12. Spieltag
09.11.2017 19:00
Beendet
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
21:27
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
10:13
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Zuschauer
1.953

Liveticker

60
20:44
Fazit:
Hannover-Burgdorf erledigt die Pflichtaufgabe Ludwigshafen souverän und sichert sich die Zähler in Rheinland-Pfalz! Es war insgesamt eine eher unterkühlte Partie, in der der Underdog lange Zeit zumindest noch theoretisch Chancen hatte, aber praktisch nie Druck auf den Gegner ausüben konnte. So spannte der TSV zum Schluss die Zügel nur noch einmal kurz an, setzte sich entscheidend ab und blickte nicht mehr zurück. Für die Eulen geht es in einer Woche dann in Wetzlar weiter während die Niedersachsen Stuttgart empfangen. Damit verabschieden wir uns von dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
60
20:40
Spielende
59
20:40
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 21:27 durch Timo Kastening
59
20:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 21:26 durch Dominik Kalafut
57
20:31
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 21:25 durch Pascal Bührer
56
20:31
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 20:25 durch Pascal Bührer
56
20:28
Kurz hatte Ludwigshafen noch gezuckt, aber jetzt zieht der Favorit durch und auf und davon. Die Punkte gehen nach Niedersachsen!
55
20:27
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:25 durch Timo Kastening
53
20:27
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:24 durch Fabian Böhm
50
20:27
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:23 durch Casper Mortensen
Ja genau, wo war eigentlich Mortensen? Der Mann der ersten Hälfte erzielt hier seinen ersten Treffer nach der Pause!
50
20:27
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 19:22 durch Patrick Weber
49
20:17
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 18:22 durch Frederic Stüber
47
20:16
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:22 durch Kai Häfner
Macht der Gast in dieser Phase alles klar? Der TSV führt zum ersten Mal mit fünf und die Partie gleitet damit langsam aber sicher aus der Reichtweite der Eulen.
46
20:16
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 17:21 durch Timo Kastening
45
20:16
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 17:20 durch Pascal Bührer
45
20:16
2 Minuten für Jonathan Scholz (Die Eulen Ludwigshafen)
45
20:16
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:20 durch Kai Häfner
44
20:16
2 Minuten für Torge Johannsen (TSV Hannover-Burgdorf)
44
20:15
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 16:19 durch Alexander Feld
43
20:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:19 durch Kai Häfner
42
20:15
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 15:18 durch Alexander Feld
42
20:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:18 durch Kai Häfner
40
20:15
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:17 durch Casper Mortensen
39
20:15
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 14:16 durch Pascal Durak
39
20:03
Der Underdog schlägt sich auch in diesem Durchgang bislang achtbar, aber um den Favoriten jetzt wirklich noch einmal in Schwitzen zu bringen, müsste ein Lauf her.
39
20:03
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:16 durch Ilija Brozović
38
20:03
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 13:15 durch Patrick Weber
36
20:03
2 Minuten für David Schmidt (Die Eulen Ludwigshafen)
35
20:03
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 12:15 durch Gunnar Dietrich
34
20:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 11:15 durch Morten Olsen
33
20:02
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 11:14 durch Gunnar Dietrich
32
20:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:14 durch Torge Johannsen
31
19:58
Die Mannschaften sind zurück und es geht mit dem zweiten Durchgang weiter.
31
19:58
Beginn 2. Halbzeit
30
19:40
Halbzeitfazit:
Hannover-Burgdorf hat zur Halbzeit in Ludwigshafen alles im Griff, obwohl man selbst nicht sein bestes Handball zeigt. Das muss man auch nicht, weil der Gegner es nicht abverlangt und man zudem in Casper Mortensen einen Alleinunterhalter beschäftigt, der mit acht Toren fast so viele erzielt hat wie die Eulen zusammen. Trotzdem hat der Underdog in der zweiten Halbzeit noch alle Optionen, muss sich aber deutlich steigern. Bis gleich!
30
19:38
Ende 1. Halbzeit
30
19:38
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 10:13 durch Casper Mortensen
27
19:37
2 Minuten für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
Das ist die zweite Strafe gegen den Kreisläufer, der damit im weiteren Verlauf aufpassen muss.
26
19:30
Gelbe Karte für Frederic Stüber (Die Eulen Ludwigshafen)
25
19:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 10:12 durch David Schmidt
25
19:30
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 9:12 durch Evgeni Pevnov
24
19:30
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 9:11 durch Frederic Stüber
23
19:30
Gelbe Karte für Runar Kárason (TSV Hannover-Burgdorf)
21
19:30
Die Gäste kontrollieren die Partie mit der kleinen Führung souverän, können die tapferen Eulen aber auch nicht gänzlich abschütteln.
21
19:29
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 8:11 durch Kai Dippe
20
19:29
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:11 durch Kai Häfner
19
19:29
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 7:10 durch Torge Johannsen
19
19:29
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 7:9 durch Pascal Durak
18
19:29
2 Minuten für Alexander Falk (Die Eulen Ludwigshafen)
17
19:20
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 6:9 durch Pascal Durak
Hüben wie drüben agieren Schützen sicher von der 7-Meter-Linie. Erst trifft Mortensen, dann lässt auch Durak dem Torwart keine Chance.
16
19:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:9 durch Casper Mortensen
16
19:20
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 5:8 durch Gunnar Dietrich
15
19:16
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:8 durch Casper Mortensen
Mortensen mutiert fast zum Alleinunterhalter und ist mit fünf Toren bislang bester Werfer der Partie.
13
19:15
Es ist durchaus eine Flotte Partie, hier und da geht es den Eulen dann aber ein wenig zu schnell. Der Underdog sollte eventuell etwas bedachter darauf sein, das Spiel zu beruhigen.
13
19:14
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:7 durch Evgeni Pevnov
12
19:14
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 4:6 durch Gunnar Dietrich
12
19:14
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:6 durch Casper Mortensen
11
19:12
Gelbe Karte für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
10
19:12
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:5 durch Ilija Brozović
9
19:11
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 3:4 durch Jan Remmlinger
8
19:09
2 Minuten für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
Der Kreisläufer ist bislang gut in der Partie, geht hier aber übermotiviert zu Werke und muss als erster Akteur auf die Strafbank.
8
19:09
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 2:4 durch Gunnar Dietrich
8
19:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:4 durch Casper Mortensen
Die Gäste lassen von Beginn an keinen Zweifel an der eigenen Favoritenrolle aufkommen und gehen schnell mit ein paar Toren weg.
7
19:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:3 durch Evgeni Pevnov
5
19:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:2 durch Casper Mortensen
4
19:06
Gelbe Karte für Evgeni Pevnov (TSV Hannover-Burgdorf)
2
19:05
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:1 durch Casper Mortensen
1
19:05
Tor für Die Eulen Ludwigshafen, 1:0 durch Alexander Feld
1
19:01
Auf gehts!
18:33
Ob das gelingt oder der Favorit souverän agiert, werden die nächsten 60 Minuten Spielzeit dann zeigen. Viel Spaß dabei!
18:33
Ludwigshafen kann als Aufsteiger allerdings mit dem bisherigen Verlauf gut leben und freut sich daher auf das Kaliber Hannover-Burgdorf. Nachdem man zuletzt gegen den THW nicht wirklich eine Chance hatte, will man erneut probieren, eines der Spitzenteams zu ärgern. Bei der eigenen Rolle gibt man sich derweil aber wenig Illusionen hin. Man sei krasser Außenseiter und wolle versuchen, mit einem konzentrierten Auftritt etwas möglich zu machen.
18:30
Geografisch passt das zwar nicht 100%ig, tabellarisch handelt es sich allerdings heute um ein waschechtes Nord-Süd-Duell. Denn während sich die Eulen auf dem aktuell 14. Platz den Tabellenkeller vom Leib halten wollen, geht es für den TSV weiter oben um den Anschluss an die Spitze.
18:26
Hallo und herzlich willkommen zur HBL am Donnerstag! Ab 19:00 tritt Hannover-Burgdorf in Ludwigshafen an.

Aktuelle Spiele

16.11.2017 19:00
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
Die Eulen Ludwigshafen
LUD
Ludwigshafen
Die Eulen Ludwigshafen
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
19.11.2017 12:30
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
Frisch Auf! Göppingen
FAG
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
19.11.2017 15:00
TuS N-Lübbecke
Lübbecke
TNL
TuS N-Lübbecke
VfL Gummersbach
GUM
Gummersbach
VfL Gummersbach

Die Eulen Ludwigshafen

Die Eulen Ludwigshafen Herren
vollst. Name
Turn- und Sportgemeinde 1881 Friesenheim
Stadt
Ludwigshafen
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
1881
Spielort
Friedrich-Ebert-Halle
Kapazität
2.250

TSV Hannover-Burgdorf

TSV Hannover-Burgdorf Herren
vollst. Name
Turn- und Sportvereinigung Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Grün
Gegründet
1922
Sportarten
Handball
Spielort
Swiss Life Hall
Kapazität
4.200