Mehr
    2. Runde
    14.08.2019 21:05
    Beendet
    Deutschland
    A. Zverev
    1
    7
    2
    4
    Serbien
    M. Kecmanović
    2
    6
    6
    6

    Liveticker

    23:41
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 4:6
    Fazit: Alexander Zverev erlebt gegen Miomir Kecmanovic ein regelrechtes Doppelfehler-Debakel und bleibt in Cincinnati nach 20 Doppelfehlern weiter sieglos. Der Deutsche präsentierte sich in der gesamten Spielzeit als der bessere Spieler in den Ballwechseln und machte sich jede gute Phase und jeden guten Winner mit teils unbegreiflichen Aufschlag-Schnitzern kaputt. Der junge Serbe Kecmanovic steht nach 2:19 Stunden nicht unverdient im Achtelfinale und feiert gleichzeitig seinen ersten Erfolg gegen einen Top-10-Spieler. Zverev ist vor den US-Open weiter ganz tief im Formloch und von Mini-Djoker Kecmanovic werden wir sicherlich bald noch mehr hören!
    23:37
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 4:6
    Ende, Zverev ist raus und Youngster Kecmanovic steht im Achtelfinale! Sascha Zverev verzieht seine Vorhand und befördert den Ball ein letztes Mal ins Grundlinien-Aus.
    23:35
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 4:5
    Aber jetzt hat der Serbe zwei Matchbälle! Kecmanovic ist jetzt einfach fitter!
    23:35
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 4:5
    15:30! Zverev nähert sich nochmal an und holt sich mit einer tollen Rallye den ersten Punkt. Der Deutsche geht Risiko, spielt viel Winkel und setzt sich durch.
    23:34
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 4:5
    Kecmanovic kann den Extraschritt machen! Der Serbe ist auf den letzten Metern agiler und zwirbelt Sascha einen Vorhand-Winner vor die Füße. 0:15.
    23:32
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 4:5
    Zverev verkürzt nochmal! Kecmanovic legt den zweiten Fehler am Netz nach und muss den Sieg jetzt mit dem eigenen Aufschlag eintüten. Feierabend für Zverev oder das Comeback in der allerletzten Sekunde?
    23:31
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:5
    Glück! Zverev geht etwas zu früh ans Netz und offeriert Kechmanovic dort die freie, rechte Seite. Der Serbe nimmt das Geschenk nicht an, nochmal 40:30.
    23:30
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:5
    Doppelfehler Nummer 20! Wir machen auch noch die 20 voll und selbst der Stuhlschiedsrichter kann das Leid kaum noch ertragen. Fast schon entschuldigend sagt der Ref den Spielstand an: 15:30.
    23:29
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:5
    Kämpfen kann der Hamburger! Zverev bleibt in der ersten Rallye unermüdlich und setzt sich schlussendlich mit einer langen Vorhand durch.
    23:29
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:5
    Vorentscheidung? Kecmanovic scheucht Zverev über den Platz und setzt seine lange Rückhand mittig auf den freien Platz. Zverev ist K.o. und muss es jetzt wie Phönix aus der Asche machen.
    23:27
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:4
    Stark! Kecmanovic bleibt am Netz auf der Höhe und volliert sich mit einem langen Volley zum 30:15. Körperlich ist der Serbe jetzt auch einen Tick frischer!
    23:27
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:4
    Bezeichnend: Kecmanovic geht in einer absolut neutralen Rallye mal nicht in die Offensive und macht sofort den Fehler. Kann Zverev aber kaum nutzen...
    23:24
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:4
    Break und 3:4! Zverev bringt beim finalen Aufschlag immerhin den Zweiten über das Netz, macht dann aber sofort einen Rückhand-Fehler. Der Deutsche ist richtig sauer und kloppt das Racket wütend auf den Court. Es ist fast schon ein Wunder, dass Zverev trotz 19 Doppelfehlern irgendwie immer noch eine Chance auf den Sieg hat. Nun liegt der Serbe aber mit 4:3 und das geht in Ordnung. Spielerisch ist "Mischa" nicht auf einem Level mit Zverev, aber der Serbe macht sich auch nicht alles mit fatalen Doppelfehlern kaputt...
    23:22
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:3
    19. Doppelfehler und, und, und? Breakball für Kecmanovic! Einfach unfassbar.
    23:22
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:3
    Der Deutsche zittert den zweiten Service über das Netz und hämmert seine lange Vorhand ins Sponsoren-Logo im Netz. Der erste Aufschlag fehlt jetzt!
    23:21
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:3
    Mit Kampf! Sascha Zverev hält bei eigenem Service ein 30:15 und trifft den Zweiten endlich mal, ohne direkt Meterweit zu verziehen. Es ist und bleibt eine zähe und knappe Angelegenheit.
    23:19
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 3:3
    Kecmanovic hilft und macht den Fehler! Der Serbe kassiert das Rebreak und ist noch nicht durch. Das Spiel wird jetzt definitiv im Kopf entschieden, beide sind unter Druck.
    23:18
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:3
    Breakball Zverev! Jetzt geht der Deutsche früher ins Risiko und punktet prompt. Der muss jetzt sitzen!
    23:17
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:3
    Aber Kecmanovic ist aktiver! Zverev hält wieder gut und verpasst es abermals, zwei oder drei Schritte Richtung Feld zu machen. Der Serbe putzt alle Sicherheits-Schläge von der Linie und setzt dann sebst den Winner.
    23:16
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:3
    30:0, jetzt hol dir das Break! Zverev schafft die Rückkehr in den Satz und braucht nur noch zwei Punkte für das Rebreak.
    23:15
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:3
    Rebreak oder vorzeitiges Ende? Zverev glaubt noch dran und zündet die Rückhand-Rakete. Der Filzball trifft die lange Linie. 15:0.
    23:13
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:3
    Am Netz versagen auch noch die Nerven, 3:2 für Kecmanovic! Zverev kassiert das Break und lässt genau dort Federn, wo bisher alles stimmte: am Netz.
    23:12
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    ...um dann mit einem - richtig - Doppelfehler den zweiten Breakball zu kassieren!
    23:12
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Entweder Doppelfehler oder guter Erster! Zverev rettet sich mit einem Ass in den Einstand...
    23:11
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Breakball für den Serben! Kecmanovic geht mehr in die Offensive und hämmert eine saubere Vorhand-Longline genau auf die Linie.
    23:11
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Breakball für den Serben! Kecmanovic geht mehr in die Offensive und hämmert eine saubere Vorhand-Longline genau auf die Linie.
    23:11
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Aber dann hilft der Gegner! Kecmanovic zwirbelt einen Vorhand-Return zu weit hinter die Grundlinie, 30:30.
    23:10
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Doppefehler Nummer 17 und 15:30. Zverev erneut in der Mini-Krise.
    23:10
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Kecmanovic spielt mit! Der junge Serbe wehrt sich gegen die Gewalt-Schläge von Zverev und trickst den deutschen mit einem Vorhand-Passierball aus. 15:15.
    23:08
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:2
    Schade! Zverev ist beim Service von Kecmanovic mit in der Verlosung und erhält vor allem zu Beginn zwei gute Chancen für einen Winner. Wenig später volliert der Serbe aber fehlerfrei und beendet das Game mit einem Ass.
    23:07
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:1
    Sollte sich bald eine neue Breakchance anbahnt, muss Zverev irgendwann auch mal zupacken. Genau die Breaks waren es, die im 2. Satz gefehlt haben, ehe die Doppelfehler die Hauptrolle übernahmen...
    23:05
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 2:1
    Und noch ein Ass, 2:1. Alexander Zverev agiert im 3. Satz bislang fast fehlerfrei und hat, trotz all der Doppelfehler, weiterhin alle Chancen auf den Sieg.
    23:03
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 1:1
    Beim nachfolgenden Aufschlag von Zverev fragt sich das gesamte Stadion, wann der nächste Doppelfehler grüßt. Zverev hat seine Nerven momentan aber unter Kontrolle und sichert sich mit einem Ass das souveräne 40:0.
    23:02
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 1:1
    Der Serbe erwischt den ersten Service und übt damit Druck aus. Zverev verpasst die nötigen Returns und findet diesmal nicht in die Ballwechsel. Am Ende holt Zverev nur einen Punkt.
    23:00
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 1:0
    Ins Ziel gezittert. Beim Stand von 40:0 muss natürlich wieder ein Doppelfehler her und das Zittern beginnt. Zverev rettet sich immer mehr hinter die Grundlinie und hat großes Glück, dass Kecmanovic seine lange Vorhand knapp unter die Netzkante haut.
    22:58
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 0:0
    Der Beginn des 3. Satzes macht Zverev-Fans etwas Mut und startet mit einem ebenso mutigen Sascha. Der Hamburger sucht erneut das Netz auf und ist dort wirklich sehr konstant. 40:0
    22:54
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6, 0:0
    Satzfazit: Alexander Zverev sichert sich im zweiten Satz das Career-High seiner Doppelfehler-Anzahl und wirft einen eigentlich aussichtsreichen Satz mit den Doppelfehlern sieben bis 15 fahrlässig weg. Der Deutsche war auch im zweiten Durchgang der bessere Akteur und zeigte mitunter tolle Ballwechsel. Dann folgte mal wieder das Aufschlag-Drama und das insgesamt vierte Aufschlagspiel mit Doppelfehler samt Breakverlust.
    22:52
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:6
    Ass und Satzausgleich! Der Serbe hebt sich das einzige Ass für den finalen Ballwechsel auf und stellt die Partie tatsächlich auf 1:1.
    22:50
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:5
    Für Miomir Kecmanovic geht der 2. Satz nun überraschend einfach von der Hand. Am Anfang wehrte sich der Serbe bei eigenem Aufschlag zweimal mit Kampfgeist und Klasse und kurz darauf regnete es wieder Doppelfehler...
    22:49
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:5
    15. Doppelfehler und Breakverlust! Sie lesen keine Wiederholung, Alexander Zverev verschenkt abermals ein Aufschlagspiel nach einem Doppelfehler. Wir können nur hoffen, dass der Deutsche irgendwie nochmal zurück in die Partie findet. Im 3. Satz geht es ja wieder bei 0:0 los...
    22:47
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:4
    14. Doppelfehler - weil's so schön ist! Zverev verliert die Kontrolle und jagt den Ball sogar aus Frust aus dem Stadion. Verwarnung und 30:40.
    22:46
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:4
    30:30 nach Doppelfehler. Die Neverending Story geht weiter, Doppelfehler Nummer 13 beschert uns das 30:30.
    22:45
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:4
    Beim Service hilft immerhin der Frustabbau. Zwei gewaltige Aufschläge sichern das 30:15.
    22:44
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:4
    Also Kecmanovic ist mit 4:2 vorn. Zverev verliert den Faden und ist im Kopf jetzt ganz woanders. Der Deutsche muss sich fix erholen, sonst steht es gleich 1:1.
    22:44
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:3
    Und jetzt mischt auch noch der Rahmen mit, 15:40! Zverev ist einfach zu passiv, steht zu weit hinter der Linie und sucht dann auch noch im Publikum den Schuldigen. Bitte keine Krise...
    22:43
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:3
    Boah, bitter! Zverev kann auch 30:0 erhöhen und hat sowas von freie Bahn. Der Hamburger muss den Ball auf der rechten Seite nur irgendwie auf den Court bringen und trifft lieber die Netzkante. Netzroller, Aus, 15:15.
    22:42
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:3
    Nun ja, auch Kecmanovic findet Doppelfehler gar nicht so übel und holt sich erstmal einen. 15:0.
    22:40
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:3
    Doppelfehler und - Break für Kecmanovic! Zverev macht den unrühmlichen Hattrick perfekt und wirft sich mit dem dritten Doppelfehler und Breakverlust wieder aus der Bahn. Und dabei ist der Deutsche in den Rallys so viel besser...
    22:39
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:2
    Abgewehrt und dann der nächste Breakball für Kecmanovic! Zverev befreit sich zunächst und schnürt ein Ass. Nur Sekunenbruchteile später gibt es - ja genau - den Doppelfehler.
    22:38
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:2
    Breakball aus dem Nichts! Zverev holt Kecmanovic wieder in das Game und scheitert jetzt mit einem crossen Vorhandschlag nach links. Der Serbe geht mit einem Volley dazwischen und darf auf das Break hoffen.
    22:37
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:2
    Oh je! Nach 40:30 geht Zverev mal wieder ans Netz und will dort den nächsten Punkt klarmachen. Nun unterläuft dem Deutschen aber der erste Netz-Fehler. Einstand. Und das nach 40:15.
    22:36
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:2
    Der Aufschlag sitzt! Der Hamburger geht den Bällen weiter hinterher und punktet konstant am Netz. Wichtig: Nach dem 10. (!) Doppelfehler verhindert Zrevev eine erneute Krise und trifft daraufhin den Ersten. 40:15.
    22:33
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:2
    Und wieder ist Zverev nicht weit vom Break entfernt, doch erneut gewinnt Kechmanovic. Am Ende hilft ein guter Erster.
    22:32
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:1
    Aber auf den letzten Metern macht Zverev den Sack nicht zu! Schnell steht es 30:30, kurz darauf mischt sich ein Rückhand-Fehler ein.
    22:32
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:1
    Momentum ist bei Zverev! Der Deutsche erinnert in den Rallys jetzt an seine besten Spiele und lässt den Serben kaum noch mitspielen. 30:15 nach einem Lehrbuch-Volley!
    22:31
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:1
    Aus dem Handgelenkt! Kecmanovic probiert Schlag um Schlag und kann Zverev einfach nicht gefährden. Aus dem Nichts zimmert der Hamburger eine Vorhand als Passierball mitten ins Feld! 15:15.
    22:27
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 2:1
    Zverev bleibt trotz der verpassten Chance von eben weiter voll fokussiert und sichert sich sein Aufschlagspiel ohne Punkt des Gegners. Kecmanovic schafft es kaum an den Ball und wenn, blockt der Serbe ihn ins Aus. Aktuell spricht vieles dafür, dass Sascha heute sein erstes Spiel in Cincinnati gewinnen wird.
    22:25
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:1
    Und diesmal fällt das 1:1. Miomir Kecmanovic verhindert das Break und pfeffert einen letzten Volley mit Wucht auf das freie, linke Feld.
    22:25
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Kecmanovic fightet! Der Serbe spürt den Druck und reagiert mit einem gelungenen Rückhand-Winner, cross auf die linke Linie. Wieder Vorteil für den Serben.
    22:24
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Gutes Auge! Zverev legt bei einer langen Vorhand Einspruch ein und erhält Recht. Der Ball kratzt mit den letzten Haaren die Linie.
    22:22
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Saubere Schläge! Zverev bleibt in einer langen Rallye immer auf der Höhe und markiert dann im richtigen Moment den Angriff mit der Vorhand. Einstand!
    22:21
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Der muss ins Feld! Zverev hat das freie Feld vor sich und kann mit einer einfachen Rückhand-Longline das Break klarmachen. Geht daneben...
    22:20
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Und da ist die Breakchance! Der Serbe schwingt einen weiteren Grundlinienschlag bis hinter die Linie und lässt etwas nach.
    22:20
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Nun bleibt allerdings die lange Vorhand im Netz hängen und die Breakchance liegt zumindest in der Luft. Kecmanovic hat Probleme mit dem Ersten!
    22:19
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Auch der Serbe legt mit einem soliden Aufschlagspiel los und sichert sich mit einem crossen Vorhand-Winner das 30:15.
    22:18
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 1:0
    Abes es reicht zum 1:0. Das Service-Game ist relativ stabil und sichert Zverev dann doch ein recht souveränes 1:0.
    22:17
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6, 0:0
    Umkämpfter Wiederbeginn! Kecmnanovic darf bei den Rallys ein Wort mitreden und profitiert wieder von der zu defensiven Position der deutschen Nummer eins. 30:30.
    22:15
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6
    Satzfazit: Alexander Zverev beißt sich bei seinem ersten Match in Cincinnati irgendwie durch den ersten Satz und geht mit 1:0 in Front. Der Hamburger präsentierte sich im ersten Durchgang bei den Ballwechseln als der deutlich bessere Spieler, hatte jedoch erneut mit seinem Nervenkostüm zu kämpfen. Zverev schenkte seinem Gegenüber gleich zwei Breaks nach Doppelfehlern. Schlussendlich rettete sich Zverev mit einem starken Tie-Break zum Satzgewinn. Steigert sich der Deutsche im zweiten Durchgang beim Aufschlag und bleibt dabei generell ruhig, sollte der erste Sieg in Cincinnati gelingen.
    22:13
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 7:6
    "Come on", brüllt Alexander Zverev mit geballter Faust über den Platz, der Satz geht an den Hamburger! Zverev geht beim Zweiten richtig viel Risiko und krallt sich wenig später am Netz den alles entscheidenden Punkt. Na, es geht doch!
    22:11
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Doppelfehler und 6:4! Sascha, du brauchst nur noch einen Punkt...
    22:11
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Den lässt er liegen! Zverev putzt einen Stop mit toller Beinarbeit vom Netz weg und setzt dann zum Lob an. Kurz darauf muss nur noch die Rückhand ins Feld, bleibt aber am Netz hängen. 6:3!
    22:10
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Keine Chance auf einen Return, 6:1! Zverev holt sich gleich fünf Satzbälle.
    22:09
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Ass baby! Der Hamburger ist im Tunnel und lässt aktuell überhaupt keine Zweifel aufkommen, wer bitte mit 1:0 in Front geht. Ass, 5:1!
    22:08
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Rakete! Zverev haut mit der Vorhand auf die lange Linie und springt mit 4:1 davon. Der Tie-Break sieht konzentriert und gut aus!
    22:07
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Guter Start für Zverev! Sascha bleibt seiner offensiven Ausrichtung in dieser Phase treu und volliert am Netz zum 2:0. Danach knallt ein Ass auf den Boden und es gibt Szenenapplaus!
    22:06
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Auch der Serbe hat ein Doppelfehler-Problem und schenkt Zverev so das 1:0.
    22:06
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Läuft die Rallye, ist Zverev auf dem Posten! Der Hamburger sichert sich das 6:6 und geht jetzt in den Tie-Break.
    22:06
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 6:6
    Läuft die Rallye, ist Zverev auf dem Posten! Der Hamburger sichert sich das 6:6 und geht jetzt in den Tie-Break.
    22:05
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:6
    Puh! Daraufhin muss Zverev nochmal über den Zweiten und geht dann volles Risiko. Schneller Netzgang, Volley ins freie linke Feld und 40:30.
    22:04
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:6
    Nee oder? Doppelfehler, vier Aufschläge ins Netz! Zverev hatte ein sicheres 30:0, jetzt steht es 30:30.
    22:03
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:6
    Zverev muss jetzt punkten und darf sich keineswegs ein erneutes Doppelfehler-Drama leisten. Der Anfang passt: Zverev sichert sich eine Rallye mit einem Vorhand-Winner, kurz darauf gibt es zur Abwechslung mal wieder ein Ass.
    22:00
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:6
    6:5 für den Serben! Kecmanovic befreit sich nach dem 0:30 und geht in Front. Stark: Der Serbe hält die Quote beim ersten Aufschlag hoch und macht dann einfach weniger Fehler als Zverev.
    21:59
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:5
    Schade! Der Serbe schafft es nur mit dem Zweiten ins Netz und dann unterläuft Zverev ein vermeidbarer Vorhand-Fehler. 30:30.
    21:58
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:5
    Die Form stimmt! Zverev holt sich auch noch das 30:0 und läuft alle Antworten von Kecmanovic locker weg. Ein Volley des Serbens ist zu kurz, wenig später folgt auch noch ein Volley-Fehler!
    21:57
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:5
    Gut vorbereitet! Zverev macht bei einem Netzgang alles richtig und legt Kecmanovic den Ball so undankbar vor die Füße, dass der Serbe nur halbhoch zurückschlagen kann. Direkt vor dem Netz hämmert Zverev dann seinen Volley mit Überschallgeschwindigkeit auf den Court - 15:0!
    21:55
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:5
    Und wieder so ein Doppelfehler-Drama! Zverev wirft das nächste Game mit einem Doppelfehler weg und verpasst die Chance auf das 6:4. Was macht der Kopf?
    21:55
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:4
    Und dann zwei Breakbälle für Kecmanovic! Der Serbe wechselt das Tempo besser und Zverev scheitert an einem flachen Vorhandschlag.
    21:54
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:4
    Falsche Entscheidung! Beim Stand von 15:15 unterbricht Zverev mit einem Stop und unterschätzt die Beinarbeit von Kecmanovic. Der Serbe muss seine Vorhand nur über das Netz bringen und geht mit 30:15 in Führung.
    21:53
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:4
    Sichert der Service jetzt den Satzgewinn? Zverev kann zum 1:0 aufschlagen und braucht eine gute Quote für den Ersten. Momentan ist sie bei 68%. Vielleicht hilft auch die Rückhand...
    21:51
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 5:4
    Zverev greift zu, Break! Beim finalen Ballwechsel geht Zverev wieder etwas mehr nach hinten und dann hat Glück, dass Kecmanovic seine Vorhand 20 Zentimeter hinter die Grundlinie setzt. Wichtiges Break!
    21:49
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 4:4
    Breakball für Zverev! Die Rückhand liefert und geht jetzt auch Longline ins Ziel.
    21:49
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 4:4
    Stark! Das Break holt sich Zverev noch nicht, dafür aber das 40:40. Und zwar mit Applaus! Zverev dreht seine Rückhand cross auf die linke Linie und holt sich so einen starken Winner.
    21:48
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 4:4
    Geht da doch noch was? Zverev geht offensiv ans Netz und punktet via Volley zum 30:30.
    21:47
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 4:4
    Der Deutsche will jetzt das Break angreifen, macht dafür aber zu viele eigene Fehler. Nach einem Rückhand-Fauxpas schreit Zverev über den gesamten Platz. Ist heute besonders gut zu hören, da das Stadion nicht sonderlich voll ist.
    21:45
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 4:4
    4:4! Danach öffnet sich Zverev etwas mehr und macht kurzen Prozess. Der erste Angriffsschlag geht links auf die Linie und ist für Kecmanovic unerreichbar.
    21:44
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 3:4
    Zverev trifft den Ersten ganz passabel und übt so Druck aus. Was aber nicht stimmt, ist die Position: Der Hamburger ist zu weiter hinter der Grundlinie. 30:15 für Zverev.
    21:41
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 3:4
    Aber Kecmanovic kommt wieder durch! Zverev rennt beim Stand von 15:30 im Vollsprint ins linke Eck, kann dort seine Rückhand aber nicht ins Ziel schwingen. Danach packt der Serbe ein Ass aus und sorgt so für das 4:3.
    21:40
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 3:3
    Zverev hat bei seinen Grundlinienschlägen die richtige Härte und auch Präzision. Wenn das so bleibt, sollte es heute in die nächste Runde gehen. Nun landet eine Longline-Vorhand exakt auf der Linie, 15:15.
    21:39
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 3:3
    Wut, Klasse und 3:3! Jetzt hat Zverev richtig Bock auf die Partie und zeigt, wer hier den Ton angibt. Zverev knallt zwei Asse auf den blauen Court und lässt Kecmanovic nicht ein einziges Mal erfolgreich retournieren! Wichtiges Game!
    21:37
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 2:3
    So ganz ohne Achterbahn kann Zverev in diesem Jahr wohl nicht. Der Aufschlag sollte jetzt dringend bestätigt werden.
    21:36
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 2:3
    Alles wieder in der Reihe, Sascha holt das Rebreak! Der Serbe schleudert seine Vorhand als Longline rechts ins Aus und führt nur noch mit 3:2.
    21:35
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:3
    Ein Breakball verbleibt! Zverev hämmert die Vorhand nun gut über das Netz, verzieht einen finalen Angriff aber um Zentimeter. 40:30.
    21:34
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:3
    War es nur ein Ausrutscher? Drei Chancen für das Rebreak! Sascha diktiert das Service-Game von Kecmanovic und schiebt den Serben so lange hinten links in die Ecke, bis der Unforced Error unausweichlich ist.
    21:33
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:3
    Aber die Antworten folgen! Zverev bleibt immerhin fokussiert und drückt "Mischa" erstmal ein 0:30 rein. Beim zweiten Ballwechsel zündet die Longline-Vorhand von Zverev und geht auf die Linie.
    21:31
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:3
    Noch ein Doppelfehler und Break! Unfassbar: Zverev ist wieder mal total nervös und schenkt Kecmanovic mit zwei Doppelfehlern das Break. Das erinnert stark an die letzten Auftritte und Enttäuschungen...
    21:31
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:2
    Kritischer Moment: Breakball für den Serben! Und wie? Doppelfehler! Lass dich nicht verunsichern Sascha...
    21:30
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:2
    Es geht über den Einstand. Das 2:2 ist noch nicht perfekt, Kecmanovic überrascht Zverev mit einem Return-Angriff und stellt auf 40:40.
    21:29
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:2
    Doppelfehler und Zverev bleibt ruhig! Wichtig: Sascha lässt sich nicht, wie so oft zuletzt, von einem Doppelfehler aus der Ruhe bringen und reagiert mit zwei brettharten Assen! 30:15.
    21:28
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:2
    Bis hierher ist der Auftakt für Zverev absolut in Ordnung. Das Service-Game ist gut und bei den Return-Schlägen kündigt sich eine Steigerung an.
    21:26
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:2
    Zitterpartie! Nach dem 40:0 unterläuft dem Serben ein ungeahnter Doppelfehler zum 30:40 und Sascha darf wieder hoffen. Nun retourniert der Hamburger sogar besser und hält sich in der Rallye. Schlussendlich driftet ein angedrehte Vorhand dann aber leider ins rechte Doppelfeld.
    21:25
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:1
    Beim Return kann Sascha noch zulegen! Kecmanovic bringt passable Aufschläge auf den Hardcourt und Zverev retourniert etwas zu früh ins Aus. Spätestens beim zweiten Rückschlag dreht sich der Ball hinters Feld ab. Der Serbe führt direkt mit 40:0.
    21:23
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 1:1
    Toller Beginn! Unser Tennis-Ass lässt nichts anbrennen und sichert sich den Ausgleich ohne einen einzigen Punkt des Gegners! Nach einem schnellen 30:0 geht auch der dritte Ballwechsel an Zverev. Dort liefern sich beide Cracks eine harte Grundlinien-Schlacht, ehe Zverev mit einem Stop Kecmanovic aus dem Tritt bringt.
    21:21
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 0:1
    Die alles entscheidende Frage: Wie sicher ist der Aufschlag von Zverev heute? Werden die beiden wieder Freunde?
    21:21
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 0:1
    Schade! Der Serbe rettet sein erstes Aufschlagspiel ins Ziel und zwingt Sascha mit zwei guten ersten Aufgaben zum Returnfehler.
    21:20
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 0:0
    Liegt da ein Break in der Luft? Kecmanovic startet mit einem Ass, lässt dann aber schnell nach und trifft fast nur noch den Zweiten. 30:30!
    21:19
    Alexander Zverev - Miomir Kecmanovic 0:0
    Und bitte! Serbe Kecmanovic geht zur Grundlinie und eröffnet das Match mit dem Premieren-Service.
    21:16
    Gleich geht's los!
    Die beiden jungen Tennis-Senkrechtstarter sind bereits auf dem Platz und beginnen in diesen Sekunden mit der Einschlagphase. In rund fünf Minuten geht es los!
    21:11
    Gegner Kecmanovic auf der Überholspur
    Der Gegner von Sascha Zvevev ist heute Miomir Kecmanovic, ebenfalls ein junger und aufstrebender Spieler. Der erst 19-Jährige gilt in der Szene als riesiges Talent und hat gute Chancen – wie einst Alexander Zverev – auf einen Startplatz für das ATP-Next-Generation-Turnier. In der laufenden Saison spielte der junge Serbe besonders in Indian Wells groß auf und erreichte dort das Viertelfinale. In der Weltrangliste belegt "Misha" momentan Platz 58.
    21:02
    Zverev: Noch ohne Sieg in Cincinnati
    Zverev startet in Cincinnati als Nummer sechs der Welt und ist in der Hauptstadt von Ohio tatsächlich noch ohne jeden Sieg. Nach zwei 1.Runden-Niederlagen am Stück verlor Zverev im Jahr 2017 und 2018 als gesetzter Spieler in Runde zwei. "Es ist der Ort, in dem ich noch nie ein Spiel gewonnen habe. Ich hoffe, ich bleibe dieses Mal lange im Turnier", wünscht sich Zverev.
    20:48
    Zverev: Wann geht die Formkurve nach oben?
    Deutschlands Tennis-Superstar Alexander Zverev sucht kurz vor den US-Open weiter nach seiner Form. Zuletzt reichte es in Montreal für das Viertelfinale, richtig überzeugend spielte der Hamburger dabei aber wieder nicht. Bei den Masters in Cincinnati will der Senkrechtstarter nun endlich den Turnaround schaffen: "Vielleicht wird das in dieser Woche mein Durchbruch", sagte Zverev.
    20:34
    Hallo zum Masters-Turnier in Cincinnati!
    Hallo und herzlich willkommen liebe Tennis-Freunde! Deutschland Nummer eins Alexander Zverev startet heut in das Masters-Turnier von Cincinnati und trifft gegen 21 Uhr auf den serbischen Qualifikanten Miomir Kecmanovic. Sichert sich Sascha das Achtelfinal-Ticket?

    Aktuelle Spiele

    17.08.2019 01:00
    Andrey Rublev
    A. Rublev
    Rub
    Russland
    0
    2
    3
    Russland
    Med
    D. Medvedev
    Daniil Medvedev
    2
    6
    6
    17.08.2019 03:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    2
    7
    6
    Frankreich
    Pou
    L. Pouille
    Lucas Pouille
    0
    6
    1
    17.08.2019 19:00
    Richard Gasquet
    R. Gasquet
    Gas
    Frankreich
    0
    3
    4
    Belgien
    Gof
    D. Goffin
    David Goffin
    2
    6
    6
    18.08.2019 00:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    1
    6
    3
    3
    Russland
    Med
    D. Medvedev
    Daniil Medvedev
    2
    3
    6
    6
    18.08.2019 22:00
    Daniil Medvedev
    D. Medvedev
    Med
    Russland
    2
    7
    6
    Belgien
    Gof
    D. Goffin
    David Goffin
    0
    6
    4

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SpanienRafael Nadal9.985
    2SerbienNovak Đoković9.145
    3SchweizRoger Federer6.590
    4ÖsterreichDominic Thiem5.825
    5RusslandDaniil Medvedev5.705
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.300
    7DeutschlandAlexander Zverev3.345
    8ItalienMatteo Berrettini2.870
    9SpanienRoberto Bautista Agut2.540
    10FrankreichGaël Monfils2.530