3. Spieltag
05.09.2018 19:00
Beendet
Bergischer HC
Bergischer HC
35:26
HC Erlangen
Erlangen
19:14
Spielort
Klingenhalle
Zuschauer
1.822

Liveticker

60
20:38
Fazit:
Mit einer starken Teamleistung fährt der Bergische HC einen überzeugenden Heimsieg gegen den HC Erlangen ein. Nach 60 Minuten endet die Partie mit 35:26 für die Hausherren. In den ersten 20 Minuten hatte es allerdings nicht nach einem deutlichen Heimsieg ausgesehen. Erlangen legte los wie die Feuerwehr und der BHC hatte Mühe dran zu bleiben. Den Grundstein für den Sieg legte dann eine 5:0-Serie kurz vor der Pause, die bei den Erlangern scheinbar Wirkung hinterließ. In der zweiten Hälfte verteidigten die Gäste mitunter katastrophal und so geht das Ergebnis am Ende in Ordnung.
60
20:35
Spielende
59
20:33
Tor für Bergischer HC, 35:26 durch Bogdan Criciotoiu
56
20:30
Tor für HC Erlangen, 34:26 durch Christoph Steinert
55
20:28
2 Minuten für Kristian Nippes (Bergischer HC)
55
20:28
Tor für HC Erlangen, 34:25
54
20:27
Tor für Bergischer HC, 34:24 durch Kristian Nippes
52
20:25
Tor für Bergischer HC, 33:24 durch Max Darj
50
20:25
Nach 50 Minuten Vollgasveranstaltung verliert die Partie nun erstmals an Tempo. Das liegt auch am Bergischen HC, der es mit acht Toren Führung im Rücken natürlich entspannter angehen lässt.
50
20:23
Tor für Bergischer HC, 32:24 durch Daniel Fontaine
49
20:21
7-Meter verworfen von Jeffrey Boomhouwer (Bergischer HC)
47
20:18
Tor für Bergischer HC, 31:24 durch Daniel Fontaine
46
20:17
Tor für HC Erlangen, 30:24 durch Christoph Steinert
45
20:14
Tor für Bergischer HC, 30:23 durch Jeffrey Boomhouwer
44
20:13
Tor für Bergischer HC, 29:23 durch Daniel Fontaine
44
20:13
Tor für HC Erlangen, 28:23 durch Johannes Sellin
44
20:13
Tor für Bergischer HC, 28:22
43
20:11
Rote Karte für Maciej Majdziński (Bergischer HC)
Bei einem Gerangel am Boden schlägt Majdziński mit dem Ellbogen aus und trifft seinen Gegenspieler. Da muss er sich im Griff haben, allerdings macht Bissel da auch mehr draus, als nötig. Rot ist dennoch vertretbar.
43
20:10
Tor für HC Erlangen, 27:22 durch Johannes Sellin
42
20:09
Tor für HC Erlangen, 27:21 durch Christoph Steinert
42
20:09
Tor für Bergischer HC, 27:20 durch Daniel Fontaine
Was die Abwehr der Gäste in Durchgang Zwei stellenweise fabriziert ist ganz schwach. Fontain wackelt einmal kurz und bekommt dann nicht einmal mehr Begleitschutz. Das ist viel zu einfach.
41
20:08
Tor für Bergischer HC, 26:20 durch Max Darj
40
20:07
Tor für HC Erlangen, 25:20 durch Dominik Mappes
38
20:05
Tor für HC Erlangen, 25:19 durch Nikolai Link
38
20:03
Tor für Bergischer HC, 25:18 durch Tomáš Babák
Der Torschütze demütigt die gegnerische Defensive. Erlangen verteidigt hoch und doppelt Babak sogar. Mit einer Körpertäuschung ist der Spielmacher aber vorbei und vollendet sicher. Das Momentum liegt einzig und allein bei den Hausherren.
37
20:02
Tor für Bergischer HC, 24:18 durch Tomáš Babák
36
20:01
Tor für HC Erlangen, 23:18 durch Nikolai Link
36
20:01
Tor für HC Erlangen, 23:17 durch Christoph Steinert
35
20:00
Wieder leisten sich die Erlanger einen unnötigen Ballverlust. Und weil der BHC auf der anderen Seite immer wieder trifft, sieht es mittlerweile ganz böse aus für die Gäste
35
19:59
Tor für Bergischer HC, 23:16 durch Arnór Gunnarsson
35
19:59
Tor für Bergischer HC, 22:16 durch Maciej Majdziński
34
19:58
Tor für HC Erlangen, 21:16 durch Christoph Steinert
33
19:57
Tor für Bergischer HC, 21:15 durch Tomáš Babák
32
19:56
Tor für HC Erlangen, 20:15 durch Christoph Steinert
21
19:56
Gelbe Karte für Max Darj (Bergischer HC)
31
19:55
Tor für Bergischer HC, 20:14 durch Daniel Fontaine
31
19:55
Weiter geht's! Der BHC wirft an und hat sofort die Chance auf 20:14 zu erhöhen!
31
19:54
Beginn 2. Halbzeit
30
19:42
Halbzeitfazit:
Der Bergische HC geht mit einem überragenden Fünf-Tore-Führung gegen den HC Erlangen in die Pause. Zur Halbzeit steht es 19:14 für die Gastgeber. Und das, obwohl die Hausherren in der ersten Viertelstunde Mühe hatten, an den Bayern dranzubleiben. Erlangen ging hohes Tempo und verwandelte nahezu jeden Wurf. Plötzlich aber, als die Halle noch etwas lauter wurde, traf Erlangen nicht mehr und der BHC drehte auf. Fünf Treffer in Serie in den letzten fünf Minuten ließen die Gäste geschockt in die Kabine verschwinden. Wurden sie Opfer ihres eigenen Tempos? Es bleibt abzuwarten, wie sie nun in Durchgang Zwei reagieren werden.
30
19:39
Ende 1. Halbzeit
30
19:39
Tor für Bergischer HC, 19:14
29
19:37
Tor für Bergischer HC, 18:14 durch Arnór Gunnarsson
Das Tor der Gäste ist leer, der Ballverlust kommt dennoch. Das darf nicht passieren. Gunnarsson legt die Kugel ins leere Tor und erhöht auf eine Vier-Tore-Führung. Muss Erlangen dem eigenen Tempo Tribut zollen?
28
19:37
2 Minuten für Florian von Gruchalla (HC Erlangen)
28
19:37
Tor für Bergischer HC, 17:14 durch Leoš Petrovský
26
19:32
Tor für Bergischer HC, 16:14 durch Jeffrey Boomhouwer
26
19:32
Tor für Bergischer HC, 15:14 durch Maciej Majdziński
Die heimische Zuschauer drehen hier durch. Nicht nur, dass der BHC hier wieder führt, die Art und Weise ist beeindruckend. Majdziński fängt einen Pass auf halblinks und feuert aus der Fangbewegung heraus auf Hüfthöhe aufs Tor. Der Keeper kann da nicht mal mehr reagieren, ein Traumtor!
35
19:31
Gelbe Karte für Arnór Gunnarsson (Bergischer HC)
24
19:29
Tor für HC Erlangen, 14:14 durch Johannes Sellin
23
19:28
Tor für Bergischer HC, 14:13 durch Jeffrey Boomhouwer
22
19:28
Tor für Bergischer HC, 13:13 durch Tomáš Babák
22
19:28
Tor für HC Erlangen, 12:13
21
19:27
Tor für Bergischer HC, 12:12 durch Linus Arnesson
20
19:24
Tor für HC Erlangen, 11:12 durch Christoph Steinert
20
19:24
Tor für Bergischer HC, 11:11 durch Leoš Petrovský
19
19:23
Tor für HC Erlangen, 10:11
18
19:22
Tor für Bergischer HC, 10:10 durch Arnór Gunnarsson
17
19:20
Tor für Bergischer HC, 9:10 durch Yannick Fraatz
16
19:19
7-Meter verworfen von Arnór Gunnarsson (Bergischer HC) Nach 17 Siebenmetern endet die 100-Prozentige Trefferquote des Rechtsaußen, er trifft nur die Latte.
15
19:18
Gelbe Karte für Nikolai Link (HC Erlangen)
15
19:18
Tor für HC Erlangen, 8:10 durch Johannes Sellin
14
19:16
Tor für Bergischer HC, 8:9 durch Jeffrey Boomhouwer
14
19:16
Tor für HC Erlangen, 7:9 durch Nikolai Link
13
19:16
Tor für Bergischer HC, 7:8 durch Arnór Gunnarsson
13
19:15
Beide Teams stehen in der Defensive nicht unbedingt schlecht, doch über Tempogegenstöße und die zweite Welle, kann man dennoch hin und wieder zu viel Unruhe in der Hintermannschaft sehen.
12
19:14
Tor für HC Erlangen, 6:8 durch Christopher Bissel
11
19:14
Tor für Bergischer HC, 6:7 durch Tomáš Babák
11
19:13
Tor für HC Erlangen, 5:7 durch Benedikt Kellner
11
19:13
Tor für Bergischer HC, 5:6 durch Tomáš Babák
9
19:11
Tor für HC Erlangen, 4:6 durch Nikolai Link
8
19:10
Tor für HC Erlangen, 4:5 durch Petter Øverby
8
19:09
2 Minuten für Csaba Szűcs (Bergischer HC)
7
19:08
Tor für Bergischer HC, 4:4 durch Arnór Gunnarsson
Der Rechtsaußen gleicht mit einem Doppelpack auf 4:4 aus. Der zweite Treffer fällt hierbei durch einen Siebenmeter, seinem 16. in dieser Saison. 100 Prozent Trefferquote sprechen für sich.
7
19:07
Tor für Bergischer HC, 3:4 durch Arnór Gunnarsson
6
19:07
Tor für HC Erlangen, 2:4 durch Johannes Sellin
5
19:05
Tor für HC Erlangen, 2:3 durch Dominik Mappes
So kann man ein Spiel mal beginnen. Die ersten drei Treffer gehen auf das Konto von Mappes, der nun bei angezeigtem Zeitspiel um die Hüfte herum schießt und sein drittes Tor erzielt.
4
19:04
Gelbe Karte für Max Darj (Bergischer HC)
3
19:04
Tor für Bergischer HC, 2:2 durch Daniel Fontaine
2
19:03
Tor für HC Erlangen, 1:2 durch Dominik Mappes
1
19:03
Tor für Bergischer HC, 1:1 durch Max Darj
1
19:02
Tor für HC Erlangen, 0:1 durch Dominik Mappes
1
19:02
Auf geht's! Erlangen in Rot wirft an, die Gastgeber agieren in blau-weißem Outfit.
1
19:01
Spielbeginn
18:44
Für die Gäste ist die Saison sogar noch jünger. An Spieltag Eins musste man dem vollen Zeitplan des THW Kiel Tribut zollen, ehe es am zweiten Spieltag dann rund ging. Gegen den VfL Gummersbach gab es den ersten Sieg der Saison zu bejubeln, der zweite Erfolg soll heute folgen.
18:40
Die Gastgeber starteten ordentlich in die noch junge Saison. Zwei Spiele sind rum, ein Sieg und auch eine Niederlage stehen auf der Habenseite der Hausherren. Gegen Abstiegskandidat Ludwigshafen blieb man doch recht souverän, gegen Hannover hielt man lange mit. Dennoch gibt es noch einige Stellschrauben, an denen gedreht werden muss. So auch heute gegen den HC Erlangen.
18:22
Guten Abend und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der Handball-Bundesliga. Die neue Saison nimmt immer mehr Fahrt auf und hält am heutigen Tag unter anderem die Partie zwischen dem Bergischen HC und dem HC Erlangen bereit. Anpiff in Solingen ist um 19 Uhr

Aktuelle Spiele

16.09.2018 13:30
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
TVB 1898 Stuttgart
TVB
TVB Stuttgart
TVB 1898 Stuttgart
16.09.2018 16:00
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
SG BBM Bietigheim
SGB
Bietigheim
SG BBM Bietigheim
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
VfL Gummersbach
Gummersbach
GUM
VfL Gummersbach
SC Magdeburg
SCM
Magdeburg
SC Magdeburg
Bergischer HC
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo Lippe

Bergischer HC

Bergischer HC Herren
vollst. Name
Bergischer Handball-Club 06
Spitzname
Die Löwen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
2006
Sportarten
Handball
Spielort
Unihalle Wuppertal
Kapazität
3.200

HC Erlangen

HC Erlangen Herren
vollst. Name
Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V.
Stadt
Erlangen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
2001
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200