Mehr
    2. Runde
    14.08.2019 19:00
    Beendet
    Deutschland
    J.-L. Struff
    2
    6
    6
    7
    Griechenland
    S. Tsitsipas
    1
    4
    7
    6

    Liveticker

    21:34
    Fazit:
    Jan-Lennard Struff steht in der dritten Runde des Masters in Cincinnati! Der Warsteiner sorgt für die Überraschung und schlägt Stefanos Tsitsipas mit 6:4, 6:7 und 7:6. In einer ordentlichen Partie war Struff über weite Strecken der bessere Spieler und überzeugte vor allem bei eigenem Aufschlag. Der Warsteiner leistete sich nur Ende des zweiten Satzes eine kleine Schwächephase, die ihn einen deutlicheren Sieg kostete. Am Ende wird es ihm egal sein, denn im Tie Break des dritten Satzes spielte der Deutsche stark und geht als verdienter Sieger vom Platz.
    21:32
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 7:6
    Jawohl! Struff returniert auf den Mann und zwingt den Gegner in einen Vorhandfehler!
    21:31
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 6:6 (6:6)
    Wie schon im letzten Satz geht Struff auf das Serve and Volley, wird aber erneut gekonter. Struff vergibt hier die nächste große Chance auf den Sieg.
    21:30
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 6:6 (6:5)
    Struff hat nun seinen Matchball bei eigenem Aufschlag. Jetzt zählt's!
    21:29
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 6:6 (5:3)
    Struff im Glück! Der Warsteiner beherrscht den Ballwechsel und hat dann nicht das Auge, einen Mondball des Gegners ins Aus fliegen zu lassen. Am Ende macht Struffi dann aber doch den Punkt und ist nun ganz nah dran!
    21:26
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 6:6 (4:1)
    Dieses Mal startet Struff wesentlich besser in den Tie Break. Mit einem Ass eröffnet er diesen und legt sofort ein Minibreak nach. Auch seine Aufschläge sitzen und so sieht das Ganze beim Stande von 4:1 gar nicht schlecht aus.
    21:23
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 6:6
    Die Spannung wird auf die Spitze getrieben! Tsitsipas holt sich mit seinem 12. Ass das Aufschlagspiel zum 6:6 und erzwingt den zweiten Tie Break in dieser Partie.
    21:19
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 6:5
    Stark! Struffi behält die Nerven und holt sich ohne große Probleme das Aufschlagspiel. Nun ist Tsitsipas an der Reihe und serviert abermals gegen den Matchverlust.
    21:17
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 5:5
    Es geht in die Verlängerung in Satz Nummer Drei. Tsitsipas holt sich mit etwas Mühe das Spiel zum 5:5. Nun ist der Druck auf der Seite von Struff, der zwingend seinen Aufschlag durchbringen muss.
    21:12
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 5:4
    Struff hält abermals seinen Service und erhöht auf 5:4. Nun werden die Seiten gewechselt, bevor Tsitsipas gegen den Matchgewinn serviert.
    21:10
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 4:4
    Wir nähern uns der absoluten Crunch-Time. Auch Tsitsipas serviert nun wieder besser und so geht es mit 4:4 in die wichtige Phase.
    21:06
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 4:3
    Und die Tendenz bleibt weiterhin in Richtung Struff, der völlig sicher und locker auf 4:3 stellt. Struff bleibt bei eigenem Aufschlag unglaublich cool.
    21:05
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 3:3
    Da hat der Grieche tatsächlich etwas mehr Mühe als ihm lieb sein dürfte. Allerdings holt sich der 21-Jährige das Spiel und gleicht aus. Auch wen Struff bei eigenem Service deutlich souveräner ist, steht auf der Anzeigetafel nun mal 3:3.
    20:59
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 3:2
    Und auch dieses Aufschlagspiel endet wieder sehr souverän. Zwar streut Struffi einen Doppelfehler ein, holt sich aber dennoch sicher und deutlich das 3:2.
    20:56
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 2:2
    Gut aufschlagen kann aber auch Tsitsipas, der ebenfalls völlig problemlos seinen Service durchbringt und auf 2:2 stellt.
    20:53
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 2:1
    Zumindest bei eigenem Service sieht das bei Struff aber wieder verbessert aus. Zu Null holt sich der 29-Jährige den Service und liegt nun wieder in Führung.
    20:51
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 1:1
    Struff wirkt im Vergleich zum Großteil der Partie etwas unkonzentrierter. Der Deutsche, der lange gar keine Fehler machte, verlegt nun einen einfachen Volley zum 1:1 für den Griechen.
    20:49
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 1:0
    Und Struff holt sich hier nach 0:30 doch tatsächlich seinen nächsten Breakball. Die Freude darüber ist allerdings nur kurz, denn der Grieche wehrt diesen mit einem Ass ab.
    20:46
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7 1:0
    Hinein geht es in den finalen Satz. Dieser wird von Jan-Lennard Struff eröffnet, der zumindest in diesem Aufschlagspiel wieder sehr souverän agiert und auf 1:0 stellt.
    20:40
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:7
    Es geht in Satz Drei! Tsitsipas ist in diesem Tie Break der bessere Spieler, denn Struff macht im Vergleich zum vorherigen Match einfach zu viele Fehler. Die Uhren sind somit wieder auf Null.
    20:37
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:6 (2:4)
    Zumindest ein Mini-Break kann sich Struff wieder holen. Nach einem weiteren Servicewinner wird beim Stande von 4:2 für den Griechen die Seite gewechselt.
    20:35
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:6 (0:3)
    Viel schlechter hätte es kaum laufen können für Struff, der sich zu Beginn des Tie Breaks gleich zwei Mini-Breaks einfängt.
    20:33
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 6:6
    Struff feuert sich in den Tie Break. Drei Asse am Stück ebnen den Weg zum 6:6.
    20:31
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 5:6
    Und der Grieche kann das Break bestätigen. Zum ersten Mal im zweiten Satz führt der Grieche nun, doch wenn Struff sein Spiel weiter durchbringen kann, hat er alle Chancen auch in zwei Sätzen als Sieger vom Platz zu gehen.
    20:28
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 5:5
    Das gibt es doch nicht! Struff versucht Serve-and Volley und wird von seinen Kontrahenten auf dem falschen Fuß erwischt. Da ist also das Break und so muss Struff noch etwas mehr für seinen Sieg kämpfen.
    20:27
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 5:4
    Beim Stande von 30:30 muss Struff über den zweiten Aufschlag gehen und schlägt dann seinen zweiten Doppelfehler. Tatsächlich gibt es statt Matchball nun die erste Breakchance für Tsitsipas.
    20:22
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 5:4
    Noch bleibt Tsitsipas im Rennen. Der Grieche verkürzt nochmal auf 4:5, doch ohne ein Break wird ihm das wenig bringen.
    20:20
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 5:3
    Und es macht den Anschein, als gelingt ihm das. In 59 Sekunden holt sich der Warsteiner hier das 5:3. Man kann es nicht anders sagen: Struff ist hier heute deutlich der bessere Spieler.
    20:17
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 4:3
    Doch entschieden ist das Ganze noch nicht. Tsitsipas holt sich zu Null seinen Aufschlag. Wenn Struff weiterhin so aufschlägt kann ihm das allerdings egal sein.
    20:16
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 4:2
    Tsitsipas ist beim Stande von 40:30 gut im Ballwechsel drin Ballwechsel, verlegt den Slice aber knapp. Damit geht das Spiel an Struff, der mit 4:2 nun immer näher am Erfolg ist.
    20:11
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 3:2
    Allerdings serviert auch Tsitsipas sehr gut und kann auf 2:3 verkürzen. In Sachen Break hängt der Grieche aber weiterhin hinterher, hatte noch keine Chance Struff den Aufschlag abzunehmen.
    20:08
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 3:1
    Struff hält sich weiterhin richtig gut im Rennen. Der Deutsche leistet sich kaum Fehler und serviert auch in dieser Phase stark. Solangsam fängt Tsitsipas merklich an zu zweifeln, ob er dem großgewachsenen Warsteiner hier noch gefährlich werden kann.
    20:04
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 2:1
    Wieder ist Struff gut drin im Aufschlagspiel des Griechen. Der 29-Jährige kann sich allerdings nicht in Richtung eines Breaks schießen und so holt sich Tsitsipas sein erstes Spiel in diesem Satz.
    19:59
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 2:0
    Und wieder bestätigt der Warsteiner hier sein Break. Erneut holt sich Struffi zu Null seinen Aufschlag.
    19:57
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 1:0
    Toller Auftritt weiterhin von Jan-Lennard Struff, der sich hier tatsächlich das Break holt, vor allem weil er immer noch überragend returniert.
    19:56
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4 0:0
    Struff gibt weiter Gas und hat nach zwei tollen Passierbällen tatsächlich den nächsten Breakball!
    19:51
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 6:4
    Jawohl! Der Deutsche serviert gut und zwingt Tsitsipas zum Returnfehler. Damit geht der erste Satz an den Warsteiner!
    19:50
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 5:4
    Struff bleibt weiter voll drin in dieser Partie, lässt kaum federn und hat nun drei Satzbälle!
    19:47
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 5:4
    Gleiches gilt nun aber auch für den Griechen, der ebenfalls zu Null bleibt, nun aber zwingend das Break braucht.
    19:45
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 5:3
    Stark! Struff bestätigt sein Break in beeindruckender Manier. Der Deutsche schlägt überragend auf und holt sich zu Null das 5:3.
    19:42
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 4:3
    Beim zweiten Breakball muss Tsitsipas über den zweiten Aufschlag gehen und kann dann den Return von Struff nicht verteidigen. Der 29-Jährige holt sich den Aufschlag des Griechen.
    19:41
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 3:3
    Wir sehen die ersten Breakbälle für Struff! Der Deutsche returniert überragend und erwischt sein Gegenüber auf dem falschen Fuß und hat nun die Möglichkeit dem 21-Jährigen den Aufschlag abzunehmen.
    19:39
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 3:3
    Alles bleibt in der Reihe, weil Struffi seine Aufschlagstärke auch in diesem Spiel durchbringt. Der Warsteiner macht bislang wenig Fehler und hält absolut mit dem Griechen mit.
    19:34
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 2:3
    Wieder kann sich Struff über gute Returns bis auf 40:40 spielen, allerdings schlägt Tsitsipas in dieser Phase dann doch wieder enorm stark auf und so bleibt die Partie ohne Break.
    19:31
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 2:2
    Bisher agieren die beiden Akteure größtenteils auf Augenhöhe. Der Unterschied wird in dieser Phase durch die Aufschläge gemacht. So auch nun von Struff, der sich das 2:2 holt.
    19:27
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 1:2
    Am Ende ist es aber doch der Grieche, der das Spiel für sich entscheidet. In der wichtigen Phase schlägt der 21-Jährige gut auf und holt sich mit einem Ass das Spiel.
    19:26
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 1:1
    Struff ist nun auch im Aufschlagspiel von Tsitsipas voll da. Nach 0:40-Rückstand stellt der Warsteiner hier tatsächlich auf Einstand, auch weil er beim Return etwas mehr riskiert.
    19:23
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 1:1
    Struff ist drin in der Partie! Wenn der Deutsche gut aufschlägt, kann er dem Gegner richtig gefährlich werden. Das zeigt der Warsteiner in diesem Spiel, muss aber aufpassen, wenn der erste Service mal nicht kommt.
    19:20
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 0:1
    Der Grieche startet souverän in die Partie hinein und sichert sich das erste Aufschlagspiel. Struff bleibt dabei ohne Punkt und muss nun selber bei eigenem Service liefern.
    19:18
    J.-L- Struff - S. Tsitsipas 0:0
    Auf geht's! Tsitsipas beginnt mit eigenem Aufschlag und holt sich direkt mal zwei freie Punkte vom 30:0.
    18:52
    Gleich kann es losgehen!
    Das japanische Duell ist beendet, der Grandstand nun frei. In Kürze wird es dann weitergehen mit Struff gegen Tsitsipas.
    18:37
    Geduld ist gefragt!
    Da sich auf dem Grandstand aktuell noch die beiden Japaner Nishikori und Nishioka duellieren, ist bei Struff und Tsitsipas noch Geduld gefragt. Die beiden Akteure müssen sich allerdings bereit halten.
    18:19
    Viertes Duell
    Neben einem Match in einer Qualifikation trafen die beiden Akteure auf der Tour zwei weitere Male aufeinander. Beide Male in diesem Jahr, wo die Spieler je ein Duell für sich entscheiden konnten.
    18:09
    Großes Kaliber
    Für Struff wird es am heutigen Tag sicherlich nochmal eine andere Herausforderung, denn auf der Gegenseite steht mit Stefanos Tsitsipas die aktuelle Nummer Sieben der Welt. Der Grieche hatte in Runde Eins ein Freilos und startet erst heute in das Turnier. Vielleicht ist das eine Chance für "Struffi".
    18:03
    Fehlende Konstanz
    Jan-Lennard Struff spielt eigentlich eine sehr gute Saison 2019. Immer wieder kann der Warsteiner in diesem Jahr auf sich aufmerksam machen, allerdings fehlt dem Blondschopf die Konstanz. Diese bewies er zumindest in Runde Eins über zwei Sätze, als er Ivo Karlovic souverän besiegen konnte.
    17:45
    Herzlich willkommen!
    Guten Abend und hallo zu den Western & Southern Open in Cincinnati. Der heutige Mittwoch steht im Zeichen der zweiten Runde in der unter anderem Jan-Lennard Struff auf Stefanos Tsitsipas trifft. Beginn der Partie ist gegen 18:30 Uhr!

    Aktuelle Spiele

    17.08.2019 01:00
    Andrey Rublev
    A. Rublev
    Rub
    Russland
    0
    2
    3
    Russland
    Med
    D. Medvedev
    Daniil Medvedev
    2
    6
    6
    17.08.2019 03:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    2
    7
    6
    Frankreich
    Pou
    L. Pouille
    Lucas Pouille
    0
    6
    1
    17.08.2019 19:00
    Richard Gasquet
    R. Gasquet
    Gas
    Frankreich
    0
    3
    4
    Belgien
    Gof
    D. Goffin
    David Goffin
    2
    6
    6
    18.08.2019 00:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    1
    6
    3
    3
    Russland
    Med
    D. Medvedev
    Daniil Medvedev
    2
    3
    6
    6
    18.08.2019 22:00
    Daniil Medvedev
    D. Medvedev
    Med
    Russland
    2
    7
    6
    Belgien
    Gof
    D. Goffin
    David Goffin
    0
    6
    4

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SpanienRafael Nadal9.985
    2SerbienNovak Đoković9.145
    3SchweizRoger Federer6.590
    4ÖsterreichDominic Thiem5.825
    5RusslandDaniil Medvedev5.705
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.300
    7DeutschlandAlexander Zverev3.345
    8ItalienMatteo Berrettini2.870
    9SpanienRoberto Bautista Agut2.540
    10FrankreichGaël Monfils2.530