Aktualisieren
Alle Einträge
Highlights
Tore
30
16:01
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Durch diesen zweiten Gegentreffer steht die letztjährige beste Zweitliga-Abwehr bei insgesamt deren zehn. Damit kassieren sie immerhin zwei Hütten pro Spiel im Schnitt. Nur Augsburg (elf), Paderborn (13) und Mainz (15) sind noch anfälliger.
29
16:01
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Herthas Führung wackelt! Die Berliner werden zu passiv und schaffen e kaum noch aus der eigenen Zone. Dräger zwirbelt den Ball auf der rechten Außenbahn irgendwie im Fallen in den Fünfer, wo Jarstein dann im letzten Moment doch noch ran muss. Auch bei der Ecke danach fliegt das Leder nur knapp an der Latte vorbei, Selke klärt glücklich.
31
16:01
Bayern München
1. FC Köln
Gelbe Karte für Jérôme Boateng (Bayern München)
30
16:00
Bayern München
1. FC Köln
Das Kovač-Team hat seinen offensiven Fokus verloren. Die Partie ist insgesamt hektischer und wilder geworden, was natürlich dem Außenseiter in die Karten spielt.
27
15:59
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Chance für den SC Paderborn! Collins verschafft seinen Ostwestfalen im Hertha-Strafraum Platz und schickt Michel vor das linke Alu. Der Elfer wird erst geblockt, kriegt seinen Schuss dann aber doch noch durch. Jarstein reagiert stark und pariert mit den Fäusten!
28
15:58
Bayern München
1. FC Köln
... nach Kainz' Ausführung räumt Bornauw Boateng mit einem Schubser weg. Ittrich hat das Vergehen auf Anhieb erkannt und entscheidet dementsprechend auf Offensivfoul.
27
15:57
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Nur wenig später muss Wendell am Rand behandelt werden. Ohne Fremdeinwirkung hat er sich offenbar weh getan. Das sieht nicht unbedingt gut aus.
27
15:57
Bayern München
1. FC Köln
Süle stoppt Schindler auf der linken Abwehrseite nach einem langen Anspiel mit einer unsauberen Grätsche und sorgt damit für einen Freistoß in guter Flankenlage...
24
15:57
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Der SC Paderborn zeigt weiterhin ein passables Auswärtsspiel und ist in der Hauptstadt die aktivere Mannschaft. Was der Mannschaft von Steffen Baumgart noch fehlt, ist der Zug zum Tor.
27
15:56
SC Freiburg
FC Augsburg
Die Freiburger Fans skandieren: "Spitzenreiter, Spitzenreiter! Hey, Hey!" und sie haben recht. In der Blitztabelle liegt der Sportclub auf dem ersten Rang, auf dem sie mindestens bis heute Abend bleiben werden, wenn dreifach gepunktet wird.
25
15:55
Bayern München
1. FC Köln
Drexler beschwert sich lautstark beim Unparteiischen Ittrich, der eine schnelle Freistoßausführung gestoppt hat, da die Kugel noch nicht ganz geruht hat. Der Schiedsrichter erläutert die Regel daraufhin im persönlichen Gespräch.
21
15:55
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Während sich die Partie so ein wenig beruhigt, liefern uns die TV-Bilder nun einen diskussionswürdigen Vorfall vor dem 1:0: Kurz bevor Dilrosun zum Wahnsinns-Solo ansetzt schiebt Plattenhardt den Ball nach einem Zusammenprall mit der linken Hand nach vorn. Hätte der VAR eingreifen müssen? Knifflig!
25
15:54
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Tooor für Bayer Leverkusen, 2:0 durch Lucas Alario
Bayer legt umgehend nach! Wendell antizipiert in der Spielhälfte Unions ganz früh und luchst dem unachtsamen Becker die Kugel ab. Sein Kurzpass im Zentrum erreicht Alario, der 22 Meter vor dem Kasten kurz nach innen zieht. Sein folgender knallharter Linksschuss düst ins linke Eck. Gikiewicz ist machtlos.
23
15:54
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Damit setzt die Bosz-Elf ein ordentliches Zeichen. Nach trostlosen ersten 15 Minuten schlägt sie gleich zwei Mal zu, wenngleich auch nur eines der Tore zählt. Nun müssen sich die Köpenicker ein bisschen was einfallen lassen. Nur zu verteidigen reicht nicht.
23
15:53
SC Freiburg
FC Augsburg
Tooor für SC Freiburg, 1:0 durch Lucas Höler
Und urplötzlich steht es 1:0 für die Hausherren! Ein Diagonalball leitet Günter auf Höler weiter, der sofort per Doppelpass in den Lauf des Außenverteidigers spielt. Günter zieht in die Mitte, wird aber im letzten Moment gestört. Der Ball prallt zu Höler, der mit viel Wucht ins kurze Eck vollstreckt.
23
15:53
SC Freiburg
FC Augsburg
Beide Mannschaften versuchen hier ihr Möglichstes, neutralisieren sich aber über weite Strecken im Mittelfeld. Vor allem die Pässe in die Gefahrenzone sind bisher problematisch, beide Teams bringen ihre Stürmer noch nicht ins Spiel.
22
15:52
Bayern München
1. FC Köln
Da Freiburg gegen Augsburg noch nicht getroffen hat, rangieren die Bayern durch das Führungstor in der Live-Tabelle übrigens ganz oben. Der bisherige Spitzenreiter Leipzig spielt erst am Abend in Bremen.
19
15:52
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Paderborn führt das Leder momentan in 60% der Fälle und gibt bis vor den gegnerischen Sechzehner den Ton an. Besonders die Außenpositionen funktionieren beim SCP ganz gut, vor allem auf der rechten Seite ist Dräger sehr aktiv.
17
15:50
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Spielerisch tun sich die Hauptstädter gegen die aufmerksamen Paderbornern eher schwer. Der SCP hat im Mittelfeld ein Übergewicht und sucht weiter mutig die Offensive.
20
15:50
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Kevin Volland
Jetzt macht es der Übeltäter selbst! Nach Berliner Ballverlust in der gegnerischen Hälfte geht es blitzschnell. Aránguiz verlagert das Geschehen auf die linke Seite, wo Volland nicht richtig attackiert wird. Zunächst will er aus halblinken 20 Metern Alario bedienen, bleibt aber an Trimmel hängen. Ein kleines Stück weiter vorne fasst er sich dann ein Herz und drischt die Murmel an den unteren rechten Innenpfosten. Von dort hüpft das Ding ins Netz. Diesmal steht es auch wirklich 1:0!
19
15:50
SC Freiburg
FC Augsburg
In der Augsburger Mannschaft ist offensiv bislang vor allem Niederlechner eine Art Aktivposten. Eben dieser Niederlechner wechselte im Sommer aus dem Breisgau nach Augsburg.
19
15:49
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Kein Tor! Schiedsrichter Hartmann wird in die Video Area beordert und schaut sich die Szene selbst an. Nach kurzer Analyse erkennt er die Bude ab. Volland stand offenbar regelwidrig in der Schussbahn und beeinträchtigte Gikiewicz.
19
15:49
Bayern München
1. FC Köln
Perišić kommt an die fünfte FCB-Ecke mit der Stirn heran. Er wird dabei jedoch eng durch Hector bewacht und befördert das Spielgerät aus mittigen neun Metern weit über Horns Gehäuse.
16
15:48
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Aus dem Nichts geht die Werkself in Front! Havertz wird auf dem rechten Flügel von Becker nicht energisch angegriffen und nimmt Lars Bender mit. Dessen flache Hereingabe schiebt Alario aus leicht halbrechten acht Metern ein. Im Sichtfeld des Schlussmannes des FCU befindet sich jedoch ein weiterer Leverkusener, der womöglich im Abseits stand. Zählt der Treffer?
15
15:48
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Nach dem 1:0 lässt die Hertha den Gast aus Paderborn erstmal kommen und wartet auf schnelle Umschaltmomente. Verteidiger Plattenhardt trennt sich vor der eigenen Gefahrenzone etwas zu spät vom Ball und zwingt Jarstein zu einem Befreiunggschlag.
17
15:47
Bayern München
1. FC Köln
Nach einem sehr deprimierenden Beginn kann der Aufsteiger die Kugel mittlerweile auch mal länger in den eigenen Reihen halten und ist nicht nur am und im eigenen Strafraum gefordert.
15
15:46
SC Freiburg
FC Augsburg
Doppelchance für den Sportclub! Nach einem Eckball von der rechten Seite kommt Koch am kurzen Pfosten an den Ball scheitert aber an Koubek. Der Nachschuss von Frantz ist dann abgefälscht und prallt dem Schlussmann an die Brust. Das hätte das 1:0 sein müssen!
13
15:45
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Paderborn unbeeindruckt! Die Ostwestfalen hebeln einen Freistoß von der linken Eckfahne bis vor den zweiten Pfosten und erzeugen dort über Vasiliadis durchaus Gefahr. Der Grieche probiert es mit einem Flugkopfball und Jarstein ist zur Stelle!
14
15:45
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Beinahe eine Viertelstunde ist bereits durch. Wirklich Nennenswertes haben wir noch nicht gesehen. Damit läuft vieles nach Plan der Fischer-Elf. Einzig auf Offensivaktionen müssen die Gäste bis dato total verzichten.
14
15:44
Bayern München
1. FC Köln
... Coutinhos Ausführung klatscht gegen den Pfosten! Der Brasilianer zirkelt mit dem rechten Innenrist auf die obere linke Ecke. Der geschlagene Horn hat Glück, dass die Kugel frontal gegen das Aluminium fliegt und dann von Bornauw geklärt werden kann.
13
15:43
Bayern München
1. FC Köln
Ehizibue räumt Perišić am linken Strafraumeck ab. Er kann zwar eine Verwarnung vermeiden, vuersacht aber einen Freistoß in gefährlicher Lage...
11
15:41
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Aránguiz sucht mit einem langen Steilpass aus dem rechten Halbfeld den links in den Sechzehnmeterraum startenden Volland. Der 27-Jährige ist aber zwei Schritte zu spät dran und verpasst die interessante Variante.
10
15:41
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Tooor für Hertha BSC, 1:0 durch Javairô Dilrosun
ZAUBERTOR von Dilrosun! Der Niederländer begeistert die Hauptstadt mit einem Solo der Extraklasse und tanzt halb Paderborn aus! Erst ein Wackler gegen Strohdiek, dann vorbei an Hünemier und ab ins Tor. Der Herthaner schiebt die Kugel von halblinks kommend an Huth vorbei und belohnt sich für eine herrliche Einzelleitung mit dem 1:0!
12
15:41
SC Freiburg
FC Augsburg
Gelbe Karte für Mike Frantz (SC Freiburg)
Der Freiburger Kapitän lässt an der Mittellinie Vargas über die Klinge springen. Klarer Fall, das muss Gelb geben.
12
15:41
Bayern München
1. FC Köln
Das Angriffstempo der Kovač-Truppe ist bisher deutlich höher als unter der Woche gegen Roter Stern Belgrad. Sie präsentiert sich als sehr zielstrebig und scheint die Fans zum Oktoberfest wohl mit einem klaren Sieg erfreuen zu wollen.
10
15:40
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Die Gastgeber erkämpfen sich die ersten beiden Standardsituationen. Erst wird Amiris Freistoß zur Ecke geklärt, die wiederum wird ebenfalls nicht gefährlich. Im letzten Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim gab es insgesamt 19. Eckstöße. Ertrag brachte kein einziger.
10
15:40
SC Freiburg
FC Augsburg
Freiburg sucht den Weg vor allem über die Außen, wo die Verteidiger weit mit nach vorne rücken. Bis auf die Chance von Petersen passierte in und um die Strafräume bisher aber herzlich wenig.
8
15:40
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Nach der aktiven Startphase der Herthaner sind nun auch die Ostwestfalen im Spiel und setzten sich kurzzeitig vor dem Hertha-Strafraum fest. An der linken Torauslinie setzt Antwi-Adjei zum ersten Sprint an und prallt an Klünter ab.
6
15:38
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Clever gemacht! Boyata kommt auf der rechten Flügelseite gegen Zolinski etwas zu spät und trifft den Gegner beim Zweikampf als Erster. Als sich Zolinski daraufhin revanchiert, ist der Ball schon etwas weg und der Pfiff ertönt.
7
15:38
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg beginnt die Partie durchaus defensiv. Die Gäste stehen in der eigenen Hälfte und hoffen wohl auf Ballgewinne und schnelle Möglichkeiten zu kontern.
9
15:38
Bayern München
1. FC Köln
Achim Beierlorzer stellt nach der 0:1-Derbyniederlage gegen Borussia Mönchengladbach dreimal um. Florian Kainz Kainz, Marco Höger und Kinglsey Schindler übernehmen von Louis Schaub, Anthony Modeste (beide auf der Bank) und Birger Verstraete (Knieverletzung).
7
15:38
Bayern München
1. FC Köln
Lewandowski, der am Mittwoch in der Königsklasse seinen 200. Treffer im Dress des FCB erzielt hat, erreicht mit seinem frühen Führungstor einen weiteren Meilenstein: Nach Carsten Jancker (2000/2001) ist er der erste Bayern-Profi, der an den ersten fünf Spieltagen mindestens jeweils einmal genetzt hat.
7
15:37
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Auch heute scheinen sich die Rheinländer zu Beginn des Matches wieder schwer damit zu tun, Gefährliches zu kreieren. Wie zuletzt hapert es daran, gegen sehr kompakte Mannschaften in bedrohliche Räume vorzustoßen. Unter der Woche hat Lok. Moskau nur 22% Ballbesitz - und gewann trotzdem.
4
15:36
Hertha BSC
SC Paderborn 07
In den Oberrang: Der SC Paderborn gelang erst nach ein paar Minuten erstmals an die Pille und ballert diese nun meterweit über die Kiste. Michel hofft auf das Traumtor aus 20 Metern und verzieht sehr deutlich.
3
15:34
SC Freiburg
FC Augsburg
Die erste Chance der Partie geht auf das Konto des Gastgebers. Von der linken Seite kommt die Kugel flach in die Mitte, wo sich Petersen etwas Platz verschafft hat. Der Abschluss aus rund 13 Metern ist jedoch zu unplatziert.
4
15:34
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Ruhiger Auftakt in Leverkusen. Bayer hat wie zu erwarten war mehr Balbesitz, sucht geduldig die Lücken. Auf der anderen Seite geht Union auf Höhe der Mittellinie ins Pressing und steht tief.
5
15:34
Bayern München
1. FC Köln
Niko Kovač hat im Vergleich zum 3:0-Heimsieg gegen Roter Stern Belgrad zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Thiago und Kingsley Coman (beide auf der Bank) beginnen Jérôme Boateng und Serge Gnabry.
2
15:34
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Selke fehlen ein paar Zentimeter! Die Hertha kommt gut in ihr Heimspiel und schickt Dilrosun auf links. Der Niederländer bugsiert den Ball ins Zentrum und hofft dort auf die Kopfballstärke von Selke. Der Zielspieler geht hoch und verpasst die Hereingabe knapp.
1
15:32
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Das Kellerduell läuft! Hertha trägt Blau und Weiß, Paderborn leuchtet in einem knalligen Gelb.
3
15:32
Bayern München
1. FC Köln
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Robert Lewandowski
Die Wiesn-Festspiele sind eröffnet! Nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte kommen die Roten viel zu einfach vor die letzte Linie. Kimmich steckt im Zentrum auf Lewandowski durch. Dessen direkte Weiterleitung aus 13 Metern in Richtung Kasten fälscht Czichos zwar noch ab, doch die Kugel landet in den Maschen.
2
15:32
Bayern München
1. FC Köln
Pavard hat nach einem Gnabry-Pass auf die halbrechte Seite bemerkenswert viel Platz und zieht aus 15 Metern ab. Das Spiegerät rauscht knapp an Lewandowski und deutlicher an der linken Stange vorbei.
1
15:31
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Spielbeginn
15:31
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Der Regelhüter der heutigen Bundesligapartie heißt Frank Willenborg aus Osnabrück. Hertha wird in wenigen Sekunden anstoßen.
1
15:31
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Die Partie läuft.
1
15:30
SC Freiburg
FC Augsburg
Der Ball rollt! Freiburg in Rot und Schwarz stößt an, die Gäste aus Augsburg agieren in weißen Jerseys mit grünem Akzent.
1
15:30
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Spielbeginn
1
15:30
Bayern München
1. FC Köln
Die Bayern gegen Köln – auf geht's in der Allianz-Arena!
1
15:30
Bayern München
1. FC Köln
Spielbeginn
1
15:30
SC Freiburg
FC Augsburg
Spielbeginn
15:27
Bayern München
1. FC Köln
Die Mannschaften betreten den Rasen.
15:27
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Wir nähern uns dem Anpfiff! Im Olympiastadion läuft bereits die Startaufstellung, gleich folgt die Stadionhymne "Nur nach Hause." Rund 40.000 Fans sind heute mit dabei und hoffen auf den ersten Sieg der Hertha.
15:23
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Sportlich setzt der ehemalige Berliner weiter auf eine offensive Grundausrichtung. Auch nach zwölf Gegentoren in vier Spielen soll der SCP weiter stürmen: "Wir werden unserer offensiven Art treu bleiben, so haben wir die größte Chance auf Erfolge. Klar ist aber auch: Die Bundesliga bestraft Fehler sofort", erklärt der SCP-Trainer.
15:18
SC Freiburg
FC Augsburg
Auf der Gegenseite gibt es beim FC Augsburg schon den ein oder anderen Wechsel. So kehrt beispielsweise Routinier Stephan Lichtsteiner zurück. In vorderster Front findet sich heute Marco Richter nur auf der Bank wieder. Der Shootingsstar, der in der Vorwoche noch zum 1:0 traf von Hahn ersetezt.
15:17
Hertha BSC
SC Paderborn 07
"Das Spiel ist wichtig für uns. Ich spüre den Druck genauso wie Ante", sagte Steffen Baumgart im Interview mit der Berliner Morgenpost. Der 47-Jährige hat als Ex-Spieler von Union Berlin einen großen Bezug zur Hauptstadt und absolvierte zudem sein erstes Profispiel im Olympiastadion. "Ich freue mich sehr auf das Spiel, Hertha ist ein geiler Verein und das Stadion ist eines der schönsten in ganz Deutschland" so Baumgart.
15:14
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Referee des heutigen Kräftemessens ist Robert Hartmann. Der 40-jährige Diplom-Betriebswirt aus Wangen ist im zehnten Jahr im deutschen Oberhaus tätig und damit einer der erfahrensten Männer seiner Zunft. In der laufenden Saison kommt er zu seinem zweiten Einsatz, zuvor erwies er sich für den SC Freiburg als Glücksbringer (3:0 gegen den 1. FSV Mainz 05). Unterstützt wird er an den Seitenlinien von Christian Dietz und Markus Schüller.
15:13
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Zwei Mal trafen beide Klubs bisher aufeinander, beide Vergleiche im Rahmen des DFB-Pokals. 2003/2004 siegten die Westdeutschen noch ein Stück höher (5:0 in Berlin) als 2017/2018 (4:1 vor eigenem Publikum). Es bleibt abzuwarten, ob die Hauptstädter dieses Mal mehr Antworten finden können.
15:11
SC Freiburg
FC Augsburg
Beim SC Freiburg gibt es nach dem tollen 3:0 in Sinsheim natürlich keinerlei Gründe, etwas zu verändern. Und weil zudem keine Blessuren dazukommen, kann Christian Streich die gleiche Mannschaft wie in der Vorwoche ins Rennen schicken.
15:11
Bayern München
1. FC Köln
Patrick Ittrich ist im 91. Bundesligavergleich zwischen Roten und Geißböcken für die Regelanwendung zuständig. Der hauptberufliche Polizist pfeift seit 2015 erstklassig. Bei seinem 33. Bundesligaeinsatz wird er an den Seitenlinien Norbert Grudzinski und Sascha Thielert unterstützt; als Vierter Offizieller verdingt sich Johann Pfeifer.
15:10
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Etwas torgefährlicher, aber dafür genauso erfolglos präsentiert sich auch Aufsteiger Paderborn. Das Team von Steffen Baumgart verpasste es, den euphorisierten Start in Punkte umzuwandeln und ist nach dem herben 1:5 gegen Schalke ebenfalls unter Zugzwang.
15:08
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
FCU-Trainer Urs Fischer, der “viele Spiele von Leverkusen analysiert und das Match gegen Lokomotive gesehen“ hat, will den Gegner nicht schwächer reden als nötig. Zwar könnten die Rückschläge Auswirkungen haben, mit gesenktem Kopf werde die Werkself aber seiner Meinung dennoch nicht in die Begegnung gehen. “Ich schätze sie als eine der vier besten Mannschaften der Liga ein. Es wird eine interessante Prüfung. Wir sollten aber schon die Eindrücke von der Partie gegen Dortmund im Hinterkopf haben“, so der Schweizer vorsichtig optimistisch.
15:07
SC Freiburg
FC Augsburg
Selbiges tat auch der FCA in der Vorwoche eindrucksvoll. Gegen die Eintracht aus Frankfurt holten die Augsburger den ersten Saison-Sieg und besänftigten damit das heimische Publikum, welches sich nach den ersten drei Spielen schon etwas Sorgen gemacht hatte. Umso wichtiger wäre es, gegen den SC Freiburg heute einen weiteren Punktgewinn folgen zu lassen.
15:02
Bayern München
1. FC Köln
Seit Februar 2011, als der FC vor heimischer Kulisse einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg umwandelte, hat er nicht mehr gegen den FCB gewonnen, holte in diesem Zeitraum in zehn Versuchen lediglich einen Punkt. Hoffnung macht der Beierlorzer-Truppe, dass sie ihren bisher einzigen Saisonerfolg auswärts beim SC Freiburg (2:1) geholt hat, der seine anderen drei Partien allesamt gewann.
15:02
SC Freiburg
FC Augsburg
Was für ein Auftakt des SC Freiburg! Die Breisgauer starteten doch tatsächlich mit neun Zählern aus den ersten vier Spielen in die Saison. Bedenkt man, dass die einzige Niederlage gegen Köln mehr als unnötig war, ist das Ganze umso beeindruckender. Anfangs spielte man zwar gegen, auf dem Papier, schwächere Gegner, doch vor allem das 3:0 in der Vorwoche bei 1899 Hoffenheim ließ die Liga aufhorchen. Dass man aktuell sogar vor den Bayern steht, dürfte den Hausherren herzlich egal sein, will man sich doch einfach auf den eigenen Fussball konzentrieren.
15:01
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Auf der Gegenseite verlief der Start in die erste Bundesliga-Saison überhaupt eher erwartungsgemäß, wobei einzelne Ergebnisse überraschten. Der hohen Niederlage zuhause gegen RB Leipzig (0:4) folgten ein wichtiges Unentschieden beim FC Augsburg (1:1) und der sensationelle Heimtriumph gegen Borussia Dortmund (3:1). Jüngst kehrte jedoch wieder Ernüchterung ein. An der Alten Försterei gab es gegen den SV Werder Bremen nichts zu holen (1:2). Natürlich soll heute wieder Zählbares her.
14:57
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Will Hertha aus dem Tabellenkeller, benötigen die Mannen von Ante Čović viel mehr offensive Durchschlagskraft. Hertha ist mit nur drei Toren das ungefährlichste Team der Liga und gab zusammen mit Augsburg auch die wenigsten Torschüsse ab.
14:56
Bayern München
1. FC Köln
Der 1. FC Köln hat vor sieben Tagen das Rheinische Derby gegen Borussia Mönchengladbach vor eigenem Publikum mit 0:1 verloren. Die Geißböcke ließen gegen die Fohlenelf sehr viele Chancen zu und mussten sich am Ende glücklich schätzen nicht deutlicher verloren zu haben, auch wenn sie in der Schlussphase natürlich noch auf einen glücklichen Ausgleichstreffer hoffen durften. Mit drei Zählern nimmt der Aufsteiger vor Spieltag fünf den 15. Tabellenplatz ein.
14:49
Hertha BSC
SC Paderborn 07
"Wir brauchen jetzt endlich Zählbares, um gemeinsam den nächsten Schritt machen zu können", sagte Covic der Presse. Der Kroate steht nach dem verpatzten Saisonstart schon früh unter Druck und benötigt im Kellerduell mit dem SCP unbedingt einen Dreier. Čović' Plan für den Klassenkampf mit Paderborn: "Unsere Priorität bleibt, offensiv zu spielen."
14:49
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Schauen wir zwischendrin rasch auf die Aufstellungen. Die Hausherren nehmen im Vergleich zur Vorwoche zwei beachtliche Veränderungen vor. Etwas überraschend sitzt Tah auf der Bank, genauso Bellarabi. Für sie beginnen Dragović und Alario. Auf der Gegenseite gibt es auch zwei Wechsel. Ingvartsen und Schlotterbeck ersetzen Ujah (Bank) und Subotić (Gelb-Rot).
14:47
Bayern München
1. FC Köln
In die Champions-League-Saison ist die Mannschaft von Trainer Niko Kovač am Mittwochabend mit einem 3:0-Heimerfolg gegen Roter Stern Belgrad gestartet. Nach Comans Führungstreffer (34.) musste sie lange warten, ehe Lewandowski (80.) und Müller (90.) mit ihren Toren den Auftaktdreier endgültig eintüteten. In der Bundesliga ist der FCB seit 18 Begegnungen ungeschlagen, verlor letztmals am 2. Februar bei Bayer Leverkusen (1:3).
14:47
SC Freiburg
FC Augsburg
Hallo und herzlich willkommen zum fünften Spieltag der Bundesliga. Am heutigen Samstag steht wieder eine Hand voll Spiele auf dem Programm. Unter anderem trifft der SC Freiburg auf den FC Augsburg. Anstoß ist um 15:30 Uhr
14:42
Hertha BSC
SC Paderborn 07
1:8-Tore, null Punkte und ganz viel Frust. So sieht die Bilanz der Herthaner nach dem überraschenden 2:2 bei Bayern München aus. Der Hauptstadt-Klub ist zusammen mit dem SC Paderborn das Sorgenkind der Liga und kommt unter dem neuen Coach Ante Čović einfach nicht in die Spur.
14:42
Bayern München
1. FC Köln
Der FC Bayern München hat nach vier Spieltagen in der Bundesliga acht Punkte auf dem Konto. Nach dem 2:2-Auftaktunentschieden gegen Hertha BSC bezwangen die Roten den FC Schalke 04 (3:0) und den 1. FSV Mainz 05 (6:1); im Topspiel beim bis dato makellosen RB Leipzig sprang am vergangenen Samstag ein 1:1-Auswärtsremis heraus, das vor allem hinsichtlich der riesigen Vorteile im ersten Durchgang ärgerlich war.
14:42
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
B04-Coach Peter Bosz benennt die Schwachstellen seiner Truppe schonungslos: “Es fehlt die Kreativität, es fehlen die Absprachen. Es ist aber nicht so, dass die Jungs nicht wollen. Diesen Vorwurf kann ich ihnen nicht machen. Vielleicht kommt es aber auch nicht so gut an, wenn wir immer über dasselbe sprechen“. Der Niederländer gesteht gleichzeitig, dass die Pleite gegen Moskau “weh getan hat. Daher bin ich froh, dass wir schnell wieder spielen. Union ist sehr gefährlich, allerdings gibt es keine Ausreden. Wir müssen gewinnen“.
14:37
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Es sind schwierige Wochen für die Farbenstädter. Nach dem gelungenen Saisonauftakt mit den Siegen über den SC Paderborn 07 (3:2), Fortuna Düsseldorf (3:1) und dem Teilerfolg beim Remis gegen die TSG 1899 Hoffenheim (0:0) geht es seit der Länderspielpause bergab. Erst ging das Schlagerspiel bei Borussia Dortmund deftig in die Hose (0:4). Unter der Woche setzte es zum Auftakt der Champions League auch noch eine ganz bittere Niederlage zuhause gegen Underdog Lokomotive Moskau (1:2). Es wird also Zeit, sich wieder Selbstvertrauen abzuholen.
14:36
Bayern München
1. FC Köln
Nachdem um 12 Uhr auf der Theresienwiese das 186. Oktoberfest durch den Anstich des Oberbürgermeisters eröffnet worden ist, findet auf Münchener Boden mit dem Bundesligaduell der Traditionsvereine FC Bayern München und 1. FC Köln am Nachmittag ein weiteres Großereignis statt. Die Wiesn-Heimbilanz des deutschen Rekordmeisters der letzten Jahre ist enttäuschend: Viermal hintereinander kam er vor heimischer Kulisse nur zu Unentschieden.
14:31
Bayer Leverkusen
1. FC Union Berlin
Hallo und herzlich willkommen zum fünften Spieltag der Bundesliga! Heute kommt es zu einem Duell, das auf dem Papier mit klar verteilter Favoritenrolle an den Start geht, dementsprechend aber auch viel Überraschungspotenzial besitzt: Bayer 04 Leverkusen empfängt den 1. FC Union Berlin. Anstoß ist um 15:30 Uhr.
14:31
Bayern München
1. FC Köln
Hallo und herzlich willkommen zum abgespeckten Samstagnachmittag in der Bundesliga! Eine von nur vier 15:30-Uhr-Begegnungen ist die zwischen dem FC Bayern München und dem 1. FC Köln. Lässt sich der Rekordmeister am Tag des Wiesn-Anstichs vom Aufsteiger aus dem Rheinland ärgern?
14:27
Hertha BSC
SC Paderborn 07
Herzlich willkommen zur Bundesliga! Um 15:30 Uhr steigt im Berliner Olympiastadion das unrühmliche Duell der Sieglosen: Hertha BSC trifft auf Aufsteiger SC Paderborn. Darf eine Mannschaft heute endlich jubeln?

Blitztabelle

Tore

#SpielerMannschaftSp.Tore11mQuote
1Bayern MünchenRobert LewandowskiBayern München5821,6
2RB LeipzigTimo WernerRB Leipzig4501,25
Borussia DortmundPaco AlcácerBorussia Dortmund4501,25
4Eintracht FrankfurtGonçalo PaciênciaEintracht Frankfurt4300,75
1. FC Union BerlinSebastian Andersson1. FC Union Berlin5310,6