Mehr
    Viertelfinale
    27.10.2017 18:40
    Beendet
    Deutschland
    A. Zverev
    0
    6
    2
    Frankreich
    J.-W. Tsonga
    2
    7
    6

    Liveticker

    20:27
    Fazit
    Völlig verdient gewinnt Jo-Wilfried Tsonga gegen einen vor allem in Satz zwei völlig desorientierten Alexander Zverev. Der Deutsche legte eigentlich einen Traumstart hin, konnte die frühe 3:0-Führung aber nicht ins Ziel bringen. Im Laufe des Spiels wurde der Franzose dann immer konstanter und leistete sich kaum noch Fehler - im Gegensatz zu Zverev. Der 20-Jährige haderte sichtbar mit seinem Spiel und verlor dadurch die Konzentration. Die Folge waren zu viele einfache Fehler! So gewinnt man nicht gegen einen starken Gegner. Damit verpasst Zverev das deutschinterne Halbfinale gegen Kohlschreiber, welches nun eben Tsonga spielen wird. Mit diesem Spiel melden wir uns morgen wieder, bis dahin!
    20:24
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:6
    Es folgt der vierte Matchball des Franzosen, den er ohne eigenes Tun sichern kann. Zverev setzt abermals seine Rückhand longline an, doch wie so oft in diesem Spiel segelt diese meilenweit ins Aus!
    20:23
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:5
    Auch die dritte Chance des Franzosen wehrt Alex Zverev mit starkem Service ab.
    20:22
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:5
    Plötzlich spielt Zverev mit dem Rücken zur Wand endlich einmal seine starke Rückhand longline perfekt die Linie entlang.
    20:22
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:5
    Mit seinem nächsten Doppelfehler schenkt der 20-Jährige seinem Gegenüber drei Satz- und damit gleichzeitig Matchbälle!
    20:21
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:5
    Man merkt, dass der Deutsche mehr als unzufrieden mit sich selbst ist. So erklärt sich der nächste unnötige Patzer mit der Vorhand ins Netz.
    20:21
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:5
    Alexander Zverev serviert nun gegen den Satzverlust, beginnt aber direkt mit einem leichten Fehler.
    20:19
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:5
    Jo Tsonga hat keine Probleme und lässt nicht mal ansatzweise ein Break zu. Beim ersten Aufschlag agiert der Franzose konstant und so kann Zverev kaum einmal gut returnieren.
    20:18
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:4
    Per Aufschlagwinner holt sich Tsonga den nächsten Punkt 15:30.
    20:17
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:4
    Geht das Spiel jetzt verloren? Alexander Zverev setzt bei drei Breakbällen gegen sich eine Vorhand ins Netz und liegt jetzt eben dieses eine Break sowie natürlich den ersten Satz zurück.
    20:15
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:3
    Zverev patzt abermals beim Service und leistet sich den Doppelfehler zum 0:30.
    20:14
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:3
    Der Franzose ist abermals mit einer tollen Rückhand longline zur Stelle und befreit sich damit perfekt aus der Bedrängnis.
    20:13
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:3
    Ohne Probleme bringt der französische Routinier mit einem kurzen Stop seinen Aufschlag nach Hause!
    20:12
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:2
    Nach einem Ass von Tsonga hat dieser nun Spielball.
    20:11
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:2
    Doch der Franzose lässt sich weiterhin wenig aus der Ruhe bringen und spielt eine Vorhand nahezu perfekt ins kurze Eck.
    20:11
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:2
    Zverev knallt seinem Gegenüber den Return auf den zweiten Aufschlag um die Ohren, 30:15.
    20:09
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:2
    Auch Tsonga ist stark beim Aufschlag und zeigt sein sechstes Ass.
    20:09
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 2:2
    Per Ass kann Zverev dann doch das Break verhindern und ausgleichen. Die Partie bleibt weiterhin offen!
    20:07
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:2
    Und auch die zweite Breakchance kann Tsonga durch den knallharten Angriff mit der Vorhand nicht nutzen.
    20:07
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:2
    Nummer eins kann der Deutsche am Netz stehend abwehren!
    20:07
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:2
    Alex Zverev hadert auch zu viel mit seinem Spiel und sieht sich zwei Breakchancen gegenüber. Tsonga spielt hervorragend aus der Ecke heraus einen slice die Linie entlang!
    20:06
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:2
    Es folgt der Doppelfehler zum 15:30.
    20:06
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:2
    Der Deutsche wird im Moment gefühlt wieder etwas ungenauer in seinen Aktionen und muss aufpassen, jetzt nicht erneut ein Break zu kassieren, 15:15.
    20:03
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:2
    Mit einem Ass beendet Tsonga das ungefährdete dritte Spiel zu seiner Führung!
    20:01
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:1
    Tsonga kann sofort kontern! Erneut profitiert der Franzose vom Netzfehler von Zverev, der ohne Not die Vorhand vergibt.
    19:59
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:0
    Alex Zverev hat direkt zwei Breakchancen wieder gegen sich, weil er beim Versuch das Kommando zu übernehmen die Vorhand ins Aus setzt.
    19:58
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:0
    Der Deutsche muss zittern, weil auch Tsonga Passierschläge spielen kann, 0:30.
    19:57
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 1:0
    Der Deutsche geht früh in Führung! Alex Zverev holt sich das Break und sollte sich anders als in Satz eins jetzt nicht wieder direkt überrumpeln lassen!
    19:55
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 0:0
    Zverev hat Breakchance, weil der Deutsche per toller Rückhand cross seinen vorgerückten Gegner passiert.
    19:54
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 0:0
    Davon lässt sich ein Routinier natürlich nicht aus der Ruhe bringen und holt den nächsten Punkt per Servicewinner.
    19:54
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 0:0
    Jo Tsonga beginnt Satz zwei, bekommt jedoch nach einem starken Return des Deutschen Probleme, 15:15.
    19:52
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7, 0:0
    Der Deutsche hat seinen guten Start in Satz eins nicht veredeln können und hatte sein Break schnell wieder verspielt. Tsonga fand nach anfänglichen Schwierigkeiten immer besser ins Spiel und war der erwartet schwierige Gegner. Der Franzose spielte mit viel Klasse und Tempo und entscheidet Satz eins nicht unverdient für sich. Insgesamt spielt aber auch Zverev auf einem deutlich höheren Niveau als noch im Achtelfinale.
    19:50
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:7
    Der Franzose tütet den Satzgewinn mit einer tollen Vorhand in die Ecke ein. Zverev kommt zwar noch mit letzter Kraft dran, doch Tsonga muss am Netz stehend nur noch abräumen.
    19:49
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Zur Unzeit unterläuft dem Deutschen der Doppelfehler - Satzball für den Franzosen, der nun selbst Aufschlag hat.
    19:47
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Mit einer ganz flachen Vorhand knapp hinter das Netz zwingt Zverev seinen Gegner zum Fehler und wehrt den Satzball ab - die Spannung steigt weiter!
    19:46
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Wer hat den ersten Satzball? Am Ende einer irren Ralley jubelt der Franzose. Zverev hatte sich mehrmals mit dem Rücken zur Wand im Ballwechsel gehalten, muss sich aber schlussendlich geschlagen geben, weil er eine Rückhand cross nicht mehr im Feld platzieren kann.
    19:44
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Stattdessen nutzt der Deutsche seine beiden eigenen Aufschläge stark und führt nun selbst mit 5:4.
    19:44
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Tsonga hat die große Chance auf das 2:5, doch der Franzose verzieht die völlig freie Vorhand knapp ins Seitenaus! Da hat Zverev Glück gehabt!
    19:42
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Es folgt der Fehler am Netz von Zverev, 2:3.
    19:41
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Doch Tsonga ist weiterhin kein leichter Gegner und setzt den Deutschen auch immer wieder unter Druck, sodass dieser eine Rückhand ins Aus spielt.
    19:40
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Alex Zverev kann das erste Minibreak holen, als er seinem Gegner mit starker Vorhand cross den Aufschlag abnimmt, 2:1.
    19:39
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Der Deutsche will beim zweiten Aufschlag vom Franzosen nachlegen, doch die Kugel springt vom Schlägerrahmen ins Aus.
    19:39
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Zverev beginnt und holt den wichtigen ersten Punkt per direktem Punkt beim Service.
    19:38
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:6
    Der Deutsche zieht eine Vorhand knapp hinter die Grundlinie und so geht es fast schon wie erwartet in den Tiebreak.
    19:37
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:5
    Zwei Aufschlagwinner später hat der Franzose die doppelte Chance zum Ausgleich.
    19:36
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:5
    Dann kann aber auch Zverev mit einem tollen Return punkten, ehe er dann per Stop den Zähler sichert.
    19:35
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:5
    Auch der Franzose lässt wenig anbrennen und holt den ersten Punkt beim starken Service.
    19:33
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 6:5
    Mit dem Rückhandnetzfehler schenkt Tsonga seinem Gegenüber die erneute Führung leichtfertig.
    19:32
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:5
    Zwei Asse später hat Zverev drei Spielbälle.
    19:32
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:5
    Zverev beginnt das ganz wichtige Spiel mit einer tollen Vorhand-Volley genau auf die Grundlinie.
    19:32
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:5
    Im vierten Anlauf gelingt Jo Tsonga dann doch der Spielausgleich. Der Franzose musste zwar kämpfen, war schlussendlich aber recht souverän und ließ keinen Satzball zu. Am Ende waren die Aufschläge des 32-Jährigen zu stark.
    19:30
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Der Deutsche kämpft um jeden Punkt und belohnt sich abermals, weil Tsonga im Rückwärtslaufen die Kugel nicht richtig kontrollieren kann.
    19:29
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Per Aufschlagwinner folgt abermals Spielball Tsonga!
    19:29
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Es geht abermals über Einstand, weil der Franzose eine völlig freie Vorhand ins offene Eck knapp neben die Seitenlinie setzt. Das war die große Chance!
    19:28
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Erneut geht Tsonga recht früh ans Netz vor, hat damit aber dieses Mal Erfolg.
    19:27
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Zverev kann zum Einstand ausgleichen durch einen perfekten Lob auf die Grundlinie, nachdem sein Gegner zu voreilig ans Netz gegangen war.
    19:26
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Per Aufschlagwinner holt sich der Routinier den Spielball und lässt damit vorerst keinen Satzball zu.
    19:26
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Dann will der Deutsche beim zweiten Service von Tsonga Risiko gehen, trifft die Kugel aber nur mit dem Rahmen, 30:30.
    19:25
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Der Franzose hat per Ass die richtige Antwort parat.
    19:24
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Tsonga startet per Doppelfehler und steht damit sofort leicht unter Druck.
    19:23
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 5:4
    Kompromisslos holt sich der Deutsche ohne Punktverlust die Führung zurück und darf jetzt per Break auf den vorzeitigen Satzgewinn hoffen!
    19:22
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 4:4
    Zverev knallt den Service mit rund 200km/h zum fünften Ass durch die Mitte.
    19:21
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 4:4
    Der Franzose gleicht nach misslungenem Return von Zverev zum 4:4 aus.
    19:20
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 4:3
    Tsonga spielt auf hohem Niveau und kontert eine starke Vorhand von Zverev mit einem noch besseren Passierball cross.
    19:18
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 4:3
    Auch mit neuem Schläger kann Zverev seine gefürchtete Rückhand longline nicht im Eck platzieren, sondern lediglich im Netz.
    19:15
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 4:3
    Per Vorhand-Spin in die Ecke tütet Zverev das siebte Spiel ein.
    19:14
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:3
    Mit Ass Nummer drei holt sich Zverev den Punkt zum 30:15.
    19:13
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:3
    Der Deutsche ist am Netz stehend hellwach und reagiert stark gegen Tsonga, der ins Halbfeld gekommen war.
    19:11
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:3
    Per Aufschlagwinner gleicht der Franzose aus. Der gute Start von Zverev ist dahin!
    19:11
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:2
    Aber Tsonga spielt inzwischen viel stärker und kann die Schläge gut platzieren. Zverev kommt nicht mehr hin, sodass der Franzose Spielball hat.
    19:10
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:2
    Mit einem tollen Return auf den zweiten Aufschlag holt sich Zverev den wichtigen Punkt zum 30:30.
    19:09
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:2
    Zverev geht ins direkte Duell am Netz gegen Tsonga und entscheidet dies mit zwei Blitzreaktionen für sich, 15:15!
    19:06
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:2
    Da ist das Break für den Franzosen! Alex Zverev scheitert mit der Vorhand am Netz. Das war wirklich unnötig...
    19:06
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Die nächste Chance folgt zugleich, weil Zverev etwas zu ungenau die Rückhand longline platziert. Tsonga bedankt sich und kann die Vorhand mit viel Tempo platzieren.
    19:05
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Zverev kann zum Einstand ausgleichen, weil er den direkten Aufschlagpunkt holt!
    19:05
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Nach einem starken kurzen slice ist auch Breakball zwei dahin.
    19:04
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Die deutsche Nachwuchshoffnung schenkt seinem Gegner mit dem nächsten Doppelfehler drei Breakchancen, wehrt die erste dann aber per Ass ab.
    19:03
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Auch der Deutsche setzt nun den Lob gegen den vorgerückten Tsonga an, doch die Kugel fliegt deutlich ins Aus, 0:30.
    19:03
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Zverev beginnt Spiel fünf mit einem Doppelfehler.
    19:02
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:1
    Mit einem starken Lob holt sich der Franzose sein ersten Spiel und bleibt damit im Satz!
    19:01
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:0
    Tsonga verhindert dann aber den Breakball, weil sein Gegenüber einen Stop ins Netz setzt.
    19:01
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:0
    Der Routinier geht versucht sein Risiko zu verringern, um weniger Fehler zu machen, doch dies scheint gegen den extrem selbstbewussten Zverev nicht das richtige Mittel. Der Deutsche zwingt Tsonga zum Fehler, 30:30.
    19:00
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:0
    Der Franzose muss über den zweiten Aufschlag kommen und wird dann sofort vom Deutschen unter Druck gesetzt. Stets im Hintertreffen kann Tsonga nur reagieren, profitiert dann aber vom Vorhandfehler von Zverev, der longline neben die Linie spielt.
    18:57
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 3:0
    "Zu null" setzt sich Zverev ab! Jetzt darf der Deutsche bloß nicht nachlässig werden, zumal Tsonga gefühlt noch gar nicht im Spiel ist.
    18:56
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 2:0
    Der Deutsche agiert extrem konsequent und hochkonzentriert. Erneut knallt der erste Service stark ins Feld und kann gar nicht returniert werden.
    18:55
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 2:0
    Perfekter Start! Alexander Zverev holt sich das frühe Break, weil sein Gegenüber erneut mit der Rückhand cross patzt.
    18:54
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 1:0
    Schon hat Zverev drei Breakchancen, weil Tsonga auch die nächste Vorhand neben die Linie setzt.
    18:54
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 1:0
    Es folgt der nächste Fehler des 32-jährigen Franzosen, 30:0.
    18:53
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 1:0
    Tsonga geht seinem guten Aufschlag sofort nach, scheitert dann jedoch beim Volley an der Netzkante.
    18:52
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 1:0
    Mit seinem dritten direkten Punkt beim Service holt sich der Deutsche die schnelle Führung - guter Auftakt!
    18:51
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 0:0
    Der Franzose versucht es früh mit variablem Spiel und einem kurzen slice, doch dieser landet im Seitenaus.
    18:50
    Alexander Zverev - Jo-Wilfried Tsonga 0:0
    Auf geht's! Alexander Zverev serviert zum Auftakt!
    18:48
    Head2Head
    Dass dies gleich keine leichte Aufgabe wird, zeigt auch schon ein Blick auf die Statistik. Beide Akteure konnten jeweils ein Duell für sich entscheiden. Letztmals stand man sich in diesem Jahr in Montpellier gegenüber. Damals obsiegte der Deutsche Zverev knapp in drei Sätzen! Ähnlich spannend dürfte es auch heute werden!
    18:46
    Tsonga bislang mit viel Kampf
    Der heutige Gegner des Deutschen liegt aktuell auf Rang 15 der Weltrangliste, konnte allerdings in Wien noch nicht an seine Topleistungen herankommen. Sowohl gegen den Russen Khachanov als auch gegen den Bosnier Dzumhur musste der Franzose jeweils über drei Sätze gehen und jeweils auch den Tiebreak spielen. Gerade beim Returnspiel hatte Tsonga noch viel Luft nach oben. Hoffen wir mal, dass er nicht ausgerechnet heute sich enorm steigern kann!
    18:42
    Spieler kommen auf den Platz
    Unter großen Jubel und toller Kulisse ziehen die beiden Protagonisten in die Halle ein. Offensichtlich hat Alex Zverev ein paar mehr Fans auf den Rängen, denn sein Zuspruch von den Tribünen ist größer. Die Spieler werden sich jetzt nur noch kurz auf dem Platz warmspielen, ehe es dann in gut zehn Minuten losgehen kann.
    18:41
    "Sascha" Zverev auf Erfolgskurs?
    Alexander Zverev geht als leichter Favorit in die Partie. Der Deutsche liegt aktuell auf Rang fünf der Welt, wusste aber in diesem Turnier noch nicht vollends zu überzeugen. Schon auf der Asienreise zeigte sich eher ein negativer Trend, welcher sich hier in Wien bestätigte. Schon gegen Troicki in Runde eins musste der 20-Jährige über drei Sätze gehen und hatte viel Mühe. Im Achtelfinale wartete dann Gilles Simon. Der Franzose hielt mehr als überzeugend mit Zverev mit und musste sich in beiden Sätzen nur knapp geschlagen geben. Gerade beim eigenen Service hatte der Deutsche noch enormen Verbesserungsbedarf. Dennoch wird sein Selbstvertrauen durch die Siege natürlich wieder angestiegen sein!
    18:35
    Willkommen aus Wien
    Schönen guten Abend und ein herzliches Willkommen aus Wien, liebe Tennis-Fans. Wir begrüßen Sie zum letzten Viertelfinale der Herren beim ATP-Turnier "Erste Bank Open". Gleich auf den Platz gehen der Deutsche Alexander Zverev, der an Nummer eins bei diesem Turnier gesetzt ist, sowie der Franzose Jo-Wilfried Tsonga. Los geht's vermutlich in etwa 20 Minuten. Der Court ist seit eben frei.

    Aktuelle Spiele

    27.10.2017 16:50
    Lucas Pouille
    L. Pouille
    Pou
    Frankreich
    2
    7
    6
    Frankreich
    Gas
    R. Gasquet
    Richard Gasquet
    0
    6
    1
    27.10.2017 18:40
    Alexander Zverev
    A. Zverev
    Zve
    Deutschland
    0
    6
    2
    Frankreich
    Tso
    J.-W. Tsonga
    Jo-Wilfried Tsonga
    2
    7
    6
    28.10.2017 14:00
    Kyle Edmund
    K. Edmund
    Edm
    Großbritannien
    1
    7
    4
    3
    Frankreich
    Pou
    L. Pouille
    Lucas Pouille
    2
    6
    6
    6
    28.10.2017 16:40
    Jo-Wilfried Tsonga
    J.-W. Tsonga
    Tso
    Frankreich
    2
    7
    7
    Deutschland
    Koh
    P.Kohlschreiber
    Philipp Kohlschreiber
    0
    6
    5
    29.10.2017 14:00
    Jo-Wilfried Tsonga
    J.-W. Tsonga
    Tso
    Frankreich
    0
    1
    4
    Frankreich
    Pou
    L. Pouille
    Lucas Pouille
    2
    6
    6

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SerbienNovak Đoković9.720
    2SpanienRafael Nadal9.395
    3SchweizRoger Federer7.130
    4ÖsterreichDominic Thiem7.045
    5RusslandDaniil Medvedev5.890
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas4.745
    7DeutschlandAlexander Zverev3.885
    8ItalienMatteo Berrettini2.860
    9FrankreichGaël Monfils2.860
    10BelgienDavid Goffin2.555