Mehr
    2. Runde
    04.07.2019 17:30
    Beendet
    Australien
    N. Kyrgios
    1
    3
    6
    6
    6
    Spanien
    R. Nadal
    3
    6
    3
    7
    7

    Liveticker

    21:00
    Fazit
    Rafael Nadal besteht seine erste echte Probe im Wimbledonturnier 2019 mit Bravour und schlägt einen leidenschaftlich fightenden Nick Kyrgios mit 6:3, 3:6, 7:6 und 7:6! Nach zwei Durchgängen mit vielen Diskussionen, jeder Menge Zeitspiel von Nadal und jeder Menge Theater von Kyrgios, wurde in den letzten zwei Stunden auf dem Centre Court großes Tennis gespielt. Der Weltranglistenzweite und sein neun Jahre jüngerer Herausforderer lieferten sich einige epische Rallyes und gewährten sich gegenseitig keine Breakchance mehr! Zweimal ging es in den Tiebreak und da hatte der "Matador von Manacor" jeweils knapp die Nase vorne. Nick Kyrgios, dem heute 29 Asse nicht zum Sieg reichten, sehen wir im nächsten Jahr wieder, Rafael Nadal schon am Samstag. In Runde drei geht es gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga! Tschüss und noch einen schönen Abend.
    20:54
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:7 (3:7)
    Feierabend! Nadal verwandelt gleich den ersten Matchball weil eine Rückhand von Kyrgios ins Netz fliegt und steht in der dritten Runde!
    20:53
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:6 (3:6)
    Nadal hält auch seinen zweiten Aufschlag und erhöht auf 5:2, bevor Kyrgios nochmal verkürzt. Dann aber nimmt der Spanier seinem Kontrahenten das zweite Mal in diesem Tiebreak einen Aufschlag ab und serviert nun bei 6:3 zweimal zum Match!
    20:50
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:6 (2:4)
    Aber Nadal ist jetzt unglaublich fokussiert und will sich das hier nicht mehr nehmen lassen. Der Spanier bringt ebenfalls einen guten Ersten unter und bei 4:2 werden die Seiten gewechselt. Da bekommen die beiden vom Publikum nochmal einen kräftigen Applaus. Zu Recht!
    20:48
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:6 (2:3)
    Noch ist Kyrgios nicht weg vom Fenster! Der Australier erledigt seine Hausaufgaben mit einem Servicewinner und Ass Nummer 29 diesmal souverän und verkürzt auf 2:3.
    20:47
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:6 (0:3)
    Wieder erwischt Rafael Nadal den besseren Start in den Tiebreak und beginnt gleich mit einem Minibreak, weil Nick Kyrgios am Netz bei einem ganz einfachen Volley patzt. Der Mallorquiner bringt anschließend beide Aufschläge durch und führt früh mit 3:0.
    20:45
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:6
    Jetzt ist der Druck wieder bei Nadal, aber davon scheint der Spanier nichts zu spüren. Der 33-Jährige eröffnet mit Ass Nummer zehn rast anschließend im Eiltempo zum 6:6. Schon wieder muss die Entscheidung im Tiebreak fallen!
    20:41
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 6:5
    Noch eine aus der Hüfte geschossene Vorhand longline hinterher und schon steht es 6:5. Nick Kyrgios hat den Tiebreak schon mal sicher.
    20:41
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 5:5
    Mit einer Stopp-Lob-Kombination holt sich Kyrgios das 30:15, patzt dann aber beim Halbvolley. Wieder ist Nadal nach an der Brakchance, aber wieder packt Kyrgios unter Druck ein Ass aus und holt sich den Spielball.
    20:39
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 5:5
    Jetzt muss der Australier aufpassen! Nick Kyrgios verballert gleich zu beginn seines Aufschlagspiels eine Vorhand ziemlich unnötig und gerät in Rückstand. nadal wittert jetzt seine Chance!
    20:37
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 5:5
    Kyrgios zaubert noch einen starken Rückhandreturn aus dem Ärmel, doch bei dem einen Zähler bleibt es und Nadal gleicht den Satz ein weiteres Mal aus.
    20:36
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 5:4
    Gleich der erste Ballwechsel hat es in sich und der geht nach einer langen Rallye an Rafael Nadal. Davon erholt sich Nick Kyrgios in diesem Game nicht mehr und der Spanier fliegt zügig zum 40:0.
    20:34
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 5:4
    Nö, es gibt das nächste 216 km/h-Geschoss von Nick Kyrgios, das zum 40:30 in der Mitte einschlägt. Nadal bekommt noch eine Chance, auf Einstand zu stellen, setzt seinen Gegenstopp aber in die Maschen.
    20:32
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 4:4
    Jetzt wirds heiß! Nadal kämpft sich mit einem spektakulären Punkt zum 15:15 rein ins Returngame und macht wenig später auch das 30:30 als er Kyrgios zum Rückhandfehler zwingt! Gibts die erste Breakchance in Satz vier für den Matador?
    20:29
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 4:4
    Ausgleich! Einen Spielball lässt der Mann aus Manacor liegen, dann´leuchtet das 4:4 auf als ein Kyrgios-Return knapp hinter der Grundlinie herunterkommt.
    20:28
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 4:3
    Nick Kyrgios schnuppert mal wieder ein einer Chance und macht den ersten Punkt, bevor er eine Rückhand cross Millimeter neben die Linie setzt. Satt 0:30 also 15:15 und schon dreht sich das Spiel. Das Hawkeye besorgt Nadal den nächsten Punkt und ein guter Aufschlag das 40:15.
    20:24
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 4:3
    Ass, Ass, Servicewinner, Servicewinner. Das dürfte das schnellste Aufschlagspiel dieser Partie gewesen sein. Kyrgios legt wieder vor und wir warten weiter auf die erste Breakchance seit Satz zwei.
    20:22
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 3:3
    Nadal legt auch noch den vierten Punkt in Serie mit einer ansatzlosen Vorhand longline nach und gleicht den Satz wieder aus.
    20:21
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 3:2
    Wer wackelt zuerst in diesem vierten Satz? Rafael Nadal ganz offensichtlich nicht. Der Weltranglistenzweite eröffnet mit einer cleveren Vorhand cross gegen die Laufrichtung von Nick Kyrgios und streicht auch die nächsten beiden Zähler zügig ein.
    20:18
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 3:2
    Oops! Kyrgios lässt einen Return von Nadal fliegen und der ball senkt sich aber noch auf die Linie. Rächt sich das? Nein! Nadal patzt auf der Rückhand und der zweite Spielball sitzt. 3:2 Kyrgios!
    20:17
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 2:2
    Jetzt macht Nadal mal wieder Dampf und schnappt sich den ersten Punkt im Returnspiel. Kyrgios lässt sich davon aber mal gar nicht beeindrucken und kontert mit einem Vorhandwinner und einem weiteren Ass. Noch ein eingesprungener Schmetterball hinterher und schon stehen wieder zwei Spielbälle parat.
    20:15
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 2:2
    Auch Nadal kommt diesmal nicht ganz so locker durch und vergibt bei 40:15 den ersten Spielball per Doppelfehler. Letztlich macht das aber nichts, da der Mallorquiner anschließend per Ass zum 2:2 ausgleicht.
    20:13
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 2:1
    Nadals Aufschlagspiel beginnt kurios. Ein Linienrichter gibt einen Kyrgios-Ball aus, überstimmt sich aber gleich selbst. Wer muss nun die Challenge nehmen. Letztlich ist es Nadal, der Recht und damit zwei Neue bekommt.
    20:08
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 2:1
    Nadal wehrt noch einen Spielball mit einem starken Crossreturn ab, ist gegen das folgende Ass von Kyrgios aber einmal mehr chancenlos.
    20:07
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 1:1
    Nick Kyrgios ist mittlerweile übrigens erstaunlich ruhig geworden und wirkt auch nach dem Verlust des dritten Satzes noch voll fokussiert. Der Australier drückt eine Rückhand longline an die Linie und punktet dann am Netz mit einem eingesprungenen Vorhandvolley.
    20:04
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 1:1
    Auch Rafael Nadal verschwendet in seinem ersten Service Game nicht mehr Zeit, als er sowieso schon vergeudet und fährt das Spiel ohne Punktverlust ins Ziel.
    20:02
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 ; 1:0
    Nick Kyrgios eröffnet den vierten Satz und legt einen Auftakt nach Maß hin. Mithilfe von drei Assen rast der 24-Jährige durch das Spiel und zum 1:0.
    20:00
    Satzfazit
    Was für ein Thriller hier auf dem Centre Court von Wimbledon! Rafael Nadal gewinnt den dritten Satz gegen Nick Kyrgios im Tiebreak und lässt danach bei einem Luftsprung seinen Emotionen freien Lauf. Erstmals in seiner Karriere gewinnt Nadal einen Tiebreak gegen den Australier und ist damit nun natürlich hier der klare Favorit. Denn der Fitteste ist Nick Kyrgios bekanntlich nicht und der Australier bräuchte ja nun noch zwei Sätze.
    19:58
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:7 (5:7)
    Nadal lässt sich vor diesem wichtigen Aufschlag erneut massig Zeit, wird aber nicht verwarnt, obwohl er über 30 Sekunden braucht. Dem Spanier hilft es auf jeden Fall! Nadal kommt schon mit dem Aufschlag in die Offensive und punktet dann mit der Vorhand zum Satzgewinn!
    19:56
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:6 (5:6)
    Pflicht erfüllt! Nick Kyrgios wehrt die beiden Satzbälle Nadals bei eigenem Aufschlag souverän ab und verkürzt auf 5:6. Nun hat es der Mallorquiner aber bei eigenem Service selbst in der Hand.
    19:54
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:6 (3:6)
    Nick Kyrgios ist noch da! Der Australier erahnt die Ecke von Nadals Angriffsball und passiert den Spanier mit der Vorhand longline. Den nächsten Punkt packt der der Weltranglistenzweite dann aber ein und hat damit drei Satzbälle!
    19:53
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:6 (2:5)
    ist das schon die Entscheidung? Beim Stande von 2:4 serviert Kyrgios wieder nach außen und rückt ans Netz, setzt die Kugel dann aber Zentimeter ins Aus. Zweites Minibreak für Nadal!
    19:51
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:6 (1:4)
    Nadal ist jetzt hellwach! Der Spanier dominiert auch die nächsten beiden Punkte bei eigenem Aufschlag und zieht mit seinem sechsten Ass auf 4:1 davon.
    19:49
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:6 (1:2)
    Fünf Tiebreaks haben diese beiden in der Vergangenheit bereits gegeneinander gespielt. Und davon hat Rafael Nadal keinen einzigen gewonnen! Heute startet der "Matador von Manacor" gut und schnappt sich beim Stande von 1:1 das erste Minibreak!
    19:47
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 6:6
    Einen Spielball wehrt Nadal ab, dann hämmert Kyrgios mal wieder ein Ass mit dem zweiten Aufschlag auf die Linie und besorgt das 6:6. Es geht in den Tiebreak!
    19:46
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 5:6
    Zum zweiten Mal muss Nick Kyrgios gegen den Satzverlust aufschlagen und behält auch diesmal scheinbar die Nerven. Immer wieder serviert der Australier platziert nach außen, öffnet damit den Platz und punktet schnell und leicht. 40:0!
    19:43
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 5:6
    Die Partie ist jetzt richtig hochklassig und die Zuschauer kommen aus dem Applaudieren komm noch heraus. Rafael Nadal eröffnet mit einem fabelhaften Vorhandwinner, den er mit viel Spin fast von der Grasnarbe kratzt und marschiert zügig zum 40:0. Wenig später besorgt Ass Nummer fünf die erneute Führung.
    19:40
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 5:5
    Cooler gehts nicht! Kyrgios punktet zweimal am Netz und mit einem starken Rückhandpassierball die Linie runter, bevor er das Spiel mit Ass Nummer 18 besiegelt. 5:5!
    19:38
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 4:5
    Jetzt serviert wieder Kyrgios. gegen den Satzverlust und gegen die tiefstehende Sonne! Nadal wittert seine Chance und eröffnet mit einem herrlichen Crosswinner auf der Rückhand zum 0:15.
    19:36
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 4:5
    Kyrgios geht auf den Winner, haut seine Rückhand longline aber knapp neben die Linie. Nadal hat Spielball und verwandelt diesen auch sofort, weil der Australier eine Vorhand deutlich verschießt. Nun ist es plötzlich Nadal, der hier Theater macht und versucht, mit einigen Gesten die Fans auf seine Seite zu bringen. Hier ist richtig Zunder drin! 5:4!
    19:34
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 4:4
    Das gibt einen ganz bösen Blick von Nadal! Der Spanier muss ans Netz und wird da von Kyrgios mit einer brachialen Vorhand abgeschossen. Legitim, aber nicht die feine Art. Nadal reagiert auch gleich mal und legt einen Doppelfehler nach. Einstand!
    19:33
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 4:4
    nach einer verzogenen Rückhand schlägt sich Kyrgios vor Ärger den Schläger an den Kopf. da war mehr drin! So macht Nadal wieder den dritten Zähler in Folge und hat zwei Spielbälle.
    19:30
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 4:4
    Zum dritten Mal in Serie kann Nick Kyrgios den ersten Punkt beim Return für sich verbuchen, weil Nadal einen Stopp neben die Linie setzt. Bisher hat Nadal immer mit vier Punkten in Serie gekontert.
    19:29
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 4:4
    Krygios eröffnet Spiel Nummer acht mit Ass Nummer 16 und stellt auf 30:0, bevor Nadal einen Fuß in die Tür kriegt. Diesen schiebt der Australier aber gleich wieder raus und macht die Tür mit Ass Nummer 17 umgehend zu. 4:4!
    19:25
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 3:4
    Rafael Nadal ist beim Aufschlag heute unheimlich effizient und gewinnt auf seinen Ersten mit 78% sogar mehr Punkte als der deutlich stärkerer Aufschläger Nick Kyrgios (73%). Erneut gibt der Mallorquiner nur einen Punkt ab und legt wieder vor.
    19:22
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 3:3
    Kyrgios lässt es dann ein bisschen zu locker gehen und verschlägt einen Halbvolley durch die Beine, doch bei 40:30 macht der Australier nach einem guten ersten Aufschlag mit der Vorhand doch noch den Deckel drauf.
    19:20
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 2:3
    Dieser zweite Satz vergeht weiterhin im Eiltempo. Kyrgios packt mal wieder einen schicken Stopp aus und hämmert anschließend Ass Nummer 15 zum 40:0 durch die Mitte ins Ziel.
    19:17
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 2:3
    Nadal erwischt dann mal einen Fehlstart in sein Service Game. als die erste Vorhand longline neben die Linie segelt, doch das macht am Ende keinen Unterschied. Ass Nummer vier bringt zwei Spielbälle und Sekunden später liegt der zweifache Wimbledon-Champion wieder vorne.
    19:14
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 2:2
    Während es auf dem Centre Court langsam aber sicher schattig wird, serviert sich Nick Kyrgios einmal mehr im Eiltempo durch sein Aufschlagspiel. Zügig steht es 40:0 und ein verschlagener Vorhandreturn Nadals bedeutet das 2:2.
    19:12
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 1:2
    Rafael Nadal ist sichtlich bemüht, bei all dem Gerede auf dem Platz einen kühlen Kopf zu bewahren. Zumindest in diesem Aufschlagspiel gelingt ihm das auch und der Spanier schnappt sich ohne Punktverlust das 2:1.
    19:10
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 1:1
    Und wieder wird diskutiert! Nadals zweiter Aufschlag wird zunächst aus gegeben, doch das Hawkeye greift korrigierend ein und der Schiedsrichter gewährt Nadal daraufhin den Punkt. Das kann Kyrgios, der seinen Return nach dem Aus-Ruf einfach ins Netz gehauen hatte, gar nicht verstehen.
    19:08
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 1:1
    Auch Nick Kyrgios startet blitzsauber in den dritten Satz und hämmert in seinem ersten Service Game gleich drei Asse raus. Da hat Nadal mal gar nichts zu melden und muss das 1:1 hinnehmen.
    19:05
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3 ; 0:1
    Rafael Nadal eröffnet den zweiten Satz. Erstaunlicherweise lässt sich der Spanier weiterhin auf das Theater mit Kyrgios und dem Publikum ein und reizt die Uhr gleich wieder bis weit über das erlaubte Limit aus. Das Spiel fährt der Mallorquiner aber dennoch sicher nach Hause.
    19:01
    Satzfazit
    Nick Kyrgios schlägt zurück! Nach verlorenem erstem Satz steigert sich der 24-Jährige deutlich und gleicht mit einem 6:3 nach Sätzen aus. Kyrgios meckert und macht seine gewohnte Show, doch er spielt jetzt auch großartiges Tennis. Und das merkt auch Rafael Nadal! Der Spanier wirkt keineswegs überzeugend und hat im zweiten Durchgang gleich zweimal sein Service abgegeben.
    18:59
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 6:3
    Ausgleich! Der zweite Satzball sitzt und alles ist wieder offen auf dem Centre Court. Ein weiterer Servicewinner besiegelt das 6:3.
    18:59
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 5:3
    Bringt "Quick Nick" den Vorsprung diesmal ins Ziel? Es sieht ganz danach aus. Kyrgios trifft einige erste Aufschläge, punktet am Netz und stellt dann mit Ass Nummer zehn auf 40:0!
    18:58
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 5:3
    Kyrgios schnappt sich das nächste Break! Nadal stellt auf 30:30, doch der Australier reagiert am Netz erneut blendend und schnappt sich die Chance. Nadal umläuft dann eine Rückhand eher halbherzig und feuert die Filzkugel ins Netz!
    18:55
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 4:3
    Der ganze Trashtalk hat Nick Kyrgios aber offenbar nochmal neue Energie verliehen. Der Australier hält jetzt wieder gut dagegen und punktet mit einem feinen Volleystopp. Anschließend lässt "Quick Nick" auch noch eine krachende Vorhand longline raus und holt sich das 15:30!
    18:53
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 4:3
    Statt Nadal bekommt jetzt Kyrgios die Verwarnung, weil mer einfach nicht aufhören kann, sich zu beschweren. Unabhängig davon, wer hier Recht hat, ist das natürlich einfach nur unnötig vom Australier.
    18:52
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 4:3
    Das ging fix! Nadal holt sich auch das 0:40 und breakt Kyrgios zu Null! Der Australier beschwert sich abermals darüber, dass Nadal immer wieder zu lange braucht, bis er bereit ist. Wie auch immer, der Spanier ist zurück im Satz!
    18:50
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 4:2
    Jetzt wird es eng für Kyrgios! Nadal startet mit einem Vorhandwinner und kann dann auch das 0:30 verbuchen, weil ein Stoppversuch des Australiers an der Netzkante hängenbleibt.
    18:47
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 4:2
    Ganz entspannt sammelt Rafael Nadal auch das nächste Aufschlagspiel ein. Während Nick Kyrgios vor allem damit beschäftigt ist, sich nach dem Niesen die Nase zu putzen, marschiert der Spanier zu 15 durch und verkürzt auf 2:4.
    18:43
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 4:1
    Mit einem platzierten Aufschlag nach außen holt sich Kyrgios den Spielball und setzt dann schon wieder zum Aufschlag von unten an! Diesmal riecht Nadal den Braten und ist rechtzeitig da, spielt die Kugel aber ins Netz. Der Spanier ist sichtlich angefressen.
    18:42
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 3:1
    Jetzt geht es hin und her! Kyrgios beginnt mit einem Ass und schießt auch noch eine schicke Vorhand inside-out in Ziel, während zwei längere Rallyes an den Spanier gehen. 30:30!
    18:38
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 3:1
    Mit dem Break im Rücken lässt es Nick Kyrgios beim Returnspiel jetzt deutlich ruhiger angehen und versucht wohl, Kräfte für den eigenen Aufschlag zu sparen. Der Australier bewegt sich wenig und gewährt Nadal ein leichtes Spiel zum 3:1.
    18:35
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 3:0
    Nick Kyrgios biegt das Spiel noch um! Mit seinem achten Ass holt sich der 24-Jährige den Spielball und erhöht wenig später auf 3:0.
    18:34
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 2:0
    Tatsächlich gibt es gleich die zwei Chancen zum Rebreak für Nadal. Aber Kyrgios ist jetzt besser in der Partie und wehrt sich. Erst zaubert der Australier einen herrlichen Stopp ins Feld, dann bleibt er am Netz gegen Nadals Rückhand stabil. Einstand!
    18:31
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 2:0
    Typisch Nadal! Der Mallorquiner will sofort zurückschlagen und macht gleich mächtig Dampf! Diesmal kann sich Kyrgios nicht befreien und gibt den Punkt zum 15:30 ab.
    18:30
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 2:0
    Wahnsinn! Die beiden liefern sich beim Breakball eine Schlacht von mehr als 20 Schlägen, bei der Kyrgios durchgehend in der Defensive ist. Als ihm die Puste ausgeht, setzt der Australier dann alles auf eine Karte und feuert eine Vorhand die Linie lang, der selbst Nadal nur hinterherschauen kann.
    18:28
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 1:0
    Da sind die ersten beiden Breakchancen für "Quick Nick"! Kyrgios verteidigt sich gegen Nadals Vorhand prächtig und geht dann mit einem Longlineschuss auf der eigenen Vorhand in die Offensive. 15:40!
    18:27
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 1:0
    Kyrgios startet deutlich fokussierter in diesen zweiten Satz und feuert sich nach dem Gewinn des ersten Punktes lautstark an. Das hilft! Auch der zweite Zähler geht nach einem aus der Not geborenen kurzen Slice an den Australier!
    18:25
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 1:0
    Im zweiten Durchgang hat nun Nick Kyrgios den Vorteil, vorlegen zu dürfen und macht das auch gleich eindrucksvoll. Mit zweit über 220 km/h schlagen die Aufschlagsgeschosse neben Nadal ein und Ass Nummer sieben bringt das 1:0.
    18:23
    Kyrgios - Nadal 3:6 ; 0:0
    In der Satzpause führt Nick Kyrgios die nächste Diskussion mit dem Stuhlschiedsrichter und beschwert sich erneut über Nadals Timing. Auch wenn dieses Gerede anstrengend ist und nichts bringt, hat der Australier aber dennoch nicht Unrecht. Es gibt eine Zeitregel und die bricht der Spanier regelmäßig.
    18:20
    Satzfazit
    Der erste Satz zwischen Rafael Nadal und Kyrgios hat es schon in sich. Ein Aufschlag von unten und ein 230 km/h-Ass mit dem zweiten Aufschlag beim Australier und jede Menge Zeitspiel auf Seiten Nadals, über das sich Kyrgios gewohnt lautstark aufregt. Sportlich war der Durchgang eine klare Sache für den Spanier, der früh das Break schaffte und bei eigenem Service völlig unantastbar war.
    18:19
    Kyrgios - Nadal 3:6
    Nein! Nadal holt sich das 40:30 und verwandelt dann gleich seinen ersten Satzball. Nach einer starken Rückhand longline rückt der Spanier auf und versenkt die Kugel per Vorhandvolley sicher.
    18:17
    Kyrgios - Nadal 3:5
    macht Nadal den Sack jetzt zu? Es wird erstmals etwas enger beim Aufschlag des Mallorquiners. Bei 30:15 bringt Kyrgios einen schönen Block-Return ins Spiel und stellt auf 30:30. Gibts tatsächlich noch die erste Breakchance?
    18:16
    Kyrgios - Nadal 3:5
    Jetzt wirds wild! Kyrgios packt den Aufschlag von unten schon im ersten Satz aus! Bei 40:0 erwischt der Australier Nadal, der mehrere Meter hinter der Grundlinie steht, damit auch eiskalt und macht das Spiel zu. Taktisch durchaus sinnvoll, aber es bleibt doch immer der hauch von Unsportlichkeit.
    18:14
    Kyrgios - Nadal 2:5
    Irre! Der erste Aufschlag von Kyrgios wird aus gegeben, was auch vom Hawkeye bestätigt wird. daraufhin hämmert der Australier das Ass halt mit dem zweiten Aufschlag ins Feld. Und zwar mit satten 230 km/h!
    18:11
    Kyrgios - Nadal 2:5
    Wieder zu Null! Rafael Nadal ist bei seinen Aufschlagspielen weiterhin völlig unantastbar. Der Spanier hat auf seinen ersten Aufschlag noch keinen einzigen Punkt abgegeben.
    18:08
    Kyrgios - Nadal 2:4
    Anschließend konzentriert sich !Quick Nick" aber wieder aufs Tennisspielen und feuert ein paar krachende Erste ins Feld, die ihm schnell und sicher das zweite Spiel einbringen.
    18:08
    Kyrgios - Nadal 1:4
    in der Pause setzt Kyrgios bereits zu ersten Gesprächen mit dem Schiedsrichter an und kritisiert, dass Nadal zwischen den Punkten immer wieder zu lange braucht. Und damit hat der Australier Recht. Derzeit liegt Nadal im Schnitt bei 27 Sekunden zwischen den Punkten, erlaubt sind 25.
    18:05
    Kyrgios - Nadal 1:4
    Beim Return geht aber weiterhin gar nichts für Kyrgios. Nadal diktiert das Geschehen nach belieben und hat schnell wieder ein 40:0 auf der Uhr. Dann erwischt der Spanier seinen Gegner mit einer Rückhand longline noch auf dem falschen Fuß und erhöht auf 4:1.
    18:02
    Kyrgios - Nadal 1:3
    Jetzt ist auch Nick Kyrgios auf der Anzeigetafel angekommen. Mit zwei krachenden Assen fliegt "Quick Nick" durch sein Service Game und verkürzt auf 1:3.
    18:00
    Kyrgios - Nadal 0:3
    Nadal marschiert! Der "Matador von Manacor" spielt zwar schon wieder mächtig mit der Uhr und lässt sich zwischen seinen Aufschlägen viel zu viel zeit, bringt sein Spiel aber ohne Verwarnung zu 15 locker durch.
    17:56
    Kyrgios - Nadal 0:2
    Nick Kyrgios feuert dann sein erstes Ass raus, gibt den nächsten Zähler aber gleich wieder ab und hat zwei Breakbälle gegen sich. Den ersten wehrt der Australier mit einem coolen Stopp ab, aber dann packt Rafael Nadal zu. Diesmal erläuft der Spanier einen kurzen Ball rechtzeitig und setzt einen feinen Lob ins Feld. 2:0!
    17:53
    Kyrgios - Nadal 0:1
    Nadal ist in diesen ersten Minuten klar der bessere Mann. Während Kyrgios noch nach Sicherheit sucht, hat der Weltranglistenzweite bereits die volle Power in seinen Grundschlägen und landet zwei Winner zum 0:30.
    17:51
    Kyrgios - Nadal 0:1
    Auch der erste kurze Ballwechsel geht nach einem Rückhandfehler des Australiers an Nadal und das erste Spiel ist in den Büchern.
    17:51
    Kyrgios - Nadal 0:0
    Der Mallorquiner startet gut ins Match und bringt gleich zweimal den ersten Aufschlag unter, was zwei freie Punkte bringt. Auch auf den zweiten Aufschlag Nadals bekommt Kyrgios die Kugel anschließend nicht ins Spiel und gewährt dem Spanier drei Spielbälle.
    17:49
    Kyrgios - Nadal 0:0
    Auf gehts! Nick Kyrgios hat die Platzwahl gewonnen und sich für Rückschlag entschieden. Rafael Nadal serviert!
    17:42
    Gleich gehts los!
    Langsam aber sicher wird es ernst auf dem Centre Court! Zum siebten Mal treffen Rafael Nadal und Nick Kyrgios aufeinander. Dabei hat der Australier sowohl das letzte Match vor einigen Monaten in Acapulco als auch das bis dato einzige Duell auf Rasen hier in Wimbledon 2014 für sich entschieden. Wer geht heute im direkten Vergleich in Führung? Die beiden Spieler schlagen sich bereits ein und in wenigen Minuten gehts zur Sache!
    17:36
    Hat "Quick Nick" heute Bock?
    Schon nach der Auslosung hatte sich Nick Kyrgios auf ein mögliches Duell mit der Nummer zwei der Welt gefreut. "Als der Spielplan herauskam, war ich total happy und aufgeregt. Als kleines Kind möchtest du immer gegen die Besten spielen. Und das darf ich jetzt auch noch auf dem meiner Meinung nach besten Belag der Welt", so der Australier. "Es gibt keine Garantie, dass ich diese Chance hier jemals wieder bekomme. Ich werde die Gelegenheit mit beiden Händen ergreifen, rausgehen und mein bestes Tennis spielen", sagte Kyrgios im Vorfeld der Partie.
    17:33
    Favoritenschreck Kyrgios
    Bei Nick Kyrgios ist vor allem immer die Frage, ob er sich denn motivieren kann, sein zweifellos riesiges Talent auch auszupacken. Die Chancen, dass wir heute einen inspirierten Australier sehen, stehen aber gut. Denn gegen die Großen der Szene fühlt sich Kyrgios eigentlich immer wohl und will sein Können unter Beweis stellen. Der 24-Jährige hat seine jeweils ersten Duelle gegen die drei großen Nadal, Federer und Djokovic allesamt gewonnen. Der Djoker hat Kyrgios bis heute nicht bezwungen und auch gegen Nadal ist die Bilanz mit 3:3 ausgeglichen.
    17:31
    Wo steht Nadal?
    Bei Rafael Nadal ist wie so häufig in Wimbledon nicht ganz klar, wo er leistungsmäßig eigentlich steht auf Rasen. Nach seinem Triumph bei den French Open hat der Mallorquiner kein einziges Match mehr bestritten. In Runde ein überzeugte der zweifache Champion dann beim Dreisatzerfolg gegen den Japaner Yuichi Sugita durchaus, wurde aber auch kaum gefordert. Das wird heute sehr wahrscheinlich anders aussehen. "Er ist ein sehr gefährlicher Gegner. Ich muss 100% bringen, um eine Chance zu haben", ist sich Nadal sicher.
    17:28
    Brisantes Duell
    Rein sportlich ist das Duell sowieso ein Kracher. Dazu kommt noch der Fakt, dass die beiden auch eine Vergangenheit haben. In Acapulco hat Kyrgios Nadal auf dem Weg zum Titel jüngst nach der Abwehr von drei Matchbällen geschlagen – u.a. dank zweier Medical Timeouts und kurioser Schläge wie eines Aufschlags von unten. "Ihm fehlt der Respekt vor der Öffentlichkeit, dem Gegner und vor sich selbst", kritisierte Nadal seinen neun Jahre jüngeren Gegner anschließend, während dieser befand: "Nadal ist ein schlechter Verlierer."
    17:24
    Zwei völlig verschiedene Typen
    Viel unterschiedlicher können zwei Tennisprofis kaum sein. Auf der einen Seite der Sandplatzkönig Rafael Nadal, der auch hier in Wimbledon viele Fans hat. Der Spanier ist als fairer Sportsmann bekannt ist und steht für harte Arbeit und vollen Einsatz auf dem Court. Auf der anderen Seite steht mit Nick Kyrgios eines der größten Talente unserer Zeit, aber auch einer der größten Chaoten auf der Tour. Beim Australier weiß man nie, was man kriegt. Weltklassetennis mit Zauberschlägen oder einen lustlosen Auftritt ohne jegliche Ambitionen. Oder vielleicht sogar einen Wutausbruch mit Spielabbruch. Bei Kyrgios ist immer alles möglich.
    17:22
    Herzlich willkommen
    Hallo und herzlich willkommen zum vierten Tag der All England Championships in Wimbledon! Im dritten und letzten Match auf dem Centre Court steht gleich ein echter Leckerbissen für Tennisfans auf dem Programm. Spaniens Superstar Rafael Nadal trifft auf den australischen Tennis-Bad-Boy Nick Kyrgios.

    Aktuelle Spiele

    10.07.2019 16:15
    Kei Nishikori
    K. Nishikori
    Nis
    Japan
    1
    6
    1
    4
    4
    Schweiz
    Fed
    R. Federer
    Roger Federer
    3
    4
    6
    6
    6
    10.07.2019 17:25
    Sam Querrey
    S. Querrey
    Que
    USA
    0
    5
    2
    2
    Spanien
    Nad
    R. Nadal
    Rafael Nadal
    3
    7
    6
    6
    12.07.2019 14:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    3
    6
    4
    6
    6
    Spanien
    Bau
    R.Bautista Agut
    Roberto Bautista Agut
    1
    2
    6
    3
    2
    12.07.2019 17:05
    Rafael Nadal
    R. Nadal
    Nad
    Spanien
    1
    6
    6
    3
    4
    Schweiz
    Fed
    R. Federer
    Roger Federer
    3
    7
    1
    6
    6
    14.07.2019 15:00
    Novak Djokovic
    N. Djokovic
    Djo
    Serbien
    3
    7
    1
    7
    4
    13
    Schweiz
    Fed
    R. Federer
    Roger Federer
    2
    6
    6
    6
    6
    12

    Weltrangliste

    #NamePunkte
    1SerbienNovak Đoković10.860
    2SpanienRafael Nadal9.850
    3ÖsterreichDominic Thiem9.125
    4SchweizRoger Federer6.630
    5RusslandDaniil Medvedev5.890
    6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.175
    7DeutschlandAlexander Zverev4.650
    8ItalienMatteo Berrettini2.940
    9FrankreichGaël Monfils2.860
    10SpanienRoberto Bautista Agut2.620