Qualifikation Rückspiel
04.07.2019 20:45
Beendet
SP Tre Fiori
SP Tre Fiori
0:4
KÍ Klaksvík
KÍK
0:3
  • Jóannes Bjartalíð
    Bjartalíð
    29.
    Elfmeter
  • Jonn Johannesen
    Johannesen
    33.
  • Patrik Johannesen
    Johannesen
    45.
  • Jóannes Danielsen
    Danielsen
    75.
Stadion
San Marino Stadium
Zuschauer
177
Schiedsrichter
Novak Simović

Liveticker

90
22:30
Spielende
84
22:24
Gelbe Karte für Manolo Pestrin (SP Tre Fiori)
79
22:19
Einwechslung bei KÍ Klaksvík -> Ólavur Niclasen
79
22:19
Auswechslung bei KÍ Klaksvík -> Deni Pavlović
77
22:17
Einwechslung bei SP Tre Fiori -> Eduardo Marconi
77
22:17
Auswechslung bei SP Tre Fiori -> Leandro Carubini
75
22:15
Tor für KÍ Klaksvík, 0:4 durch Jóannes Danielsen
66
22:06
Einwechslung bei SP Tre Fiori -> Nicola Della Valle
66
22:06
Auswechslung bei SP Tre Fiori -> Claudio Cuzzilla
62
22:02
Gelbe Karte für Mattia Costantini (SP Tre Fiori)
61
22:01
Gelbe Karte für Semir Hadžibulić (KÍ Klaksvík)
57
21:57
Einwechslung bei KÍ Klaksvík -> Páll Klettskarð
57
21:57
Auswechslung bei KÍ Klaksvík -> Patrik Johannesen
54
21:54
Gelbe Karte für Andrea Compagno (SP Tre Fiori)
52
21:52
Einwechslung bei SP Tre Fiori -> Manolo Pestrin
52
21:52
Auswechslung bei SP Tre Fiori -> Luca Angelini
46
21:46
Einwechslung bei KÍ Klaksvík -> Magnus Stamnestrø
46
21:46
Auswechslung bei KÍ Klaksvík -> Jonn Johannesen
46
21:46
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:30
Ende 1. Halbzeit
45
21:30
Tor für KÍ Klaksvík, 0:3 durch Patrik Johannesen
33
21:18
Tor für KÍ Klaksvík, 0:2 durch Jonn Johannesen
31
21:16
Gelbe Karte für Jonn Johannesen (KÍ Klaksvík)
29
21:14
Tor für KÍ Klaksvík, 0:1 durch Jóannes Bjartalíð
28
21:13
Gelbe Karte für Enea Righetti (SP Tre Fiori)
1
20:46
Spielbeginn

SP Tre Fiori

SP Tre Fiori Herren
vollst. Name
Società Polisportiva Tre Fiori Fiorentino
Stadt
Fiorentino
Land
San Marino
Farben
gelb-blau
Gegründet
1949
Stadion
Tre Fiori
Kapazität
700

KÍ Klaksvík

KÍ Klaksvík Herren
vollst. Name
Klaksvíkar Ítróttarfelag
Stadt
Klaksvík
Land
Färöer
Farben
blau-weiß
Gegründet
24.08.1904
Stadion
Við Djúpumýrar
Kapazität
5.000