7. Spieltag
15.09.2019 17:00
Beendet
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
3:0
Austria Wien
Austria Wien
0:0
  • Marcel Ritzmaier
    Ritzmaier
    66.
    Linksschuss
  • Shon Weissman
    Weissman
    88.
    Elfmeter
  • Anderson Niangbo
    Niangbo
    90.
    Rechtsschuss
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
4.640
Schiedsrichter
Manuel Schüttengruber

Liveticker

90
19:04
Einen schönen Abend aus Wolfsberg und bis zum nächsten Mal!
90
19:02
Stefan Zwierschitz: Mir fehlen die Worte... Wir stemmen uns dagegen, dann fehlt uns das nötige Glück und am Ende verlieren wir mit 3:0. Wir müssen jetzt endlich anfangen zu punkten!
90
19:02
Alexander Kofler: Wir spielen momentan einen sehr guten Fußball, der auch schön anzusehen ist. Das verlangt uns, aber auch unseren Gegnern so einiges ab.
90
19:02
Fazit:
Der WAC gewinnt verdient gegen die Austria aus Wien, wenn auch vielleicht ein bisschen zu hoch. Ein perfekter Einstand jedenfalls für das Europa-League Spiel am Donnerstag in Mönchengladbach. Man dominierte über weite Phasen das Spiel, auch wenn die Wiener immer wieder Nadelstiche im Angriff setzen konnten, die insgesamt aber zu harmlos waren.
Die Austria rutscht mit dieser Niederlage immer tiefer in die Krise. Der kommende Gegner Altach hat heute 6:0 gegen St. Pölten gewonnen und könnte die Wiener vor weitere Probleme stellen. Die müssen schleunigst den Schalter umlegen, will man kommendes Jahr nicht im unteren Playoff gegen den Abstieg spielen.
90
18:51
Spielende
90
18:51
Vier Minuten Nachspielzeit wurden angezeigt, die nun vorbei sind!
90
18:49
Tooor für Wolfsberger AC, 3:0 durch Anderson Niangbo
Ritzmaier bringt eine Ecke von links herein, die zu Niangbo abgewehrt wird, der den Ball in Ruhe annehmen kann und einen schönen Distanzschuss im Tor unterbringt. Toller Treffer!
88
18:46
Tooor für Wolfsberger AC, 2:0 durch Shon Weissman
Der Schütze versenkt den Ball ohne Probleme im rechten Eck und verlädt damit den Austria-Keeper.
87
18:45
Gelbe Karte für Ivan Lučić (Austria Wien)
Der nächste Elfmeter für den WAC! Weissman wird auf die Reise geschickt, kommt in den Strafraum und wird von Lucic gelegt.
85
18:44
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Alexander Schmidt
85
18:43
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
84
18:43
Niangbo schießt übers Tor. Der WAC lässt sich nicht zurückfallen, sondern drängt aufs 2:0.
83
18:42
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Sven Sprangler
83
18:41
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Romano Schmid
81
18:40
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
81
18:39
Auswechslung bei Austria Wien: Florian Klein
80
18:39
Geht für die Austria noch was? Ein Tor gilt es aufzuholen!
78
18:35
Zwierschitz mit einem strammen Schuss aus der Distanz, der allerdings knapp am Tor vorbeigeht.
72
18:31
Serbest legt für Monschein ab, der den Ball dann in der Mauer versenkt.
72
18:30
Die Austria muss etwas tun, will man nicht mit leeren Händen nach Hause fahren. Immerhin gibt es jetzt einen Freistoß aus aussichtsreicher Position.
68
18:28
Die nächste Möglichkeit für den WAC durch einen Seitfallzieher von Weissman, der aber weit über das Gehäuse der Wiener geht.
66
18:25
Tooor für Wolfsberger AC, 1:0 durch Marcel Ritzmaier
Ritzmaier kommt zu einem Schuss außerhalb der Strafraumgrenze, nachdem Schmid den Ball für ihn schön ablegen kann. Der Distanzschuss landet im rechten Toreck und bringt den WAC in Führung!
65
18:24
Der WAC kombiniert sich schön in den Strafraum und kommt fast zum Abschluss. Die Kärntner halten den Ball in den eigenen Reihen, bis er zu Nianbgo kommt, der allerdings von Palmer-Brown gestoppt werden kann.
64
18:23
Monschein kommt gefährlich vors Tor, kann den Ball aber ebenso wenig im gegnerischen Tor unterbringen.
62
18:21
Nach Gestocher im Wiener Strafraum kommt Liendl zum Abschluss, der kann den Ball aber nicht im Tor unterbringen.
61
18:19
Ecke für die Austria von links, die aber nichts einbringt.
60
18:18
Das Spiel hat an Brisanz auch in Hälfte Zwei nichts eingebüßt, es geht weiterhin hin und her. Man hat nun den Eindruck, dass auch die Wiener zur Gänze im Spiel angekommen ist.
55
18:14
Einwechslung bei Austria Wien: Thomas Ebner
55
18:14
Auswechslung bei Austria Wien: Caner Çavlan
55
18:13
Die Ecke bringt nichts ein, die Austria bleibt aber in Ballbesitz und kommt zu einer weiteren Ecke.
54
18:13
Starke Abwehr von Kofler! Zwierschitz mit einem schönen Direktschuss, der zur Ecke abgewehrt werden kann.
53
18:12
Doppelchance! Der nächste Schuss vom WAC kann von Lucic abgewehrt werden, dem ein weiterer Abschluss aus kurzer Distanz folgt, der aber nicht präzise genug ist.
52
18:11
Liendl flankt von weit draußen per Freistoß in den Straftraum der Wiener, der Ball geht allerdings knapp am Tor vorbei.
50
18:08
Beide Mannschaften haben zur Pause je einmal gewechselt.
49
18:08
Noch eine Ecke von links für die Kärntner. Liendl bringt den Ball hoch hinein, findet aber nur einen Austria-Spieler als Abnehmer.
47
18:07
Der Ball rollt wieder! Ecke für den WAC von links. Liendls Flanke kommt gut, ein Offensivfoul bringt der Austria aber den Ballbesitz.
46
18:05
Einwechslung bei Austria Wien: Alon Turgeman
46
18:05
Auswechslung bei Austria Wien: Maximilian Sax
46
18:04
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Anderson Niangbo
46
18:04
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
46
18:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:55
Halbzeitfazit:
Das Abschlussspiel der siebenten Runde ist rasant und pfiffig, bleibt spielerisch aber doch einiges schuldig. Vor allem der verschossene Elfmeter von Liendl wird die Kärntner ärgern, die in Hälfte Eins eindeutig die bessere Mannschaft waren. 6:5 Torschüsse für den WAC stehen 5:0 Ecken gegenüber. Der WAC spielt heute geradlinig und besetzt die Räume gut, worauf sich die Austria aber zunehmend einstellen konnte. Wenn noch das ein oder andere Tor fällt, kann es in der Lavanttal Arena ruhig so weitergehen!
45
17:55
Ende 1. Halbzeit
45
17:48
Gelbe Karte für Tarkan Serbest (Austria Wien)
45
17:47
Gelbe Karte für Romano Schmid (Wolfsberger AC)
45
17:45
Und wieder Ecke für die Kärntner, die abermals nichts einbringt.
44
17:44
Der anschließende Eckball bringt eine weitere Ecke ein. Liendl flankt von links, die Kopfballabnahme im Strafraum geht allerdings neben das Tor.
43
17:43
Liendl vergibt! Lucic kann den Ball an die Stange abwehren und hält die Austria damit im Spiel.
43
17:43
Elfmeter verschossen von Michael Liendl, Wolfsberger AC
42
17:42
Elfmeter für den WAC!!! Klein foult Novak im Strafraum und der Schiri pfeift, ohne zu zögern.
39
17:39
Gelbe Karte für Maximilian Sax (Austria Wien)
Sax foult Ritzmaier im Vorbeigehen und sieht zurecht die gelbe Karte.
39
17:38
Die Ballverluste häufen sich auf beiden Seiten, vor allem im Aufbau tut man sich schwer. Dennoch kommt es immer wieder zu gefährlichen Aktionen über Konterangriffe.
35
17:35
Der nächste Abschluss der Wiener Austria! Diesmal köpft Sax aufs Tor, allerdings einmal mehr zu schwach, um wirklich gefährlich zu werden.
32
17:31
Der Austrianer Sax wird am Spielfeld behandelt, kann aber weitermachen.
30
17:29
Beide Mannschaften sind bemüht und auch an Laufbereitschaft mangelt es heute nicht. Was fehlt, sind nur die Tore!
27
17:28
Monschein mit einem schwachen Schuss auf das Kärntner Gehäuse.
25
17:26
Doppelchance für den WAC! Liendl kann den Ball zweimal von rechts in den Stafraum flanken, zweimal findet er auch einen Abnehmer, Lucic steht allerdings goldrichtig und kann das 0:0 vorerst festhalten.
23
17:23
Der WAC bestimmt mittlerweile klar das Spiel, dennoch gelingt es der Austria immer wieder, über Konter gefährlich zu werden.
21
17:21
Schmid spielt vor dem Strafraum auf Weissmann ab, der den Ball rechts am Tor vorbei schießt.
19
17:20
Monschein wird am Spielfeldrand behandelt, kann aber weitermachen.
18
17:19
Sax mit einem Schuss aufs Tor der Kärntner, der ohne Probleme von Kofler gefangen wird.
17
17:17
Trotz einiger spielerischer Mängel sowie etlichen Ballverlusten ist die Partie rasant geführt und unterhaltsam anzusehen.
14
17:14
Foul von Serbest an Wernitznig, Freistoß von links für den WAC. Liendl flankt und Novak verwertet mit dem Kopf, Ritzmaier foult währenddessen allerdings einen Gegenspieler, weshalb der Treffer nicht zählt.
12
17:12
Noch eine Ecke, diesmal von der anderen Seite, die zwar gefährlich in den Strafraum kommt, letztlich aber nichts einbringt.
11
17:11
Zwierschitz köpft ins Tor-Out, erste Ecke für die Kärntner. Kurz abgespielter Eckball von Liendl, Schmid legt ab und Ritzmaiers Schuss wird von Palmer-Brown übers Tor gelenkt.
8
17:08
Es geht hin und her, wobei beide Mannschaften immer wieder vors gegnerische Tor kommen. Wirklich Zwingendes war bislang aber noch nicht dabei.
5
17:06
Die Austria kontert sich in den gegnerischen Strafraum und kommt durch Fitz sogar zum Abschluss, der Schuss geht allerdings deutlich am Tor vorbei.
4
17:04
Der WAC kommt mit Ritzmaier über links, dessen Schuss aus großer Distanz für Lucic jedoch leichte Beute ist.
1
17:02
Monschein löst sich von der Kärntner Verteidigung, steht aber im Abseits
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Der WAC spielt ganz in weiß von rechts nach links, während die Austria in violett aufläuft.
16:57
Die Mannschaften betreten nun den Rasen, um die letzte Partie an diesem Spieltag zu bestreiten.
16:54
Gerhard Struber: Wir müssen in erster Linie auf uns selbst schauen und werden einen großen Gegner wie die Austria nicht unterschätzen.
16:54
Christian Ilzer: Wir schenken den Spielern, die am Feld stehen zu hundert Prozent das Vertrauen.
16:30
Die beiden Abwehrspieler Michael Madl und Christian Schoissengeyr sind noch nicht fit für den Profikader, Erik Palmer-Brown hingegen rückt nach seiner Sperre in die Startelf.
16:30
Austria-Trainer Christian Ilzer genießt nach wie vor den Rückhalt von Sportvorstand Peter Stöger. Nach einem schwierigen Saisonstart gilt es, Ruhe zu bewahren. Man nutzte die Länderspielpause, um weiterhin nach der idealen Abstimmung zu suchen.
16:29
Am spielfreien Wochenende arbeitete Gerhard Struber mit seiner Mannschaft an Details, die es noch zu verbessern gilt. Alles in allem ist man aber mit der Entwicklung in den letzten Wochen zufrieden.
16:29
Die Kärntner verloren nur eine der letzten fünf Begegnungen mit den Wienern und geben sich dementsprechend selbstbewusst. Ihre Gegner unterschätzen wollen sie aber freilich nicht.
16:28
In der Lavanttal Arena in Wolsfberg hat es sonnige 26 Grad.
16:28
Schiedsrichter ist heute Manuel Schüttengruber, der von seinen Assistenten Stefan Stangl und Clemens Schüttengruber unterstützt wird.
20:49
Herzlich willkommen zur 7. Runde der Tipico Bundesliga zum Spiel Wolfsberger AC gegen Austria Wien

Die Wolfsberger haben in dieser Saison bereits vier Siege eingefahren und erzielten in den letzten drei Bundesligapartien elf Tore. Der heutige Gegner, die Wiener Austria, kommt zur Generalprobe für das erste Gruppenspiel der Europa League am kommenden Donnerstag gerade recht, wenn es für die Kärntner zu Borussia Mönchengladbach geht. An Motivation wird es der Truppe von Gerhard Struber bestimmt nicht mangeln.

Die Austria aus Wien steht nach sechs Runden mit nur einem Sieg da, wobei die Derby-Niederlage von vor zwei Wochen noch in schmerzlicher Erinnerung ist. Heute zählt für Trainer Christian Ilzer nur ein Sieg gegen seine ehemalige Mannschaft, um den Abstand auf den sechsten Tabellenrang zu verkürzen. Keine leichte Aufgabe für die Wiener Austria, die sich nicht mehr allzu viele Ausrutscher leisten darf.

Wolfsberger AC

Wolfsberger AC Herren
vollst. Name
Wolfsberger Athletiksport Club
Stadt
Wolfsberg
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
1931
Stadion
Lavanttal Arena
Kapazität
7.300

Austria Wien

Austria Wien Herren
vollst. Name
Fussballklub Austria Wien
Spitzname
Veilchen; Die Violetten
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
violett-weiß
Gegründet
15.03.1911
Stadion
Generali-Arena
Kapazität
17.500