9. Spieltag
14.10.2016 20:45
Beendet
OGC Nizza
OGC Nizza
2:0
Olympique Lyon
Lyon
1:0
  • Paul Baysse
    Baysse
    5.
    Linksschuss
  • Jean Michaël Seri
    Seri
    76.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Riviera
Zuschauer
28.139
Schiedsrichter
Ruddy Buquet

Liveticker

90
22:46
Fazit:
Der OGC Nice gewinnt das Spitzenspiel gegen Olympique Lyon am Ende verdient mit 2:0 und behauptet dadurch die Tabellenführung der Ligue 1. Bereits nach fünf Minuten ging das Team von Lucien Favre durch den Treffer von Baysse in Führung. Im Anschluss hatte Lyon kaum eine Chance, Nizzas Abwehrriegel zu durchbrechen. Noch dazu waren die Gäste durch einen Blackout von Fekir seit der 29. Minute in Unterzahl. Im zweiten Durchgang erhöhte Seri auf das längst überfällige 2:0. Wenig später hätte auch Balotelli noch seinen Teil zum Sieg beitragen können, doch der Italiener scheiterte mit seinem Elfer am besten Mann der Gäste - dem Keeper Anthony Lopes.
90
22:41
Spielende
90
22:39
Auch Lacazette macht sich noch bemerkbar. Der eingewechselte Stürmer zieht von der linken Seite aus 18 Metern flach ab, doch Cardinale hat keine Probleme, die Kugel aufzunehmen.
90
22:37
Unter der Woche muss Olympique gegen den italienischen Meister Juventus in der Champions League ran. Wenn sie dort eine ähnliche Leistung wie heute abliefern, müssen sie sich warm anziehen.
89
22:35
Einwechslung bei OGC Nice: Valentin Eysseric
89
22:35
Auswechslung bei OGC Nice: Younès Belhanda
88
22:35
Auch Balotelli hat früher Feierabend. Der Top-Torschütze der Hausherren war heute trotz zahlreicher Versuche nicht erfolgreich und wird durch Pléa erstezt.
87
22:34
Einwechslung bei OGC Nice: Alassane Pléa
87
22:33
Auswechslung bei OGC Nice: Mario Balotelli
85
22:31
Gelbe Karte für Mario Balotelli (OGC Nice)
Deutschlands EM-Schreck von 2012 wird in die Spitze geschickt, steht aber im Abseits und wird zurückgepfiffen. Er lässt es sich aber nicht nehmen, trotzdem abzuziehen, wofür er vom Unparteiischen die Gelbe Karte bekommt.
84
22:30
Es folgt ein Wechsel auf beiden Seiten: Bei den Gästen geht Gaspar runter und es kommt Rafael. Bei den Gastgebern erstetzt Koziello den Torschützen Seri.
83
22:29
Einwechslung bei OGC Nice: Vincent Koziello
83
22:29
Auswechslung bei OGC Nice: Jean Michaël Seri
83
22:29
Einwechslung bei Olympique Lyon: Rafael
83
22:28
Auswechslung bei Olympique Lyon: Jordy Gaspar
81
22:27
Elfmeter verschossen von Mario Balotelli, OGC Nice
Der Ball will beim Italiener einfach nicht rein! Balotelli zielt auf die untere linke Ecke, doch der bärenstarke Anthony Lopes ist rechtzeitig unten und hält.
80
22:26
Gelbe Karte für Jordy Gaspar (Olympique Lyon)
Elfmeter für Nizza! Balotelli zieht in den Strafraum der Gäste und wird dann von Gaspar umgerissen. Es gibt Gelb und Strafstoß.
77
22:23
Tooor für OGC Nice, 2:0 durch Jean Michaël Seri
Nizza baut die Führung aus! Von der linken Seite kommt Belhanda zum Abschluss, doch der Ex-Schalker setzt das Leder nur an den rechten Pfosten. Den Abpraller schnappt sich Seri 15 Meter vor dem Kasten der Gäste, der direkt abzieht. Anthony Lopes ist noch in der rechten Ecke und kann dadurch nicht verhindern, dass das Leder unten links einschlägt.
75
22:21
Nizza hat die Begegnung weiterhin unter Kontrolle, allerdings führen die Hausherren nach wie vor nur mit 1:0 gegen zehn Gäste. Lyon hat sich noch nicht aufgegeben.
72
22:18
Gelbe Karte für Dante (OGC Nice)
Auch Dante wird nach einem Foul im Mittelfeld verwarnt.
71
22:18
Links am Strafraum der Gäste wird der völlig ungedeckte Balotelli in Szene gesetzt, der es direkt versucht. Er zielt auf die rechte Ecke, doch Lopes ahnt das und ist zur Stelle.
69
22:15
Aus der zweiten Reihe legt sich Cyprien das Leder unbedrngt auf den rechten Fuß und zieht ab. Der Boden ist nass, was den Ball unberechenbar macht, doch Anthony Lopes kann den Schuss mit einem guten Reflex abwehren.
66
22:12
Génésio wechselt erneut: Ferri verlässt den Rasen und es kommt der Top-Torschütze Lacazette. Der Übungsleiter der Gäste wirft damit alles nach vorne.
65
22:11
Einwechslung bei Olympique Lyon: Alexandre Lacazette
65
22:11
Auswechslung bei Olympique Lyon: Jordan Ferri
63
22:08
Wie aus dem nichts wird Dalbert über die linke Seite in den Olympique-Sechzehner geschickt. Der taucht frei vor Anthony Lopes auf und entscheidet sich für den flachen Torschuss. Lyons Keeper kann das Spielgerät aufnehmen. Er hätte besser nach rechts ablegen können, wo Balotelli in Position gelaufen war.
61
22:08
Einen Abpraller aus dem Strafraum der Gäste nimmt Walter direkt ab und zimmert die Kugel mit voller Wucht in Richtung des Tors von Lyon. Der Ball flattert aber gut einen Meter über die Latte hinweg.
58
22:05
Starke Szene von Ghezzal! Der eingewechselte Stürmer zieht mit Tempo gleich an mehreren Nizza-Verteidigern vorbei und kommt dann aus halb-linker Position zum Abschluss, doch Cardinale steht gut und blockt den Schuss ab.
55
22:02
Olympique ist mit einer ganz anderen Körpersprache aus der Kabine gekommen als noch in der ersten Halbzeit, doch nach wie vor fehlt es ihnen im Spiel nach vorne noch an Genauigkeit. Viel zu selten kommen die Pässe an, weshalb sie sich auch kaum Torchancen erspielen.
52
21:59
Im Gegenzug macht Ricardo Pereira auf der rechten Außenbahn einige Meter und sucht dann mit einer Hereingabe den ehemaligen Schalker Belhanda im Zentrum, doch der verfehlt das Tor mit seinem Kopfball.
50
21:57
Erste Duftmarke der Gäste im zweiten Durchgang: Nach einem langen Ball in die Spitze kommt Tolisso links vor dem Kasten von Nizza zum Abschluss, doch der bekommt keinen Druck hinter den Ball und stellt Cardinale damit vor keine größeren Probleme.
47
21:52
Der Lyon-Coach Génésio reagiert in der Pause und lässt Yanga-Mbiwa in der Kabine. Dafür ist Ghezzal neu in der Partie.
46
21:52
Einwechslung bei Olympique Lyon: Rachid Ghezzal
46
21:51
Auswechslung bei Olympique Lyon: Mapou Yanga-Mbiwa
46
21:51
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:40
Halbzeitfazit:
Vollkommen verdient geht der OGC Nice mit einer 1:0-Führung gegen Olympique Lyon in die Pause. Bereits nach fünf Minuten gelingt den Hausherren der schnelle Treffer durch den Kapitän Baysse nach einem Freistoß. In der Folge versucht sich Lyon zwar zu wehren, doch gegen die kompakte Defensive rund um den Ex-Wolfsburger Dante können sie nicht viel ausrichten. Stattdessen gestaltet Nizza die Begegnung munter weiter und erarbeitet sich ein paar weitere Chancen durch Balotelli und Dalbert, denen es aber noch an Präzision mangelt. Nach einer knappen halben Stunde leistet sich Fekir einen riesen Aussetzer und wird nach einem harten Foul gegen den Torschützen Baysse vom Platz geschickt. Die Gäste spielen von nun an nur noch zu zehnt.
45
21:35
Ende 1. Halbzeit
45
21:34
Es gibt eine Minute obendrauf.
43
21:32
Gelbe Karte für Sergi Darder (Olympique Lyon)
Nach einem heftigen Foul gegen Dalbert im Mittelfeld sieht auch Darder den Gelben Karton.
42
21:32
Guter Versuch von Dalbert! Da spielerisch auf Seiten der Hausherren in der Offensive im Moment nicht viel geht, versucht er es einfach mal aus der Distanz. Das Leder zischt aber knapp über den Querbalken hinweg.
40
21:29
Auf den Rängen herrscht eine tolle Stimmung. Allerdings sind die Plätze längst nicht ausverkauft, obwohl der Stellenwert der Partie ein volles Haus verdient hätte.
37
21:26
Rybus bringt eine Ecke von der rechten Seite vor das Tor von Cardinale, wo Yanga-Mbiwa am höchsten springt und zum Kopfball kommt, doch er setzt das Leder deutlich links am Pfosten vorbei.
36
21:25
Wieder schießt der Italiener und wieder setzt er ihn direkt in die Mauer.
35
21:24
Balotelli wird direkt am gegnerischen Strafraum zu Fall gebracht und es gibt erneut einen Freistoß aus einer sehr guten Position, 21 Meter vor dem Kasten der Gäste.
32
21:21
Für die Gäste wird es jetzt doppelt schwierig. Sie laufen nun eine Stunde in Unterzahl einem 0:1-Rückstand im fremden Stadion hinterher.
29
21:19
Rote Karte für Nabil Fekir (Olympique Lyon)
Lyon von nun an nur noch zu zehnt! Völlig unnötig leistet sich Fekir an der Eckfahne einen Aussetzer gegen Baysse und verdient sich dafür die Rote Karte.
25
21:13
Gelbe Karte für Dalbert (OGC Nice)
Es folgt die nächste Gelbe: Dalbert verliert im Vorwärtsgang den Ball und hakt gegen Gaspar nach.
22
21:11
Balotelli legt sich das Spielgerät zurecht, doch er setzt den Freistoß aus der aussichtsreichen Position direkt in die Mauer.
21
21:09
Gelbe Karte für Jérémy Morel (Olympique Lyon)
Dante schaltet sich mit ins Offensivspiel ein und versucht den Ball zu behaupten. Morel stürmt ihm entgegenen und erwischt den Verteidiger unglücklich am Knöchel. Es gibt Gelb und einen Freistoß aus 22 Metern Torentfernung.
20
21:08
Immer wieder wird Balotelli vor dem Tor der Gäste gesucht. Diesmal segelt eine Flanke von der linken Seite in den Olympique-Strafraum auf den Italiener, doch der kriegt das Leder nicht kontrolliert.
18
21:07
Beide Teams gehen mit enorm viel Körpereinsatz in die Zweikämpfe. Die Spieler hauen sich voll rein und gehen an die Grenzen des Fairplay. Der Schiedsrichter lässt im Moment noch viel laufen, muss aber aufpassen, dass ihm die Begegnung nicht außer Kontrolle gerät.
15
21:04
Lyons Fekir marschiert mit schnellen Schritten auf den Sechzehner der Gastgeber zu, doch der ehemalige Bundesliga-Akteur Dante bleibt ganz ruhig und nimmt dem Stürmer das Leder fair vom Fuß.
12
21:01
Wenige Meter vor dem Strafraum der Gäste kommt Seri aus der Drehung zum Abschluss. Sein Schuss geht aber flach knapp rechts am Tor vorbei.
9
20:58
Mit diesem frühen Rückstand hat Olympique nicht gerechnet. Sie beginnen bereits hinten auf zu machen und werfen viel nach vorne. Allerdings finden sie bislang kaum Lücken in der Defensive der Heimmannschaft.
5
20:54
Tooor für OGC Nice, 1:0 durch Paul Baysse
Das ging schnell! Die Gastgeber gehen in Führung. Nach einem Freistoß von der rechten Seite legt Sarr das Leder von der Grundlinie per Kopf auf Baysse ab, der am Elfmeterpunkt lauert. Der OGC-Kapitän fackelt nicht lange und zieht volley ab. Er erwischt die Kugel optimal und netzt links im Kasten von Anthony Lopes ein.
3
20:52
Sergi Darder überspielt mit einem feinen Pass die gesamte Hintermannschaft der Hausherren und sucht Gaspar im gegnerischen Strafraum, doch der verpasst das Leder knapp.
1
20:50
Los geht's! Die Gäste stoßen in den weißen Trikots an. Nizza spielt in rot-schwarz.
1
20:49
Spielbeginn
20:42
In wenigen Minuten wird der Unparteiische Ruddy Buquet die Partie im Allianz Riviera freigeben. Unterstützt wird er an den Seitenlienien durch Frédéric Cano und Guillaume Debart.
20:39
In der Bilanz steht es nach Siegen zwar 41:31 für Lyon, doch spätestens nach dem 4:0-Erfolg gegen den AS Monaco ist klar, wie groß das Potenzial der Hausherren in dieser Saison ist. Nizza geht als Favorit in die heutige Begegnung.
20:34
Doch auch die Gäste haben einen brandgefährlichen Stürmerstar auf ihrer Seite: Den französischen Torjäger Alexandre Lacazette. Der 25-Jährige traf bereits sechsmal in acht Begegnungen und will auch an der Côte d'Azur netzen. Heute muss er jedoch zunächst auf der Bank platznehmen.
20:30
Die Gastgeber sind in dieser Saison noch ungeschlagen. Abgesehen von zwei Unentschieden gegen Lille und Montpellier konnte Nizze jede Partie für sich entscheiden und steht damit zurecht ganz oben in der Tabelle. Vor allem Balotelli trägt mit seinen fünf Saisontoren einen wesentlichen Teil zu den Erfolgen bei.
20:26
Olympique steht im Moment zwar weit oben in der Tabelle, allerdings liegen die Teams im Mittelfeld alle sehr eng beieinander, was den Kampf um die europäischen Plätze spannend macht. Zuletzt holte die Mannschaft von Bruno Génésio einen 2:0-Heimsieg gegen Saint-Étienne. Ein weiterer Dreier würde ihnen gut tun.
20:20
Unter der Leitung vom Ex-Gladbach Coach Lucien Favre und mit den bundesligaerfahrenen Neuzugängen Dante und Younès Belhanda sowie Enfant terrible Mario Balotelli läuft es für Nizza rund. Die alleinige Nummer Eins Der Liga ist nicht mehr Paris, sondern einige andere französische Teams sind mittlerweile in der Lage, den Hauptstädtern die Stirn zu bieten.
20:08
Guten Abend und herzlich willkommen zum neunten Spieltag der Ligue 1. Um 20:45 Uhr empfängt der OGC Nice im Spitzenspiel den Tabellenfünften aus Lyon. Viel Spaß!

OGC Nizza

OGC Nizza Herren
vollst. Name
l'Olympique Gymnaste Club de Nice Côte d'Azur
Stadt
Nice
Land
Frankreich
Farben
rot-schwarz
Gegründet
09.06.1904
Sportarten
Fußball
Stadion
Allianz Riviera
Kapazität
35.624

Olympique Lyon

Olympique Lyon Herren
vollst. Name
Olympique Lyonnais
Stadt
Lyon
Land
Frankreich
Farben
blau-rot
Gegründet
03.08.1950
Sportarten
Fußball
Stadion
Groupama Stadium
Kapazität
59.186