19. Spieltag
16.02.2016 19:30
Beendet
Göttingen
BG Göttingen
65:94
FC Bayern München
München
10:2116:2221:2418:27

Liveticker

40
21:22
Fazit:
Die Sensation bleibt aus, Bayern München gewinnt klar und hochverdient mit 94:65 gegen Göttingen. Bereits im ersten Viertel erspielten sich die Gäste eine zweistellige Führung, die sie zu keiner Zeit wieder herschenkten. Mit einem alles überragenden Bryce Taylor, der nach seiner Verletzungspause direkt mit einem 27-Punkte-Spiel zurückkehrte, hielten die Münchner ihren Gegner auf Distanz und spielten vor allem ihre Überlegenheit am Brett aus. Das deutliche Ergebnis resultierte jedoch auch an der heutigen Dreier-Schwäche der Hausherren, die gerade mal vier von 28 Würfen versenkten. Mit Ludwigsburg und Berlin stehen für Göttingen nun die nächsten schweren Gegner an - der Kampf um den Klassenerhalt wird kein leichter für die Niedersachsen.
40
21:12
Spielende
38
21:07
Auch die Ergebniskosmetik gestaltet sich mittlerweile schwierig für die Hausherren. Mit zwei Freiwürfen stellt Paul Zipser die Führung der Bayern auf 31 Punkte.
36
21:03
Malte Schwarz versucht sein Glück von draußen, aber auch beim Dreier-Experten will der Wurf nicht fallen. Aus 25 Versuchen von Downtown saßen bei der BG nur drei, was sicherlich ein deftiger Grund für die sich anbahnende Niederlage ist.
34
20:57
Den guten Start der Göttinger haben die Bayern mit einem 7:0-Lauf schnell wieder umgekehrt und die Führung auf 74:53 ausgebaut. Für die Hausherren kann es nur noch um Schadensbegrenzung gehen.
32
20:52
Klasse Auftakt für die Hausherren! Ruben Boykin, der bislang gerade mal drei Minuten auf dem Parkett stand, verwandelt zwei Halbdistanz-Würfe und stellt auf 51:67.
31
20:49
Beginn 4. Viertel
30
20:49
Viertelfazit:
Mit Kampfgeist und einem zusehends stärker werdenden Khalid El-Amin konnten die Göttinger das dritte Viertel über kurze Strecken ausgeglichener gestalten, liegen aber weiterhin gegen in allen Kategorien überlegene Bayern mit 47:67 zurück. In der Generalprobe zum Top Four am Wochenende werden die Münchner nichts mehr anbrennen lassen.
30
20:46
Ende 3. Viertel
27
20:40
Die Gastgeber können das dritte Viertel ausgeglichener gestalten als noch zuvor, den Rückstand aus der ersten Hälfte jedoch nicht zum schmelzen bringen. Mit zwei Freiwürfen verkürzt El-Amin immerhin auf 43:60.
25
20:35
Nach langer Flaute von draußen setzt Khalid El-Amin im 16. Versuch den dritten Dreier für die Göttinger in den Korb. Wichtig wäre für die Hausherren nun, auch die Turnovers auszumerzen, von denen den Wölfen immernoch deutlich zu viele unterlaufen.
23
20:31
Die Gastgeber finden einen guten Start in den Durchgang und kommen mit guter Reboundarbeit zu ihren Würfen. Auf der anderen Seite lässt jedoch Bryce Taylor nicht nach und erhöht die Führung mit seinen Punkten 20 und 21 wieder auf 13 Zähler.
21
20:28
Und rein ins dritte Viertel! Die Göttinger Veilchen holen sich die ersten Punkte, die Kamp nach einem Fehlversuch von Hummer durch den Ring tippt.
21
20:27
Beginn 3. Viertel
20
20:15
Halbzeitfazit:
Das war's mit der ersten Hälfte! Die Bayern nehmen eine komfortable 43:26-Führung mit in die Kabine. Über kurze Phasen konnten die Göttinger den Münchnern mit guter Defense Paroli bieten, versuchten es jedoch mit zu wenig Glück zu oft von draußen und ließen so einiges an Punkten liegen. Kaum einen Wurf ließ derweil Bryce Taylor aus, der mit seinen 19 Zählern bis hierhin alles überragte.
20
20:12
Ende 2. Viertel
19
20:11
Ist das eine Wahnsinns-Halbzeit von Bryce Taylor. Der Shooting Guard hat bereits jetzt 19 Punkte auf dem Konto und lässt sich von den Göttingern einfach nicht unter Kontrolle kriegen.
17
20:06
Und da fällt doch der erste Dreier für die Gäste! Bryce Taylor trifft von Downtown und macht sich mit seinen 13 Punkten zum momentanen Topscorer der Partie. Auf Seiten der Göttinger ist das Ian Hummer mit acht Zählern.
16
20:02
Besonders was die Ballverlust angeht, macht sich die BG das Leben selber schwer. Bereits neun Turnover stehen bei den Gastgebern zu Buche. Bei den Bayern sticht als Makel derweil die Dreier-Quote hervor: Nach sechs Versuchen konnten die Münchner noch keinen einzigen Wurf von draußen im Korb unterbringen.
13
19:57
Nach einer ganz schwachen Phase zum Ende des ersten Viertels findet Göttingen in diesem Durchgang besser in die Partie. Ian Hummer verwandelt zwei Freiwürfe und kann den Rückstand auf sieben Punkte verkürzen.
11
19:52
Weiter geht's mit dem zweiten Viertel! Dominik Spohr erzielt direkt den ersten Dreier für sein Team und verkürzt auf 13:21.
11
19:50
Beginn 2. Viertel
10
19:49
Viertelfazit:
Nach einer fahrigen Anfangsphase mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten fanden die Bayern deutlich besser in ihr Spiel, arbeiteten stark in der Defense und konnten sich schließlich bis auf 21:10 absetzen. Göttingen muss sich dringend steigern, um hier nicht schon früh unter die Räder zu kommen.
10
19:48
Ende 1. Viertel
8
19:43
Khalid El-Amin hat heute einen harten Arbeitstag und wird ohne Unterlass von Anton Gavel verfolgt. Während Göttingens Go-To-Mann noch nicht sticht, bleibt es bei den Hausherren gleichzeitig bei zu vielen Turnovers. Nach dem nächsten Fast Break der Bayern nimmt Johan Roijakkers die Auszeit.
6
19:38
Beide Teams starten mit viel Tempo in die Partie, leisten sich in fahrigen Aktionen aber auch einige Ballverluste. Thompson und Taylor sorgen mit ihren je sechs Punkten für die 12:8-Führung der Gäste.
3
19:35
Starker Auftakt von Ian Hummer! Göttingens Neuzugang holt sich direkt den ersten Offensiv-Rebound und stellt mit seinem Korbleger auf 6:4 für die BG. Bayern findet aber die postwendende Antwort und gleicht aus.
1
19:32
Das Spiel läuft in Niedersachsen! Die Gastgeber sichern sich den ersten Angriff, Terrell Everetts Distanzwurf verfehlt sein Ziel jedoch.
1
19:31
Spielbeginn
19:25
Setzen Göttingen seinen Aufwärtstrend fort oder festigen die Bayern ihren zweiten Platz? In wenigen Minuten geht's zum Tip-Off!
19:22
Dass die Partie für die Gäste aus Bayern kein Selbstläufer wird, zeigt spätestens der Blick auf die bisherige Bilanz der Begegnungen. Mit 3:2 hat der FCB nur knapp die Nase vorn. Nach zwei Niederlagen in der Vorsaison revanchierten sich die Münchner im Hinspiel mit einer 114:73-Klatsche. Ob das Ergebnis heute ähnlich deutlich ausfallen kann, sieht Bayern-Coach Svetislav Pesic eher skeptisch: "Die Göttinger Mannschaft ist jetzt eine ganz andere, sie haben neue Spieler dazu bekommen wie El-Amin oder Hummer und werden uns vor eine schwierige Aufgabe stellen."
19:18
Gegen Bayreuth hieß Göttingens bester Mann mal wieder Harper Kamp. Mit seiner starken Rückrunde (18,5 Punkte, 8,8 Rebounds) ist der BG-Center eine der wichtigsten Säulen im Abstiegskampf, die auch heute standhalten muss, wenn man die Bayern niederringen will. Die Münchner haben sich nach der Niederlage in Ulm schnell wieder gefangen und fuhren am letzten Wochenende den 91:70-Sieg gegen Braunschweig ein, auch ohne die verletzten Guards Bryce Taylor und Nihad Đedović.
19:14
Die Favoritenrolle ist klar verteilt, auf dem Papier ist der Sieg der Bayern kaum mehr als eine Formsache - wäre da nicht der aktuelle Höhenflug der Gastgeber. Im Kampf um den Klassenerhalt konnte Göttingen mit Siegen gegen Crailsheim und Bayreuth wichtige Punkte gegen die Konkurrenz sammeln und hat sich dabei so richtig in Laune geworfen. Beide Male erzielte die BG über 90 Zähler und gewann mit rund 30 Punkten Unterschied.
19:10
Hallo und herzlich willkommen zum Nachholspiel des 19. Spieltags in der BBL! Der Zweitplatzierte Bayern München ist beim Tabellenvierzehnten in Göttingen zu Gast. Um 19:30 Uhr geht's zum Sprungball!

Aktuelle Spiele

27.02.2016 18:30
BG Göttingen
Göttingen
BGG
BG Göttingen
MHP RIESEN Ludwigsburg
LUB
Ludwigsburg
MHP RIESEN Ludwigsburg
27.02.2016 20:30
GIESSEN 46ers
GIESSEN
GIE
GIESSEN 46ers
Telekom Baskets Bonn
BON
Bonn
Telekom Baskets Bonn
WALTER Tigers Tübingen
Tübingen
TÜB
Tigers Tübingen
medi Bayreuth
BAY
Bayreuth
medi Bayreuth
28.02.2016 15:00
FC Bayern München
München
FCB
FC Bayern München
ALBA BERLIN
ALB
ALBA
ALBA BERLIN
28.02.2016 17:00
Brose Baskets
Bamberg
BAM
Brose Bamberg
FRAPORT SKYLINERS
SKY
Frankfurt
FRAPORT SKYLINERS

BG Göttingen

BG Göttingen Herren
Spitzname
Die Veilchen
Stadt
Göttingen
Land
Deutschland
Farben
Weiß, Violett
Gegründet
2007
Sportarten
Basketball
Spielort
Sparkassen-Arena
Kapazität
3.447

FC Bayern München

FC Bayern München Herren
vollst. Name
FC Bayern München Basketball GmbH
Spitzname
Die Roten
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1946
Sportarten
Basketball
Spielort
Audi Dome
Kapazität
6.700