aber schlicht zu unpräzise im Abschluss. Dennoch können die Gäste auf diese Leistung aufbauen und haben noch alle Möglichkeiten, den Zebras im zweiten Abschnitt gefährlich zu werden.
30
19:38
Ende 1. Halbzeit
29
19:35
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:11 durch Julius Hinz
29
19:35
2 Minuten für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
28
19:32
2 Minuten für René Toft Hansen (THW Kiel)
27
19:32
Die Gäste halten an sich gut mit, sind nur etwas weniger treffsicher als Kiel, das sich dennoch nicht entscheidend absetzen kann. So wird das noch ein schweres Stück Arbeit in Durchgang Zwei.
26
19:30
Tor für THW Kiel, 13:10 durch Patrick Wiencek
25
19:29
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 12:10 durch Erik Schmidt
24
19:28
Tor für THW Kiel, 12:9 durch Patrick Wiencek
23
19:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:9 durch Timo Kastening
22
19:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:8 durch Runar Kárason
21
19:26
Tor für THW Kiel, 11:7 durch Raul Santos
21
19:24
Tor für THW Kiel, 10:7 durch Marko Vujin
21
19:24
2 Minuten für Torge Johannsen (TSV Hannover-Burgdorf)
20
19:22
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:7 durch Runar Kárason
19
19:21
Tor für THW Kiel, 9:6 durch Domagoj Duvnjak
In seiner unnachahmlichen Art steigt Duvnjak hoch und knallt die Kugel in die Maschen. Damit führen die Zebras ein weiteres Mal mit drei Treffern.
18
19:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:6 durch Fabian Böhm
17
19:19
Tor für THW Kiel, 8:5 durch Niclas Ekberg
15
19:17
2 Minuten für Joakim Andre Hykkerud (TSV Hannover-Burgdorf)
Kaum sagt man es, da muss der erste Akteur vom Platz. Nach einem Foul an Weinhold bekommt Hykkerud zwei Minuten Bedenkzeit.
15
19:17
Trotz der guten Abwehrarbeit der Recken, sehen die Zuschauer ein recht faires Spiel. Bislang gab es keine Zeitstrafe auf beiden Seiten.
14
19:16
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:5 durch Torge Johannsen
13
19:16
Tor für THW Kiel, 7:4 durch Niclas Ekberg
12
19:14
Tor für THW Kiel, 6:4 durch Lukas Nilsson
12
19:13
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:4 durch Fabian Böhm
11
19:12
Tor für THW Kiel, 5:3 durch Steffen Weinhold
10
19:12
Gelbe Karte für Raul Santos (THW Kiel)
10
19:12
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:3 durch Joakim Andre Hykkerud
10
19:11
Kiel tut sich weiterhin schwer, wenn Hannover Zeit hatte sich zu formieren. Die besten Chancen für die Hausherren ergeben sich über die zweite Welle.
8
19:10
Gelbe Karte für Mait Patrail (TSV Hannover-Burgdorf)
8
19:09
Tor für THW Kiel, 4:2 durch Niclas Ekberg
7
19:08
Tor für THW Kiel, 3:2 durch Lukas Nilsson
6
19:08
Gelbe Karte für Lars Lehnhoff (TSV Hannover-Burgdorf)
6
19:07
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:2 durch Fabian Böhm
6
19:07
Die Kieler hätten hier schon deutlich höher führen können, vertändeln gegen tief stehende Gäste aber zu häufig die Kugel. Zusätzlich wirft Raul Santos freistehend am Kasten vorbei.
4
19:03
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (THW Kiel)
3
19:03
Gelbe Karte für Domagoj Duvnjak (THW Kiel)
3
19:03
Tor für THW Kiel, 2:1 durch Steffen Weinhold
2
19:02
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Lukas Nilsson
1
19:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 0:1 durch Mait Patrail
1
19:01
Auf geht's! Der TSV Hannover-Burgdorf startet den ersten Angriff der Partie, während Kiel sich zunächst in der Defensive wiederfindet.
1
19:00
Spielbeginn
18:47
Wie schwer der TSV zu bespielen ist, erlebten die Kieler im letzten Jahr am eigenen Leib. Nach einem 19:23-Rückstand im Hinspiel konnten die Hausherren das Ganze zwar noch drehen, im Rückspiel gaben die Zebras beim 30:30 dann aber doch einen Punkt ab. Hoffen wir auf ein ähnlich spannendes Spiel am heutigen Tage.
18:42
Doch zu aller erst muss ein sehr unbequemer Gegner ausgeschaltet werden. Der TSV Hannover-Burgdorf gilt einmal mehr als Wundertüte und kann an einem guten Tag jedem Gegner gefährlich werden. Einen solchen Tag erwischten die Gäste in dieser Saison schon einige Male, so dass die Niedersachsen nach acht Spielen mit einem ausgeglichenen Punktekonto auf dem neunten Platz stehen.
18:36
Gut drei Wochen ist es her, dass der THW das letzte Mal in der heimischen Halle gefordert war. Nach 22 Tagen und einigen Reisestrapazen geht es in der Landeshauptstadt wieder zur Sache. Fortgesetzt werden soll dabei die tolle Siegesserie der Zebras, die die letzten sechs Liga-Spiele für sich entscheiden konnten. Damit bleiben die Mannen von Alfreð Gíslason natürlich im Titelrennen mit dabei und müssen sich momentan nur hinter der SG Flensburg-Handewitt einsortieren, die bis dato ohne Punktverlust sind. Für den Moment könnte der THW heute die Tabellenführung übernehmen und natürlich ist genau das das Ziel des Rekordmeisters.
18:25
Guten Abend und herzlich willkommen zum neunten Spieltag der DKB Handball Bundesliga. Da der THW Kiel am Samstag in der Champions League gefordert sind, müssen die Zebras schon heute ran. Gegner in der heimischen Sparkassen- Arena sind die Recken vom TSV Hannover-Burgdorf.

Aktuelle Spiele

30.10.2016 15:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
30.10.2016 17:15
HSC 2000 Coburg
Coburg
COB
HSC 2000 Coburg
HBW Balingen
BAL
Balingen
HBW Balingen
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Sparkassen-Arena
Kapazität
10.285

TSV Hannover-Burgdorf

TSV Hannover-Burgdorf Herren
vollst. Name
Turn- und Sportvereinigung Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Grün
Gegründet
1922
Sportarten
Handball
Spielort
Swiss Life Hall
Kapazität
4.200