Achtelfinale
07.06.2021 13:10
Beendet
Serbien
N. Djokovic
2
6
6
6
6
4
Italien
L. Musetti
2
7
7
1
0
0
Aufgabe

Liveticker

17:05
Fazit:
Novak Djokovic kämpft sich ins Viertelfinale! Der Serbe schlägt Youngster Lorenzo Musetti nach dessen Aufgabe. Diese machte am Ende aber keinen großen Unterschied mehr, denn beim Stande von 4:0 im fünften Satz wäre wohl nicht mehr viel gegangen. Schlussendlich steht auf dem Scoreboard ein 6:7, 6:7 6:1, 6:0 und 4:0 für die Nummer Eins der Welt. Musetti hatte in den ersten beiden Sätzen alles reingeworfen und überragend gespielt. Dieser Leistung musste er jedoch Tribut zollen, denn ab Satz Drei ging beim Italiener überhaupt nichts mehr. Wieder einmal sieht man, dass ein Grand-Slam-Match etwas anderes ist, als ein normales ATP-Duell. Novak Djokovic verhindert hier also das Aus und ist seinem Ziel ein Stück näher. Für Lorenzo Musetti endet sein erster Auftritt bei einem Grand Slam sehr unschön, auf seine Leistung darf er dennoch stolz sein.
16:58
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 4:0
Das war's! Lorenzo Musetti sieht ein, dass hier nichts mehr geht. Der Italiener muss hier leider aufgeben.
16:57
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 4:0
Das wird nun alles ganz schnell gehen! Musetti ist körperlich komplett am Ende und lässt es jetzt nur noch Geschehen.
16:55
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 3:0
Weil Musetti zudem auch immer unrunder läuft, geht für den 19-Jährigen überhaupt nichts mehr. Djokovic schnappt sich das nächste Break und auch wenn im Tennis vieles passieren kann: Dieses Match wird an Novak Djokovic gehen.
16:52
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 2:0
Es macht nicht den Eindruck, als könne sich Lorenzo Musetti hier nochmal zurückkämpfen. Zu gut ist mittlerweile die Leistung des Djokers, der keine Zweifel am Ausgang dieses fünften Satzes aufkommen lassen möchte.
16:46
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 1:0
Zwar kommt Musetti zumindest mal wieder in die Ballwechsel hinein, aber sein Spiel ist deutlich langsamer, als noch in den ersten beiden Sätzen und von Musetti vor allem deutlich fehlerhafter. Dadurch kassiert der 19-Jährige hier sofort das Break zum 0:1.
16:43
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 0:0
Das nächste Medical Timeout folgt, dieses Mal vom Djoker, der sich nach einem Sturz den Finger aufschürft.
16:43
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0 0:0
Musetti nimmt sich in der Satzpause das Medical Timeout, um sich an der Lendenwirbelsäule behandeln zu lassen und vielleicht auch den Kopf nochmal frei zu machen.
16:34
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 6:0
Wenig überraschend verliert Musetti diesen Satz zu Null. Bei dem Italiener geht weiterhin überhaupt gar nichts. Kann er nochmal den Reset-Knopf drücken oder wird auch der letzte Satz eine eindeutige Angelegenheit.
16:30
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 5:0
Zwar kann Musetti sich in diesem Aufschlagspiel zumindest mal wehren, allerdings reicht das noch nicht. Wieder kassiert der Italiener das Break. Man muss kein Prophet sein, um zu sagen, dass die Partie in einen fünften Satz gehen wird.
16:26
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 4:0
Dieser vierte Satz ist an Eindeutigkeit nicht zu übertreffen. Musetti liegt 0:4 hinten und hat in diesem Durchgang noch nicht einen Punkt machen können.
16:22
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 3:0
Unglaublich, wie das Spiel mittlerweile gekippt ist. Bei Musetti geht überhaupt nichts mehr! Der Italiener kassiert das nächste Break und das erneut zu Null.
16:21
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 2:0
Djokovic beherrscht das Ganze nun nach Belieben. Auch sein eigenes Aufschlagspiel holt sich der 34-Jährige zu Null. Kann Musetti hier nochmal zurückkommen?
16:19
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1 1:0
Der gesamte dritte Satz war wohl ein mentaler Wirkungstreffer für Musetti, der komplett das Zutrauen in sein Spiel verloren hat und hier zu Null das Break kassiert!
16:15
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 6:1
Djokovic macht kurzen Prozess und bringt diesen Satz schnell durch. Weniger als 30 Minuten braucht der Serbe hier für das 6:1.
16:13
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 5:1
Musetti macht zudem einige unnötige Fehler und schenkt auch dieses Break hier. Es wird wohl der schnellste Satz in diesem Match werden!
16:12
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 4:1
Und diesem Ziel kommt der Djoker nun ein ordentliches Stück näher. Der Serbe hat zwei Breakbälle für das 5:1!
16:09
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 4:1
Der Mann, der dieses Break Vorsprung hat, ist nun aber scheinbar wieder der alte Novak Djokovic. Der Serbe hat hier deutlich mehr Sicherheit und will unbedingt diesen dritten Satz einfahren.
16:06
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 3:1
Ganz wichtig für Musetti, der hier in den letzten Spielen eine ungewohnte Unsicherheit zeigte. Dieses Aufschlagspiel bringt er nun souverän durch und mit nur einem Break Rückstand hält sich das Ganze ja noch in Grenzen.
16:03
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 3:0
Und natürlich ist ein solches Break ohne seine Bestätigung nichts wert. Djokovic scheint aber sicherer zu werden und holt sich hier das 3:0 und damit die höchste Führung innerhalb eines Satzes am heutigen Tag.
15:59
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 2:0
Djokovic spielt mit viel Spin auf die Rückhand und rückt vor ans Netz. Damit zwingt er Musetti zum Passierball, der jedoch zum Break ins Aus fliegt.
15:59
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 1:0
Unnötiger Stop von Musetti, der hier ohne Not so agiert und seinem Gegenüber den Breakball herschenkt.
15:55
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7 1:0
Djokovic hat sich bei der Satzunterbrechung erstmal zurückgezogen, um sich nochmal zu sammeln. Zumindest auf den ersten Blick scheint das geholfen zu haben, denn er holt hier souverän seinen Service zu Null.
15:47
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:7
Wow! Lorenzo Musetti dominiert diesen Tie Break nach Belieben und holt sich hier folgerichtig Satz Nummer Zwei. Natürlich darf man auch jetzt noch nicht den Fehler machen und Djokovic hier abschreiben, aber Musetti macht das bislang überragend.
15:45
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:6 (1:5)
Beim Stande von 1:5(!) aus Sicht des Djokers werden die Seiten gewechselt. Zwar gelingt dem Serben das Mini-Break, doch er gibt selbiges sofort wieder ab.
15:45
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:6 (0:4)
Blitzstart von Musetti! Der Italiener startet optimal hinein in diesen Tie Break und hat zudem das nötige Glück auf seiner Seite. Kann er diesen zweiten Satz ins Ziel bringen?
15:41
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 6:6
Das wird dem Djoker gut tun! Der 34-Jährige sichert sich hier zu Null seinen Service und bringt auch Satz Nummer Zwei damit in den Tie Break.
15:38
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 5:6
Was der Italiener hier mit seiner Vorhand fabriziert ist überragend. Ob Longline oder Cross, der 19-Jährige trifft in dieser Phase alles.
15:35
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 5:5
Novak Djokovic hält dem Druck stand und bringt auch den zweiten Durchgang in die Verlängerung. Wer zeigt hier zuerst Nerven? Der verunsichert wirkende Routinier oder der unerfahrene Youngster?
15:29
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 4:5
Musetti gibt sich erneut keine Blöße und bringt seinen Aufschlag ganz sicher durch. Der Druck ist nun auf Seiten von Novak Djokovic, der hier gegen den 0:2-Satzrückstand aufschlägt.
15:25
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 4:4
Der Djoker befreit sich und das, obwohl er über den zweiten Aufschlag gehen muss. Der Serbe wehrt den Breakball ab und kann in der Folge auf 4:4 ausgleichen.
15:23
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 3:4
Was für eine Vorhand von Musetti, der hier gleich zwei Mal in Serie genau die Linie entlang feuert. Im Anschluss versenkt der Youngster den Überkopf und holt sich hier den Breakball!
15:19
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 3:4
Musetti ist weiterhin sehr konstant und vor allem nervenstark. Nur kurz, nachdem er hier das Re-Break zu Null kassiert serviert der Italiener wieder richtig stark und stellt auf 4:3.
15:15
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 3:3
In dieser Phase rettet der Djoker sich mit seinem Aufschlag! Gerade so kann er hier das nächste Break verhindern. Auch der zweite Durchgang hat hier einiges zu bieten, das steht bereits jetzt fest.
15:13
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 2:3
Die wenigen Zuschauer haben hier auf jeden Fall ihren Favoriten gefunden und haben nun Grund zu jubeln. Wieder packt Musetti eine überragende Vorhand aus und hat erneut Breakball!
15:08
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 2:3
Wie gewonnen, so zerronnen. Ein weiterer Fehler des Italieners sorgt hier dafür dass Djokovic das Break schafft und den zweiten Satz wieder zurechtrückt.
15:08
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 1:3
Ob es Angst vor der eigenen Courage ist oder woran auch immer es liegt: Musetti wirkt etwas zu verkrampft und gibt hier gleich drei Breakbälle her.
15:05
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 1:3
Djokovic ist völlig von der Rolle. Seine Vorhand landet gute zwei Meter neben der Linie und so schenkt der Favorit hier das Break her.
15:04
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 1:2
Djokovic macht hier einige viel zu leichte Fehler. Ohne, dass Musetti hier viel machen muss, hat er plötzlich den Breakball!
14:59
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 1:2
Auch aus ungünstigen Situationen kann sich der Youngster befreien. Er liegt hier bereits mit 15:30 hinten und muss über den zweiten Aufschlag gehen. Auch hier bleibt er jedoch cool und stellt auf 2:1.
14:54
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 1:1
Djokovic steht unter Druck, braucht den Punkt, damit es hier nicht über Einstand geht. Ganz so dominant, wie man es vom Djoker kennt, spielt er es zwar nicht, doch am Ende reicht es für den Serben.
14:51
N. Djokovic - L. Musetti 6:7 0:1
Die Konstanz von Lorenzo Musetti ist beeindruckend. Der Italiener bleibt hier komplett konzentriert und startet mit einem sauberen Aufschlagsspiel in den zweiten Satz.
14:44
N. Djokovic - L. Musetti 6:7
Lorenzo Musetti holt Satz Eins gegen Novak Djokovic! Der junge Italiener zaubert hier bei seinem dritten Satzball eine überragende Vorhand inside out aus dem Hut und macht den ersten Durchgang hier zu!
14:42
N. Djokovic - L. Musetti 6:6 (7:7)
Stark gespielt von Djokovic, der hier genau das richtige Maß zwischen Risiko und Sicherheit geht. Er lässt den Underdog hier ordentlich laufen und wehrt den Satzball ab.
14:40
N. Djokovic - L. Musetti 6:6 (6:7)
Zwar wehrt Djokovic hier den Satzball ab, leistet sich in der Folge aber einen Rückhandfehler. Nun Hat Musetti erneut den Satzball, dieses aber bei eigenem Aufschlag!
14:38
N. Djokovic - L. Musetti 6:6 (5:6)
Alles bleibt hier weiterhin in der Reihe, was heißt, dass Lorenzo Musetti hier tatsächlich einen Satzball gegen Novak Djokovic hat!
14:36
N. Djokovic - L. Musetti 6:6 (4:4)
Musetti befreit sich mit einem notgedrungenen Lob aus der Rückhand-Rally, hat aber Glück, dass die Kugel auf die Linie fällt. In der Folge holt sich der Italiener hier den Punkt und das Mini-Break.
14:31
N. Djokovic - L. Musetti 6:6 (2:0)
Was für ein Stop von Djokovic, der Musetti hier zum Fehler zwingt und sich damit das erste Mini-Break holt. Stark gespielt vom Serben!
14:30
N. Djokovic - L. Musetti 6:6
Über weite Strecken ist dieses Spiel absolut auf Augenhöhe. Und folgerichtig geht es nun in den Tie Break. Lorenzo Musetti serviert richtig ordentlich und geht mit einem guten Gefühl in den selbigen.
14:23
N. Djokovic - L. Musetti 6:5
Beim Stande von 30:30 geht Musetti beim Return hohes Risiko, setzt die Kugel aber ganz knapp neben die Linie. Statt Breakball gibt es nun das 40:30 für Djokovic, der auch im folgenden Ballwechsel die Nase vorne hat.
14:19
N. Djokovic - L. Musetti 5:5
Musetti serviert gegen den Satzverlust, ist aber absolut nervenstark. Der Italiener hat eine tolle Länge in seinen Grundschlägen und übernimmt damit immer wieder das Kommando. Djokovic wirkt hier stellenweise schon etwas genervt.
14:15
N. Djokovic - L. Musetti 5:4
Sehr dominantes Aufschlagspiel nun vom Djoker, der in Windeseile und zu Null seinen Service durchbringt und auf 5:4 erhöht.
14:13
N. Djokovic - L. Musetti 4:4
Die beiden Spieler zeigen hier stellenweise schon tolle, lange Ballwechsel. Musetti ist dort absolut auf Augenhöhe und macht sich vor allem in den Rückhand-Rallys richtig gut. Folgerichtig gleicht er zum 4:4 aus.
14:06
N. Djokovic - L. Musetti 4:3
Musetti zeigt hier tolles Tennis, unter anderem mit einem Rückhand-Überkopfball, allerdings reicht es am Ende nicht zu einem weiteren Break, weil Djokovic hier zu gut aufschlägt.
14:03
N. Djokovic - L. Musetti 3:3
Alles bleibt hier in der Reihe! Musetti serviert gut und bringt sein Aufschlag souverän durch. Damit geht es mit einem 3:3 in die Crunch-Time des ersten Satzes.
13:58
N. Djokovic - L. Musetti 3:2
Langer Ballwechsel der beiden, der in einer Rückhand Rally endet. Djokovic will das Feld öffnen, sein longline landet jedoch im Netz. Da ist es also, das Re-Break!
13:56
N. Djokovic - L. Musetti 3:1
Djokovic ist eigentlich auf einem guten Weg, hier das Break zu bestätigen, macht dann aber einige leichte Fehler. Es geht hier tatsächlich über Einstand, ehe sich Musetti sogar den Breakball holt.
13:48
N. Djokovic - L. Musetti 3:1
Und da ist das Break! Mit einer herrlichen Rückhand Cross macht der Djoker den entscheidenden Punkt zum 3:1. Jetzt muss Musetti aufpassen, dass ihm der Djoker nicht enteilt.
13:45
N. Djokovic - L. Musetti 2:1
Schöner Stop von Djokovic, der seinen Gegner auf dem falschen Fuß erwischt und sich hier das 30:0 sichert. Zum ersten Mal wird es nun eng für Musetti!
13:43
N. Djokovic - L. Musetti 2:1
Zu Beginn des dritten Spiels hat Djokovic noch etwas Probleme mit dem Aufschlag, fängt sich dann aber. Der Serbe serviert wieder besser und stellt so die Weichen für das 2:1.
13:39
N. Djokovic - L. Musetti 1:1
Tatsächlich sieht Musetti hier in dieser Anfangsphase richtig stark aus. Der Italiener zeigt keine Anzeichen von Nervosität und serviert hier ganz sicher zum 1:1 durch.
13:37
N. Djokovic - L. Musetti 1:0
Ganze fünf Minuten braucht der Serbe hier um sein Aufschlagspiel durchzubringen. Am Ende tütet er hier aber das 1:0 ein.
13:35
N. Djokovic - L. Musetti 0:0
Der Favorit startet hier sehr mühsam in die Partie. Ihm unterläuft sogar ein seltener Doppelfehler, der das Ganze hier auf Einstand stellt.
13:31
N. Djokovic - L. Musetti 0:0
Den Auftakt in diesem Spiel macht der Djoker! Den ersten Punkt jedoch erzielt Musetti, der direkt mal zeigt, was er mit seiner einhändigen Rückhand alles kann. Herrlicher Schlag des Italieners!
13:04
Youngster sorgt für Aufsehen!
Das könnte sich jedoch heute ändern, denn sein Gegner strotzt nur so vor Selbstvertrauen. Lorenzo Musetti ist 19 Jahre jung und zum ersten Mal bei einem Grand Slam im Hauptfeld. Nichtsdestotrotz zeigte der Italiener bisher starke Leistungen und schlug zuletzt auch Landsmann Marco Cecchinato.
13:02
Weiße Weste!
Novak Djokovic zeigt sich bei diesen French Open bisher in Top-Form! Der Mitfavorit hielt sich in den ersten Runden gänzlich schadlos und gewann alle seine Spiele ohne Satzverlust. Allerdings wurde der Serbe bisher auch nicht wirklich gefordert.
12:40
Herzlich willkommen!
Guten Tag und hallo zur zweiten Woche der French Open 2021! Am heutigen Montag stehen in Roland Garros die letzten Achtelfinals auf dem Programm. Mit dabei ist unter anderem Novak Djokovic, der gegen 13:30 Uhr auf den Italiener Lorenzo Musetti trifft.

Aktuelle Spiele

09.06.2021 15:10
Rafael Nadal
R. Nadal
Nad
Spanien
3
6
4
6
6
Argentinien
Sch
D. Schwartzman
Diego Schwartzman
1
3
6
4
0
09.06.2021 20:00
Novak Djokovic
N. Djokovic
Djo
Serbien
3
6
6
6
7
Italien
M. Berrettini
Matteo Berrettini
1
3
2
7
5
11.06.2021 14:50
Alexander Zverev
A. Zverev
Zve
Deutschland
2
3
3
6
6
3
Griechenland
Tsi
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
3
6
6
4
4
6
11.06.2021 18:45
Novak Djokovic
N. Djokovic
Djo
Serbien
3
3
6
7
6
Spanien
Nad
R. Nadal
Rafael Nadal
1
6
3
6
2
13.06.2021 15:00
Novak Djokovic
N. Djokovic
Djo
Serbien
3
6
2
6
6
6
Griechenland
Tsi
S. Tsitsipas
Stefanos Tsitsipas
2
7
6
3
2
4

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.133
2RusslandDaniil Medvedev10.575
3GriechenlandStefanos Tsitsipas8.350
4DeutschlandAlexander Zverev7.760
5RusslandAndrey Rublev6.130
6SpanienRafael Nadal5.815
7ItalienMatteo Berrettini5.173
8ÖsterreichDominic Thiem4.995
9SchweizRoger Federer3.765
10NorwegenCasper Ruud3.440