8. Spieltag
11.10.2014 20:15
Beendet
Bietigheim
SG BBM Bietigheim
30:38
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
13:21

Liveticker

60
21:58
Fazit:
In einem schwachen Bundesligaspiel nehmen die Gäste erwartungsgemäß beide Zähler mit. Die Flensburger zogen bereits früh davon und so war die Partie schnell entschieden. In der Folge taten die Norddeutschen nicht mehr als nötig, sodass Bietigheim den Rückstand bis auf sechs Treffer verkürzen konnte. Dann jedoch zog die Truppe von Vranjes wieder an und so war der Erfolg nie gefährdet. Der Aufsteiger hat sich gerade nach der Pause teuer verkauft und nie aufgegeben, sodass das Ergebnis am Ende passabel ist.
Damit verabschieden wir uns aus dem Süden der Republik und wünschen noch einen schönen Sonnabend. Bis demnächst.
60
21:51
Spielende
60
21:51
Tooor für SG BBM Bietigheim, 30:38 durch Christian Schäfer
Noch öfter konnte Schäfer die Kugel im Tor unterbringen. Am Ende landet der Schütze vom Strafpunkt bei zwölf Treffern. An der Niederlage hat dies jedoch nichts geändert.
60
21:51
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 29:38 durch Holger Glandorf
Nach einer Kreuzung zieht Glandorf über die Mitte und macht seinen neuten Treffer. Damit ist der Deutsche bester Werfer seines Teams!
59
21:51
Tooor für SG BBM Bietigheim, 29:37 durch Christian Schäfer
59
21:51
2 Minuten für Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt)
58
21:50
Tooor für SG BBM Bietigheim, 28:37 durch André Lohrbach
57
21:50
Tooor für SG BBM Bietigheim, 27:37 durch Hannes Lindt
57
21:44
Rote Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
Nach der dritten Zeitstrafe muss Tobias Karlsson vorzeitig unter die Dusche.
57
21:44
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
56
21:44
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 26:37 durch Bogdan Radivojević
56
21:44
Tooor für SG BBM Bietigheim, 26:36 durch Timo Salzer
Mittelmann Salzer stemmt sich weiterhin gegen die hohe Niederlage und zieht immer wieder in die Abwehr. Nach einigen Fehler kommt der deutsche Nachwuchsmann aber auch ab und zu durch und so kann Salzer sein sechstes Tor erzielen.
55
21:42
Auszeit (Bietigheim)
55
21:42
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 25:36 durch Hampus Wanne
55
21:42
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 25:35 durch Lars Kaufmann
Mit drei leichten Fehlern machen die Hausherren sich die gute Leistung etwas zu nichte. Flensburg nutzt die Schwächen konsequent im Stile einer Spitzenmannschaft und schraubt das Ergebnis wieder in die Höhe.
54
21:42
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 25:34 durch Holger Glandorf
53
21:42
Tooor für SG BBM Bietigheim, 25:33 durch Timo Salzer
53
21:41
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 24:33 durch Lars Kaufmann
52
21:36
Auszeit (Flensburg)
52
21:36
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 24:32 durch Thomas Mogensen
51
21:36
2 Minuten für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
51
21:35
Tooor für SG BBM Bietigheim, 24:31 durch Julius Emmrich
Auch Emmrich sorgt am Kreis stets für Unruhe und krönt soeben seine Leistung mit dem vierten eigenen Treffer. In Halbzeit zwei können die Aufsteiger mit der Vorstellung zufrieden sein, derzeit hält Bietigheim sogar ein Unentschieden.
51
21:35
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 23:31 durch Holger Glandorf
51
21:34
Tooor für SG BBM Bietigheim, 23:30 durch Christian Schäfer
Durch den nächsten verwandelten Strafwurf schraubt Schäfer sein persönliches Torkonto auf zehn Treffer. Der Rechtsaußen macht wirklich ein gutes Match!
50
21:33
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 22:30 durch Thomas Mogensen
Mit zwei Treffern in doppelter Überzahl machen die Flensburger den Sieg zwar endgültig perfekt, dennoch haben sich die Norddeutschen in Durchgang zwei alles andere als gut verkauft und sich das Leben durch leichte Fehler unnötig schwer gemacht.
49
21:33
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 22:29 durch Bogdan Radivojević
48
21:30
2 Minuten für Patrick Rentschler (SG BBM Bietigheim)
48
21:30
Tooor für SG BBM Bietigheim, 22:28 durch Christian Schäfer
47
21:27
Tooor für SG BBM Bietigheim, 21:28 durch Julius Emmrich
46
21:27
Tooor für SG BBM Bietigheim, 20:28 durch Christian Schäfer
Nach einer Attacke am Kreis gibt es ein heftiges Wortgefecht der beiden Trainer, die dafür jeweils den Gelben Karton sehen. Den Strafwurf und die Hinausstellung gegen Jakobsson gibt es trotzdem - Tor für Bietigheim!
46
21:27
Gelbe Karte für Ljubomir Vranjes (SG Flensburg-Handewitt)
46
21:27
Gelbe Karte für Hartmut Mayerhoffer (SG BBM Bietigheim)
46
21:26
2 Minuten für Johan Jakobsson (SG Flensburg-Handewitt)
45
21:26
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 19:28 durch Bogdan Radivojević
45
21:23
Tooor für SG BBM Bietigheim, 19:27 durch Christian Schäfer
43
21:21
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 18:27 durch Anders Eggert
Thomas Mogensen führt von der Mitte gut Regie und zieht in Überzahl die Abwehr der Hausherren auseinander. Schlussends legt der Däne das harzige Leder zu seinem Landsmann auf Außen, der eiskalt einwirft.
42
21:21
2 Minuten für Dominik Schmid (SG BBM Bietigheim)
42
21:20
Tooor für SG BBM Bietigheim, 18:26 durch Tim Dahlhaus
41
21:19
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 17:26 durch Anders Eggert
Wieder in Gleichzahl drücken die Gäste ungemein auf's Tempo, um letzte Zweifel über den Sieger auszuräuen. Nur 13 Sekunden nach dem Gegentor von Blodig trifft Eggert nach der schnellen Mitte.
41
21:19
Tooor für SG BBM Bietigheim, 17:25 durch Andreas Blodig
41
21:19
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 16:25 durch Holger Glandorf
39
21:17
Tooor für SG BBM Bietigheim, 16:24 durch Christian Schäfer
Immerhin hält Bietigheim mit allen Kräften dagegen. Nach Foul an Scholz muss Jakobsson für zwei Minuten runter, den fälligen Strafwurf verwandelt Schäfer abermals souverän.
39
21:16
2 Minuten für Johan Jakobsson (SG Flensburg-Handewitt)
38
21:16
Tooor für SG BBM Bietigheim, 15:24 durch Timo Salzer
37
21:16
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 14:24 durch Jacob Heinl
Mit seinem bereits dritten Tor nach dem Seitenwechsel schraubt Heinl das Ergebnis wieder auf zehn Treffer Vorsprung in die Höhe. Von Spannung ist dieses Duell nun wirklich nicht geprägt.
35
21:12
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
35
21:10
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 14:23 durch Jacob Heinl
Zunächst zieht Kaufmann in die Mitte, bedient von dort aus in der Luft stehend Heinl am Kreis, der erneut einnetzt. Das Tor geht zu großen Teilen auf den Rückraumspieler, der dieses mustergültig vorbereitet hat.
34
21:09
Tooor für SG BBM Bietigheim, 14:22 durch Christian Schäfer
Mit seinem dritten verwandelten Strafwurf verkürzt Schäfer für seine Truppe.
33
21:08
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 13:22 durch Jacob Heinl
Vom Kreis eröffnet Jacob Heinl das Torewerfen nach der Pause.
31
21:06
Weiter geht's mit Halbzeit zwei. Wir wünschen weiterhin viel Vergnügen!
31
21:06
Anpfiff 2. Halbzeit
30
20:56
Halbzeitfazit:
In einer einseitigen Partie nehmen die Flensburger eine klare Führung mit in die Pause. Zu Beginn kamen die Hausherren mit einem 3:1 eigentlich gut in das Match, doch in den Folgeminuten mauerte Mattias Andersson sein Tor zu und so drehte die SG komplett das Spiel zu ihren Gunsten. Mit zahlreichen einfachen Treffern in der ersten und zweiten Welle schraubten die Nordlichter das Ergebnis in die Höhe, sodass es schon jetzt nur noch um Ergebniskosmetik für den Aufsteiger geht.
Wir melden uns in rund zehn Minuten mit Durchgang zwei wieder.
30
20:52
Ende 1. Halbzeit
30
20:52
Tooor für SG BBM Bietigheim, 13:21 durch Christian Schäfer
30
20:51
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 12:21 durch Johan Jakobsson
30
20:50
Auszeit (Flensburg)
29
20:49
Tooor für SG BBM Bietigheim, 12:20 durch Christian Schäfer
Zunächst aus dem Feld und anschließend vom Strafpunkt zeigt sich Schäfer treffsicher, sodass die Gastgeber den Rückstand etwas verkürzen konnten.
28
20:49
Tooor für SG BBM Bietigheim, 11:20 durch Christian Schäfer
26
20:46
Tooor für SG BBM Bietigheim, 10:20 durch Timo Salzer
26
20:46
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 9:20 durch Johan Jakobsson
Der Ersatzmann von Glandorf darf schon früh im rechten Rückraum auf die Platte. Der Schwede nutzt seine Einsatzzeit direkt zum erfolgreichen Abschluss!
25
20:44
7-Meter verworfen
von Christian Schäfer (SG BBM Bietigheim)
25
20:44
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 9:19 durch Anders Eggert
25
20:44
2 Minuten für Hannes Lindt (SG BBM Bietigheim)
24
20:44
Tooor für SG BBM Bietigheim, 9:18 durch Jonathan Scholz
Die Hausherren versuchen sich wenigstens noch teuer zu verkaufen und können nun endlich mal durch Scholz einwerfen. Ansich sind neun eigene Treffer auch gar nicht mal so miserabel, doch die Abwehrleistung mit 18 Gegentoren ist genau dies.
24
20:44
Gelbe Karte für Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt)
23
20:41
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 8:18 durch Jacob Heinl
22
20:41
Tooor für SG BBM Bietigheim, 8:17 durch Christian Schäfer
21
20:40
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 7:17 durch Anders Eggert
Mit dem dritten verwandelten Strafwurf ziehen die Flensburger auf zehn Tore davon und dürfen sich wohl endgültig auf einen entspannten Handball-Abend einstellen.
21
20:38
2 Minuten für Patrick Rentschler (SG BBM Bietigheim)
19
20:37
Gelbe Karte für Dominik Schmid (SG BBM Bietigheim)
19
20:37
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 7:16 durch Holger Glandorf
19
20:37
Tooor für SG BBM Bietigheim, 7:15 durch Julius Emmrich
Dominik Schmid legt die Kugel zu Emmrich an den Kreis, der seinen zweiten Treffer erzielen kann. Der Kreisläufer der Hausherren ist derzeit der einzige, der die SG-Abwehr ein wenig durcheinanderbringen kann.
18
20:37
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 6:15 durch Anders Eggert
17
20:37
Auszeit (Bietigheim)
Schon zu einem ganz frühen Zeitpunkt weiß sich Coach Mayerhoffer nicht anders zu helfen als die zweite Auszeit zu nehmen. Für Bietigheim läuft es alles andere als gut!
17
20:36
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 6:14 durch Bogdan Radivojević
15
20:31
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 6:13 durch Anders Eggert
Auch seinen zweiten Strafwurf bringt Eggert souverän zwischen den Pfosten unter. Es deutet sich schon früh ein Klassenunterschied an, der zu einer Deklassierung führen könnte.
15
20:31
2 Minuten für Hannes Lindt (SG BBM Bietigheim)
15
20:30
Tooor für SG BBM Bietigheim, 6:12 durch Julius Emmrich
13
20:29
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:12 durch Anders Eggert
12
20:29
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:11 durch Thomas Mogensen
Lars Kaufmann zieht die Kreuzung aus dem linken Rückraum an, Mogensen hinterläuft, erhält das Leder und netzt anschließend souverän ein. So einfach kann's gehen, wenn die Abwehr nicht nah genug am Mann agiert.
11
20:27
Gelbe Karte für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
11
20:27
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:10 durch Holger Glandorf
10
20:25
Auszeit (Bietigheim)
9
20:25
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:9 durch Lars Kaufmann
Die Gäste drücken auf's Tempo! Durch eine stärker werdende Abwehr kommen die Nordlichter zu Ballgewinnen, die nun selbst zur zweiten Welle durch Glandorf und Kaufmann erfolgreich genutzt werden. Coach Hartmut Mayerhoffer reagiert nach dem zunächst guten Start früh mit einer Auszeit!
8
20:22
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:8 durch Holger Glandorf
7
20:22
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:7 durch Lars Kaufmann
7
20:22
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:6 durch Holger Glandorf
Erstmals gehen die Nordlichter in Front. Glandorf zieht in die Lücke zwischen eins und zwei, lässt sich nicht stoppen und netzt ein.
6
20:21
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 5:5 durch Thomas Mogensen
5
20:20
Gelbe Karte für Tim Dahlhaus (SG BBM Bietigheim)
5
20:20
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
5
20:19
Tooor für SG BBM Bietigheim, 5:4 durch Timo Salzer
5
20:19
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 4:4 durch Bogdan Radivojević
Nach tollen Anspiel kann Bogdan Radivojević vom rechten Flügel frei in den Kreis springen und von dort souverän zum Ausgleich verwandeln.
4
20:18
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 4:3 durch Thomas Mogensen
4
20:18
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
4
20:18
Tooor für SG BBM Bietigheim, 4:2 durch Dominik Schmid
3
20:18
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 3:2 durch Anders Eggert
Vom 7-Meter-Punkt verkürzt Eggert für die Gäste.
3
20:17
Tooor für SG BBM Bietigheim, 3:1 durch Tim Dahlhaus
Den Akteuren der SG unterlaufen noch zu viele Fehler im Aufbau und so nutzt der Aufsteiger abermals einen Ballverlust zum Gegenstoßtreffer.
3
20:17
Gelbe Karte für Timo Salzer (SG BBM Bietigheim)
2
20:17
Tooor für SG BBM Bietigheim, 2:1 durch Dominik Schmid
2
20:17
Tooor für SG Flensburg-Handewitt, 1:1 durch Holger Glandorf
Aus dem rechten Rückraum schraubt sich Glandorf in die Luft und nagelt die Pille unhaltbar unter die Latte.
2
20:15
Tooor für SG BBM Bietigheim, 1:0 durch Patrick Rentschler
Nach einem Ballverlust von den Flensburgern im Angriff erzielen die Hausherren per Gegenstoß den ersten Treffer!
1
20:15
Spielbeginn
20:13
Die Akteure kommen langsam auf die Platte und fiebern dem Anpfiff entgegen. Wir wünschen viel Spaß mit den ersten 30 Minuten!
20:11
Das Aufeinandertreffen zwischen Bietigheim und Flensburg ist das erste in der Geschichte dieser Vereine. Noch nie zuvor standen sich die Teams gegenüber und so freuen wir uns auf ein neues Duell in der Handball-Historie. Haushohe Favoriten sind als aktueller Champions League Sieger selbstverständlich die Gäste! Alles andere als ein Erfolg der SG käme einer Sensation gleich!
20:06
Die SG hinkt aufgrund der Vereinsweltmeisterschaft mit erst sechs Bundesligaspielen etwas hinterher und konnte demzufolge nur acht Punkte holen. Zwei Auswärtsniederlagen gegen Kiel und Magdeburg stehen zu Buche und so befinden sich die Norddeutschen nicht ganz im Soll. Für das Team von Ljubomir Vranjes dürften die nächsten Wochen ganz nach entscheidend werden, ob man in der Tabelle nach oben klettern kann. Denn dann warten mit dem BHC, Göppingen und den Löwen drei formstarke Mannschaften. Heute jedoch geht es lediglich um zwei fest eingeplante Zähler.
19:58
Bietigheim befindet sich derzeit mit erst zwei Zähler am Tabellenende. Der völlige Neuling in Liga eins scheint noch in der Gewöhnungsphase an die doch andere Qualität als in der unteren Spielklasse. Einzig vor heimischer Kulisse konnte die GWD Minden mit 27:23 besiegt werden. Ansonsten kassierten die Gastgeber teils hohe Niederlagen, mussten aber auch schon gegen die Topteams aus Kiel und Mannheim ran. Mit Flensburg wartet gleich ein ähnliches Kaliber.
19:49
Recht herzlich Willkommen aus Bietigheim! Wir dürfen Sie zum Match zwischen dem Aufsteiger aus Baden-Württemberg und der SG Flensburg ganz freundlich begrüßen. Anwurf des Spiels zweier ungleicher Mannschaften ist um 20:15 Uhr.

Aktuelle Spiele

17.10.2014 19:45
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
18.10.2014 19:00
TBV Lemgo
Lemgo
TBV
TBV Lemgo Lippe
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
19.10.2014 15:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
19.10.2014 17:15
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen

SG BBM Bietigheim

SG BBM Bietigheim Herren
Land
Deutschland
Spielort
EgeTrans Arena
Kapazität
4.517

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß, Rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300