31. Spieltag
01.07.2020 20:30
Beendet
Rapid Wien
Rapid Wien
3:1
LASK
LASK
2:0
  • Andrés Andrade
    Andrade
    4.
    Eigentor
  • Taxiarchis Fountas
    Fountas
    45.
    Rechtsschuss
  • Klauss
    Klauss
    72.
    Rechtsschuss
  • Christoph Knasmüllner
    Knasmüllner
    90.
    Linksschuss
Stadion
Allianz Stadion
Schiedsrichter
Walter Altmann

Liveticker

90
22:27
Stefan Schwab
"Nach dieser Saison haben uns das viele nicht zugetraut und jetzt ist Rapid Vizemeister, verdient. Wir haben viele Probleme in der Saison gehabt und jetzt können die auch mal Lob an uns ausschütten."
90
22:24
Christoph Knasmüllner
"Ich glaube, wir werden das annehmen, was kommt. Egal was kommt, wir werden uns reinhauen und dann schauen, was kommt."
90
22:23
Fazit
SK Rapid Wien gewinnt 3:1 gegen LASK und wird damit Vizemeister. Der zweite Platz ist ihnen nicht mehr zu nehmen, die Hütteldorfer dürfen mit der Champions League Qualifikation planen. Rapid ist Dank der starken Meistergruppe in diese Position gerückt und in vielerlei Hinsicht über sich hinaus gewachsen. Der LASK muss jetzt zumindest den dritten Platz absichern, denn der WAC könnte gegen Hartberg mit einem Sieg die Linzer überholen. Rapid ist erstmals seit vier Jahren wieder zweiter, der LASK kämpft noch um die direkte Qualifikation für die Europa League.
90
22:21
Spielende
90
22:21
Schick trifft ins Tor, aber aus Abseitsposition.
90
22:20
Die letzte Minute der Nachspielzeit läuft.
90
22:19
Was macht denn Kitagawa! Jetzt ist er wirklich allein aufs Tor unterwegs und er schießt klar vorbei.
90
22:19
Kitagawa läuft ins Abseits. Das hätte die nächste gute Konterchance für Rapid sein können.
90
22:17
Tooor für Rapid Wien, 3:1 durch Christoph Knasmüllner
Ist das die Entscheidung? Fehler beim LASK, Petrovič holt sich den Ball, spielt zur Mitte, wo Knasmüllner die Nerven behält und zum 3:1 netzt!
90
22:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
22:16
Jetzt muss auch Grahovac behandelt werden. Zum Zeitschinden wird es nichts bringen, fünf Minuten gibt es obendrauf.
89
22:15
Gelbe Karte für Dejan Petrovič (Rapid Wien)
Der Eckball bringt Rapid nichts ein, den Konter des LASK verhindert Petrovič mit einem taktischen Foul.
89
22:14
Schick holt einen Eckball.
88
22:14
Der Linksverteidiger wird es noch probieren - es sind noch zwei Minuten und noch ein paar Nachspielzeit.
88
22:13
Ullmann muss hinaus, er hat nach einem Zweikampf mit Ranftl schmerzen, Rapid kann aber nicht mehr wechseln.
87
22:12
Hoher Druck des LASK. Die Linzer klopfen ans Tor an, Rapid kann sich aber immer wieder befreien.
86
22:12
Noch ein Eckball für den LASK. Knasmüllner klärt am ersten Pfosten.
85
22:10
Gelbe Karte für Dietmar Kühbauer (Rapid Wien)
84
22:10
Knoflach rettet auf der Linie! Klauss ist wieder per Kopf zur Stelle, aber Knoflach verhindert den Ausgleich.
84
22:09
Freistoß für den LASK an der Seite. Wieder eine Sache für Michorl.
82
22:08
Einwechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
82
22:08
Auswechslung bei Rapid Wien: Taxiarchis Fountas
82
22:08
Fountas liegt am Boden und wird behandelt. Knasmüllner wird ihn ersetzen.
80
22:06
Guter Ball von Kitagawa zur Mitte, Fountas kann ihn knapp nicht verwerten.
78
22:03
Einwechslung bei LASK: Dominik Reiter
78
22:03
Auswechslung bei LASK: Dominik Frieser
77
22:03
Einwechslung bei Rapid Wien: Koya Kitagawa
77
22:03
Auswechslung bei Rapid Wien: Ercan Kara
77
22:03
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen, Rapid muss aufpassen, sonst fällt hier noch der Ausgleich.
75
22:00
Gelbe Karte für Valérien Ismaël (LASK)
74
22:00
Rapid kann nur kurz klären, der Ball kommt erneut zur Mitte, Klauss ist wieder erfolgreich, doch der Treffer zählt nicht! Hier hat er sich aufgestützt
74
22:00
Trauner bringt einen Kopfball zur Mitte, Rapid klärt zum Eckball.
73
21:58
Das wird jetzt eine spannende Schlussviertelstunde. Rapid will hier keinesfalls den Sieg aus der Hand geben und hätte bereits zweimal die frühzeitige Entscheidung herbeiführen können.
72
21:57
Tooor für LASK, 2:1 durch Klauss
Klauss verkürzt! An der Mittellinie erobert er den Ball und läuft auf und davon, am Strafraum zieht er wuchtig ab, der Ball wird leicht abgefälscht und Knoflach kann nicht mehr retten.
70
21:56
Nächste Großchance für Kara! Er läuft komplett allein auf Schlager, aber er trifft nur die Stange!
69
21:55
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Michorl holt sich die Gelbe Karte für ein Foul an Kara.
69
21:54
Das war heute nicht Arases beste Partie, jetzt soll Schick über rechts mehr Schwung bringen.
68
21:54
Einwechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
68
21:54
Auswechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
68
21:54
LASK wartet weiter auf einen Torschuss - Knoflach musste in der zweiten Halbzeit bisher nicht eingreifen.
67
21:53
Schwab kommt beinahe zum Abschluss - aber Renner spitzelt den Ball gerade noch weg.
65
21:51
Raguž ruscht an den Ball von Michorl, aber der Stürmer kommt knapp nicht mehr ran.
65
21:50
Freistoß für den LASK. Wieder wird Michorl antreten.
63
21:49
Riesenmöglichkeit für Kara! Der Ball ist schon verloren geglaubt, aber Kara kommt noch zum Abschluss, Schlager kann noch retten.
61
21:46
Klauss steigt Stojković auf den Fuß, der Rapidler muss behandelt werden.
60
21:45
Auch hier bleibt der LASK ohne Möglichkeit.
59
21:45
Eckball für den LASK.
58
21:44
Der ohnehin starke Regen wird noch stärker. Enorme Regenmengen gehen aufs Spiel nieder.
57
21:42
Einwechslung bei LASK: Klauss
57
21:42
Auswechslung bei LASK: Samuel Tetteh
56
21:42
Freistoß für den LASK. Michorl schießt in die Mauer.
55
21:41
Das Wetter wird immer schlechter, das Spiel ist noch vertretbar.
52
21:38
Schwab schießt den Eckball hinter die Outlinie, das war nichts.
52
21:37
Ullmann zieht ab und Wiesinger fälscht ihn gefährlich in Richtung Tor ab! Es gibt aber Eckball, der Ball landet oben auf dem Netz.
50
21:36
Starkregen zieht über Hütteldorf. Die Mannschaften machen weiter, haben aber große Probleme.
49
21:34
Gelbe Karte für Marko Raguž (LASK)
Raguž will einen Fallrückzieher probieren und trifft Kara am Kopf! Der Rapid-Stürmer muss behandelt werden.
48
21:33
Gelbe Karte für Dejan Ljubicic (Rapid Wien)
Ljubicic hilft sich gleich zweimal mit den Händen - das ahndet Schiedsrichter Altmann mit Gelb.
46
21:31
Unverändert kommen die Mannschaften aus der Kabine.
46
21:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:18
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien führt zur Pause 2:0 gegen LASK. Die Linzer sind über weite Strecken das bessere Team, hat mehr Ballbesitz und investiert mehr in die Offensive, doch Rapid hat schon früh die Führung, wartet ab und kann nach einem blitzschnellen Konter dann auch noch ein zweites Mal einnetzen. In der zweiten Halbzeit muss der LASK hier vor allem offensiv zwingender werden, wenn sie noch die Chance auf die Vizemeisterschaft wahren wollen.
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:15
Tooor für Rapid Wien, 2:0 durch Taxiarchis Fountas
Fountas erhöht auf 2:0! Petrovič erkämpft den Ball im Mittelfeld, spielt sofort nach vorne, Fountas macht den Haken nach innen, der Ball wird noch leicht abgefälscht und flutscht ins lange Eck!
44
21:15
Die erste Hälfte neigt sich dem Ende, LASK versucht, Rapid blockt gut ab.
41
21:11
LASK nimmt das Tempo aus dem Spiel. Die Intensität können sie sonst nicht bis zum Schluss halten.
38
21:07
Diesmal kann Rapid schneller klären.
37
21:07
Michorl mit einem schönen Haken und Abschluss, wieder gibt's Eckball.
36
21:06
Der LASK hat jetzt seine beste Phase und drückt Rapid in die eigene Hälfte.
36
21:05
Der Eckball bringt nichts ein, Rapid kann nach mehreren Minuten Belagerung wieder aufatmen.
35
21:05
Rapid kann nur kurz klären, Knoflach ist dann wieder in Aktion und klärt mit den Fingerspitzen erneut zum Eckball.
35
21:05
Gute Parade von Knoflach! Andrade zieht aus dem Rückraum ab, Knoflach kratzt den Ball noch raus und klärt zum Eckball.
33
21:03
Rapid klärt den Freistoß und blockt mehrmals die Schussversuche.
33
21:02
Frieser holt eien Freistoß gegen Stojković, der schon Gelb hat. Die Linzer reklamieren hier eine weitere Karte.
32
21:01
Renner sieht Knoflach weit draußen, die Flanke kann der Torhüter trotzdem locker abfangen.
29
20:59
Dichte Abwehr bei Rapid. Der LASK kommt hier nicht durch, die Konter wartet Rapid geduldig ab.
26
20:56
Wieder ein langer Einwurf von Holland, der Ball geht diesmal ins Tor-Out.
25
20:54
Fountas schickt Kara mit einem guten Pass, Kara kann aber nicht mehr zur Mitte zurückspielen.
22
20:52
Diesmal kann Rapid den Eckball am ersten Pfosten klären.
22
20:51
Nächster Eckball für den LASK.
21
20:51
Die intensive Anfangsphase geht weiter. Viele Zweikämpfe und die Emotionen im Spiel kochen immer wieder hoch.
18
20:48
Der LASK drückt jetzt auf den Ausgleich, Rapid kann aber dagegenhalten.
17
20:46
Gelbe Karte für Filip Stojković (Rapid Wien)
Er trifft nur noch Frieser im Zweikampf - er sieht als erster in der Partie Gelb.
16
20:46
Tetteh schießt ins Tor, doch er steht im Abseits! Das war doppelt gefährlich. Zuerst der lange Einwurf von Holland, Wiesinger zieht ab und Greiml lenkt den Ball gefährlich ab, aber Tetteh war im Abseits.
14
20:44
Tetteh und Stojković bleiben nach dem Eckball liegen. Sie können weitermachen.
13
20:43
Greiml klärt zum Eckball, nachdem er die Aktion zuerst noch gefährlich gemacht hat. Eckball für den LASK.
12
20:41
Arase glaubt hier mit einer Schussflanke Schlager überraschen zu können - doch er liegt falsch, kein Problem für den Torhüter.
11
20:41
Rapid geht das Spiel geschickt an, der LASK läuft bisher erfolglos gegen die Defensive an.
9
20:38
LASK versucht es mit langen Bällen, doch Renner kommt nicht mehr an den Pass, Rapid macht mit einem Abstoß weiter.
7
20:37
Der folgende Eckball ist auch wieder gefährlich! Kara kommt zum Kopfball und setzt den Ball nur knapp am Tor vorbei.
7
20:36
Schwab macht beinahe das 2:0! Trauner mit einem Fehler, Fountas ist wieder unterewegs, spielt zur Mitte, wo Schlager den Schuss von Schwab noch abfälschen kann.
5
20:36
Wie reagiert der LASK? Sie müssen jetzt sofort mehr riskieren, Rapid könnt das für weitere Konter nutzen.
4
20:34
Tooor für Rapid Wien, 1:0 durch Andrés Andrade (Eigentor)
Rapid geht in Führung! Kara schickt Fountas auf dem linken Flügel, er will den Ball zur Mitte spielen, Andrade lenkt den Ball ins eigene Tor!
4
20:34
Knoflach spielt gut mit und holt sich einen steilen Pass sicher.
2
20:31
Große Chance für Trauner! Michorl bringt den Eckball an den Fünfer, wo Trauner übers Tor köpfelt.
1
20:30
Los geht's in Hütteldorf, nach einer halben Minute gibt es auch schon den ersten Eckball für den LASK.
1
20:30
Spielbeginn
1
20:30
Spielbeginn
20:29
LASK hat Anstoß.
20:26
Die Mannschaften kommen jetzt gleich - zeitversetzt - aufs Feld.
20:23
Beide Trainer betonen vor dem Spiel die körperliche Komponente. Es könnte hier also richtig intensiv zur Sache gehen. Spielerisch ist wohl nicht allzu viel zu erwarten.
20:19
Dietmar Kühbauer
"Wir müssen heute schon versuchen, dass wir unser Spiel durchziehen können, auch wenn wir wissen, dass es heute ein Kampf werden wird. Wir wissen, dass der LASK auswärts gefährlicher ist als zu Hause."
20:18
Valérien Ismaël
"Ich erwarte von meiner Mannschaft, dass wir von der ersten Minute an eine Präsenz haben, dass wir sofort die Zweikämpfe annehmen. Es geht heute um die Basics."
20:15
Fountas kann Rapid heute wieder weiterhelfen. Nach seiner Sperre in Graz kann Rapid also wieder auf seinen Top-Torjäger setzen.
20:08
Im letzten Aufeinandertreffen hat Rapid knapp gewinnen können. Vorangegangen war ein Fehler von Wiesinger. Im Dezember konnten die Hütteldorfer gar 4:0 gewinnen. Im Allianz Stadion ist es dagegen nicht so gut gelaufen.
20:02
LASK will nach der unglückliche Niederlage gegen den WAC auch wieder rehabilitieren. Auch sind Punkte im Hinblick auf den zumindest dritten Platz wichtig, denn die Kärntner lauern nur zwei Punkte hinter den Linzern.
19:58
Rapid braucht einen Sieg um den zweiten Platz frühzeitig zu fixieren. LASK will das klarerweise verhindern.
Herzlich willkommen zur 31. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel SK Rapid Wien gegen LASK.

Der LASK hat in den letzten Wochen viele Schlagzeilen abseits des Feldes gemacht. Dann aber kam die Kehrtwende, die Srtafe wird akzeptiert und von nun an soll nur noch der Sport sprechen. Rapid liegt zwei Punkte vor dem LASK und könnt mit einem Sieg Platz 2 und die Champions League Qualifikation fixieren. Nach dem schwachen Start nach dem Corona Restart hat der LASK an Boden verloren, doch sie wollen Rapid nicht kampflos das Feld überlassen.

Rapid gehen langsam die Spieler aus, mittlerweile fehlen 10 Spieler, der LASK hat da etwas mehr Spielraum. "Zauberfußball" erwarte Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer nicht, doch über Kampf und Einsatz soll trotzdem ein Sieg her.

Gespielt wird ab 20:30 unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Walter Altmann und seinen Assistenten Andreas Staudinger und Philip Gschliesser.

Rapid Wien

Rapid Wien Herren
vollst. Name
Sportklub Rapid Wien
Spitzname
Die Grün-Weißen
Stadt
Wien
Land
Österreich
Farben
grün-weiß
Gegründet
08.01.1899
Stadion
Allianz Stadion
Kapazität
28.000

LASK

LASK Herren
vollst. Name
Linzer Athletik-Sport-Klub
Spitzname
Laskler
Stadt
Pasching
Land
Österreich
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
25.07.1908
Stadion
Raiffeisen Arena
Kapazität
6.009