28. Spieltag
14.04.2018 20:30
Beendet
Erlangen
HC Erlangen
34:28
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
15:16
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Zuschauer
4.087

Liveticker

60
22:09
Fazit:
Eine intensive Partie endet mit einem verdienten 34:28-Sieg für den HC Erlangen gegen Hannover-Burgdorf. Nach einem abwechslungsreichen ersten Durchgang ging es auch im zweiten Abschnitt so weiter. Bis zur 40. Minute lieferten sich die beiden Truppn einen sehenswerten Tanz in den jeweiligen Offensiven. Anschließend konnte sich der HC allerdings absetzen, da die Gäste zu viele Würfe vergaben. In der Schlussphase konnten die Niedersachsen nichts mehr dagegensetzen und fahren mit einer schmerzhaften Niederlage nach Hause. Danke für die Aufmerksamkeit und eine schönes Restwochenende noch!
60
22:06
Spielende
60
22:06
Tor für HC Erlangen, 34:28 durch Andreas Schröder
58
22:02
Tor für HC Erlangen, 33:28 durch Jonas Thümmler
58
22:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 32:28 durch Casper Mortensen
57
22:02
Tor für HC Erlangen, 32:27 durch Jonas Thümmler
55
22:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 31:27 durch Torge Johannsen
55
21:59
Tor für HC Erlangen, 31:26 durch Michael Haaß
54
21:58
Tor für HC Erlangen, 30:26 durch Christopher Bissel
53
21:56
Tor für HC Erlangen, 29:26 durch Christoph Steinert
Die Hausherren wollen hier nichts mehr anbrennen lassen! Hannover braucht auch mal einen Ballgewinn in der Defensive, um diesen Rückstand noch aufzuholen.
52
21:56
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 28:26 durch Casper Mortensen
50
21:50
Tor für HC Erlangen, 28:25 durch Martin Straňovský
48
21:46
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 27:25 durch Casper Mortensen
Casper Mortensen markiert den nächsten Treffervon Strafwurflinie. Der Rückstand von zwei Buden bleibt allerdings weiter bestehen.
47
21:46
Tor für HC Erlangen, 27:24 durch Jonas Thümmler
46
21:45
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:24 durch Casper Mortensen
46
21:45
Tor für HC Erlangen, 26:23 durch Jonas Thümmler
46
21:43
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:23 durch Fabian Böhm
45
21:42
Tor für HC Erlangen, 25:22 durch Jonas Link
44
21:42
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 24:22 durch Evgeni Pevnov
Pevnov ackert sich am Kreis durch und verkürzt den Rückstand wieder auf zwei Treffer.
44
21:41
Tor für HC Erlangen, 24:21 durch Andreas Schröder
43
21:41
Tor für HC Erlangen, 23:21 durch Johannes Sellin
42
21:39
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 22:21 durch Morten Olsen
41
21:38
Tor für HC Erlangen, 22:20 durch Jonas Thümmler
40
21:37
Tor für HC Erlangen, 21:20 durch Martin Straňovský
39
21:33
Tor für HC Erlangen, 20:20 durch Christoph Steinert
Die beiden Teams geben sich in den ersten zehn Minuten vom zweiten Durchgang richtig. Ein schöner Angriff jagt den nächsten! Steinert gleicht die Partie wieder aus und bringt die Arena zum Beben.
38
21:33
Tor für HC Erlangen, 19:20 durch Johannes Sellin
37
21:33
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:20 durch Kai Häfner
36
21:31
2 Minuten für Lars Lehnhoff (TSV Hannover-Burgdorf)
36
21:30
Tor für HC Erlangen, 18:19 durch Johannes Sellin
36
21:30
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:19 durch Morten Olsen
35
21:30
Tor für HC Erlangen, 17:18 durch Johannes Sellin
33
21:30
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:18 durch Kai Häfner
33
21:29
Tor für HC Erlangen, 16:17 durch Michael Haaß
Haaß steigt im rechten Rückraum in die Luft und nagelt die Pille in die Maschen.
32
21:26
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:17 durch Kai Häfner
31
21:25
Weiter geht's in Erlangen! Es darf gerne wie im ersten Durchgang weitergehen.
31
21:25
Beginn 2. Halbzeit
30
21:15
Halbzeitfazit:
Nach einer unfassbar intensiven und abwechslungsreichen ersten Hälfte führt Hannover-Burgdorf mit 16:15 beim HC Erlangen. In der Anfangsphase war die Defensive der Gäste noch im Schlafmodus unterwegs und musste einen Treffer nach dem anderen über sich ergehen lassen. Nach einer deutlichen Ansage von Ortega steigerte sich die Truppe deutlich und kämpfte sich zurück in die Partie. In der 17. Minute konnten die Niedersachsen das Duell erstmals ausgleichen. Bis zur Halbzeit begegneten sich beide Truppen mit offenem Visier und zaubern immer wieder schöne Spielzüge aufs Parkett. So darf es gerne weitergehen. Bis gleich!
30
21:12
Ende 1. Halbzeit
30
21:12
7-Meter verworfen von Timo Kastening (TSV Hannover-Burgdorf)
30
21:12
Gelbe Karte für Aðalsteinn Eyjólfsson (HC Erlangen)
29
21:11
2 Minuten für Nikolai Link (HC Erlangen)
28
21:06
Tor für HC Erlangen, 15:16 durch Christopher Bissel
Vom linken Flügel fliegt Bissel in den Torraum und hämmert die Kugel ins lange Eck.
28
21:05
2 Minuten für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
28
21:05
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:16 durch Lars Lehnhoff
Lehnoff markiert den nächsten Treffer! Nach einem 6:1-Lauf führen hier plötzlich die Hannoveraner mit zwei Buden. Das war nach der Anfangsphase nicht wirklich zu erwarten.
25
21:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:15 durch Ilija Brozović
25
21:01
Tor für HC Erlangen, 14:14 durch Christoph Steinert
24
21:01
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:14 durch Morten Olsen
23
21:00
7-Meter verworfen von Christoph Steinert (HC Erlangen)
Steinert scheitert im Siebenmeterduell am stark parierenden Semisch.
22
21:00
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:13 durch Casper Mortensen
21
20:57
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:12 durch Kai Häfner
21
20:57
Tor für HC Erlangen, 13:11 durch Nikolai Link
20
20:57
7-Meter verworfen von Casper Mortensen (TSV Hannover-Burgdorf)
20
20:55
2 Minuten für Andreas Schröder (HC Erlangen)
18
20:54
Tor für HC Erlangen, 12:11 durch Michael Haaß
17
20:52
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:11 durch Morten Olsen
Offensiv-Spektakel in Erlangen! Nach einer defensiv schwachen Anfangsphase konnte sich die Ortega-Truppe deutlich steigern und das Duell wieder ausgleichen.
16
20:50
Gelbe Karte für Martin Straňovský (HC Erlangen)
16
20:49
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:10 durch Ilija Brozović
15
20:48
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:9 durch Fabian Böhm
14
20:48
Tor für HC Erlangen, 11:8 durch Johannes Sellin
14
20:48
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:8 durch Kai Häfner
13
20:47
Tor für HC Erlangen, 10:7 durch Christoph Steinert
Auch Steinert bleibt Sieger im 7-Meter-Duell.
13
20:46
2 Minuten für Torge Johannsen (TSV Hannover-Burgdorf)
13
20:46
Gelbe Karte für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
12
20:45
2 Minuten für Michael Haaß (HC Erlangen)
12
20:45
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:7 durch Kai Häfner
11
20:45
Tor für HC Erlangen, 9:6 durch Martin Straňovský
10
20:45
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:6 durch Fabian Böhm
10
20:42
Gelbe Karte für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
9
20:41
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 8:5 durch Casper Mortensen
Casper Mortensen behält von der Linie die Nerven und knallt das Leder ins Netz.
8
20:40
2 Minuten für Jonas Thümmler (HC Erlangen)
8
20:39
Gelbe Karte für Jonas Thümmler (HC Erlangen)
8
20:39
Tor für HC Erlangen, 8:4 durch Christoph Steinert
Der Blick von Ortega verfinstert sich! Hannover bekommt in der eigenen Defensive noch überhaupt nichts auf die Kette. Der HC wirft hier dagegen pro Minute eine Bude!
7
20:38
Gelbe Karte für Kai Häfner (TSV Hannover-Burgdorf)
7
20:38
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:4 durch Fabian Böhm
6
20:38
Tor für HC Erlangen, 7:3 durch Johannes Sellin
Zweimal bekommt Sellin auf Rechtsaußen das Leder und zweimal klingelt es im Hannover-Kasten.
6
20:36
Tor für HC Erlangen, 6:3 durch Johannes Sellin
5
20:36
Tor für HC Erlangen, 5:3 durch Michael Haaß
5
20:36
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:3 durch Casper Mortensen
5
20:35
Tor für HC Erlangen, 4:2 durch Christoph Steinert
Steinert steigt im rechten Rückraum in die Luft und hämmert die Kirsche zum zweiten Mal unhaltbar ins Gehäuse der Gäste.
3
20:35
Tor für HC Erlangen, 3:2 durch Jonas Thümmler
3
20:35
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:2 durch Casper Mortensen
3
20:35
Gelbe Karte für Michael Haaß (HC Erlangen)
2
20:34
Tor für HC Erlangen, 2:1 durch Martin Straňovský
1
20:32
Tor für HC Erlangen, 1:1 durch Christoph Steinert
1
20:32
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 0:1 durch Fabian Böhm
1
20:32
Los geht's! Hannover eröffnet die Partie und greift an.
1
20:30
Spielbeginn
20:25
Hannover bleibt weiterhin an den Topteams der Liga dran und schnuppert an den internationalen Plätzen. Zurzeit liegt die Truppe auf dem fünften Rang und könnte sich durch einen Erfolg in der Fremde wieder auf die dritte Position vorschieben. Die letzten beiden Ligapartien konnten die Niedersachsen gegen Hüttenberg sowie Melsungen für sich entscheiden.
20:17
Seit vier Duellen warten die Hausherren nun schon wieder auf einen Sieg. Gegen Stuttgart, Kiel sowie Göppingen musste der HC jeweils eine Niederlage hinnehmen und kam vor zwei Wochen auch nicht über ein Unentschieden in Lübbecke hinaus. Dennoch sollte Erlangen in dieser Saison nicht mehr in den Abstiegsstrudel reinrutschen, da das Polster mit sieben Zählern auf die gefährliche Zone groß genug sein sollte.
20:09
Erst zum sechsten Mal treffen die beiden Parteien in der Bundesliga aufeinander. Bislang konnten sich die Erlangener über zwei Siege freuen, während die Niedersachsen dreimal nach 60 Minuten feiern durften. Das Hinspiel in dieser Saison konnten die heutigen Gäste mit 25:19 in der eigenen Arena für sich entscheiden.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum einen der beiden Abendspiele der HBL! Am Samstagabend stehen sich Erlangen und Hannover-Burgdorf auf der Platte gegenüber. Der Anpfiff soll um 20:30 Uhr ertönen.

Aktuelle Spiele

22.04.2018 15:00
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
26.04.2018 19:00
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
TBV Lemgo
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB
TVB 1898 Stuttgart
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
VfL Gummersbach
Gummersbach
GUM
VfL Gummersbach
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden

HC Erlangen

HC Erlangen Herren
vollst. Name
Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V.
Stadt
Erlangen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
2001
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200

TSV Hannover-Burgdorf

TSV Hannover-Burgdorf Herren
vollst. Name
Turn- und Sportvereinigung Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Grün
Gegründet
1922
Sportarten
Handball
Spielort
Swiss Life Hall
Kapazität
4.200