Mehr
    Halbfinale
    08.06.2018 13:00
    Beendet
    Italien
    M. Cecchinato
    0
    5
    6
    1
    Österreich
    D. Thiem
    3
    7
    7
    6

    Liveticker

    15:28
    Fazit
    Hochverdient und am Ende sehr deutlich zieht Dominik Thiem in nur gut zwei Stunden Spielzeit und mit einem 3:0-Satzerfolg ins Finale ein! Der Österreicher war von Beginn an der klar dominierende Spieler und ließ sich mit seiner Vorhand nicht aufhalten. Auch beim eigenen Service hatte der 24-Jährige überhaupt keine Probleme. Cecchinato hat toll gespielt und sich tapfer gewehrt. Am Ende entscheidend war der zweite Satz, als der Italiener ebenso wie auch Thiem zunächst einige Satzbälle liegen ließ. Beim 10:12 im Tiebreak und dem doppelten Satzrückstand war die Moral beim Italiener gebrochen, der sowieso viel mehr laufen musste als sein Gegner. Schlussendlich steht dennoch ein tolles Turnier für Marco Cecchinato zu Buche! Wir freuen uns auf das Finale mit Thiem am Sonntag, bis dahin!
    15:24
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:6
    Dominik Thiem steht zum ersten Mal seiner Karriere im Finale von Roland Garros! Der Österreicher sichert den Matchball mit seiner überragenden Vorhand gegen den Lauf von Cecchinato!
    15:23
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Der erste Matchball ist da! Dominik Thiem serviert nach außen, der Return von Cecchinato segelt hinter die Grundlinie!
    15:22
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Per Aufschlagwinner stellt die Nummer sieben der Welt auf 40:40.
    15:22
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Den ersten Breakball kann Thiem wirklich gut abwehren. Der Österreicher jagt seinen Gegner von links nach rechts über den Platz und punktet schlussendlich mit der Vorhand!
    15:21
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Das gibt es doch nicht! Erst zeigt Thiem seine Klasse bei der Rückhand longline, dann schenkt der Österreicher zwei Breakchancen nach einem unnötigen Netzfehler her.
    15:20
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Und Cecchinato kämpft immerhin und kratzt alles mögliche aus den Ecken. Dieser Einsatz wird von Thiem mit einem Fehler belohnt, 30:0.
    15:19
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Doch der Österreicher verzieht seine Vorhand zum Auftakt leicht aus der Defensive.
    15:19
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 1:5
    Marco Cecchinato wird sich wohl mit einem Spiel im dritten Satz verabschieden. Der Sizilianer profitiert vom Rückhandfehler von Thiem, der sich nun auf den eigenen Service konzentrieren wird.
    15:18
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:5
    Per Ass holt sich der Italiener zwei Spielbälle.
    15:18
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:5
    Nach zwei missglückten Returns hat Cecchinato aber zumindest die Chance noch ein Spiel zu gewinnen.
    15:17
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:5
    Der Österreicher sucht die schnelle Entscheidung und geht voll auf den zweiten Aufschlag drauf, 0:15.
    15:16
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:5
    Dann kann Thiem beim Aufschlag seine Stärke ausspielen und nach gerade einmal 15 Minuten auf 0:5 stellen!
    15:15
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:4
    Cecchinato hat per Volley über dem Kopf die Chance auf den Breakball, doch der Italiener schlägt die Kugel ins Netz!
    15:14
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:4
    Per Aufschlagwinner und mit seinem sechsten Ass stellt Thiem erst einmal auf 30:30.
    15:14
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:4
    Der Österreicher überdreht ein wenig und verzieht zwei Vorhände deutlich.
    15:12
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:4
    Der Sizilianer jagt die Vorhand ins Netz und ist nun zwei Breaks hinten. Der Tiebreak in Satz zwei hat Cecchinato wohl das Genick gebrochen...
    15:11
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:3
    Es gibt drei Breakchancen! Cecchinato hat nicht mehr die mentale Kraft um sich hier zu wehren.
    15:11
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:3
    Thiem beginnt mit einem Vorhandwinner und Cecchinato patzt danach mit der Rückhand longline, 0:30.
    15:10
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:3
    Aus der Bedrängnis packt der Österreicher den wohl besten Schlag der Partie aus. Aus vollem Lauf zieht Thiem die Kugel per Lob über Cecchinato hinweg genau hinten vor die Grundlinie. Nach neun Minuten steht es bereits 0:3.
    15:09
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:2
    Thiem macht weiterhin enorm Druck mit der Vorhand und leistet sich keinen Fehler. Cecchinato kann nur reagieren und bekommt dann irgendwann die Kugel nicht mehr über das Netz.
    15:07
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:2
    Der Italiener lässt im Moment ein wenig die Körpersprache vermissen, 0:30.
    15:07
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:2
    Thiem nutzt seine frühe erste Breakchance sagenhaft! Der Österreicher kontert den nächsten Stop von Cecchinato mit einen noch besseren Gegenstop!
    15:06
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:1
    Cecchinato kann sich mit drei guten Aufschlägen vorerst befreien, lässt dann den Spielball beim missglückten Stop liegen.
    15:04
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:1
    Der Italiener startet mit einem Doppelfehler und Thiem feuert den Vorhandwinner hinterher, 0:30.
    15:03
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:1
    Es folgt das schnelle 0:1 mit dem nächsten Servicewinner.
    15:02
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:0
    Per Aufschlagwinner beim zweiten Service hat Thiem hier weiterhin alles im Griff, 15:40.
    14:58
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7, 0:0
    Der Österreicher hat nun die doppelte Satzführung im Rücken und ist sowieso der klar bessere Spieler, auch wenn sich Cecchinato bislang tapfer wehrt. Dieser Satzverlust wird dem Sizilianer aber weh tun! Thiem beginnt Satz drei.
    14:57
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:7
    Mit 10:12 gewinnt Dominik Thiem diesen hochdramatischen Tiebreak! Der Österreicher muss über den zweiten Aufschlag kommen, spielt diesen aber gut mit Kick nach außen. Dann übernimmt die Nummer sieben der Welt sofort das Kommando und zwingt Cecchinato mit seiner Vorhand zu dessen Fehler auf der gleichen Seite.
    14:55
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Thiem holt den fünften Satzball mit einem tollen Return auf die Grundlinie! Jetzt serviert wieder der Österreicher...
    14:54
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Da muss selbst der Italiener schmunzeln! Thiem kontert den Satzball per Stop!
    14:53
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Der angestrebte Vorhandwinner von Thiem segelt knapp ins Aus und jetzt serviert Cecchinato selbst zum Satzgewinn!
    14:52
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Was für ein Risiko von Thiem! Der Österreicher spielt den zweiten Aufschlag extrem lang, aber eben genau noch auf die Linie, 9:9!
    14:52
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Dann hilft ihm das Glück! Zwei Netzroller zu seinen Gunsten bringten Cecchinato den zweiten Satzball!
    14:51
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Der Italiener bleibt coll und greift wieder auf seinen geliebten Stop zurück.
    14:50
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Thiem geht seiner Vorhand nach und räumt dieses Mal per Volley ab.
    14:50
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Der Österreicher hat die richtige Antwort beim Aufschlag und wehrt ab!
    14:50
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Der Italiener serviert den Aufschlagwinner und hat Satzball bei Aufschlag Thiem!
    14:48
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Die Vorhand von Thiem ist zu lang und damit ist der dritte Satzball Geschichte - Wahnsinn!
    14:48
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Thiem muss am Netz stehend nur noch abräumen, doch der Österreicher leistet sich einen völlig unnötigen Volleyfehler am Netz!
    14:47
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Voreilig zieht der Österreicher ans Netz vor, doch Cecchinato ist da und passiert Thiem!
    14:46
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Dominik Thiem spielt einen sagenhaften Return voll auf die Linie und holt sich drei Satzbälle!
    14:45
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Was für ein Vorhandwinner von Thiem, der einfach so viel Kraft auf den Ball bekommt.
    14:44
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Per serve-and-volley stellt Thiem auf 2:4, bevor die Seiten gewechselt werden.
    14:43
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Mit einem bärenstarken Vorhandkracher stellt Thiem auf 3:2 und hat nun wieder selbst den Aufschlag!
    14:42
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Der Italiener holt das Minibreak zurück! Zweimal musste Thiem den Volley verteidigen und macht das eigentlich gut, doch dann packt der Italiener den Stop aus.
    14:41
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Fantastisch gespielt von Thiem! Der Österreicher lässt seinen Gegner mehrmals die Grundlinie entlang laufen, bis Cecchinato dann doch nicht mehr antworten kann.
    14:40
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:6
    Fast schon wie erwartet geht's in den Tiebreak. Thiem bringt den Service mühelos ohne Punktverlust ins Ziel.
    14:38
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:5
    Der Return auf den zweiten Service fliegt ins Netz, 0:30.
    14:37
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:5
    Der Italiener will aus der Defensive mit der Vorhand longline kontern, doch die Kugel ist im Seitenaus.
    14:36
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 6:5
    Cecchinato sichert mit seinem schnellsten Aufschlagspiel der Partie das Spiel zum 6:5. Thiem kam gegen den guten Service überhaupt nicht in den Return und damit den Ballwechsel.
    14:34
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 5:5
    Dominik Thiem hat keine Probleme und schafft den erneuten Ausgleich. In Satz eins folgte nun das Break...
    14:32
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 5:4
    Der Österreicher ist bei eigenem Service hellwach und stellt schnell und mühelos auf 0:30.
    14:30
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 5:4
    Cecchinato kann seinen Service erneut mit Mühe ins Ziel bringen, aber im Moment lässt der Italiener eben kein Break zu! Der 25-Jährige spielt nicht die Winner eines Thiems, macht aber wenig eigene Fehler und muss es über Präzision und Auge regeln.
    14:28
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Was für ein Pech für Thiem, als sein Return hauchdünn neben der Seitenlinie aufschlägt.
    14:28
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Auch seinen zweiten Spielball kann Cecchinato nicht nutzen, weil sein Gegenüber ungemein Druck macht und seine Chance auf das Break wittert.
    14:27
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Prompt spielt Thiem wieder konsequenter cross und dann bleibt der Italiener mit viel Pech an der Netzkante hängen.
    14:26
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Der Österreicher rutscht mit dem Standbein weg, nachdem er zuvor das Risiko vermieden hat. Spielball für den Italiener!
    14:25
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Der Italiener schlägt eigentlich gut auf, doch er kann den Punkt nicht zumachen. Thiem kommt zurück in den Ballwechsel und holt per Volley den Punkt zum 30:30.
    14:24
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Thiem reagiert hervorragend gegen den Service auf den Körper und kann sich befreien. Cecchinato scheint überrascht und verzieht, 15:15.
    14:23
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:4
    Per Ass sichert sich die Nummer sieben der Welt den Ausgleich!
    14:23
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:3
    Konzentriert lässt Thiem am Netz stehend keine Breakchance zu!
    14:22
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:3
    Muss Thiem jetzt zittern? Der Österreicher ist zweimal in Folge zu nachlässig und plötzlich steht's 30:30.
    14:21
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:3
    Cecchinato gelingt der Return, doch die Antwort von Thiem ist ein sagenhafter Stop.
    14:18
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 4:3
    Auch der Italiener lässt nichts zu und hält das Aufschlagspiel äußerst solide mit guten ersten Aufschlägen. Langsam aber sicher steht die Phase an, bei der ein Break den Satz schon vorentscheiden kann!
    14:17
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 3:3
    Cecchinato beginnt beruhigend für ihn mit zwei Aufschlagwinnern!
    14:16
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 3:3
    Erneut marschiert der Österreicher ohne Punktverlust durch seinen Aufschlag. Cecchinato hat wie in Satz eins eigentlich überhaupt keine Returnchance!
    14:14
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 3:2
    Mit viel Druck auf der Vorhandseite zeigt Thiem konsequent seine Klasse!
    14:13
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 3:2
    Wieder verpasst Thiem im zweiten Satz die Chance zum Break! Der Italiener wehrt mit einer bärenstarken Kombination ab, die er mit seinem geliebten Stop beendet. Damit hatte Cecchinato schon Djokovic zur Verzweiflung gebracht!
    14:11
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:2
    Die zweite Chance ist nach dem leichten Returnfehler dahin.
    14:11
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:2
    Am Netz stehend hält Cecchinato den Schläger perfekt in den zu hohen Passierball und wehrt Breakball Nummer eins ab!
    14:10
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:2
    Thiem erkennt den Stop rechtzeitig und räumt sofort ab!
    14:10
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:2
    Der Italiener lässt eine kurze Vorhand cross liegen und muss nun zittern, 15:30.
    14:09
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:2
    Im zweiten Anlauf stellt Thiem mühelos per Servicewinner auf 2:2.
    14:08
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:1
    Der Österreicher geht bei 0:40 etwas zu viel Risiko und vergibt Spielball Nummer eins per Doppelfehler.
    14:07
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:1
    Der Return von Cecchinato auf die Grundlinie war eigentlich stark, doch Thiem hat die noch bessere Antwort.
    14:05
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 2:1
    Auch der Italiener bekommt ein einfaches Aufschlagspiel. Per Stop sichert sich Cecchinato den entscheidenden Punkt, weil Thiem gar nicht mehr versucht die Kugel zu erreichen.
    14:03
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 1:1
    Cecchinato versucht es mit einem flachen slice, doch Thiem bewegt sich gut zur Kugel und schlägt den nächsten Vorhandwinner zum schnellen und sicheren 1:1.
    13:59
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 1:0
    Der Italiener hält sein erstes Aufschlagspiel und das war bei Satzrückstand natürlich extrem wichtig. Gleich ein weiteres Break hätte Thiem noch einmal einen Schub gegeben!
    13:57
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 0:0
    Der Italiener wehrt mit einem sensationell guten Stop ab!
    13:57
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 0:0
    Der Passierschlag ist im Aus, Thiem bekommt die frühe Breakchance!
    13:57
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 0:0
    Thiem umläuft seine Rückhand, kassiert dann aber die Vorhand longline vom Italiener.
    13:56
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7, 0:0
    Weiter geht's in Paris mit Satz zwei. Cecchinato steht sofort unter Druck, weil Thiem eine Rückhand und eine Vorhand perfekt auf die Rückhandseite des Gegners spielt. Cecchinato hat da keine Antwort!
    13:52
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:7
    Per Vorhandwinner beendet Thiem den ersten Satz! Der Österreicher hat sich auch von dem unnötigen Break nicht aus der Ruhe bringen lassen und selbst gekontert. Am Ende steht der völlig verdiente Satzerfolg!
    13:52
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:6
    Mutig geht Thiem seinem zweiten Aufschlag hinterher und spielt perfektes serve-and-volley. Zwei Satzbälle für den Österreicher!
    13:51
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:6
    Auch der Österreicher lässt mal eine gute Chance liegen. Beim Stand von 15:15 ist aber noch keine besondere Vorsicht geboten!
    13:48
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:6
    Fantastisch gespielt! Thiem spielt wunderbar die Ecken an und lässt seinen Gegner laufen, dessen Wege immer weiter wurden. Am Ende jagt der Österreicher den Vorhandwinner exakt auf die Linie!
    13:47
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:5
    Breakball! Nach einem seltenen unerzwungenen Vorhandfehler schenkt Cecchinato die Breakchance her!
    13:47
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:5
    Es wird wieder eng! Der Österreicher setzt seine Vorhand exakt auf die Seitenlinie und dann kommt Cecchinato nicht mehr hin, 30:30.
    13:45
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:5
    Auch Thiem zeigt erstmals einen Stop und der hat prompt Erfolg, 15:15.
    13:45
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:5
    Cecchinato erläuft zwei Bälle vom Österreicher sehr stark, doch Thiem ist am Netz stehend hellwach und hat zweimal die richtige Antwort.
    13:43
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:4
    Der erste Service fliegt konstant ins Feld und dann hat Cecchinato keine Chance.
    13:42
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:4
    In dieser schwierigen Phase packt Thiem eine tolle Rückhand aus, die bei dem niedrigen Ball des Italieners nicht einfach war.
    13:40
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 5:4
    Per Aufschlagwinner stellt Cecchinato ohne Punktverlust auf 5:4!
    13:40
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 4:4
    Der Italiener ist am Drücker! Die Rückhand longline ist bärenstark gespielt und für Thiem nicht zu antworten!
    13:39
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 4:4
    Der Österreicher wirkt ein wenig genervt und setzt zwei Returns deutlich ins Aus.
    13:38
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 4:4
    Alles wieder ausgeglichen! Thiem verzieht die Rückhand deutlich hinter die Grundlinie und plötzlich ist der Satz komplett offen. Danach sah es bislang nicht aus!
    13:37
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Zu nachlässig lässt Thiem am Netz einen Volley liegen und ermöglicht die nächste Breakchance!
    13:37
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Nervenstark jagt der Österreicher mit einer Rückhand longline die Kugel ins Feld!
    13:36
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Auch der Breakball Nummer zwei wird von Thiem beim direkten Servicewinner souverän abgewehrt.
    13:36
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Cecchinato geht volles Risiko beim Return, doch die Kugel bleibt im Netz hängen!
    13:35
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Doppelfehler Thiem! Drei Breakbälle für den Sizilianer!
    13:35
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Und jetzt steht's plötzlich 30:0, weil Cecchinato beim Return nur seinen Körper schützen will, der dadurch aber unerreichbar für Thiem wird.
    13:34
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Der Italiener geht bei Aufschlag Thiem besser drauf und holt sich per Vorhand den wichtigen ersten Punkt!
    13:33
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 3:4
    Nun hat Cecchinato es geschafft. Der Return vom Österreicher ist zu schwach, sodass die Nummer 73 der Welt per Vorhandwinner abräumen kann.
    13:32
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:4
    Per Aufschlagwinner verhindert der 25-Jährige nach dem dritten Einstand abermals die Breakchance.
    13:30
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:4
    Der Italiener schenkt seinen Spielball per Doppelfehler wieder her!
    13:29
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:4
    Cecchinato spielt fast schon wieder am Limit! Wieder hilft dem Sizilianer der Stop, um dann die Antwort von Thiem zu kontern. Schlussendlich muss er sich einem Lob erwehren, spielt den Volley über Kopf aber großartig!
    13:28
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:4
    Der Slice von Thiem segelt hinter die Grundlinie, 30:30.
    13:27
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:4
    Der Italiener macht am Netz stehen per Volley einen ganz wichtigen Punkt und verhindert drei weitere Breakchancen, 15:30.
    13:27
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:4
    Dominik Thiem hält seine Aufschlagquote weiterhin so hoch, dass sein Gegenüber nicht ansatzweise eine Chance hat. Schon den Return bekommt Cecchinato nicht über die Linie. "Zu null" baut der Österreicher die Führung aus!
    13:26
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 2:3
    Der Italiener muss kurz einmal zittern, wehrt dann aber bei Einstand ab und holt sich das Anschlussspiel. Cecchinato vertraut auf seinen gefühlvollen Stop, den Thiem weit hinter der Grundlinie stehend nicht erlaufen kann.
    13:25
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 1:3
    Bislang lässt sich Thiem überhaupt nicht beirren. Der Österreicher hat so viel Tempo und Präzision und muss nur einen Punkt durch einen guten Stop des Italieners abgeben.
    13:25
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 1:2
    Der Italiener findet jetzt eine gute Länge mit seiner Vorhand und schafft seinen ersten Spielgewinn!
    13:14
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 0:2
    Bei eigenem Aufschlag ist Thiem eine Waffe! Der Österreicher knallt den Service mit mehr als 200km/h ins Feld und stellt ohne Punktverlust auf 0:2!
    13:12
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 0:1
    Der Italiener patzt mit der Rückhand longline und schon ist das frühe Break da!
    13:11
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 0:0
    Schon in den ersten Minuten sehen wir hochklassiges Tennis. Thiem macht extrem viel Druck mit seiner Vorhand und zwingt schlussendlich Cecchinato zum Fehler mit der Rückhand. Die Breakchance ist erneut da!
    13:09
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 0:0
    Der Italiener kann mit gutem Service abwehren und hat nach einem Rahmentreffer von Thiem nun selbst Spielball.
    13:08
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 0:0
    Doch der Österreicher ist sofort hellwach. Mit zwei tollen Returns und dem anschließenden Vorhandwinner sichert sich Thiem eine frühe Breakchance.
    13:06
    Marco Cecchinato - Dominik Thiem 0:0
    Auf geht's! Cecchinato serviert zum Auftakt und sichert sich den ersten Punkt, weil Thiem bei der langen Grundlinienralley eine Vorhand am Ende knapp verzieht.
    13:03
    Warm-Up läuft
    Wie angesprochen sind die Spieler inzwischen auf dem Platz angekommen. Hier auf Philippe-Chartier muss man natürlich auch eine gewisse Erfahrung haben, denn der Platz ist deutlich größer als die anderen Courts. Thiem spielt sein drittes Halbfinale in Folge und hat auch deshalb einen Vorteil. Nach einem kurzen Warm-Up geht es dann gleich los! Wir wünschen viel Spaß!
    13:00
    Head2Head
    Während die Spieler in diesem Moment langsam aber sicher auf den Court kommen, schauen wir kurz auf die Statistik. Diese ist allerdings wenig Aussagekräftig, weil die beiden Akteure noch nie auf der Tour aufeinander getroffen sind. In den Jahren 2013 bzw. 2014 spielten die Protagonisten allerdings schon mal auf niederklassigen Turnieren in Doha und Italien gegeneinander, wo jeder Spieler ein Match für sich entscheiden konnte. Dennoch: Die Favoritenrolle liegt klar bei Thiem, der sogar als heißer Anwärter auf den Titel gilt!
    12:56
    Thiem in Spitzenform
    Der heutige Gegner ist jedoch eine erneut extrem schwierige Aufgabe. Dominic Thiem ist vielleicht in der Form seines Lebens und hat seine Spiele zumeist extrem dominiert. Der Österreicher gab bislang lediglich zwei Sätze im Turnierverlauf ab und hatte gegen den Japaner Kei Nishikori wenig Mühe. Auch im Viertelfinale ließ der 24-Jährige dem Deutschen Alexander Zverev nicht den Hauch einer Chance, auch wenn der DTB-Mann mit einer Verletzung zu kämpfen hatte. Dennoch spielte Thiem ein tolles Match und wäre auch so kaum zu schlagen gewesen.
    12:49
    Cecchinato mit Sensations-Turnier
    Der Italiener ist nur die Nummer 72 der Welt und hat bislang jede noch so schwere Hürde aus dem Weg geräumt. Cecchinato wäre beinahe in Runde eins bereits gescheitert, als er erst den fünften Satz mit 10:8 für sich entscheiden konnte. Dann folgte eine sensationelle Erfolgsgeschichte. Selbst Sandplatzgrößen und Top Ten-Spieler wie Pablo Busta, David Goffin und zuletzt die ehemalige Nummer eins der Welt, Novak Djokovic, fegte der 25-Jährige vom Platz. Gegen den Serben brauchte Cecchinato nur vier Sätze und hatte auch in einem irren Tiebreak die Nerven. 11:9 hieß es am Ende für den Italiener!
    12:42
    Willkommen aus Paris
    Schönen guten Tag und ein ganz herzliches Willkommen aus Paris. Wir begrüßen Sie zum ersten Halbfinale der Herren bei den diesjährigen Roland Garros. Ab 13:00 Uhr trifft der absolute Überraschungsmann, Marco Cecchinato, auf den Österreicher Dominik Thiem. Viel Spaß!

    Aktuelle Spiele

    07.06.2018 12:00
    Rafael Nadal
    R. Nadal
    Nad
    Spanien
    3
    4
    6
    6
    6
    Argentinien
    Sch
    D. Schwartzman
    Diego Schwartzman
    1
    6
    3
    2
    2
    Marin Čilić
    M.Čilić
    Cil
    Kroatien
    1
    6
    7
    3
    5
    Argentinien
    Del
    J. M. Del Potro
    Juan Martin Del Potro
    3
    7
    5
    6
    7
    08.06.2018 13:00
    Marco Cecchinato
    M. Cecchinato
    Cec
    Italien
    0
    5
    6
    1
    Österreich
    Thi
    D. Thiem
    Dominic Thiem
    3
    7
    7
    6
    08.06.2018 15:30
    Rafael Nadal
    R. Nadal
    Nad
    Spanien
    3
    6
    6
    6
    Argentinien
    Del
    J. M. Del Potro
    Juan Martin Del Potro
    0
    4
    1
    2
    10.06.2018 15:00
    Rafael Nadal
    R. Nadal
    Nad
    Spanien
    3
    6
    6
    6
    Österreich
    Thi
    D. Thiem
    Dominic Thiem
    0
    4
    3
    2

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SpanienRafael Nadal10.235
    2SerbienNovak Đoković9.720
    3SchweizRoger Federer6.590
    4RusslandDaniil Medvedev5.960
    5ÖsterreichDominic Thiem5.890
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.375
    7DeutschlandAlexander Zverev3.345
    8ItalienMatteo Berrettini2.870
    9SpanienRoberto Bautista Agut2.640
    10FrankreichGaël Monfils2.565