37. Spieltag
23.06.2021 19:00
Beendet
Melsungen
MT Melsungen
32:35
Füchse Berlin
Berlin
15:16
Spielort
Rothenbach-Halle
Zuschauer
1.000

Direkter Vergleich

Begegnungen
30
Siege MT Melsungen
9
Siege Füchse Berlin
17
Unentschieden
4
Torverhältnis
821 : 868

Letzte Spiele

MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen

Höchste Siege

Reinickendorfer Füchse e. V.
Berlin
FBE
Füchse Berlin
33:21
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
Reinickendorfer Füchse e. V.
Berlin
FBE
Füchse Berlin
40:33
MT Melsungen
MTM
Melsungen
MT Melsungen
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
31:24
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
31:24
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin

Aktuelle Spiele

27.06.2021 15:30
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
HBW Balingen-Weilstetten
BAL
Balingen
HBW Balingen-Weilstetten
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
SC DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
SC DHfK Leipzig
Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar
RNL
Rhein-Neckar Löwen
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
Bergischer HC
BHC
Bergischer HC
Bergischer HC
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
TSV GWD Minden
MIN
GWD Minden
TSV GWD Minden

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300

Füchse Berlin

Füchse Berlin Herren
vollst. Name
Reinickendorfer Füchse Handball
Spitzname
Füchse
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
1891
Sportarten
Handball
Spielort
Max-Schmeling-Halle
Kapazität
9.000