5. Spieltag
13.09.2018 19:00
Beendet
Wetzlar
HSG Wetzlar
26:34
MT Melsungen
Melsungen
11:16
Spielort
Rittal Arena
Zuschauer
4.018

Liveticker

60
20:43
Fazit:
Melsungen gewinnt das Hessenderby deutlich, weil man nach einem ausgeglichenen Beginn immer besser ins Spiel kam und schon zur Pause einen kleinen Vorsprung vorzuweisen hatte. Statt eines Aufbäumens der Hausherren sahen die Zuschauer dann nach dem Seitenwechsel einen souveränen Auftritt des Favoriten, der im Verlauf nichts mehr anbrennen ließ. Somit darf die der MT nach oben orientieren während der Blick der HSG nach nur einem Sieg in fünf Partien ganz klar in Richtung Keller gehen muss. Damit verabschieden wir uns von dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
60
20:37
Spielende
60
20:37
Tor für MT Melsungen, 26:34 durch Yves Kunkel
59
20:36
Tor für MT Melsungen, 26:33 durch Tobias Reichmann
7-Meter
57
20:36
Tor für HSG Wetzlar, 26:32 durch Till Klimpke
57
20:36
Tor für HSG Wetzlar, 25:32 durch Maximilian Holst
56
20:36
Tor für MT Melsungen, 24:32 durch Yves Kunkel
56
20:36
2 Minuten für Simon Birkefeldt (MT Melsungen)
55
20:36
Tor für HSG Wetzlar, 24:31 durch Stefan Čavor
55
20:26
Tor für HSG Wetzlar, 23:31 durch Stefan Čavor
55
20:26
Tor für MT Melsungen, 22:31 durch Finn Lemke
52
20:25
Tor für HSG Wetzlar, 22:30 durch Lars Weissgerber
52
20:25
Tor für MT Melsungen, 21:30 durch Finn Lemke
51
20:22
Tor für HSG Wetzlar, 21:29 durch Anton Lindskog
52
20:22
Melsungen nimmt eine Auszeit, aber passieren dürfte hier nicht mehr viel. Die Gäste wollen wollen trotzdem konzentriert bleiben und Wetzlar nicht noch einmal in die Partie kommen lassen.
51
20:21
Tor für MT Melsungen, 20:29 durch Lasse Mikkelsen
50
20:21
Tor für HSG Wetzlar, 20:28 durch Alexander Hermann
49
20:21
Tor für MT Melsungen, 19:28 durch Simon Birkefeldt
49
20:21
Tor für HSG Wetzlar, 19:27 durch Stefan Čavor
48
20:21
Tor für MT Melsungen, 18:27 durch Tobias Reichmann
47
20:21
Tor für HSG Wetzlar, 18:26 durch Olle Forsell-Schefvert
46
20:20
Tor für HSG Wetzlar, 17:26 durch Maximilian Holst
46
20:20
Tor für MT Melsungen, 16:26 durch Michael Allendorf
7-Meter
45
20:15
Macht der Gast in dieser Phase alles klar? Auch eine Auszeit konnte nicht verhindern, dass Melsungen vorentscheidend davonzieht. Immerhin ist Wetzlar nun mal in Überzahl, aber jetzt muss schon ein zünftiger Endspurt der Hausherren her.
45
20:15
2 Minuten für Tobias Reichmann (MT Melsungen)
44
20:15
Tor für MT Melsungen, 16:25 durch Lasse Mikkelsen
43
20:14
Tor für HSG Wetzlar, 16:24 durch Lars Weissgerber
43
20:14
Tor für MT Melsungen, 15:24 durch Julius Kühn
42
20:14
Tor für HSG Wetzlar, 15:23 durch Maximilian Holst
7-Meter
41
20:14
Tor für MT Melsungen, 14:23 durch Tobias Reichmann
41
20:14
Tor für MT Melsungen, 14:22 durch Michael Allendorf
39
20:07
Vor allem Julius Kühn und Tobias Reichmann fungieren bei den Gästen heute einmal mehr als dynamisches Duo. Ersterer ist mit sieben Toren Topscorer und Letzterer versenkt die Strafwürfe mit traumwandlerischer Sicherheit.
39
20:06
Tor für MT Melsungen, 14:21 durch Julius Kühn
37
20:04
Die zweite Halbzeit ist in Wetzlar angebrochen und bislang gibt es leider keine guten Neuigkeiten für den Gastgeber. Ganz im Gegenteil kann Melsungen die Führung gar noch ausbauen und sitzt momentan noch fester im Sattel.
36
20:03
Tor für MT Melsungen, 14:20 durch Tobias Reichmann
36
20:03
Tor für MT Melsungen, 14:19 durch Julius Kühn
35
20:03
Tor für HSG Wetzlar, 14:18 durch Maximilian Holst
7-Meter
33
20:03
Tor für MT Melsungen, 13:18 durch Tobias Reichmann
7-Meter
33
19:58
Tor für HSG Wetzlar, 13:17 durch Anton Lindskog
33
19:58
Tor für MT Melsungen, 12:17 durch Julius Kühn
32
19:58
Tor für HSG Wetzlar, 12:16 durch Till Klimpke
31
19:58
Beginn 2. Halbzeit
30
19:48
Halbzeitfazit:
Melsungen führt zur Pause in Wetzlar, weil man im Verlauf der Halbzeit immer besseren Zugriff auf den Gegner bekam. Nach einem verhaltenen Beginn hatte der Gast offensiv wie defensiv mehr anzubieten und setzte somit den Grundstein für einen Erfolg. Aber noch haben die Hausherren Zeit, das Ganze mit den Fans im Rücken noch einmal zu drehen. Bis gleich!
30
19:42
Ende 1. Halbzeit
30
19:41
Tor für MT Melsungen, 11:16 durch Marino Marić
29
19:41
Tor für MT Melsungen, 11:15 durch Domagoj Pavlović
28
19:41
Tor für HSG Wetzlar, 11:14 durch Maximilian Holst
7-Meter
28
19:36
In Überzahl hätte der Gastgeber eigentlich die Chance auf eine Aufholjagd vor der Pause gehabt. Aber stattdessen setzt sich Melsungen weiter ab. Wetzlar ist nun gut beraten, die nächsten Minuten nicht den Anschluss zu verlieren.
27
19:36
Tor für MT Melsungen, 10:14 durch Tobias Reichmann
7-Meter
26
19:36
Tor für MT Melsungen, 10:13 durch Julius Kühn
25
19:35
Tor für HSG Wetzlar, 10:12 durch Maximilian Holst
7-Meter
25
19:35
2 Minuten für Philipp Müller (MT Melsungen)
25
19:35
Tor für MT Melsungen, 9:12 durch Domagoj Pavlović
25
19:35
Tor für HSG Wetzlar, 9:11 durch Alexander Hermann
23
19:34
Tor für MT Melsungen, 8:11 durch Domagoj Pavlović
22
19:30
Tor für MT Melsungen, 8:10 durch Domagoj Pavlović
21
19:25
Tor für HSG Wetzlar, 8:9 durch João Ferraz
20
19:25
Gut, dass sich der Gastgeber in dieser Phase auf seinen skandinavischen block verlassen kann. Aber der Vorsprung von Melsungen hält trotzdem zunächst erst einmal. Bester Werfer ist übrigens bislang Kühn mit drei Toren.
19
19:24
Tor für HSG Wetzlar, 7:9 durch Olle Forsell-Schefvert
18
19:24
Gelbe Karte für Nils Torbrügge (HSG Wetzlar)
18
19:24
Tor für MT Melsungen, 6:9 durch Tobias Reichmann
18
19:23
Tor für HSG Wetzlar, 6:8 durch Kristian Bjørnsen
16
19:21
Tor für MT Melsungen, 5:8 durch Michael Müller
15
19:20
Tor für HSG Wetzlar, 5:7 durch Kristian Bjørnsen
15
19:20
Zum ersten Mal in der Partie scheint Melsungen ein wenig die Kontrolle zu übernehmen und der Gastgeber reagiert prompt mit der Auszeit. Gerade mit der Defensivarbeit kann Kai Wandschneider momentan kaum zufrieden sein.
15
19:20
Tor für MT Melsungen, 4:7 durch Domagoj Pavlović
15
19:20
Tor für MT Melsungen, 4:6 durch Marino Marić
14
19:20
Tor für HSG Wetzlar, 4:5 durch Stefan Čavor
13
19:19
Tor für MT Melsungen, 3:5 durch Julius Kühn
13
19:19
Gelbe Karte für Olle Forsell-Schefvert (HSG Wetzlar)
11
19:19
Gelbe Karte für Marino Marić (MT Melsungen)
10
19:19
Tor für MT Melsungen, 3:4 durch Tobias Reichmann
9
19:19
Gelbe Karte für Lenny Rubin (HSG Wetzlar)
9
19:12
Nach einer Abtastphase nimmt die Partie nun ein wenig mehr Fahrt auf. Holst wirft sich derweil man von der Linie ein und kann zwei Strafwürfe in Folge verwerten.
9
19:11
Gelbe Karte für Lenny Rubin (HSG Wetzlar)
9
19:11
Tor für HSG Wetzlar, 3:3 durch Maximilian Holst
7-Meter
8
19:11
Tor für MT Melsungen, 2:3 durch Domagoj Pavlović
8
19:11
Gelbe Karte für Philipp Müller (MT Melsungen)
7
19:11
Tor für HSG Wetzlar, 2:2 durch Maximilian Holst
7-Meter
6
19:08
Es geht erwartet intensiv los und jedes Tor muss hart erarbeitet werden. Melsungen hat in den ersten Minuten optische Vorteile, aber noch lässt sich keine Tendenz erkennen.
6
19:07
Tor für MT Melsungen, 1:2 durch Julius Kühn
5
19:07
Gelbe Karte für Finn Lemke (MT Melsungen)
4
19:05
Tor für HSG Wetzlar, 1:1 durch Lenny Rubin
2
19:03
Tor für MT Melsungen, 0:1 durch Julius Kühn
1
19:03
Spielbeginn
18:55
Wir können uns also auf bissige 60 Minuten freuen und hoffen auf einen spannenden Verlauf. Viel Spaß dabei!
18:54
Dass es aufgrund der Voraussetzungen kämpferisch werden dürfte, sollte klar sein. Auch HSG-Trainer Kai Wandschneider erwartet eine intensive Partie. Den Gegner sieht er nominell im Vorteil, aber weiß, dass sein Team nach zuletzt drei Niederlagen in Folge alles reinwerfen wird. Melsungen sei Favorit, aber gerade zu Hause wisse man mit den Fans im Rücken um seine Chance.
18:53
In Hessen steht heute Abend ein Derby auf dem Programm, welches für beide Teams aufzeigen könnte, wohin es mittelfristig geht. Melsungen steht mit einer ausgeglichenen Bilanz auf dem achten Platz, hat aber natürlich eher Ambitionen nach oben. Wetzlar hingegen steht mit nur einem gewonnen Spiel an der Kante des Abstiegskampfes, und würde sich natürlich nur allzu gerne ein wenig Luft verschaffen.
18:45
Hallo und herzlich willkommen zur Handball-Bundesliga. Am fünften Spieltag gastiert ab 19:00 Melsungen in Wetzlar.

Aktuelle Spiele

23.09.2018 13:30
TBV Lemgo Lippe
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
23.09.2018 16:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
HSG Wetzlar
WET
Wetzlar
HSG Wetzlar
SG BBM Bietigheim
Bietigheim
SGB
SG BBM Bietigheim
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB
TVB 1898 Stuttgart
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC

HSG Wetzlar

HSG Wetzlar Herren
vollst. Name
Handballspielgemeinschaft Wetzlar
Stadt
Wetzlar
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1992
Sportarten
Handball
Spielort
Rittal Arena
Kapazität
6.000

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300