24. Spieltag
14.03.2019 19:00
Beendet
Melsungen
MT Melsungen
26:22
Füchse Berlin
Berlin
12:8
Spielort
Rothenbach-Halle
Zuschauer
4.300

Liveticker

60
20:45
Fazit:
Melsungen schlägt Berlin am Ende verdient mit 26:22 und zieht in der Tabelle punktetechnisch gleich. Beide Mannschaften zeigten sich in den ersten 30 Minuten nicht unbedingt von ihrer Schokoladenseite, sodass die Fans nur wenig schöne Angriffsszenen zu bewundern bekamen. Nach dem Seitenwechsel wurde es etwas besser, da die zwei Parteien ihre Visiere nach oben klappten. Dennoch schafften es die Gäste nicht, zu Stops in der Verteidigung zu kommen, sodass die zahlreichen Siebenmeter von Lindberg nichts mehr brachten und die Hausherren den Sieg ins Ziel retteten. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
60
20:42
Spielende
60
20:42
Tor für MT Melsungen, 26:22 durch Roman Sidorowicz
60
20:41
Tor für Füchse Berlin, 25:22 durch Kevin Struck
60
20:41
Rote Karte für Erik Schmidt (Füchse Berlin)
60
20:40
7-Meter verworfen von Lasse Mikkelsen (MT Melsungen)
59
20:38
2 Minuten für Erik Schmidt (Füchse Berlin)
58
20:37
2 Minuten für Philipp Müller (MT Melsungen)
58
20:37
Tor für MT Melsungen, 25:21 durch Tobias Reichmann
57
20:36
Tor für Füchse Berlin, 24:21 durch Hans Lindberg
57
20:34
Tor für MT Melsungen, 24:20 durch Lasse Mikkelsen
55
20:34
Tor für MT Melsungen, 23:20 durch Yves Kunkel
55
20:34
Tor für MT Melsungen, 22:20 durch Lasse Mikkelsen
53
20:34
Tor für Füchse Berlin, 21:20 durch Mattias Zachrisson
52
20:28
Tor für Füchse Berlin, 21:19 durch Paul Drux
52
20:27
Tor für MT Melsungen, 21:18 durch Yves Kunkel
51
20:27
Tor für Füchse Berlin, 20:18 durch Mijajlo Marsenić
50
20:27
Tor für Füchse Berlin, 20:17 durch Hans Lindberg
48
20:23
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
48
20:23
Tor für MT Melsungen, 20:16 durch Michael Müller
47
20:22
Tor für Füchse Berlin, 19:16 durch Hans Lindberg
Erneut trifft Lindberg von der Linie und bringt seine Truppe wieder bis auf drei ran.
46
20:19
Tor für MT Melsungen, 19:15 durch Tobias Reichmann
45
20:19
Tor für Füchse Berlin, 18:15 durch Hans Lindberg
45
20:19
2 Minuten für Lasse Mikkelsen (MT Melsungen)
44
20:15
Tor für Füchse Berlin, 18:14 durch Hans Lindberg
44
20:15
2 Minuten für Finn Lemke (MT Melsungen)
43
20:12
Tor für Füchse Berlin, 18:13 durch Mattias Zachrisson
42
20:11
Tor für Füchse Berlin, 18:12 durch Paul Drux
41
20:10
Tor für MT Melsungen, 18:11 durch Tobias Reichmann
40
20:10
Tor für Füchse Berlin, 17:11 durch Hans Lindberg
37
20:10
Tor für MT Melsungen, 17:10 durch Lasse Mikkelsen
35
20:07
Tor für MT Melsungen, 16:10 durch Tobias Reichmann
Reichmann kommt vom rechten Flügel nach innen geflogen und donnert die Kugel ins lange Eck.
34
20:07
Tor für Füchse Berlin, 15:10 durch Hans Lindberg
34
19:59
Tor für MT Melsungen, 15:9 durch Lasse Mikkelsen
33
19:59
Tor für MT Melsungen, 14:9 durch Lasse Mikkelsen
32
19:59
Tor für Füchse Berlin, 13:9 durch Mijajlo Marsenić
31
19:59
Tor für MT Melsungen, 13:8 durch Roman Sidorowicz
31
19:58
Weiter geht's!
31
19:58
Beginn 2. Halbzeit
30
19:43
Halbzeitfazit:
Nach einer zähen ersten Hälfte führt Melsungen mit 12:8 gegen enttäuschende Berliner. Beide Mannschaften tun sich im Angriff verdammt schwer und schaffen es durch langsames Angriffssspiel kaum, leichte Würfe und Torchancen zu kreieren. Beide Trainer waren zeitweise am Seitenrand am verzweifeln. Das kann dem MT allerdings erstmal egal sein, da es mit einer soliden Vier-Tore-Führung in die Katakomben geht. Allerdings sollte der Gastgeber die Konzentration oben halten, denn noch so einen Durchgang werden die Hauptstädter vermutlich nicht hinlegen. Bis gleich!
30
19:41
Ende 1. Halbzeit
29
19:39
Tor für MT Melsungen, 12:8 durch Lasse Mikkelsen
26
19:34
Tor für Füchse Berlin, 11:8 durch Hans Lindberg
24
19:34
7-Meter verworfen von Tobias Reichmann (MT Melsungen)
24
19:31
Tor für Füchse Berlin, 11:7 durch Bjarki Már Elísson
22
19:28
Tor für Füchse Berlin, 11:6 durch Bjarki Már Elísson
21
19:28
Tor für MT Melsungen, 11:5 durch Tobias Reichmann
20
19:27
Drux versucht sich aus dem Rückraum, scheitert mit seinem Versuch allerdings an einem starken Reflex von Simić.
17
19:26
2 Minuten für Erik Schmidt (Füchse Berlin)
17
19:26
Tor für MT Melsungen, 10:5 durch Roman Sidorowicz
17
19:26
Gelbe Karte für Erik Schmidt (Füchse Berlin)
14
19:17
Tor für MT Melsungen, 9:5 durch Yves Kunkel
14
19:17
Tor für MT Melsungen, 8:5 durch Finn Lemke
14
19:17
2 Minuten für Jakov Gojun (Füchse Berlin)
14
19:17
Tor für Füchse Berlin, 7:5 durch Mijajlo Marsenić
13
19:16
Tor für MT Melsungen, 7:4 durch Yves Kunkel
12
19:16
Tor für Füchse Berlin, 6:4 durch Mattias Zachrisson
12
19:16
Tor für MT Melsungen, 6:3 durch Lasse Mikkelsen
11
19:13
Tor für Füchse Berlin, 5:3 durch Christoph Reißky
10
19:11
Tor für MT Melsungen, 5:2 durch Lasse Mikkelsen
9
19:11
Tor für MT Melsungen, 4:2 durch Lasse Mikkelsen
Mikkelsen tankt sich an der Abwehr vorbei und schleudert das Spielgerät trocken ins flache Eck.
8
19:09
2 Minuten für Michael Müller (MT Melsungen)
7
19:08
Gelbe Karte für Felix Danner (MT Melsungen)
6
19:08
Tor für MT Melsungen, 3:2 durch Michael Müller
5
19:05
Gelbe Karte für Hans Lindberg (Füchse Berlin)
4
19:05
Tor für MT Melsungen, 2:2 durch Tobias Reichmann
3
19:03
Gelbe Karte für Jakov Gojun (Füchse Berlin)
3
19:03
Tor für MT Melsungen, 1:2 durch Lasse Mikkelsen
3
19:03
Tor für Füchse Berlin, 0:2 durch Mattias Zachrisson
2
19:03
Gelbe Karte für Michael Müller (MT Melsungen)
1
19:02
Tor für Füchse Berlin, 0:1 durch Jacob Holm
1
19:01
Los geht's!
1
19:01
Spielbeginn
18:53
Das wollen die Berliner natürlich verhindern und den Vorsprung auf den Gastgeber auf vier Zähler vergrößern. Bei den Hauptstädtern zeigte die Formkurve in den letzten Wochen stark nach oben, sodass sechs der letzten sieben Begegnungen gewonnen werden konnten. Trotz der starken Vorstellungen liegen die Gäste seit mehreren Wochen unverändert auf dem fünften Platz, da sich die Mannschaften auf den vorderen Rängen ebenfalls keine Blöße geben.
18:41
Melsungen peilt heute den nächsten Sieg an, um in der Tabelle punktetechnisch mit den Berlinern gleichzuziehen und an die fünfte Position heranzurücken. In den letzten drei Partien konnten die Hausherren zwei Erfolge über Bietigheim sowie Göppingen feiern, während das vergangene Heimspiel verdient gegen Kiel verloren wurde. Heute sollen die zwei Punkte gegen die Füchse behalten werden.
18:30
Hallo und herzlich willkommen zum 24. Spieltag der HBL am Donnerstagabend! Ab 19 Uhr stehen sich auf der Platte Melsungen und Berlin gegenüber.

Aktuelle Spiele

21.03.2019 19:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
SG BBM Bietigheim
SGB
Bietigheim
SG BBM Bietigheim
23.03.2019 20:30
Die Eulen Ludwigshafen
Ludwigshafen
LUD
Die Eulen Ludwigshafen
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo Lippe
24.03.2019 13:30
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
24.03.2019 16:00
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
VfL Gummersbach
Gummersbach
GUM
VfL Gummersbach
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000