16. Spieltag
17.12.2016 20:15
Beendet
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
34:23
HBW Balingen
Balingen
16:11

Liveticker

60
21:56
Fazit:
Auch das zweite Abendspiel endet deutlich mit elf Zählern Differenz: Der DHfK Leipzig wird seiner Favoritenrolle gegenüber HBW Balingen gerecht und fegt die Truppe aus dem Zollernalbkreis aus der Arena Leipzig. Die Zuschauer der Überraschungsmannschaft sahen dominierende Hausherren, die sich nur Mitte der zweiten Halbzeit eine kleine Schaffenspause gönnten - Balingen konnte dies aber nicht nutzen, um noch einmal für richtig Spannung zu sorgen und musste am Ende seiner schwindenden Kräfte Tribut zollen. Damit unterliegt der HBW am Ende 23:34 (11:16).
60
21:54
Spielende
60
21:54
Tor für HBW Balingen, 34:23 durch Falk Kolodziej
60
21:53
Tor für DHfK Leipzig, 34:22 durch Roman Bečvář
60
21:53
Tor für DHfK Leipzig, 33:22 durch Aivis Jurdžs
59
21:53
Tor für HBW Balingen, 32:22 durch Yves Kunkel
59
21:52
Tor für DHfK Leipzig, 32:21 durch Lukas Binder
58
21:51
2 Minuten für Benjamin Meschke (DHfK Leipzig)
57
21:50
Tor für DHfK Leipzig, 31:21 durch Peter Strosack
57
21:50
Tor für HBW Balingen, 30:21 durch Lars Friedrich
57
21:49
Tor für DHfK Leipzig, 30:20 durch Aivis Jurdžs
56
21:49
2 Minuten für Tobias Wagner (HBW Balingen)
56
21:48
Der DHfK scheint den längeren Atem zu haben und zieht hinten heraus das Tempo wieder an. Die Gastgeber wollen den Heimsieg jetzt mit aller Macht eintüten und wagen wieder mehr riskante Würfe - damit fährt die Prokop-Truppe richtig gut.
55
21:48
Tor für DHfK Leipzig, 29:20 durch Christoph Steinert
54
21:47
Tor für DHfK Leipzig, 28:20 durch Peter Strosack
53
21:45
Tor für HBW Balingen, 27:20 durch
53
21:45
Tor für DHfK Leipzig, 27:19 durch Andreas Rojewski
52
21:45
Tor für DHfK Leipzig, 26:19 durch Niclas Pieczkowski
52
21:44
Tor für HBW Balingen, 25:19 durch Jannik Hausmann
51
21:44
Tor für DHfK Leipzig, 25:18 durch Peter Strosack
51
21:42
2 Minuten für Benjamin Meschke (DHfK Leipzig)
50
21:42
Tor für DHfK Leipzig, 24:18 durch Andreas Rojewski
48
21:40
Hui, jetzt lassen die Teams aber mächtig Fahrkarten liegen. Es wird Zeit, die Wurfquote wieder etwas anzuziehen! Der Druck liegt dabei natürlich eindeutig bei den Gästen, die irgendwie versuchen müssen, noch einmal heran zu kommen. Gegen in diesem Jahr so konstant agierende Sachsen wahrlich keine leichte Aufgabe.
46
21:38
Timeout HBW Gelingt Balingen es tatsächlich noch einmal, heranzukommen? Die Gäste haben imemrhin noch fünf Zähler Rückstand, werfen an Kampf und Leidenschaft aber alles in die Waagschale.
45
21:34
Tor für HBW Balingen, 23:18 durch Yves Kunkel
44
21:34
Tor für DHfK Leipzig, 23:17 durch Roman Bečvář
44
21:33
Tor für HBW Balingen, 22:17 durch
44
21:33
2 Minuten für Christoph Foth (HBW Balingen)
43
21:33
Tor für DHfK Leipzig, 22:16 durch
42
21:30
Tor für DHfK Leipzig, 21:16 durch Maximilian Janke
41
21:30
Tor für HBW Balingen, 20:16 durch Tobias Wagner
39
21:29
Tor für DHfK Leipzig, 20:15 durch Niclas Pieczkowski
38
21:29
Timeout DHfK Diese Entwicklung hat auch Christian Prokop erkannt. Der Leipziger Cheftrainer nimmt die Auszeit, um Balingen aus seinem Spielfluss zu bringen und seine Männer zeitgleich zu Konzentration zu mahnen.
37
21:25
Der DHfK dezimiert sich in dieser Phase des Spiels immer wieder durch Zeitstrafen selbst und lässt das Selbstbewusstsein der Gäste auch auf Grund unnötiger individueller Fehler wieder wachsen. Balingen wirkte im ersten Abschnitt zum Teil wie bereits geschlagen, nun bringt Leipzig seine Gäste Schritt für Schritt zurück ins Match.
37
21:24
Tor für HBW Balingen, 19:15 durch Tobias Wagner
36
21:24
2 Minuten für Christoph Steinert (DHfK Leipzig)
36
21:23
Tor für DHfK Leipzig, 19:14 durch Franz Semper
36
21:23
Tor für HBW Balingen, 18:14 durch Yves Kunkel
35
21:20
Tor für HBW Balingen, 18:13 durch Yves Kunkel
35
21:20
Tor für DHfK Leipzig, 18:12 durch Christoph Steinert
33
21:20
Tor für DHfK Leipzig, 17:12 durch Franz Semper
32
21:19
Tor für HBW Balingen, 16:12 durch Yves Kunkel
33
21:18
Im ersten Durchgang hatte der DHfK eine Wurfquote von knapp 72 Prozent vorzuweisen, auf Seiten der Gäste waren es nur knappe 48. Damit ist ein Knackpunkt des Spiels gefunden - kann Balingen diese Statistik in die Höhe treiben?
32
21:17
Rote Karte für Alen Milošević (DHfK Leipzig)
Drei mal Zwei macht Rot im Handball. Für Alen Milošević ist der Arbeitstag nach seiner dritten Zeitstrafe vorzeitig beendet.
32
21:17
2 Minuten für Alen Milošević (DHfK Leipzig)
31
21:14
Weiter geht es im Westen Sachsens! Die Gastgeber starten in Unterzahl in den zweiten Durchgang, weil Maximilian Janke noch seine Zeitstrafe aus der ersten Hälfte absitzen muss.
31
21:14
Beginn 2. Halbzeit
30
21:03
Fazit:
Der SC DHfK Leipzig mischt weiter die Liga auf und wird auch seiner Favoritenrolle gegen HBW Balingen absolut gerecht. Zur Halbzeit führen die Sachsen 16:11 gegen das Kellerkind. Die Mannschaft von Christian Prokop spielt, auch durch die Ergebnisse der letzten Wochen, stark und völlig befreit auf, während Balingen viel zu verkrampft wirkt und seinen Respekt vor den Messestädtern ablegen muss. Lediglich über Yves Kunkel können die Gäste Gefahr ausstrahlen - das ist zu wenig gegen den ambitionierten DHfK.
30
21:01
Ende 1. Halbzeit
29
20:58
Tor für HBW Balingen, 16:11 durch Yves Kunkel
29
20:58
2 Minuten für Maximilian Janke (DHfK Leipzig)
28
20:58
Gelbe Karte für Rúnar Sigtryggsson (HBW Balingen)
28
20:57
Tor für DHfK Leipzig, 16:10 durch Christoph Steinert
26
20:53
Tor für HBW Balingen, 15:10 durch Falk Kolodziej
25
20:53
2 Minuten für Davor Dominiković (HBW Balingen)
25
20:53
Tor für DHfK Leipzig, 15:9 durch Christoph Steinert
25
20:53
Timeout DHfK Leipzig nutzt die Schlussphase, um die Grüne Karte zu zücken und die erste Auszeit seinerseits zu beantragen. Welche Kniffe hat sich Christian Prokop für die letzten Takte des ersten Durchgangs noch überlegt?
24
20:52
Tor für HBW Balingen, 14:9 durch Yves Kunkel
23
20:51
Tor für DHfK Leipzig, 14:8 durch Alen Milošević
22
20:46
Tor für DHfK Leipzig, 13:8 durch Maximilian Janke
22
20:46
Tor für HBW Balingen, 12:8 durch Martin Strobel
21
20:46
Tor für HBW Balingen, 12:7 durch Martin Strobel
20
20:46
Tor für HBW Balingen, 12:6 durch Lars Friedrich
20
20:45
Tor für DHfK Leipzig, 12:5 durch Christoph Steinert
19
20:45
Gelbe Karte für Christian Prokop (DHfK Leipzig)
19
20:45
2 Minuten für Alen Milošević (DHfK Leipzig)
19
20:41
Timeot HBW Nur vier Minuten nach der ersten Auszeit nimmt HBW bereits das zweite Timeout - denn wirklich was gebessert hat sich nicht für die Gäste. Leipzig ist in allen Belangen eine Klasse besser unterwegs und scheint bereits zur Halbzeit die halbe Miete in Sachen Heimsieg einfahren zu können.
17
20:40
Tor für HBW Balingen, 11:5 durch Yves Kunkel
17
20:40
Gelbe Karte für Christoph Steinert (DHfK Leipzig)
16
20:39
Tor für DHfK Leipzig, 11:4 durch Niclas Pieczkowski
16
20:39
Tor für DHfK Leipzig, 10:4 durch Franz Semper
15
20:39
Tor für HBW Balingen, 9:4 durch Yves Kunkel
15
20:34
Timeout HBW Wie will Balingen diesen Bock noch umstoßen? In der Auszeit bespricht sich der HBW und muss sich etwas einfallen lassen, soll das hier nicht früh in Richtung einer Blamage gehen.
15
20:33
Tor für DHfK Leipzig, 9:3 durch Alen Milošević
14
20:33
Tor für DHfK Leipzig, 8:3 durch Lukas Binder
13
20:31
Das Match in Leipzig scheint schnell eine eindeutige Angelegenheit zu werden. Während die Sachsen in bekannter Manier mit viel Zug zum Tor agieren, fehlt dieser dem HBW komplett, sodass die Gäste kaum einen guten Angriff vortragen können.
12
20:30
Tor für DHfK Leipzig, 7:3 durch Christoph Steinert
10
20:30
Tor für HBW Balingen, 6:3 durch Tim Nothdurft
8
20:30
Tor für HBW Balingen, 6:2 durch Yves Kunkel
8
20:30
Tor für DHfK Leipzig, 6:1 durch Christoph Steinert
7
20:29
2 Minuten für Bastian Roschek (DHfK Leipzig)
7
20:29
Tor für DHfK Leipzig, 5:1 durch Maximilian Janke
6
20:29
2 Minuten für Matthias Flohr (HBW Balingen)
6
20:22
Die Gastgeber erwischen einen Auftakt nach Maß und treffen zu Spielbeginn aus nahezu allen Positionen - und schon liegen sie mit drei Treffern in Front. Wie fällt Balingens Antwort aus?
5
20:22
Tor für DHfK Leipzig, 4:1 durch Christoph Steinert
5
20:22
Tor für DHfK Leipzig, 3:1 durch Franz Semper
4
20:20
Tor für HBW Balingen, 2:1 durch Yves Kunkel
3
20:20
Tor für DHfK Leipzig, 2:0 durch
3
20:20
Gelbe Karte für Alen Milošević (DHfK Leipzig)
2
20:18
Tor für DHfK Leipzig, 1:0 durch Niclas Pieczkowski
2
20:17
Gelbe Karte für Jannik Hausmann (HBW Balingen)
2
20:17
Gelbe Karte für Matthias Flohr (HBW Balingen)
2
20:17
Der erste Angriff der Gäste verpufft - macht es der DHfK besser und sichert sich mit dem ersten Treffer den Vorsprung?
1
20:16
Und damit hinein ins Match!
1
20:15
Spielbeginn
20:12
In wenigen Minuten läuft die harzige Pille durch die Hände der Protagonisten - wird Leipzig seiner Favoritenrolle gerecht oder sorgt der HBW für eine Überraschung in der Messestadt?
20:07
Die Liga sieht weniger euphorisch aus. Die Baden-Württemberger spielen gegen den Abstieg, weisen mit -60 die derzeit zweitschlechteste Quote hinter dem Bergischen HC (-66) auf und sind zum Siegen verdammt, um nicht noch weiter in die Rote Zone zu rutschen. Beim SC DHfK sind die Gäste aus dem Süden Deutschlands aber maximal Außenseiter.
20:02
Die Gallier von der Alb hatten unter der Woche weniger Glück und schieden gegen den Meister aus Mannheim, die Rhein-Neckar-Löwen, aus dem nationalen Pokalwettbewerb aus. Wie zu erwarten, ließ sich der haushohe Favorit die Butter zu keiner Sekunde das Matches vom Brot nehmen und zog absolut verdient in die Runde der letzten Vier ein.
19:59
"Meine Mannschaft hat viele, sehr viele Meter gemacht und viele Lücken in der Abwehr geschlossen!" sagte Chefcoach Christian Prokop nach dem Erreichen des Final Four gegen durchaus favorisierte Hannoveraner Recken. Jetzt wollen die Messestädter den Elan mit in die Liga nehmen. Dort ist Leipzig die größte Überraschungsmannschaft der Saison, steht mit 17:13 Punkten direkt hinter den renommierten Clubs SG Flensburg-Handewitt, THW Kiel, Rhein-Neckar-Löwen und Füchse Berlin und schielt auf die internationalen Plätze.
19:55
Was war das für eine Woche in Westsachsen? Der SC DHfK Leipzig machte durch 28:24-Erfolg über den TSV Hannover-Burgdorf erstmals in seiner Vereinsgeschichte den Einzug in die Runde der letzten Vier im DHB-Pokal perfekt. Ob der starken Leistung auf dem Weg ins Final Four dürfte die Stimmung in der Halle und bei der Mannschaft des zukünftigen Bundestrainers Christian Prokop heute glänzend sein – kommt dann noch ein Ligasieg über Balingen hinzu, wären die Feiertage in Leipzig endgültig vorgezogen.
19:55
Guten Abend, liebe Handball-Fans, und Hallo zum Abendspiel in der DKB Handball-Bundesliga. Um 20:15 empfangen euphorisierte Leipziger den HBW Balingen zum Kampf um die nächsten Ligapunkte.

Aktuelle Spiele

26.12.2016 17:15
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
HBW Balingen
BAL
Balingen
HBW Balingen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
27.12.2016 18:15
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
27.12.2016 19:00
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen

DHfK Leipzig

DHfK Leipzig Herren
vollst. Name
Sportclub Deutsche Hochschule für Körperkultur
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
1954
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Leipzig
Kapazität
6.500

HBW Balingen

HBW Balingen Herren
vollst. Name
HBW Handball Balingen - Weilstetten 2000 e.V
Stadt
Balingen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot
Gegründet
2002
Sportarten
Handball
Spielort
SparkassenArena
Kapazität
2.350