5. Spieltag
10.12.2014 18:45
Beendet
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
36:27
Füchse Berlin
Berlin
19:14

Liveticker

60
20:16
Fazit:
Durch einen 36:27-Sieg festigt die SG Flensburg-Handewitt den dritten Platz! Die Füchse Berlin rutschen auf den achten Rang ab. Der Erfolg der Gastgeber geht dabei dank einer starken Leistung auch in der Höhe in Ordnung. Bei den Gästen machte sich das Fehlen einiger Leistungsträger zu stark bemerkbar. Beste Schützen waren Anders Eggert und Holger Glandorf mit je acht Toren für die SGFH und Pavel Horák mit sieben Treffern für die Füchse. Das war es aus der Flens-Arena. Einen schönen Abend noch!
60
20:13
Spielende
60
20:13
Tooor für Füchse Berlin, 36:27 durch Iker Romero Fernandez
60
20:13
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 36:26 durch Hampus Wanne
60
20:13
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 35:26 durch Thomas Mogensen
59
20:12
Tooor für Füchse Berlin, 34:26 durch Fabian Wiede
Die Nummer drei der Gäste verkürzt per Konter auf acht Tore.
58
20:10
Tooor für Füchse Berlin, 34:25 durch Willy Weyhrauch
58
20:10
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 34:24 durch Draško Nenadić
57
20:10
Tooor für Füchse Berlin, 33:24 durch Iker Romero Fernandez
Viel Frust steckt in diesem 7-Meter! Mit voller Kraft schmettert der Spanier das Leder unhaltbar in den Winkel!
57
20:09
2 Minuten für Thomas Mogensen (SG Flensburg-Handewitt)
56
20:08
Tooor für Füchse Berlin, 33:23 durch Willy Weyhrauch
55
20:07
Ljubomir Vranjes nimmt noch eine Auszeit! Der schwedische Coach möchte offenbar eine optimale Torausbeute herausholen. Wer weiß, vielleicht spielt das Torverhältnis ja wieder die entscheidende Rolle wie in der letzten Saison...
54
20:05
Tooor für Füchse Berlin, 33:22 durch Fabian Wiede
54
20:05
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 33:21 durch Lars Kaufmann
53
20:04
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 32:21 durch Thomas Mogensen
Wie hoch fällt der Sieg der Flensburger aus? Der Spielmacher steuert jedenfalls seinen vierten Treffer bei und erhöht damit auf elf Tore.
52
20:03
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 31:21 durch Thomas Mogensen
51
20:02
Tooor für Füchse Berlin, 30:21 durch Iker Romero Fernandez
51
20:02
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 30:20 durch Lars Kaufmann
50
20:01
Tooor für Füchse Berlin, 29:20 durch Iker Romero Fernandez
Auf der anderen Seite macht es der Spanier besser und verlädt den gegnerischen Keeper.
49
20:00
7-Meter verworfen
von Bogdan Radivojević (SG Flensburg-Handewitt)

Oha! Da fehlt ein halber Meter! Links am Tor wirft die Nummer 41 vorbei.
49
19:59
Ljubomir Vranjes nimmt eine Auszeit. In einer sehr kurzen Ansprache macht er seinem Team klar, dass die Konzentration weiter hochgehalten werden soll. Unterdessen ist Peter Štochl zurück im Berliner Tor.
48
19:58
Tooor für Füchse Berlin, 29:19 durch Pavel Horák
Der Fuchs kam vor der heutigen Partie auf lediglich zehn Tore, heute netzt er bereits zum siebten Mal ein und ist damit ein Lichtblick bei den Gästen.
48
19:58
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 29:18 durch Bogdan Radivojević
47
19:57
Tooor für Füchse Berlin, 28:18 durch Pavel Horák
46
19:55
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 28:17 durch Holger Glandorf
44
19:54
Auszeit Füchse Berlin! Was kann nun das Ziel der Mannschaft von Dagur Sigurdsson sein? Die Devise lautet nicht aufgeben! Zumindest ein Debakel möchte der Coach verhindern.
44
19:51
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 27:17 durch Lars Kaufmann
41
19:49
7-Meter verworfen
von Anders Eggert (SG Flensburg-Handewitt)

Lange musste Nationalkeeper Silvio Heinevetter auf seine erste Parade warten, nun bekommt er bei einem Kurzen des sonst so sicheren Schützen mit den Fingern ans Leder!
40
19:48
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 26:17 durch Lasse Svan Hansen
38
19:46
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 25:17 durch Anders Zachariassen
38
19:45
Tooor für Füchse Berlin, 24:17 durch Jesper Nielsen
Nun schleicht sich etwas der Schlendrian ins Spiel der Hausherren ein. Die Füchse können das zu drei Toren in Serien nutzen.
37
19:45
Tooor für Füchse Berlin, 24:16 durch Fabian Wiede
36
19:44
Tooor für Füchse Berlin, 24:15 durch Jesper Nielsen
Gibt der Treffer zumindest ein bisschen Aufwind? Der Kreisläufer erzielt nach Zuspiel von Fabian Wiede das erste Tor der Gäste nach der Pause.
36
19:43
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 24:14 durch Holger Glandorf
Auf der anderen Seite spielen sich die Flensburger in einen Rausch! 5:0-Tore in Durchgang zwei sprechen eine eindeutige Sprache! Insgesamt macht das einen Vorsprung von zehn Treffern.
34
19:42
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 23:14 durch Anders Eggert
33
19:41
7-Meter verworfen
von Fabian Wiede (Füchse Berlin)

Es ist wie verhext! Bereits der dritte Berliner scheitert vom Punkt an Mattias Andersson! Die Köpfe der Gäste-Spieler gehen immer weiter runter und sie scheinen die Partie bereits abgehakt zu haben...
33
19:40
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 22:14 durch Anders Eggert
32
19:39
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 21:14 durch Lars Kaufmann
Per Konter bauen die Hausherren den Vorsprung auf nun schon sieben Tore auf! Eine ganz starke Vorstellung der Norddeutschen!
31
19:38
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 20:14 durch Anders Eggert
31
19:38
Anpfiff 2. Halbzeit
30
19:26
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt die SG Flensburg-Handewitt mit 19:14 gegen die Füchse Berlin. Dabei kamen die Gäste besser in die Partie, aber mit zunehmender Spieldauer gelang den Hausherren immer mehr und den Füchsen umso weniger. Ohne etatmäßige Außenspieler war das Angriffsspiel der Berliner ausrechenbar, während die SGFH immer wieder aus aussichtsreichen Positionen zum Abschluss kam. Auch bei den Keepern haben die Norddeutschen einen Vorteil, vier Paraden von Mattias Andersson (3) und Kevin Møller (1) stehen lediglich einem abgewehrten Ball von Peter Štochl gegenüber. Können die Hauptstädter nochmal zurückkommen?
30
19:24
Ende 1. Halbzeit
30
19:24
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 19:14 durch Lasse Svan Hansen
30
19:24
Tooor für Füchse Berlin, 18:14 durch Petar Nenadić
30
19:22
Ljubomir Vranjes nimmt auch seine Auszeit! 38 Sekunden hat seine Mannschaft noch für den letzten Spielzug.
28
19:19
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 18:13 durch Thomas Mogensen
Die Halle steht Kopf und die Heimmannschaft setzt sich mit einem 4:0-Lauf immer weiter ab. Verspielen die Gäste in den Schlussminuten der ersten Hälfte ihre Ambitionen?
27
19:18
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 17:13 durch Lasse Svan Hansen
26
19:17
7-Meter verworfen
von Iker Romero Fernandez (Füchse Berlin)

Dritter Kurzer für die Füchse, aber zum zweiten Mal scheitern sie an Mattias Andersson!
25
19:17
Die Füchse müssen aktuell ohne etatmäßige Außen spielen, weil auch Mattias Zachrisson angeschlagen auf der Bank behandelt werden muss. Das macht die Angelegenheit natürlich nicht einfacher.
25
19:16
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 16:13 durch Lasse Svan Hansen
Die Hausherren gehen mit drei Toren in Front! Wieder erzielt der Rechtsaußen den Treffer nachdem Kevin Møller den Wurf von Pavel Horák abwehren kann.
24
19:14
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 15:13 durch Lasse Svan Hansen
Klasse Heber des Rechtsaußen in Überzahl!
23
19:13
2 Minuten für Bartłomiej Jaszka (Füchse Berlin)
23
19:13
Nun wechselt auch Flensburg den Keeper. Kevin Møller steht nun zwischen den Pfosten. Zudem ist Draško Nenadić auf der Platte, damit sehen wir das Bruderduell mit Petar Nenadić.
23
19:12
Gelbe Karte für Dagur Sigurdsson (Füchse Berlin)
22
19:12
Tooor für Füchse Berlin, 14:13 durch Fabian Wiede
22
19:10
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 14:12 durch Holger Glandorf
Der zurückgetretene Nationalspieler zeigt gegen die Mannschaft des Nationaltrainers Dagur Sigurdsson eine starke Leistung! Mit einem Kracher erzielt er bereits sein sechstes Tor!
21
19:10
Tooor für Füchse Berlin, 13:12 durch Iker Romero Fernandez
21
19:09
Dagur Sigurdsson nimmt die erste Auszeit für die Füchse. In einer sehr torreichen Partie bekommen die Keeper bisher nicht viel an die Finger. Mattias Andersson kann bisher zwei Paraden aufweisen, Peter Štochl eine und Silvio Heinevetter noch keine.
20
19:07
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 13:11 durch Thomas Mogensen
20
19:07
Tooor für Füchse Berlin, 12:11 durch Bartłomiej Jaszka
Mit einer klasse Einzelaktion reist er eine Lücke in der gegnerischen Abwehr und schließt dann erfolgreich ab.
19
19:06
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 12:10 durch Lars Kaufmann
19
19:06
Tooor für Füchse Berlin, 11:10 durch Pavel Horák
18
19:06
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 11:9 durch Anders Eggert
17
19:05
7-Meter verworfen
von Petar Nenadić (Füchse Berlin)

Die Nummer 13 der Gäste versucht es mit einem harten Wurf ins rechte Eck, aber die Hand des schwedischen Keepers Mattias Andersson verhindert den Einschlag! Starke Reaktion! Auf der anderen Seite übernimmt Silvio Heinevetter die Torhüterposition.
17
19:04
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
16
19:03
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 10:9 durch Holger Glandorf
Was für ein Treffer! Der Linkshänder hämmert die Kugel aus dem linken Rückraum ins lange Eck!
16
19:03
Tooor für Füchse Berlin, 9:9 durch Pavel Horák
15
19:03
2 Minuten für Anders Zachariassen (SG Flensburg-Handewitt)
15
19:02
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 9:8 durch Holger Glandorf
Zum ersten Mal gehen die Gastgeber in Führung! Dem ehemaligen Nationalspieler gelingt ein guter Abschluss aus dem Rückraum.
14
19:02
Mattias Andersson kann in diesem Moment erstmal einen Ball abwehren! Bei drohendem Zeitspiel bekommt Fabian Wiede keinen platzierten Wurf zu Stande. Auf der anderen Seite hat auch Peter Štochl lediglich eine Parade auf seinem Konto.
13
19:00
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 8:8 durch Holger Glandorf
13
19:00
Tooor für Füchse Berlin, 7:8 durch Pavel Horák
12
19:00
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 7:7 durch Holger Glandorf
12
19:00
Gelbe Karte für Mattias Zachrisson (Füchse Berlin)
11
18:57
Tooor für Füchse Berlin, 6:7 durch Pavel Horák
Die Flensburger Abwehr kommt mit dem ungewohnten Spiel der Füchse noch nicht so zurecht. Der gelernte Rückraumspieler zieht von Linksaußen in die Mitte und wirft über den Block ins kurze Eck! Quasi eine Kopie des 0:1...
11
18:57
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 6:6 durch Lasse Svan Hansen
10
18:57
Tooor für Füchse Berlin, 5:6 durch Bartłomiej Jaszka
10
18:56
Gelbe Karte für Anders Zachariassen (SG Flensburg-Handewitt)
9
18:55
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:5 durch Anders Eggert
Der Däne kann es auch aus dem Feld und erzielt mit einem platzierten Wurf ins lange Eck seinen vierten Treffer.
9
18:55
Tooor für Füchse Berlin, 4:5 durch Petar Nenadić
Auch die Gäste können ihren ersten Strafwurf erfolgreich im Tor unterbringen.
8
18:55
Gelbe Karte für Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt)
7
18:53
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 4:4 durch Anders Eggert
Die Hausherren profitieren in der Anfangsphase etwas von den Entscheidungen der Schiedsrichter. In diesem Moment bekommen sie den dritten Siebenmeter zugesprochen, allerdings wäre ein Freiwurf richtig gewesen. Den Spieler mit der Nummer sieben stört das nicht.
7
18:53
Tooor für Füchse Berlin, 3:4 durch Paul Drux
6
18:52
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 3:3 durch Anders Eggert
Zum zweiten Mal verwandelt der Linksaußen einen Kurzen gegen den auf der Linie stehenden Peter Štochl sicher.
6
18:52
Gelbe Karte für Jesper Nielsen (Füchse Berlin)
5
18:51
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 2:3 durch Holger Glandorf
4
18:50
Tooor für Füchse Berlin, 1:3 durch Pavel Horák
3
18:49
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 1:2 durch Anders Eggert
Die Hausherren starten mit Problemen im Angriff, weil Thomas Mogensen konsequent von Mattias Zachrisson gedeckt wird und so muss ein 7-Meter für das erste Erfolgserlebnis herhalten.
3
18:49
Gelbe Karte für Fabian Wiede (Füchse Berlin)
2
18:48
Tooor für Füchse Berlin, 0:2 durch Fabian Wiede
1
18:47
Tooor für Füchse Berlin, 0:1 durch Bartłomiej Jaszka
Der Pole beginnt auf Linksaußen(!) zieht aber beim ersten Angriff nach ihnen und erzielt den Treffer.
1
18:47
Mit dem Anwurf der Füchse beginnt die Partie! Peter Štochl beginnt bei ihnen im Kasten. Auf der anderen Seite erwartet Mattias Andersson den ersten Angriff.
1
18:46
Spielbeginn
18:43
Der Champions League Sieger empfängt als Favorit den DHB-Pokalsieger. Kann er dieser Rolle gerecht werden oder können die ausgeruhteren Füchse überraschen? In wenigen Augenblicken geht es jedenfalls los! Viel Vergnügen!
18:41
Die Gäste reisen ohne Denis Špoljarić, Fredrik Petersen, Colja Löffler und Konstantin Igropulo an. Johan Jakobsson und Jacob Heinl sind bei der SGFH fraglich. Sicher dagegen ist der Einsatz der Schiedsrichter Sebastian Grobe und Adrian Kinzel.
18:38
Die Füchse warten in der Bundesliga seit 2011 auf einen Sieg gegen die Norddeutschen. In der letzten Saison trennte man sich nach packenden 60 Minuten 26:26 nachdem Pavel Horák in letzter Sekunde egalisieren konnte. Insgesamt stand man sich 22 Mal gegenüber. 13 Mal triumphierten die Flensburger und fünfmal die Berliner.
18:35
Die Berliner hingegen mussten drei Auswärtsspiele in Folge absolvieren! Beim HSV Hamburg (25:33) und beim SC Magdeburg (26:30) musste man dabei die Heimreise mit leeren Händen antreten. Immerhin beim Aufsteiger SG BBM Bietigheim gelang beim 24:22 ein knapper Erfolg.
18:32
Flensburg konnte zuletzt fünf deutliche Siege in Serie einfahren! Als letztes wurden der TSV Hannover-Burgdorf (32:26), der TBV Lemgo (30:26) und der HSV Hamburg (29:24) besiegt.
18:31
Die Hausherren haben mit ihren 24 Punkten aus 15 Partien aktuell den dritten Rang inne. Auf der anderen Seite haben die Hauptstädter bereits ein Spiel mehr absolviert, aber nur 18 Zähler eingefahren und das hat Position sechs zur Folge.
18:26
Einen schönen guten Abend aus der Flens-Arena, wo sich um 18.45 Uhr die SG Flensburg-Handewitt und die Füchse Berlin gegenüberstehen. Die Begegnung wird vom 5. Spieltag nachgeholt.

Aktuelle Spiele

23.12.2014 19:00
SG BBM Bietigheim
Bietigheim
SGB
SG BBM Bietigheim
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
TSG Ludwigshafen-Friesenheim
Ludwigshafen
LUD
Die Eulen Ludwigshafen
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
23.12.2014 20:15
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
GWD Minden
MIN
GWD Minden
GWD Minden
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß, Rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000